Klimaanlage kühlt nicht richtig auf Fahrerseite

Diskutiere Klimaanlage kühlt nicht richtig auf Fahrerseite im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, meine Klimaanlage kühlt nur auf der Beifahrerseite richtig, auf der Fahrerseite kühlt sie so gut wie gar nicht. Die Klimaanlage ist...

  1. reini

    reini Guest

    Hallo Leute,

    meine Klimaanlage kühlt nur auf der Beifahrerseite richtig, auf der Fahrerseite kühlt sie so gut wie gar nicht.
    Die Klimaanlage ist nicht im DUALMODUS!
    Aufgrund der Fehleranzeige im Display 21,24 wurde bereits der Sonnenlichtsensor gewechselt, dies brachte jedoch keinen Erfolg!

    Gibt es in diesem forum schon Leute, die auch mit diesem Problem zu kämpfen hatten, und was war die Lösung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charlie, 02.08.2008
    charlie

    charlie Guest

    ...mmhhhh...Wie macht sich denn das bemerkbar??:n:
    Kommt links warme und rechts kalte Luft aus den Lüftunsschlitzen??
     
  4. reini

    reini Guest

    ja links kommt die Luft mit 13 Grad raus und rechts bei gleicher Temperatureinstellung mit 8 Grad, der Dualmodus ist aber ausgeschaltet!
    Das Gebläse läuft dann im Auto-Betrieb auf Volltouren und schaltet nicht zurück, da auch die Temp. im Auto nicht wesentlich kälter wird!
     
  5. #4 2.2 D - CAT, 02.08.2008
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    auwaia .......

    mhh das hab ich ja noch nie erlebt bzw. gehört....

    Fakt ist, an der Klima selber kann es ja nicht liegen , da er ja kühlt..( wenn auch nur auf einer Seite). So sind ja schon eimal die teuren Sachen ausgeschlossen :D :D ....Es wird an einem dämlichen Elektronik-Fehler liegen ......Gibt es nicht so kleine Motörchen , die dafür sorgen wo welche Luft hinkommen soll?! vllt ist ja einer von denen kaputt..... Was sagt denn deine Werkstatt? Ich meine die kann sich ja nicht damit zufrieden geben , dass das Problem nicht behoben ist....und ich würde mich damit auch nciht zufrieden geben^^ :D ....Hier ist dann guter Rat teuer.....ich würde aber zu gerne wissen woran es dann letztenendes gelegen hat....


    tschau

    ahh was ich noch vergessen habe.....Mein Teil spuckt mir auch die Fehler 21 und 24 raus und noch funzt die Anlage .....
     
  6. mikeh

    mikeh Guest

    Hallo

    Das Problem kenn ich auch, gemäss WS alles normal. Ich vermute hier evtl. ein Problem mit dem Ausflussrohr.

    Gruss Mike
     
  7. reini

    reini Guest

    hallo Mike,

    wie Ausflussrohr?
    Was macht dieses Teil und wie kann man das kontrollieren, ob es sich um das von dir geschilderte Problem handelt?
    Ich fahr Morgen nochmal in die Werkstatt, der Werkstattmeister hat gemeint, dass ich ihn mal 2-3 Tage bei ihm stehenlassen soll dann sieht er sich das Problem mal genauer an!
    Ich hoffe das ganze wird nicht zu teuer!
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Meinst du das hilft??

    Prog
     
  9. #8 2.2 D - CAT, 03.08.2008
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    3 Tage stehen lassen klingt doch gut :D:D:D ...

    Das ist immer so eine typische Reaktion wenn kein Fehler auf anhieb erkannt werden kann.....

    Na ja , vllt funzt es ja , wenn der Meister mal in sich geht und sich genaustens mit der Klimaanlage befasst :P

    Ich hoffe für euch das Beste und mögen eure Klimaanlagen demnächst wieder auf beiden Seiten ordentlich kühlen! :kn:


    lg
     
  10. hansi

    hansi Guest

    Hallo
    Was war das denn. :prankster: Oder hat der WM 2-3 Monate gesagt :Ü:
    MfG.Hansi neugierig :foen:
     
  11. #10 Meutenpapa, 27.05.2009
    Meutenpapa

    Meutenpapa Guest

    Hi,

    auch ich habe nun genau das selbe Problem.
    Klimadiagnose hat nichts gebracht.

    Dachte nun auch an irgendeine Klappe.

    Einer hier im Forum sagte was von "ganzen Gebläsekasten" austauschen. 8o

    Weiß einer wie man da am besten hinkommt..

