Klimaanlage defekt 1 Monat nach garantieende

Diskutiere Klimaanlage defekt 1 Monat nach garantieende im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen. Ich habe vor 13 Monaten meinen Wagen gekauft. Also seit 1 Monat ist die Garantie abgelaufen. Jetzt wo es so warm ist hab ich...

  1. Sebbel

    Sebbel Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Hallo zusammen.
    Ich habe vor 13 Monaten meinen Wagen gekauft. Also seit 1 Monat ist die Garantie abgelaufen.
    Jetzt wo es so warm ist hab ich endlich wieder mal die Klimaanlage angemacht. Aber es kahm nur warme Luft raus. An der Beifahrerseite kahm etwas kältere Luft raus aber auch nicht richtig. Frage : woran kann das liegen und kann ich vielleicht Glück haben das es mit der Garantie noch repariert wird ? Wie teuer kann das sein ?
     
  2. scr|me

    scr|me Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    30.05.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 FL 2, Polo 6R
    Mach mal ein Klimaservice. Evtl. muss die einfach nur aufgefühlt werden.
     
    maze1 gefällt das.
  3. #3 Airwolf, 19.04.2018
    Airwolf

    Airwolf Routinier

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Ort:
    Austria/ Wien
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T27 Facelift 1,8 Benzin
    Hallo !!
    Es kann mehrere Ursachen haben.

    Kein Kältemittel in der Anlage.
    Expansionsventil defekt.
    Verdichter defekt.

    Eine Ferndiagnose ist leider Schwierig.
    Wie funktionierte die Anlage voriges Jahr?

    Lg Airwolf
     
  4. LutzB

    LutzB Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Multidrive S
    "Ich habe vor 13 Monaten meinen Wagen gekauft. Also seit 1 Monat ist die Garantie abgelaufen."
    Ich nehme an, du hast dann schon die Durchsicht und Ölwechsel bei dem Händler machen lassen , dann kannst du auch hoffen das er die Anlage noch mal befüllt oder dir das Leck zeigt, falls nicht nur Kältemittel fehlt , Ansonsten gibt es noch Steinschlag im Klimakühler ca. 500,- . Wann endet eine Garantie ? Wie du schon sagst nach 12 Monaten, der eine kommt mit 13 Monaten der nächste naja 14 Monate sind auch nur 2 Monate drüber usw.
     
  5. #5 Bernd321, 20.04.2018
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Einfach mal zu ATU fahren oder zum Bosch Dienst und für 59€ einen Klimaservice machen. Die machen da auch gleich ein Kontrastmittel rein um mögliche Leckstellen zu finden.
    Den T25 bauen sie ja schon eine Weile nicht mehr und wenn man die Klimaanlage nicht regelmäßig benutzt, kann schon mal etwas Kühlmittel entweichen.

    Ich würde schnell handeln. Das Kältemittel wird immer teurer, weil die EU da wieder ihre Finger im Spiel hat.
     
  6. #6 ChocolateElvis, 20.04.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    vor allem werden die Dichtungen der Klimaanlage porös, wenn die Anlage zu lang ausser Betrieb bzw. trocken bleibt. Und dann wird es teuer.
    Also asap zum Klimaservice. Da wird das restliche Kältemittel evakuiert (dann kann man dir auch sagen, wieviel gefehlt hat), Drucktest gemacht und die Anlage - bestandener Drucktest vorausgestzt - wieder befüllt.
    Wenn eine ältere Anlage noch nie gewartet wurde (ist leider oft so), fehlt irgendwann zuviel Kältemittel und die Kühlung schaltet nicht mehr zu.

    Ich war kürzlich nach 7 Jahren auchmal zum Klimaservice... nötig war es überraschenderweise nicht, es fehlte kaum was, aber Luxus ist das nach 7 Jahren auch nicht, wenn man noch bis zum Ende Freude an der Klimaanlage haben will.
     
  7. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Das hier ist der einzige Fred bei den T25ern der Undichtigkeit der Klimaanlage behandelt.
    (oder ich finde nicht mehr)
    Meine Klimanalge funktioniert prima, aber das Kältemittel wird immer teurer.
    Vermutlich wird das auch über kurz oder lang verboten.
    Ich dachte daran nach 12 Jahren mal prophylaktisch auffüllen zu lassen.
    Ich habe vor, das Auto noch ca. 5 Jahre zu fahren.

    Ist das weggeworfenes Geld, weil da kein Problem ist, oder eine kluge Investition in die Zukunft?
     
  8. Rme

    Rme Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Fahrzeug:
    Avensis 1.6 Benziner
    Nach 12 Jahren kann man mal 80 Euronen ausgeben. Ich glaub, kaputt machen kann man damit nichts. Wenn keine Probleme auftreten, würde ich ca. alle 5 Jahre trotzdem mal auffüllen lassen. Obwohl meine mobile Klima zu Hause ist ca. 20 Jahre alt und läuft immer noch ohne Auffüllen/Wartung.
    Keine Ahnung, ob Kühlmittel altern und sich verschlechtern kann, auch wenn die Anlage ansonsten dicht ist.
     
  9. #9 Masterblaster, 08.08.2018
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Moin,
    bei einem 12 Jahre alten Wagen würde ich es auch mal so mitmachen lassen, vielleicht im Rahmen einer Inspektion.
    Extra dafür hinfahren würde ich, ohne das es ein Problem gibt , nicht.
    Mit Sicherheit fehlen ein paar Gramm Kühlmittel, danach wird sie bestimmt wieder besser und schneller kühlen, auch wenn es so scheint als ob im Moment alles in Ordnung ist.
    Bei Toyota hatten sie letztens den Klimaservice für 69€ im Angebot, mein Boschdienst nimmt so um die 80€.

