Klappern der Bremssättel

Diskutiere Klappern der Bremssättel im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, habe seit kurzem einen gebrauchten Kombi. Beim Fahren auf Kopfsteinpflaster klapperte immer irgendwas im Bereich der R?der. Diagnose -...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    habe seit kurzem einen gebrauchten Kombi.
    Beim Fahren auf Kopfsteinpflaster klapperte immer irgendwas im Bereich der R?der.
    Diagnose - laut Werkstattmeister - es seien die Bremss?ttel oder so. Wird wohl auf Garantie gemacht werden.

    Hat einer von euch diesen Fehler auch schon gehabt? Der Freundliche meinte, dass er das schon paar mal hatte.

    MfG
    Rocco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 16.05.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    "oder so" trifft's bei mir. Auch ein Tausch brachte kein Erfolg, werde die Werkstatt wieder auf die Suche schicken . . .

    Stephan
     
  4. Worm

    Worm Guest

    ich verschieb zu den Problemen

    Markus
     
  5. Gast

    Gast Guest

    also,

    der Meister sagt, dass sie bei einem solchen Fall erst versucht h?tten, die Bremss?ttel zu fetten, da dies aber nicht lange geholfen hat, haben sie die Teile ausgetauscht.
    Werde dann demn?chst wohl einen Termin bekommen, wo die Sache hoffentlich behoben wird.

    MfG

    Rocco
     
  6. Pit

    Pit Guest

    Hallo,

    habe ich seit kurzem auch. Wenn ich auf Kopfsteinpflaster bremse ist es weg. Mal schaun was die Werkstatt sagt.

    Gru?

    Pit
     
  7. #6 StG (DD), 26.06.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Tausch sowie letztes fetten (vor 2Wochen) haben bei mir leider nichts gebracht :(
     
  8. #7 Avensisfreund, 27.06.2006
    Avensisfreund

    Avensisfreund Guest

    Ich glaube von dem Problem von dem ihr redet, ist in Wirklichkeit gar keins. Wenn es nur auf Kopfsteinpflaster auftritt und nur bei ge?ffneten Fenster h?rbar ist, ich m?cht mal sagen so ein sehr schnelles klackern ?hnlich wie bei einem Flipperautomat :-) dann liegt das wohl an einem Ger?usch, welches Gasdrucksto?d?mpfer erzeugen wenn sie nur leicht beansprucht werden im Federweg aber daf?r sehr schnell die Federrichtung ?ndern, wie es auf Kopfstein vor kommt. Es ?hnelt dann schon einer Vibration als einem Federn um es vielleicht verst?ndlich zu erkl?ren. Ein Bekannter von mir der ne Werkstatt hat sagt das w?re bei Gasdrucksto?d?mpfer ?blich. Vielleicht kann man sich in der Richtung mal schlau machen zum Thema, vielleicht kommen noch mehrso ne Hinweise von anders wo die das ?hnlich sehen oder kennen.
    Ich hatte vor 2 Jahren an meinem Fiat Brava die Sto?f?mpfer wechseln lassen nat?rlich Gasdruck rein und ich hatte ein klackern vorne auf Kopfstein als wenn ich von AT U nen kaputtes Auto weiderbekommen h?tte , war nat?rlich nochmal da die haben sich am Fehler kaputtgesucht bis mir mein belannter mit seiner Werkstatt eben diesen Zusammenhang erz?hlte. Das zeigt mir AT U hatte nicht einmal Ahnung davon oder wollte welche haben.
    Soviel kann ich hier nur sagen.

    Gru? Peter
     
  9. #8 goescha, 27.06.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    vielleicht kann man bei T?V mal einen Sto?d?mpfertest machen und daneben stehen. So k?nnte man das Ger?usch doch lokalisieren, oder??

    Gru? G?tz
     
  10. #9 StG (DD), 27.06.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Mein lieber Avensisfreund!

    Wenn Du das n?chste Mal nach Dresden kommst dann. . . .

    Ne, also wenn es ein klackern w?re und nur bei ge?ffnetem Fenster zu h?ren, dann w?re es ja ertragbar, ich rede hier von Poltern, das ?bertr?gt sich sch?n ?ber das Fahrwerk in den Innenraum, am besten wenn die richtige Resonanz gefunden ist (dann klappt es auch mit den geriffelten Spurmarkierungen).

