Keilriemen gerissen - mögliche Probleme?

Diskutiere Keilriemen gerissen - mögliche Probleme? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin, mit hats grad während der Fahrt den Keilriemen vorne zerlegt. Es gab n Schlag und das Batteriesymbol ging an. Also erstmal paar Meter bis...

  1. #1 Daniel_23, 15.05.2015
    Daniel_23

    Daniel_23 Routinier

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    T27 1,8 MD-S Exe
    Verbrauch:
    Moin,

    mit hats grad während der Fahrt den Keilriemen vorne zerlegt. Es gab n Schlag und das Batteriesymbol ging an. Also erstmal paar Meter bis zur nächsten Haltemöglichkeit gefahren und nachgesehen.

    Ich war nur 4 km von meinem Händler weg, also hab ich den Wagen ihn aufm Hof gestellt. Allerdings stieg die Wassertemperatur ziemlich schnell an (logo), ich hab mich dann mit Motor aus und Streckenweisem rollen beholfen. Hinterher kam mir der Gedanke daß das vielleicht doof war, da der fühler ja wohl nicht im Motor sitzt sondern außerhalb? Könnte der Motor einen wegbekommen haben?

    Auch hats wohl scheinbar was von der Servolenkungszuleitung mitgenommen, da bissel Öl in der Nähe verteilt war, konnte es aber nicht genau erkennen´woher das kam.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. magut

    magut Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D T25
    Welcher Wagen war es den?
     
  4. #3 Daniel_23, 15.05.2015
    Daniel_23

    Daniel_23 Routinier

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    T27 1,8 MD-S Exe
    Verbrauch:
    Aso, steht ja gar nicht mehr im Profil: T25 2.0

    Edit: mit 160tsd km.
     
  5. magut

    magut Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D T25
    Schwer eine Ferndiagnose zu stellen!? Was sagt die Werkstatt?
    Kann nicht sagen was der keilriemen noch alles mit antreibt, wiemist beim T25 die Öldruckpumpe angetrieben?
    Sind sicher User hier die da besser Bescheid wissen als ich. ICH hoffe für dich, das nix größeres kaputt ist!
    LG
    Mario
     
  6. #5 Olav_888, 16.05.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Gut war es wohl definitiv nicht, denke aber, dass du da weniger Probleme hattest. Kam die Ölkanne in der Anzeige? Wenn nein, hattest du zu mindestens noch genügend Öldruck. Was jetzt der Keilriemen alles zerlegt hat ist eine andere Frage, wenn da so mit voller Wucht ne peitsche durch den Motorraum fegt.....
     
  7. #6 Daniel_23, 16.05.2015
    Daniel_23

    Daniel_23 Routinier

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    T27 1,8 MD-S Exe
    Verbrauch:
    Moin,

    also die Ölpumpe wird doch bei keinem Auto über nen Keilriemen angetrieben oder^^ Die Anzeige kam auf jedenfall nicht.

    Wasserpumpe, Lichtmaschine und Servolenkung hängen dran soviel ich weiß.

    Angeguckt hat sich die Werkstatt das noch nicht, haben heute nur von 9-12 auf, ob sies Schaffen wissen sie noch nicht.

    Optisch sah es gestern gar nicht so schlimm aus, bis auf den Riemen konnte ich nichts defektes feststellen. Öl lief hat von irgendwo nähe Servoausgleichbehälter raus, wohl aber nicht viel, es ist nicht gelaufen, war halt da, der Behälter aber noch auf Max voll.

    Edit:
    Werkstatt hat grad angerufen, konnten so erstmal keinen weiteren defekt feststellen. Das was ich für Öl hielt ist Kühlwasser, woher das kommt wissen sie aber nicht so richtig. Vielleicht doch oben was rausgekommen? Wasserpumpe sieht ok aus, klappert nix, dreht normal.
     
  8. #7 Daniel_23, 22.05.2015
    Daniel_23

    Daniel_23 Routinier

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    T27 1,8 MD-S Exe
    Verbrauch:
    So, nochmal rückmeldung: Alles ok. Woher das Wasser kam weiß keiner, ist auch nicht wieder aufgetreten. Auto läuft auch normal.
    Kosten: 123€, Riemen mit Montage.
     
  9. magut

    magut Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D T25
    Freut mich für dich!!
    da bist ja noch mal mit einem blauen Auge davongekommen!
    LG
    Mario
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schorre, 23.05.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Bei nem Keilriemen passiert normalerweise nicht viel. Die Lenkung wird schwergängig, da die Servopumpe steht und man sollte die Kühlwassertemperatur im Auge behalten. Aber sonst kann man schon noch weiterfahren, zumindest bis die Batterie leer ist.
     
  12. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    In so einen Fall kann man die Heizung auf Rot(heiß) und das Gebläse auf Max stellen.
    Dann kommt die Temperatur schon runter.
    Man sollte aber bei der nächsten Gelegenheit sofort rechts ran fahren und abstellen. Den Rest macht der Kühlerlüfter.

    Die Ölpumpe wird nicht durch den Keilriemen angetrieben.
     
Thema: Keilriemen gerissen - mögliche Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis Keilriemen gerissen

Die Seite wird geladen...

Keilriemen gerissen - mögliche Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Rippenriemen / Keilrippenriemen / Keilriemen wechseln

    Rippenriemen / Keilrippenriemen / Keilriemen wechseln: Hallo ! Der Rippenriemen an meinem T 25 2.0 ist nach fast 7 Jahren ziemlich porös. Wie wechselt man dieses Teil aus ? Ein Spannbügel ist...
  2. Keilriemenscheibe

    Keilriemenscheibe: Abend Leute, Gestern wollte ich mit meiner Familie zu Bekannten fahren und wär auch alles kein Problem gewesen. Allerdings als ich bei unserer...
  3. Avensis T25 Frontscheibe gerissen!

    Avensis T25 Frontscheibe gerissen!: Liebe AVENSIS-Freunde, bei meinem Avensis Bj. 2007 ist heute die Windschutzscheibe gerissen (dänisches Modell, mit Heizung für Wischer + normal...
  4. Tür (am Halteband) gerissen?

    Tür (am Halteband) gerissen?: Hallo, ich dachte die ganze Zeit ich hätte da einen Kratzer am Türscharnier... jetzt habe ich das mal unter Augenschein genommen: [IMG] Die Tür...