Klackern vorne rechts ziwschen 1900 und 2100u/min. Lagerschaden am Turbo?

Diskutiere Klackern vorne rechts ziwschen 1900 und 2100u/min. Lagerschaden am Turbo? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Mir fiel die ganze Zeit schon ein leichtes klackern vorne rechts auf,anfangs nicht beachtet,heute lauter, musste ich feststellen dieses Geklacker...

  1. #1 Alex-T25, 31.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Mir fiel die ganze Zeit schon ein leichtes klackern vorne rechts auf,anfangs nicht beachtet,heute lauter, musste ich feststellen dieses Geklacker in jedem Gang zwischen 1900 und 2100u/min reproduzieren zu können.

    Könnte mal ein D4D fahrer verzifizieren ob er das auch hat.
    Das geklacker kommt vorne rechts richtung Lüftung,aber aus dem Motorraum.

    Vermutung geht richtung leichtem Lagerschaden vom Turbo,den der kommt in dem Drehzahlbereich,wenn das Lager noch nicht 100% festgefressen ist dürfte es klackern solang es langsamläuft,steigender Drehzahl läuft es dann wieder runder,allerdings wird sich das Lager nicht von allein heilen.

    Damit könnten sich meine Leistungsaussetzer auch erklären,das der Wagen nach ner Weile zügigen Fahrens Bergauf deutlich in der Geschwindigkeit abfällt (vorher 180-190,nun 160 mit zügig falender Zeigernadel) und auf der Geraden heute zum zweiten mal nur 160 fuhr und kein Gas mehr annahm.
    Wenn man dann langsamer fährt und wieder Gas gibt,ruckelt er etwas,was ein Anzeichen für unsauberen Laderschub sein könnte.
    Vermute das Lager wird dann heiss und der Turbo dreht nichtmehr richtig wie er soll.

    Wär schön wenns ein paar mal probieren könnten,im 1+2 hört mans nicht gut,aber im 3ten Gang hört man es sich wenn man drauf achtet.

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex-T25, 12.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Mein geklacker ist jetzt neuerdings weg,dafür ist das Geräusch nun ähnlich dem als wenn man einen Luftballon unverschlossen abschwirren lässt.
    Drehzahl 1900-2000,deutlich hörbar.
    Dachte heut schon mein Auto hat Blähungen [​IMG]
     
  4. #3 Zausel1965, 12.04.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo habe auch einen D4D bis jetzt hatte noch keine Probleme mit dem Turbo weder Geräusche noch Aussetzer so wie du sie beschrieben hast zumal meiner auch noch den Chip von Alpin verbaut hat wie deiner.
    Gruß Oliver [​IMG]
     
  5. #4 Alex-T25, 12.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    ok hab ja schon um die 35tkm drauf seit 08.09.04 [​IMG]
     
  6. #5 Münchner, 13.04.2005
    Münchner

    Münchner Guest


    Hallo Alex
    Bei mir ist nichts zu hören.
    Auch kein Leistungsverlust.
    z.B.
    München --> Wuppertal in 4 Std 10 (630 km)
    Also läuft prima.
    Wenn es der Turbo wäre, dann wird das sehr teuer.
    Übernimmt das dann der Chip Hersteller ?
    Gruß aus München [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Bei mir auch alles still ( gott sei dank )

    @ Münchner,

    sauber, sauber das ging flott, und in Anbetracht des heutigen Verkehrs.
    Bescheidene Frage: Was hat der D-4D dafür geschluckt?

    Oldi
     
  8. #7 Alex-T25, 13.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Ich vermute mir wirds in den nächsten 10-15tkm dne turbo zerlegen aufgrunde von Lagerschaden, hab noch 10tkm zur nächsten inspektion,entweder fliegt er bis dahin ganz oder aber ich werds dann bei der Inspektion mal zur Prüfung angeben.
    Kosten wirds mich so oder so nichts.
    Entweder Toyota garantie oder aber Chip Garantie,das juckt mich nicht.
    Wobei ich mich zum Thema Chip momentan zurückhalte....ich kann nur sagen, seit aus und Einbau keine Probleme mehr und das jetzt seit gut 5000km,wo ich versucht habe die Fehler zu provuzieren.
    Evtl läuft der Lader aber nurnoch zu 90% so das ich den Zustand garnichtmehr hinbekomme.
    Werds merken.