    Beim St??d?mpfertest war ich, dort konnten wir es leider nicht nachstellen :(

    Stephan
     
  11. #10 Reinhart, 30.06.2006
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 27.06.2006 20:42
    Mein lieber Avensisfreund!

    Wenn Du das n?chste Mal nach Dresden kommst dann. . . .

    Ne, also wenn es ein klackern w?re und nur bei ge?ffnetem Fenster zu h?ren, dann w?re es ja ertragbar, ich rede hier von Poltern, das ?bertr?gt sich sch?n ?ber das Fahrwerk in den Innenraum, am besten wenn die richtige Resonanz gefunden ist (dann klappt es auch mit den geriffelten Spurmarkierungen).

    Beim St??d?mpfertest war ich, dort konnten wir es leider nicht nachstellen :(

    Stephan

    Bei unserem KIA Rio war das auch so. Ein Klappern auf dem Kopfsteinpflaster, dass man dachte, die vorderen Innenkunststoffkotfl?gel :Dfallen raus. Von wegen leichte Ger?usche und so. Der KIA-H?ndler wu?te Bescheid. Die Bremsbelaghalterung bei den Faustsattelbremsen. Sie haben die Stifte nachgearbeitet und das Ger?usch ist dauerhaft weg. Ach ja, die Ursachenfeststellung war sehr einfach. Nachdem ich wu?te, was zu machen war, fuhr ich auf unserem wunderbaren Kopfsteinpflaster (der Markgraf h?tte es schon l?ngst entfernt, aber die Proletariernachfahren [B?rgerverwaltung]????) dr?ckte nach Beginn des Schepperns kurz und leicht die Bremse und das Ger?usch war weg. Also nicht einmal ein Ansatz des Gedankens an Sto?d?mpfer etc.
    Bei meinem T. quietscht es halt mal wieder. Aber --- :Des klappert nicht.
    Gru? Reinhart
     
  12. #11 Reinhart, 06.10.2006
    Reinhart

    Reinhart Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    StG (DD) schrieb am 27.06.2006 20:42
    Mein lieber Avensisfreund!

    Wenn Du das n?chste Mal nach Dresden kommst dann. . . .

    Ne, also wenn es ein klackern w?re und nur bei ge?ffnetem Fenster zu h?ren, dann w?re es ja ertragbar, ich rede hier von Poltern, das ?bertr?gt sich sch?n ?ber das Fahrwerk in den Innenraum, am besten wenn die richtige Resonanz gefunden ist (dann klappt es auch mit den geriffelten Spurmarkierungen).

    Beim St??d?mpfertest war ich, dort konnten wir es leider nicht nachstellen :(

    Stephan


    Bei meinem T. quietscht es halt mal wieder. Aber --- :Des klappert nicht.
    Gru? Reinhart

    Was bin ich doch f?r ein Tropf. So gro?mundige oder gro?m?ulige Ausspr?che, wie es klappert nicht.
    Nehme alles zur?ck. Es klappert wie die Sau. Und zwar (Ost und West vereinigt euch) ?berall dort, wo Kopfsteinpflaster ist und dieses mit dem Toy befahren wird. Also egal, ob in Dresden (war ich mit WW in Urlaub- sch?n) oder in Ansbach. Bl?des Ger?usch. Da schon mal ?ber Ger?usche, wie Sto?d?mpfer geschrieben wurde, will ich es mal so beschreiben. Es ist, als w?re die untere Kunststoffabdeckung des Motors lose und w?rde scheppern.
    Jetzt eigentlich meine Kardinalfrage? Hat jemand schon definitiv den Fehler abgestellt bekommen?
    Ich habe die Freundlichen schon mit dem Problem konfrontiert. Sie wollen sich ?ber K?ln schlaumachen. Vielleicht kann ich durch eure Hilfe mitmischen.
    Toy. macht momentan sowieso ?rger. Die linke Vordert?rverkleidung ist seit Wochen nicht lieferbar; in R?ckstand.
    Stellt euch mal vor, da hat einer einen Unfall und alles ist instandgesetzt und nur so ein Mistteil fehlt. Wie war das noch mit der Zufriedenheitsumfrage im aktuellen T-Heft?
    Gru? Reinhart
     
  13. #12 Avensis_T22, 06.10.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Ist es nun ein Klackern oder Poltern?

