Kauf gebrauchter Avensis Benziner 1.8 VVT-I 147PS - EU(DK) Reimport

Diskutiere Kauf gebrauchter Avensis Benziner 1.8 VVT-I 147PS - EU(DK) Reimport im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Zusammen, meine Frau und ich sind auf der Suche nach einem neuen Familien Auto und hier bei einem Avensis hängen geblieben (AVENSIS 1.8...

  1. #1 Schorschinio, 17.02.2019
    Schorschinio

    Schorschinio Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Hallo Zusammen,
    meine Frau und ich sind auf der Suche nach einem neuen Familien Auto und hier bei einem Avensis hängen geblieben (AVENSIS 1.8 VVT-I PREMIUM als Kombi) ca. 1 Jahr alt. Da wir Toyota als sehr zuverlässig und sicher einschätzen ist der Avensis auf der Liste, obwohl zuerst eher ein Van oder SUV angedacht war. Wäre halt ein "riesen Schiff" im Vergleich! :)

    Nun wollte ich mal Fragen ob es wegen der EU Remimport (der gute kommt wohl aus DK) was beachten muss?
    Was "fehlt" und nachgerüstet werden sollte, wären die Sensoren zur Einparkhilfe vorne - hinten hat er eine Kamera, wären die Sensoren da dennoch zu empfehlen? Was darf sowas kosten?
    Bzw. gibt es generell was zu hinterfragen das bei dem Modell Gebraucht (wenn auch ein sehr junger Gebrauchter) nochmal gecheckt werden sollte!?

    Ich freue mich auf eure Antworten! Danke schon mal für Eure Hilfe!!! Grüße Schorschinio
     
  2. #2 Porhmeus, 18.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2019
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Sinsheim (bei Heidelberg)
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Soweit ich weiß, waren die dänischen Toyota Avensis schon immer ziemlich gut ausgestattet bzw. auf dem deutschen Gebrauchtwagen-/Jahreswagenmarkt sehr begehrt.
    Die vorderen Parkpiepser (ca. 400 bis 450 €) sind auf jeden Fall zu empfehlen (!), auf die hinteren könnte man eigentlich dank Rückfahrkamera verzichten - aber das musst letztendlich du entscheiden.
    Das 2. Facelift-Modell (ab 2015) ist generell sehr empfehlenswert und größtenteils von "Kinderkrankheiten" befreit.

    Wie hoch ist die Laufleistung des Avensis?
    Bei meinem Avensis (BJ 2017) war gleich zu Beginn die Lordosenstütze des Fahrersitzes defekt, was sich darin äußerte, dass der aufgebaute Luftdruck schon nach wenigen Tagen wieder nachließ und ständig aufgepumpt werden musste, um wieder auf Normalzustand gebracht zu werden.
    Dafür musste der ganze Fahrersitz raus und "aufgerissen" werden, was mir bei einem Neuwagen natürlich nicht wirklich gefallen hatte..., aber was soll's. :thumbdown:
    Nach dem Austausch der Lordoseneinheit passt nun alles! :thumbsup:
     
    Schorschinio gefällt das.
  3. #3 infinity, 18.02.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ich würde gucken, ob er wenigstens LED Scheinwerfer verbaut hat.
    Das ist etwas, was ich nicht mehr missen möchte.
    In Deutschland hat er das ja serienmässig ab S+ bzw. jetzt Team D.
     
    Schorschinio gefällt das.
  4. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Hallo,

    Herzlich Willkommen bei uns hier! Welche EZ hat das Fahrzeug? Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Modelle für den Skandinavischen Länder eine elektrischen Zuheizer verbaut haben, damit sie schneller ( im Innenraum ) warm werden. Kann mich natürlich auch getäuscht haben.

    Wir haben damals gleich bei Kauf die vorderen und hinteren Sensoren für die Einparkhilfe nachrüsten lassen. Ich habe es nicht bereut und würde es auch jedem empfehlen, vorausgesetzt das Geld ist dazu da... Unserer ist EZ 2017
     
    Schorschinio gefällt das.
  5. #5 Schorschinio, 18.02.2019
    Schorschinio

    Schorschinio Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Danke für die Antworten! :)
    Also, der Wagen ist EZ Anfang 2018 und hat erst ca. 3.500KM - war dem Vorbesitzer wohl dann doch zu groß. Ich muss ehrlich sagen das er bei mir wohl auch etwas aus dem Carport ragen wird....