     
  9. #8 Alex-T25, 17.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Nachdem ich Freitag Nacht seit langem wieder nachts auf der A5 unterwegs war,habe ich mal wieder getestet.
    Seit Neueinbau des Chips sind meine Notläufe,wie evtl bekannt,weg.
    Allerdings sporadisch war da mal ein Leistungsverlust nach längerer Fahrt um die 180km/h.
    Dies war auch Freitag Nacht wieder der Fall,kombiniert mit dem in der Situation üblichen unrunden Motorlauf (ruckelte).
    Die Motorleistung brach ein,so das ich letztlich nichtmehr schneller als 140 fahren konnte.
    Rauchwolken hatte ich keine,die Motorelektronik hielt es auch nicht für notwendig Notlauf zu aktivieren.
    Werde heute mal den K&N einbauen,auch wenn ich nicht recht dran glaube das der was ändert,aber den Notlauf durch Neueinbau des Chips loszuwerden,wäre mir anfangs auch etwas suspekt gewesen,scheint aber geholfen zu haben.
     
  10. #9 Buerzelbaerchen, 17.04.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Mein geklacker ist jetzt neuerdings weg,dafür ist das Geräusch nun ähnlich dem als wenn man einen Luftballon unverschlossen abschwirren lässt.
    Drehzahl 1900-2000,deutlich hörbar.
    Dachte heut schon mein Auto hat Blähungen [​IMG]


    Hi Alex,

    fährst Du Biodiesel? - Vielleicht wurden da versehentlich ein paar Böhnchen, Linsen und Zwiebelchen mit ausgepresst?

    Gruß Buerzelbaerchen, der blähend und feinstaubend dahindieselt. [​IMG]
     
  11. #10 StG (DD), 17.04.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    @Plüschbärchen: Hier wird wohl keiner freiwillig Biodiesel fahren, da es von Toyota keine Freigabe gibt . . .

    Stephan
     
  12. #11 Buerzelbaerchen, 17.04.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:@Plüschbärchen: Hier wird wohl keiner freiwillig Biodiesel fahren, da es von Toyota keine Freigabe gibt . . .

    Stephan


    Oh Sch......,

    kommt jetzt der Hammer Stephan? - Bitte nicht! - Nein! - Oder?

    Gruß Plüschbaerchen, der feinstaubend dahinbläht. [​IMG]
     
  13. #12 David Schuh, 18.04.2005
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Also ich habe meinen Chip ca. 20000 km gefahren, dann auto verkauft aber nicht aus Chipgrund. Lief bis dahin ohne tadel. Vielleicht lag es auch dran das ich nicht so geheizt bin wie ihr. Bin zwar auch mal etwas schneller gefahren wenn es frei war aber das waren dann nur 10-15 km. Sonst immer so 140-150 km/h.

    K&N hatte ich auch drin. War sehr zufrieden damit. Vorallem spart es die lästigen 20 € jedes mal für den Lufi bei der Inspektion.

    Gruß David
     
  14. #13 Alex-T25, 18.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    solange ich im bereich 140-150 bleibe ist ja alles fein,sobald ich aber mal länger ab 180 bin gehts los.
    wobei das geklacker gibts auch shcon im 1ten Gang,aber dann nicht bei 180km/h [​IMG]
     
  15. #14 ave1977, 19.04.2005
    ave1977

    ave1977 Guest

    Ich habe auch so ein gerausch. Vorne links aus fahrer zitz. Auch bei 2000u/min und das Geräusch nun ähnlich dem als wenn man einen Luftballon unverschlossen abschwirren lässt.

    Hab ich nur 45.000km. [​IMG]

    Kein chip!

