Klappern/Schlagen bei unebener Fahrbahn

Diskutiere Klappern/Schlagen bei unebener Fahrbahn im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Zusammen, seit einiger Zeit tritt beim Fahren auf unebener Fahrbahn (Kopfsteinpflaster oder Bordsteinkante) ein heftiges Klappern bis...

  1. Gemini

    Gemini Guest

    Hallo Zusammen,

    seit einiger Zeit tritt beim Fahren auf unebener Fahrbahn (Kopfsteinpflaster oder Bordsteinkante) ein heftiges Klappern bis Schlagen von vorne links auf.
    Es sind keine Stöße am Lenkrad zu spüren, das Geräusch ist aber unüberhörbar.
    Meiner Meinung nach tritt das Geräusch häufiger in Linkskurven auf. Am besten zu reproduzieren an Baustellen (Schnittkanten auf der Strasse), auf Kopfsteinpflaster oder in den Kreisverkehren mit innenliegendem "Zusatzstreifen für LKWs/Busse".
    Geradeauslauf ist ok, das Rad ist auch noch fest ;-))
    Der AV ist 5 Monate alt und hat ~6800 km runter.
    Werkstatttermin ist für nächsten Donnersatg vereinbart, wäre Klasse wenn ich vorher schon was wüsste....
    Vielen Dank im voraus
    Guido
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 06.10.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Habe das gleiche Gefühl vorn rechts, wird bei der nächsten Durchsicht angeschaut, Allerdings habe ich mimentan 3bar oben, ist natürlich schon härter von Hause aus.

    Stephan
    (der unbedingt Luft ablassen muss [​IMG]
    )
     
  4. #3 Toyopel, 06.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Hallo Guido,

    kontrolliere mal die Kugelköpfe an den Spurstangen...
    Während einer im Auto an der Lenkung wackelt legst du deine Hand auf die Kugelköpfe, dann müsstest du fühlen können wenns von dort kommt.

    Gruss
    Heino

    Der, der dir empfiehlt das ganze im Stand zu machen. [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. #4 StG (DD), 18.10.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Habe das gleiche Gefühl vorn rechts, wird bei der nächsten Durchsicht angeschaut, Allerdings habe ich mimentan 3bar oben, ist natürlich schon härter von Hause aus.

    Stephan
    (der unbedingt Luft ablassen muss [​IMG] )


    War ja heute in der Durchsicht, dort haben sie nix gefunden. Bin dann aber noch mit dem Meister eine Runde gefahren und da hat er es auch gehört. Er sagte, dass es schwer festzustellen sein, ob es aus Richtung Lenkung oder Aufhängung kommt und meinte ich solle erst mal weiterfahren damit. Es ist noch nicht soviel, dass man sich Sorgen machen müsste und es geht auch nix anderes dabei kaputt. Wenn es stärker wird, soll ich einfach nochmal vorbeikommen. Beim drunterschauen und probewackeln konnte erst mal nix festgestellt werden und ein Tausch auf Verdacht muss auch nicht sein (bin ich der gleichen Meinung).

    Stephan
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Lass doch mal die Lenksäule checken. Wurde bei mir deswegen getascht.
     
  7. #6 StG (DD), 19.10.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Lass doch mal die Lenksäule checken. Wurde bei mir deswegen getascht.

    Danke für den Tipp, ich übe mich jetzt erstmal in Geduld [​IMG]


    Stephan
     
  8. piper

    piper Guest

    Hallo Stephan,
    über dieses Thema wurde schon einiges geschrieben.
    Ich fasse zusammen:
    Der 1,8 hat die el. Servolenkung.Nur dort tritt der Fehler auf. Bei mir wurde nach vielem hin und her die Lenkung getauscht .Seitdem vermisse ich das Geräusch.
    Es macht sich folgendermaßen bemerkbar:
    Langsames fahren üder holperiges Pflaster, am besten mit Schlaglöchern.Dann war ein leicht metallisches Klappern,wie von Blechdosen zu hören.Sobald der Wagen wieder ziehen mußte,war das Geräusch weg.
    Toyota kennt diesen Effekt und der Händler muß mal ins Intranet gehen und sich informieren.
    Noch mehr Fragen?
    piper
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Noch mehr Fragen?