    Eine Lordosenstütze hat er leider nicht, das ist wohl dem deutschen Modell vorbehalten wenn ich das richtig weiß. Dafür LED Scheinwerfer :) Wobei da auch etwas der Gedanke mitspielt das es wohl sehr teuer ist wenn da mal was ausfällt :-/ Weiß jemand ob man da was reparieren kann oder (wie) teuer dann was gewechselt werden muss?

    Das mit dem Zuheizer hört sich ja interessant an - vor allem weil ich mal gelesen habe das der Avensis sonst eher "langsam" Wärme im Winter abgibt?

    @XLarge - was hat bei Dir das nachrüsten der Sensoren vorne und hinten gekostet?
    @Porhmeus - Mit welchem Streckeprofil kommst Du mit dem Wagen auf 6,5l? Ich hoffe ich komme (da ich eigentlich sparsam fahren) auf knapp sieben Liter hin - der Händler meinte aber eher 8L!?
    Weiß jemand wie sich das mit der Rückfahrkamera verhält wenn man einen Fahrradträger montiert?

    Danke nochmals für eure Hilfe und gerne noch Kommentare bringen was ich ggf. vor dem Kauf noch hinterfragen sollte.

    Grüße Schorschinio
     
  6. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @Schorschinio ,

    Kann ich Dir morgen sagen, wenn das reicht....
     
    Schorschinio gefällt das.
  7. #7 Schorschinio, 18.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2019
    Schorschinio

    Schorschinio Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Das reicht mir absolut - Dankeschön! [​IMG]


    Grundsätzlich noch eine andere Frage - was bei dem Auto leider fehlt ist das Navi bzw. auch jegliche Art ein Smartphone mit CarPlay etc. zu verbinden (also den Bildschirm spiegeln) - oder gibt es da eine Möglichkeit?
    Was kann das Auto ohne Navi an Spachsteuerung - kann man z.B. frei Kontakte aus dem Handy diktieren bzw. eine Nummer ansagen? Bei unserem Yaris kann man z.B. nur Kontakte per Sprachsteuerung wählen, welche manuell im Auto hinterlegt sind. Also recht mühsam und genau in dem Moment in dem man es braucht ist der Kontakt natürlich nur auf dem Handy ;)
     
  8. #8 Masterblaster, 18.02.2019
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Moin,

    Also ob die LED Scheinwerfer mal kaputt gehen, darüber würde ich mir keine Gedanken machen. Andere Dinge sind auch teuer wenn sie mal kaputt gehen. Diese Art LED ist jetzt auch nicht so aufwendig, bleibt ja doch noch nen normaler Linsenscheinwerfer, so ohne Matrix und so. Aber das Licht ist wirklich super!
    Lordosenstütze ist nichts was ich vermissen würde, bei mir ist sie immer „abgelassen“.
    Der normale 1.8 er mit Schaltgetriebe heizt ziemlich gut. Bei meinem mit CVT Getriebe war es letztens bei minus Graden in der Stadt nen bisschen länger bis er warm war. Mit dem Getriebe macht der Motor einfach zu wenig Umdrehungen.

    Mit dem Radio kann ich dir leider nicht helfen.
    Generell bin ich mit dem Ave sehr zufrieden. EZ 01/16.
     
    Schorschinio gefällt das.
  9. #9 Porhmeus, 18.02.2019
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Sinsheim (bei Heidelberg)
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Zum Verbrauch mit 6,5 Liter pro 100 km:
    Ich fahre täglich mind. 95 km, wovon 80 % Autobahn (meist mit Tempolimit 130 km/h) und 20 % Stadtverkehr mit wenigen Ampeln inkludiert sind.
    Zudem tanke ich gern Super Plus (meist Shell V-Power per V-Power Smart Deal), weil die mind. 98 Oktan dem Motor sichtlich gut tun - in Hinsicht auf Laufruhe und Sparsamkeit (ca. 0,3 l/100 km weniger im Vergleich zu Super E5).

    Da der Motor getriebeseitig lang übersetzt ist, kann der Motor selbst bei Rasereii kaum über 8,5 l pro 100 km verbrauchen. ;)
     
    Schorschinio gefällt das.
  10. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @Schorschinio,

    Hab gerade mal nach gesehen: Bei uns standen 900 Euro auf der Rechnung, für hinten und vorne, inkl. Einbau. Vielleicht hilft Dir das weiter.
     