    Das ist schon ein gro?er Untschied.
     
  14. #13 StG (DD), 06.10.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    eher ein poltern . . . und Abhilfe immer nur kurzzeitg :(
     
  15. #14 Reinhart, 07.10.2006
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 06.10.2006 19:16
    eher ein poltern . . . und Abhilfe immer nur kurzzeitg :(

    Stimmt! Poltern und sofort weg, wenn leicht das Bremspedal gedr?ckt wird und die Bremsbel?ge somit anliegen und die S?ttel naturgem?? gespannt sind.
    Also wisst ihr auch nichts genaues? [​IMG]
    Gru? Reinhart
     
  16. #15 Avensis_T22, 07.10.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Ich bezweifle, dass die S?ttel locker sind. Das w?rde sich vorallem in einem sehr instabilen Bremsverhalten widerspiegeln.
     
  17. #16 StG (DD), 07.10.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Die sind auch nicht wirklich "locker", sondern haben in der F?hrung ein minimales Spiel. Minimales Anbremsen und schon ist Ruhe . . .

    Stephan
    (ist trotzdem Mist)
     
  18. ukhh

    ukhh Guest

    Hab ich auch und schei? drauf. 8)

    Voll egal und sehr selten. ;)
     
  19. #18 Avensis_T22, 07.10.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Kommt das Poltern wieder, wenn ihr die Bremse l?st? Tippe da eher auf Spiel in den Gelenken/Querlenker. Durch schon leichtes Bremsen kommt dann eine Spannung in das System, weshalb das Spiel nicht mehr so sp?rbar ist.

    S?ttel und Bel?ge sitzen eigentlich bombenfest.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 StG (DD), 07.10.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    ja, kommt wieder.

    Aber zwei Werkst?tten haben das gleiche diagnostiziert und beide haben etwas gemacht, womit es kurzzeitig besser war. Es reicht minimalstes anbremsen ohne eintretende Verz?gerungswirkung, also ist es meiner Meinung auch kein Fahwerksproblem. Beim ADAC war er auch schon auf der B?hne inkl Sto?d?m?fer (R?tteltest). Keine Fahrwerksfehler diagnostiziert.

    Stephan
     
  22. ukhh

    ukhh Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 07.10.2006 22:39
    also ist es meiner Meinung auch kein Fahwerksproblem. Beim ADAC war er auch schon auf der B?hne inkl Sto?d?m?fer (R?tteltest). Keine Fahrwerksfehler diagnostiziert.

    Stephan


    Nat?rlich nicht. Das ist doch klar..... dachte ich. [​IMG]
     
Thema:

Klappern der Bremssättel

Die Seite wird geladen...

Klappern der Bremssättel - Ähnliche Themen

  1. Klappern aus/von hinter der Tachoeinheit

    Klappern aus/von hinter der Tachoeinheit: Hallo Gemeinde! Aus dem Armaturenbrett im Bereich des Tachos klappert bzw. tickert es. Klingt komisch, is aber so. :evil: (natürlich während...
  2. T25 klappern im Fließheck aber wo genau?

    T25 klappern im Fließheck aber wo genau?: servus leute Ich hab mir vor etwa einen Avensis bj 2005 2.2 D-cat Hatchback bei nem netten Händler ergattert. Der Avensis hat jetzt momentan 80t...
  3. Umfrage zum Klappern/Knarzen beim T25 (mindestens 1/2 Jahr alt)

    Umfrage zum Klappern/Knarzen beim T25 (mindestens 1/2 Jahr alt): Da das Thema momentan ein Liebling der User zu sein scheint und fast jeder seinen Wagen ausreichend lange Zeit sein Eigen nennt/nannte und...
  4. klappernde Türverkleidung

    klappernde Türverkleidung: Hallo alle miteinander, von Anfang an hat mein Avensis Probleme mit gelegentlich klappernden Türverkleidungen. Da jetzt die Garantiezeit...
  5. Klappern an der B-Säule

    Klappern an der B-Säule: Hallo, eine Frage, an die, die schon etwas mit dem Ger?usche in der B-S?ule hatten. Vor ca. zwei Monaten habe ich ein komisches Ger?usch an...