    Ja. Stephan hat einen 2.0 D4-D mit hydraulischer Servolenkung. Was kann er aus den Problemen beim 1.8er lernen?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    MfG,
    Kay [​IMG]
     
  10. piper

    piper Guest

    vielleicht tauchen die gleichen Probleme nach und nach auch bei den anderen Fahrzeugen auf.Und dann ist es nicht sclecht,wenn man von ähnlichen Symptomen schon gelesen hat.Oder nicht?
    piper
     
  11. #10 StG (DD), 19.10.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    ist nicht metallisch, sondern "nur" ein poltern (Dumpf) . . .

    Stephan
     
  12. #11 Toyopel, 19.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Bei mir ist es so, wenn ich weiß woher ein Gräusch kommt dann bin ich beruhigt und laß es wenn es sich nicht beheben lässt eben weiterklappern. (OPEL)
    Wenn ich aber nicht weiß was da klappert suche ich so lange bis ich es gefunden habe. Es könnte ja mal was gefährliches sein.
    Das ging mal soweit das ich mit geöffneter Motorhaube, mit dem Werkstattmeister im Motorraum über einen Feldweg gebrettert bin.

    Und..
    Zitat:
    War ja heute in der Durchsicht, dort haben sie nix gefunden. Bin dann aber noch mit dem Meister eine Runde gefahren und da hat er es auch gehört. Er sagte, dass es schwer festzustellen sein, ob es aus Richtung Lenkung oder Aufhängung kommt und meinte ich solle erst mal weiterfahren damit. Es ist noch nicht soviel, dass man sich Sorgen machen müsste und es geht auch nix anderes dabei kaputt. Wenn es stärker wird, soll ich einfach nochmal vorbeikommen. Beim drunterschauen und probewackeln konnte erst mal nix festgestellt werden ...
    Stephan


    Woher will der bitteschön wissen das da nichts anderes kaputtgehen kann,
    wenn er die Ursache für das Geräusch nicht kennt. [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Wenn du später mit deinem AV am Baum landest weil irgend etwas wichtiges gebrochen ist,
    sagt er wahrscheinlich: "Dann habe ich mich wohl geirrt, ich kann ja nicht Hellsehen."

    Gruß
    Heino

    Der, der für dich hofft das es nur eine Kleinigkeit ist.
    Wenn ich fromm wäre würde ich für dich beten. [​IMG]
     
  13. #12 goescha, 19.10.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:

    Woher will der bitteschön wissen das da nichts anderes kaputtgehen kann,.
    wenn er die Ursache für das Geräusch nicht kennt.

    Genau das hab ich mnir auch sofort gedacht. Mir wäre das zu vage. Radaufhängung- ganz schön mutig von dem Meister, so eine Aussage.

    Gruß Götz
     
  14. #13 StG (DD), 19.10.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    oder Stabilisatorbuchse etc. Mensch Jungs, macht mich nicht irre. . .

    Stephan
     
  15. #14 Suitcase, 19.10.2004
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich muss Toyopel und Goescha absolut zustimmen. Auch mir wäre die Sache nicht geheuer.

    Ich würde den Meister fragen, ob Du seine Aussage schriftlich bekommen kannst.

    Im worst case, sprich Unfall, würde Dir das zwar auch nichts nutzen, aber in allen anderen Fällen hättest du die Sachmängelhaftung geregelt.
    Dazu kommt m. E.: Wenn Du diese schriftliche Aussage forderst, wird der Meister/die Werkstatt bestimmt mit etwas mehr Elan an die Sache herangehen und den Mangel etwas akribischer suchen.