    Wenn dein Auto jetzt bald älter als 12 Jahre wird, ist der Klimaservice bestimmt das kleinste Problem, daher kann auch keiner sagen ob dies eine gute Investition in die Zukunft ist.

    Gruß
    René
     
  10. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Danke für die Tipps.
    Ich glaube ich lass das mal machen.
    Nachher ärgere ich mich....

    Bei Toyota kostet es mittlerweile 79€, ist aber ohne Auffüllen, das ist nur eine Kontrolle.
    Vermutlich ist es bei Bosch mit Auffüllen, kann man ja fragen.

    Aber das nichtvorhandene Klimaanlagenproblem ist zurzeit wirklich das größte Problem.
    Weil es sonst keines gibt. :thumbsup:
    Ob das so bleibt weiß natürlich keiner.
    Vielleicht suche ich ein Problem.:whistling:
    Andererseits, wenn es noch nie ein Undichtigkeitsprobleme gab (ausser einem) , selbst bei erheblich älteren T25.....
     
  11. #11 jg-tech, 08.08.2018
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...jup, aber da kommt dann doch ein "kleiner Aufpreis" hinzu.
    Ich habe nach 7 Jahren dann doch auch mal den Klimaservice in Anspruch genommen.
    Es fehlte rund die Hälfte des Kältemittels. Leider ist dieses Mittel im Moment recht teuer, so dass ich dort für die 240 Gramm einen Obulus zahlen musste. Glaube das Kilo kostet jetzt was um die 80 - 90 €.
    Kühlen tut er jetzt viel schneller und kühler...:thumbup:
    Was in der Regel auch gleich mit gemacht wird, ein Kontrastmittel mit eingefüllt. Da kann man später dann mit UV-Licht erkennen ob und wo evtl. Undichtigkeiten bestehen...
    Also ich finde es als gute Investition..
     
  12. #12 Masterblaster, 08.08.2018
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Ich drücke dir die Daumen, das es so bleibt. :thumbsup:
    Klimaservice wird auf jeden Fall nicht Schaden .

    Bei meinem T25 D4D und auch bei meinem vorherigenT27 waren jeweils irgendwelche Druckleitungen der Klimanalage undicht.
    Das Erstazteil war im Verhältnis mächtig teuer.
    Das hatte aber nichts mit mangelnder Pflege oder so zu tun. Ging einfach kaputt beim ersten nach 5 Jahren und beim zweiten nach ungefähr sechs Jahren.
     
  13. #13 ChocolateElvis, 08.08.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    also mich hat der Klimaservice bei Toyota um die 80 € gekostet. Wenn mans bei der Hitze kühl und im Herbst freie Scheiben haben will, ist das alle 2 - 5 Jahre kein Luxus und imho gut investiertes Geld. Für andere unnötigere Sachen gibt man mehr Geld aus...
     
  14. P373

    P373 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 VVT-i Executive
    Ich kann dazu beisteuern, dass bei ca. 80.000 Km mein Klimakondensator (Klimakühler) undicht war. Es war kein Steinschlag. Hatte damals einen neuen von Denso verbaut. Klimaanlage auffüllen lassen und seit dem wieder alles tippi toppi. Anlage evakuieren und auffüllen habe ich für 50 Euro bekommen.
     
  15. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Ich frag mal bei Bosch nach, was das kostet und mache Meldung.
    Danke für die Unterstützung.^^
     
  16. #16 ChocolateElvis, 10.08.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    bei einem Klimaservice wird nach der Evakuierung gewöhnlich zuerst ein Drucktest gemacht, um die Dichtigkeit der Anlage zu testen. Dann erst wird aufgefüllt und ein Lecksuchmittel mit eingefüllt, damit man später evtl. Undichtigkeiten sieht. Ohne das wirds nicht gehn.
    Mach dich mal schlau, obs bei dir in der Umgebung irgendwo ein Angebot für Klimaservice gibt, ATU, PitStop o.ä. Ist meist etwas günstiger.
     
Thema:

Klimaanlage defekt 1 Monat nach garantieende

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage defekt 1 Monat nach garantieende - Ähnliche Themen

  1. 2,2 D-CAT: Keine Leistung, lautes Zischen: Turbo defekt? Ich hätte gerne Euren Rat...

    Keine Leistung, lautes Zischen: Turbo defekt? Ich hätte gerne Euren Rat...: Hallo zusammen, mein T25 D-CAT war bislang praktisch unauffällig. BJ2007, 2010 gebraucht gekauft. Einmal war eine EInspritzdüse verreckt; da sich...
  2. Halterung Dämpfer Handschuhfach defekt

    Halterung Dämpfer Handschuhfach defekt: Hallo! Ich habe ein kleines Problem. Beim Wechsel des Luftfilters muß man ja den Dämpfer unten abschrauben. Oben sitzt er in einer Art...
  3. Elektronische Treibereinheit für Einspritzventile defekt

    Elektronische Treibereinheit für Einspritzventile defekt: Hallo zusammen, habe Avensis T27 Bj 2010, Diesel und Automatik, bislang super zufrieden. Vor Kurzem plötzlich elektronisches Problem, es...
  4. Elektrik defekt - Bremse und Armaturenbeleuchtung

    Elektrik defekt - Bremse und Armaturenbeleuchtung: Hallo zusammen, da dies mein erster Post ist, ganz kurz zu mir: 29Jahre aus dem Norden der Republik. Seit 4 Jahren zufriedener Avensis fahrer....
  5. Desinfektion Klimaanlage

    Desinfektion Klimaanlage: Hallo zusammen, hat jemand von euch schonmal selber die Klimaanlage desinfiziert ? Ich habe in meinem nach dem Einschalten so einen ekligen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden