klimaautomatik hält Temperatur nicht konstant

Diskutiere klimaautomatik hält Temperatur nicht konstant im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, irgendwie habe ich das Gef?hl meine Automatik (Kompressor ist derzeit nicht eingeschaltet) h?lt die Temperatur nicht mehr. Ich...

  1. #1 Thomas1, 28.01.2008
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Hallo Leute,

    irgendwie habe ich das Gef?hl meine Automatik (Kompressor ist derzeit nicht eingeschaltet)
    h?lt die Temperatur nicht mehr.

    Ich fahre sonst grunds?tzlich mit 22.5? C.
    Egal welche Au?entemperatur ist, war es bisher f?r mich immer angenehm.

    Mittlerweile muss ich oft bis zu 26? einstellen, damit keine kalte Luft mehr rauskommt.

    Ist da vielleicht ein Sensor defekt?
    Hat diese Problem auch schon jemand gehabt? Danke.

    Gru?,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rene

    Rene Guest

    Hallo erstmal....,
    Fahre zwar erst seit knapp 3 Monaten meinen Ave. aber das ist mir auch schon aufgefallen mit der Automatik. Da ich es aber nicht anders kenne fad ich es bis jetzt normal das man die Temperatur etas h?her einstellen muss damit es angenehm wird.
    Wobei jeder das anders empfindet.
    Man m??te das mal mit nem seperaten Thermometer messen ;)

    Bin auf andere Meinungen gespannt.....

    MFG Rene?
     
  4. Djuvec

    Djuvec Guest

    Hallo,

    also ich habe keinerlei Probleme mit der Temperaturregelung, deren Sollwert bei mir ganzj?hrig auf 23 ?C steht.
    Vielleicht habt ihr aber die mittleren Luftd?sen nach oben gerichtet, so dass der austretende Luftstrom direkt auf den Temperaturf?hler neben der vorderen Innenbeleuchtung trifft. So funktioniert die Regelung dann nicht richtig.

    Gru?, Robert
     
  5. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    @ Thomas,

    jup, genau gleiches Ph?nomen habe ich auch.
    Allerdings erst, wenn der Innenraum eigentlich warm ist, und die sogenannte Klimautomatik die Luftverteilung umgeschaltet hat. Dann muss ich bis zu 3 ?C an der Anzeige nachregeln, um subjektiv betrachtet die gleiche Temperatur im Innenraum zu erhalten wie am Anfang.
    Bin jetzt dazu ?bergegangen, wie hier im Forum schon diskutiert, die Automatik auszuschalten, und die Luftverteilung von Hand einzustellen. Die sogenannte Regelung arbeitet trotzdem weiter, erkennbar am Gebl?sesymbol im Klimaanlagendisplay.
    Zur Zeit glaube ich, das es besser ist. Mal den Sommer abwarten.

    Gru? Nurmi
     
  6. #5 Thomas1, 28.01.2008
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    Djuvec schrieb am 28.01.2008 17:13
    Hallo,

    also ich habe keinerlei Probleme mit der Temperaturregelung, deren Sollwert bei mir ganzj?hrig auf 23 ?C steht.
    Vielleicht habt ihr aber die mittleren Luftd?sen nach oben gerichtet, so dass der austretende Luftstrom direkt auf den Temperaturf?hler neben der vorderen Innenbeleuchtung trifft. So funktioniert die Regelung dann nicht richtig.

    Gru?, Robert


    Die Automatik regelt die Luftverteilung automatisch. Da kann man nix einstellen. ;)

    Gru?,
    Thomas
     
  7. catman

    catman Guest

    stellt euch doch einfach nen Thermometer ins Auto habt ihr es schwarz auf wei? !
     
  8. #7 goescha, 28.01.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:
    Die Automatik regelt die Luftverteilung automatisch. Da kann man nix einstellen.
    Das ist nur zum Teil richtig. Die Temperatur wird trotzdem automatisch geregelt. Ich w?rde die Innenraumtemperatur erst mal mit einem Sekundenthermometer pr?fen. Wenn die Klima"automatik" die Luft n?mlich von oben nach unten verstellt wird der Kopf k?hler was eventuell den Eindruck erzeugt, dass es im Auto k?lter wird.

    Gru? G?tz
     
  9. Djuvec

    Djuvec Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Djuvec schrieb am 28.01.2008 17:13
    Hallo,

    also ich habe keinerlei Probleme mit der Temperaturregelung, deren Sollwert bei mir ganzj?hrig auf 23 ?C steht.
    Vielleicht habt ihr aber die mittleren Luftd?sen nach oben gerichtet, so dass der austretende Luftstrom direkt auf den Temperaturf?hler neben der vorderen Innenbeleuchtung trifft. So funktioniert die Regelung dann nicht richtig.

    Gru?, Robert


    Die Automatik regelt die Luftverteilung automatisch. Da kann man nix einstellen. ;)

    Also ich habe noch das Modell, bei dem sich die Ausblasrichtung und -maximalmenge der Luftd?sen manuell einstellen l?sst. Falls dies bei dir nicht mehr m?glich sein sollte, w?re der Fortschritt wohl doch eher ein R?ckschritt.