    Ein Tausch auf Verdacht wäre mir deutlich lieber, als mit dem unbekannten Mangel weiterzufahren, gerade wenn es sich um den Bereich Lenkung oder Aufhängung bezieht.

    Grüße

    Guido
     
  16. #15 Toyopel, 19.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:oder Stabilisatorbuchse etc. Mensch Jungs, macht mich nicht irre. . .

    Stephan


    Das wäre noch nicht ganz so schlimm, er schwimmt dann eben
    ziemlich, ist aber noch fahrbar.

    Wenn sich aber andere Teile lösen, könnte es z.B. sein das dein
    linkes Vorderrad nach links und das rechte nach rechts will...
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Heino
     
  17. #16 StG (DD), 20.10.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hey Leutz, es poltert okay! Aber nicht so dass ich mir selbst Gedanken drübermache. Es ist nur bei sehr schlechten Straßen. Ich hatte es nur in der Werkstatt angesprochen, weil es micht akustisch manchmal genervt hat (wir haben gleich eine tolle Teststrecke vor der Tür -> Dresden). Da ich selbst auch nicht von einem schwerwiegenden Mangel ausgehe, ist mein Drang da jetzt Streß zu machen sehr gering, also bitte: Laßt und diese Diskussion beenden. Ich kenne Eure Meinung, dazu ist das Forum ja auch da, aber die Entscheidung ist letztendlich bei mir und ich fühle mich nicht mal ansatzweise unsicher.

    Stephan
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Oh,oh das hört sich nicht gut an ich würde sofort in die [​IMG]

    [​IMG]


    Mathias [​IMG]
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Oh,oh das hört sich nicht gut an ich würde sofort in die [​IMG]

    Und auf jeden Fall abschleppen lassen, nicht mehr selber fahren!!!

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ODIN

    ODIN Guest

    Also bei mir gibt´s genau das gleiche Problem. Vorn links bei relativ langsamer Fahrt (bis ca. 30 - 40 km/h) auf schlechter Straße tritt immer wieder dieses Poltern auf. Werde bei Winterreifenaufziehen (nächste Woche) mal auf dieses Geräusch zu Sprechen kommen. [​IMG]

    Bis jetzt aber außer diesem Poltern keinerlei andere Probleme diesbezüglich. Bei erfolgreichen Ergebnissen -sprich Abhilfe- gibts natürlich Infos.

    Bis dahin ODIN
     
  22. #20 goescha, 20.10.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Stephan

    Kannst ja froh sein, dass Du lauter so um Deine Gesundheit besorgte Forumianer um Dich hast. Ausserdem ist Uwe grad nicht online. Was glaubst Du was der Dir sagen würde, von wegen "wer paßt auf meine Kinder auf, wenn Dir was passiert". [​IMG]

    Also, nicht sauer sein, war nur gut gemeint. Und ausserdem hat die Entscheidungsgewalt immer derjenige der im Wagen sitzt.

    Gruß Götz (der mittlerweile auch lockerer ist was Geräusche angeht) [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema: Klappern/Schlagen bei unebener Fahrbahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla bj 2005 lenkrad klappern

    ,
  2. radaufhängung klappert

    ,
  3. schlagen im der lenkung bei gaageben un wegnehmen

    ,
  4. geräusche hinterachse toyota auris,
  5. poltern corolla e 12,
  6. kubota hoppelt auf unebener Straße,
  7. www.toyota Geräusch schlagloch,
  8. vorderRad klappert bei unebenen Strecken,
  9. Nissan X trail klappert beim Fahren vorne links,
  10. klappern hinten toyota yaris,
  11. Toyota corolla macht knackgeräusche beim berg fahren,
  12. toyota avensis t25 klappern im Lenkrad,
  13. aygo metallische geräusche beim fahren über unebenheiten