    Reini meld dich doch mal und sag was bei dir Sache war.

    Wie das Teil aussieht weiß ich bereits :clap: nur wie komm ich da ran
    um es mal zu testen oder checken.

    Gebläsekasten

    Gruß
    Christian
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Reini ist nicht oft im Forum (letzter Zugriff 26.02.); am besten du schickst ihm eine E-Mail.

    Prog
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Meutenpapa, 27.05.2009
    Meutenpapa

    Meutenpapa Guest

    jepp Prog habe ich gemacht.

    Habe heute Radio - Bordcomputer und den dahinterliegenden
    "Doppel-Plaste-Schnorchel ausgebaut.
    Dann unten Verkleidungen-Fußraum ab.
    Konnte so die 3 Motoren sehen. Arbeiten alle von Anschlag bis Anschlag.
    Habe dann den Motor Fahrerseite gelöst. Klappe geht leicht man hört sie
    "klapppp klaaaap"

    Motor aus und an Temp-Tasten gespielt - hört leise daß sie 9 Stufen haben,
    und laufen auch syncron.

    Gefahren - nichts wieder Fahrerseite wärmer. 8o

    Wenn ich dann die Temp so einstelle daß sie in den Bereich kommt wo sie langsam von Klima in den Heizbereich umschaltet.... strömt ca. 4° eher
    auf der Fahrerseite schon warme Luft raus, während Beifahrerseite noch kühlt. 'Erst dann bei weiteren erhöhen der Temp. wechselt auch die Beifahrerseite von kalt af warm.
    Alles ohne Dual. !!!

    Auto dann ausgemacht und wieder gelauscht.... Stellmotoren nicht mehr syncron. Der Stellmotor Fahrerseite ist 3 Stufen mehr auf Richtung warm.

    Lo - Hi - Lo - Hi -Lo - Hi - Lo - Hi hin und her

    dann wieder syncron :**

    "merke daß so wenn ich dann auf Dual schalte und die beiden Temp-Tasten
    abwechselnd von Lo-Hi bewege und eben die Schritte der Motoren zähle."

    Nun bin ich auch nicht schlauer :(

    Hat der AV 2 Temp-Fühler im Innenraum ?
    Denke nur den einen links wo die kleinen Schlitze sind ??????

    Oder is da noch ein anderer ???

    Schade hatte mal einen Omega der hatte die Funktion
    Klappen von der Anlage zu syncronisieren...... aber dafür hatter er
    100 andere Macken :)

    Gruß Christian der nun wieder zusammen schrauben geht
     
  15. #13 christian s, 24.07.2012
    christian s

    christian s Guest

    hallo,
    da ich im internet keine loesung gefunden habe, wollte ich melden, dass mein toyota meister das problem bei mir geloest hat.

    es war wie geschildert: fahrerseite: fast keine kuelung, befahrer: ok.

    toyota hat:
    (wahrscheinlich die elektronik ausgelesen: ok)
    stellmoter geprueft: ok
    bedienteil geprueft (mit vergleichsfahrzeug): ok
    DANN: gestaenge mischerklappe instandgesetzt!!!

    und jetzt funktioniert die klimaanlage wieder tadellos!!
    gruesse
    christian
     
Thema:

Klimaanlage kühlt nicht richtig auf Fahrerseite

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage kühlt nicht richtig auf Fahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage T25 kühlt nicht mehr

    Klimaanlage T25 kühlt nicht mehr: Hallo Leute, habe heute gemerkt das keine kalte Luft aus den Düsen im Innenraum strömt, wenn ich den Taster der Klimaanlage gedrückt habe,es kann...
  2. Temperaturregler Klimaanlage Defekt

    Temperaturregler Klimaanlage Defekt: Hallo versuche hier mal tipps zu bekommen! Habe den Avensis T27 von 2009,bei dem der Temperaturregler Fahrerseite der Klimaanlage spinnt. Er...
  3. Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, ich habe soeben meine Xenon-Scheinwerfer zur Aufbereitung geschickt und musste danach mit Erschrecken feststellen,...
  4. Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt

    Defekte Klimaanlage > Verdampfer ist defekt: Hallo Avensi-Gemeinde,n Ich habe folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich bemerkt das meine Klimaanlage nicht mehr kühlt. Darauf hin habe...
  5. Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite

    Unterschiedliche Lufttemperatur der Klimaanlage auf Fahrer- und Beifahrerseite: Hallo, heute war es sehr Warm bei uns hier, um die 36 Grad. Im Auto die Klima eingeschaltet, dauert ja etwas bis sie kühlt. Nach kurzem ist mir...