    Gru?, Robert
     
  10. #9 Hoschi2005, 29.01.2008
    Hoschi2005

    Hoschi2005 Guest

    Ich hab die Automatik nie an weil die genauso Schrott ist wie der Regensensor [​IMG]
    Wenn ich diesen Automatikknopf dr?cke wird der Luftstrom nach unten gestellt,egal
    wie kalt oder warm ich die Temp. einstelle , im Sommer schwitzt man und die F??e
    drohen zu erfrieren und im Winter ist`s umgekehrt :rolleyes: Dreht man ein paar Grad
    auf geht das Gebl?se gleich volle Pulle zur Sache ,echt Nervig ,also Manuell und alles
    ist gut. :)

    Gru?,
    Uwe
     
  11. Ichtio

    Ichtio Guest

    Das dachte ich auch, doch dann hab ich das Teil verstanden :-)
    Der Luftstrom geht bei mir auch erst mal nach unten. Zumindest wenn er heizt. Das gibt sich aber nach ein paar Minuten.
    Wenn ich eine andre Gebl?seart einstelle regelt er die Temperatur trotzdem richtig. Allerdings hab ich nach meinem Gef?hl immer 2-3 Grad mehr eingestellt, als ich in andren Autos einstelle. Statt 20?C hab ich also 22-23?C.

    Der Regensensor funktioniert bei mir gut. Ab und zu braucht etwas, aber das kommt nur vor, wenn ich gerade losgefahren bin. Nach 100m l?uft er perfekt.

    Gr??e
    Stefan
     
  12. #11 goescha, 29.01.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    w?re die Klimaanlage zugfrei und etwas st?rker w?re die Art der Luftverteilung (k?hler Kopf) perfekt.

    Gru? G?tz
     
  13. Ottili

    Ottili Guest

    servus,

    also, ich versuche mal euch die sache zuerkl?ren, warum ihr nach einer weile nachregel, weil ihr denkt es ist k?hler geworden.

    der sensor f?r temperatur sitzt neben dem rechten knie des fahrers hinter der kleinen riffel?ffnung.

    sobald dort die temperatur erreicht ist, welche eingestellt wurde, wird weniger warme luft eingeblasen. mit der zeit wird es dort richtig warm, zum einen vom eigenen k?rper, und durch die instrumente und das radio. all das hei?t den raum um den sensor auf. also denkt der dass es zu warm ist, und regelt k?hler, und ihr habt das gef?hl das es k?lter wird. ist ja auch so. wenn ihr nun die gew?nschte temperatur h?her stellt wird es auch wieder w?rmer. so hat es mir meine werkstatt mal erkl?rt.
    habt ihr die klimaautomatik an (also die klima eingeschaltet) tritt dieses ph?nomen komischer weise nicht auf. jedenfalls ist es mir da noch nicht aufgefallen.

    hoffe dass man meine ausf?hrungen verstehen konnte.

    gr??e

    stefan
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    wenn ihr nun die gew?nschte temperatur h?her stellt wird es auch wieder w?rmer

    Was f?r ein Gl?ck (hightech??) :rolleyes:


    Prog
     
  16. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    Ottili schrieb am 29.01.2008 20:07
    ... der sensor f?r temperatur sitzt neben dem rechten knie des fahrers hinter der kleinen riffel?fnung. ...
    Das ist einer! Der andere sitzt neben der vorderen Innenbeleuchtung.

    Gru?, Robert
     
Thema:

klimaautomatik hält Temperatur nicht konstant

Die Seite wird geladen...

klimaautomatik hält Temperatur nicht konstant - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik Dualsystem unterschiedlich temperierte Luft

    Klimaautomatik Dualsystem unterschiedlich temperierte Luft: Hallo Leute, Avensis t25 Bj. 2006. Beide Temperaturen auf 22 Grad eingestellt. nach einer Weile kommt auf der linken Seite nur noch kalte Luft...
  2. Schwankende LL-Drehzahl bei aktivierter Klimaautomatik

    Schwankende LL-Drehzahl bei aktivierter Klimaautomatik: Hi, wie im Thema schon geschrieben schwankt bei meinem 1.8er mit CVT die Leerlaufdrehzahl um ca. 100 Touren (~700 - 800) wenn der Klimakompressor...
  3. Avensis T25 (2004) Schaltmanschette austauschen

    Avensis T25 (2004) Schaltmanschette austauschen: Wie kann ich die Schaltmanschette austauschen? Was muss ich alles ausbauen und wie ?
  4. Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel

    Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel: Hi zusammen! Ich fahre einen Avensis Kombi T25 08/2008 Bei ein, zwei Bastelarbeiten ist mir ein Teil kaputt gegangen, dass den Schaltsack an...
  5. Fensterheberschalter: 4-Fenster kompatibel zu 2-Fenster?

    Fensterheberschalter: 4-Fenster kompatibel zu 2-Fenster?: Hi, unser T22 hat nur vorn elektrische Fenster und dieser Master-Verriegelungs-Knopf steckt fest und blockiert dabei sogar die Öffnung des...