    Gruss aus Slovenien!!!
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat: Ich habe auch so ein gerausch. Vorne links aus fahrer zitz.

    Hört sich ein wenig nach Gestöhn an ? [​IMG]


    Gruss
    Adi
     
  17. Gast

    Gast Guest

    alex...war ich mit dem Prob.....:-)

    hört sich das geräusch nicht eher an als wenn
    ganz schnell Funken "überspringen"?
    (Ähnlich wenn man eine Zündkerze ausbaut, anschließt und an den Motorblock hält?)

    Bei mir ist dieses Geräusch auch bei 1800 bis 2000 touren
    - aber nur wenn ich das Gaspedal durchtrete-

    kein Leistungsverlust......rein gar keine einschränkungen...
     
  18. #17 Alex-T25, 19.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    @Fizi
    Hast also auch "das Geräusch".
    Ich sag bei mir wurds lauter,seitdem es lauter ist hab ich diese vmax 140 Attacken.
    Daher vermutete ich das dass lager des turbo`s nen schlag hat,bei mir am ende der Fahrt heiss ist und sich fest setzt,ergo ich mit einem SDI durch die gegend fahre,bei dem Gewicht und Motor ist dann bei 140 ebene Strecke schluss
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hallo Alex,

    ich lasse bei der nächsten Insp. den Meister mal mitfahren.

    Ich glaube nicht an den Turbo...da der mir bei meiner Fahrweise dann schon um die Ohren geflogen wäre...
    (mein AV bekommt jeden Tag auf der Bahn prügel ..selten unter 200....meistens 100 bis 200 km am Stück)

    Ich glaube an eine Düse oder ein Ventil............

    mike
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen [​IMG]


    also ich hab auch das gleiche Geräusch hab nun 2500km runter mit meinen D-4D und es tritt bei mir immer auf (jeder Gang wie beschrieben) wenn ich 1900-2100 Drehzahl habe und das Gaspedal nur ganz leicht antippe aber sonst zieht der Wagen gut und hatte mir dazu noch keine Gedanken gemacht.

     
  22. #20 Alex-T25, 19.04.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Schön,jetzt sinds schon 3 [​IMG]

    Ich hab jetzt so 35tkm drauf [​IMG]
     
Thema:

Klackern vorne rechts ziwschen 1900 und 2100u/min. Lagerschaden am Turbo?

Die Seite wird geladen...

Klackern vorne rechts ziwschen 1900 und 2100u/min. Lagerschaden am Turbo? - Ähnliche Themen

  1. Klackern vorne Links

    Klackern vorne Links: Hi Leute, Heute ist es passiert. Erstes Problem mit dem Avensis :( Also bin in den letzten 2 Tagen knapp 1000 Km gefahren. Heute nach circa 3...
  2. Problem: Klackerndes Geräusch *gefunden*

    Problem: Klackerndes Geräusch *gefunden*: Hallo Avensis Community, Ich benötige euere Hilfe. Meine T25 Avensis Kombi (ABK / 5013) macht seit ein paar Tagen Klackernde/Klopfende Geräusche...
  3. Motor klackern T27 2.0

    Motor klackern T27 2.0: Hallo Leute, Habe bei meinem T27 2.0 Benziner seit kurzem ein klackern. Bin damit erst mal in eine frei Werkstatt gefahren . Die haben nichts...
  4. Klackern im Leerlauf aus Motorraum? Bild

    Klackern im Leerlauf aus Motorraum? Bild: Servus, nach ca. 10 000 km mit unserem Avensis hören wir mittlerweile im Leerlauf immer häufiger ein klackern aus dem Motorraum. Ich denke es...
  5. Klackern aus dem Motorraum beim D-4D 2005 im Standgas

    Klackern aus dem Motorraum beim D-4D 2005 im Standgas: Hallo zusammen, nach einigen Jahren des einfachen Mitlesens und teilweiser Umsetzung der super Tips aus/in diesem informativen Forum, muss ich nun...