Klapper, Windgeräusche aus dem Motorraum

Diskutiere Klapper, Windgeräusche aus dem Motorraum im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi, habe folgendes Problem bei meinem Avensis 2,0 l: ab ca. 120 km/h fängt es an leise aus dem Motorraum zu klappern. War schon zweimal in...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    habe folgendes Problem bei meinem Avensis 2,0 l:

    ab ca. 120 km/h fängt es an leise aus dem Motorraum zu klappern. War schon zweimal in der Werkstatt. Gestern habe ich mit dem Mechaniker die Mittelkonsole ausgebaut und dann nochmal eine Runde gedreht. Da jetzt nichts mehr den Weg des Geräusches versperrte [​IMG]
    wurde es natürlich sofort lauter. Erst haben wir gedacht es kommt von den Schaltseilen --> leider nicht, dann haben wir gedacht es kommt vom Handschuhfach --> leider nicht, war ja auch ausgebaut [​IMG]
    Als nächstes haben wir unter dem Auto fast alles festgeklebt ---> hat auch nichts gebracht [​IMG]
    Jetzt ist der Avensis wieder zusammengebaut und es klappert immernoch [​IMG]
    Hat jemand von Euch das Problem schon gelöst - meine Werkstatt und ich wären Dankbar für jeden Tip. Das Geräusch nervt mich langsam!!

    Die Werkstatt hat es auch in Ihrem Toyota-Intranet reingeschrieben---> falls ich ne Lösung von denen erfahre, schreibe ich sie rein!

    Sonst ist der Avensis ein super Auto, würde in jederzeit wieder kaufen--> er bräucht nur den Motor von dem Toyota Camry 3,0 l V6 (hat mein Vater) der geht ab sage ich Euch boa [​IMG]

    (beim 2,4 l ist der verbrauch zu der Mehrleistung zum 2,0 l einfach zu hoch, weiß auch nicht warum Toyota den verkäuft!

    Ciao
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    habe meinen Toyota letzte Woche wieder in der Werkstatt abgegeben.

    Die haben rumgewurschtelt und was passiert? Natürlich, ich hol den ab und das Klappern aus der Mittelkonsole ist immer noch da. Sie haben einfach nur Dämmmaterial [​IMG]
    [​IMG]
    dazwischen gesetzt, toll oder ? [​IMG]


    Naja sind dann mit einem anderen Avensis gefahren, um zu hören ob das klappern da auch da ist, natürlich nein ---> was auch sonst (der andere war aber am knarzen)

    Jetzt kommt einer aus Köln und schaut sich meine Kiste an ----> mal sehen ob er ne Lösung hat!

    Halt alle auf den laufenden

    gruß christian
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Natürlich, ich hol den ab und das Klappern aus der Mittelkonsole ist immer noch da.

    Jetzt kommt einer aus Köln und schaut sich meine Kiste an ----> mal sehen ob er ne Lösung hat!


    Gelegentlich habe ich auch Geräusche aus der Mittelkonsole. Nicht zu hören, wenn Radio an. Das Geräusch tritt aber leider unregelmäßig auf. Meine Werkstatt hat das Problem gelöst, in dem sie es als einfach nicht vorhanden definierten. Der aus Köln war auch schon da. Der konnte auch nichts hören.

    Also bilde ich mir das wohl nur ein. Aber heute auf der Fahrt zur Arbeit war es wieder da!?

    Dottore
     
  5. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Tja, aus Richtung Multinavi kommt bei mir jetzt auch ab und zu mal ein knarzen. Wenn man mit den Fingern gegen das Plastik über den Warnblinkschalter drückt, ist es weg.

    Gruß Klaus
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hallo Avensis-Fahrer,

    so der Mann aus Köln war jetzt da und man glaubt es kaum er hat es tatsächlich hinbekommen. [​IMG]


    ES IST ENDLICH WEG
    Unten im Toyota sind Lufteinlässe im Unterbodenblech, die muss man zumachen, dann sind die Geräusche hinfort!!!!!!!!!!!

    Jetzt habe ich endlich einen Toyota, wie ich Ihn mir vorgestellt habe!! [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 StG (DD), 26.01.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:. . . .
    Unten im Toyota sind Lufteinlässe im Unterbodenblech, die muss man zumachen, dann sind die Geräusche hinfort!!!!!!!!!!!
    . . . .


    mmh, meinst Du nicht, dass die Windeinlässe spätestens im Sommer wieder für den Abtransport von Stauwärme nötig wären?

    Stephan
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Tja, das wundert mich auch. Wenn die Lufteinlässe im Unterbodenblech nicht versehentlich angebracht wurden, dann sollen sie doch bestimmt einen Zweck erfüllen. Klingt ja fast wie Bremsen ausbauen dann quitschen sie nicht mehr. [​IMG]

    Ich glaube, die Lösung kann nicht restlos überzeugen.

    Prog
     
Thema:

Klapper, Windgeräusche aus dem Motorraum

Die Seite wird geladen...

Klapper, Windgeräusche aus dem Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Klappern aus/von hinter der Tachoeinheit

    Klappern aus/von hinter der Tachoeinheit: Hallo Gemeinde! Aus dem Armaturenbrett im Bereich des Tachos klappert bzw. tickert es. Klingt komisch, is aber so. :evil: (natürlich während...
  2. Klapperschlange im Motorraum (akustisch zumindest)

    Klapperschlange im Motorraum (akustisch zumindest): Hallo liebes Forum, da die Suche mir keine Passenden Treffer ausgab hoffe ich auf Ideen von euch. Folgendes Probleme lastet meinem Avi an: Ab...
  3. Geklapper in der Heckklappe

    Geklapper in der Heckklappe: Hallo, seit paar Tagen klapperte (flog lose hin und her) was in der Hecklappe (Kombi) beim Schliessen/Öffnen. Hab heute mal die Abdeckungen wo man...
  4. T25 klappern im Fließheck aber wo genau?

    T25 klappern im Fließheck aber wo genau?: servus leute Ich hab mir vor etwa einen Avensis bj 2005 2.2 D-cat Hatchback bei nem netten Händler ergattert. Der Avensis hat jetzt momentan 80t...
  5. Umfrage zum Klappern/Knarzen beim T25 (mindestens 1/2 Jahr alt)

    Umfrage zum Klappern/Knarzen beim T25 (mindestens 1/2 Jahr alt): Da das Thema momentan ein Liebling der User zu sein scheint und fast jeder seinen Wagen ausreichend lange Zeit sein Eigen nennt/nannte und...