    Schorschinio gefällt das.
  11. #11 der alte Sack, 19.02.2019
    der alte Sack

    der alte Sack Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2018
    Fahrzeug:
    Avensis T27 FL3
    siehst du beim Rückwärtsfahren deine Fahrräder und ungefähr da wo du hin willst.
    kann man an der roten ampel immer mal schauen, ob die fahrräder noch fest sind und ob der hintermann panik bekommt, wenn der rückfahrscheinwerfer aufleuchtet. ;-)
     
  12. #12 ChocolateElvis, 19.02.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich hab testhalber in LU schon ein paarmal 98 Oktan getankt, kostet dort im Schnitt gradmal 5 Cent mehr als 95er Plörre.
    Also ich merke bei meinem 1.8er in keinerlei Hinsicht irgendeinen Unterschied zu E5.

    -
     
  13. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    So sieht das bei mir mit Rückfahrkamera aus. Ich denke, den Fahrradträger wirst du sehen.
     

    Anhänge:

    Schorschinio gefällt das.
  14. rider7

    rider7 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 T27 FL2 Kombi
    Habe mir 2016 ein Avensis 1.8 Benziner T27 Premium Kombi DK neu über ein Vermittler/Verkäufer aus Kiel gekauft.

    Die Premium DK T27 Version hatte die 18 Zoll LM Räder Serie, die aufblasbare Lordosestütze/ Rückenpolster auf der Fahrerseite
    sowie die LED Scheinwerfer.

    Bin seit 2016 bis heute 35 tkm sorgenfreie Kilometer gefahren. Thema serienmäßiger Zuheizer Skandinavien Modelle sollte wohl
    eher die Dieselmotorvarianten betreffen. Der Themenstarter spricht von einem Benzin Model.
     
  15. #15 jg-tech, 19.02.2019
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ich hab auch ein paar Male höheroktanigen Sprit getankt, ebenfalls keinerlei Minderverbrauch zu Super E5 feststellen können. Kann man auch in meinem spritmonitor-Profil nachschauen.
    Sind also die deutlichen Mehrkosten hier in DE nicht im geringsten Wert....
     
  16. #16 Porhmeus, 19.02.2019
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Sinsheim (bei Heidelberg)
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Jeder macht andere Erfahrungen bzgl. der Spritsorte.
    Ich habe lediglich meine Erfahrung zum Thema "Super Plus" geschildert und meine Verbrauchswerte geben mir recht, dass der Premiumkraftstoff dem Saugmotor ganz und gar nicht schadet - mehr Diskussion ist an dieser Stelle denke ich nicht nötig. :whistling:
    Soll doch jeder tanken, was er möchte... und zurück zum Thema!
     
  17. #17 Hessenhenner, 19.02.2019
    Hessenhenner

    Hessenhenner Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2018
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi
    Das Navi kann man beim Touch2 nachrüsten (lassen), kostet in der einfachen Variante Touch2&Go laut Katalog 780€. Sprachsteuerung hast du erst mit Touch2&Goplus, da kostet die Nachrüstung 1080 Euro
     
  18. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @Schorschinio,

    Manchmal gibt's auch Aktionen beim Freundlichen Toyota Händler, da kostet das Navi, welches bei uns drin ist, nur 590 Euro inkl. Einbau. Vielleicht hilft Dir das ja weiter ;).
     
    Schorschinio gefällt das.
  19. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Ich bin gerade auf der Suche nach dem gleichen Auto wie du. Was ich herausgefunden habe ist, dass die Varianten aus Dänemark kein Navi haben aber auch kein DAB+ dafür aber die 18 Zoll Felgen und Leder. Die Team Deutschland haben ein Navi und DAB+ aber kein Leder und nur 17 Zoll dafür aber meist mit Ganzjahresreifen, sodass man jetzt im Winter erst mal keine Winterreifen zusätzlich kaufen muss.
    Ich bin da auch noch hin und her gerissen was ich jetzt bevorzuge
     
  20. #20 Hessenhenner, 20.02.2019
    Hessenhenner

    Hessenhenner Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2018
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi
    Unserem Dänen fehlen zusätzlich noch die Parkpiepser, was hinten aufgrund der Kamera verschmerzbar ist. Vorne habe ich sie bisher nicht vermisst. Wir haben uns für den Dänen entschieden, weil der Händler Navi, Winterreifen und abnehmbare AHK für schmales Geld dazugegeben hat und das Auto damit günstiger war als ein Team D.
     
Thema: Kauf gebrauchter Avensis Benziner 1.8 VVT-I 147PS - EU(DK) Reimport
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 1.8 www.avensis-forum.de

Die Seite wird geladen...

Kauf gebrauchter Avensis Benziner 1.8 VVT-I 147PS - EU(DK) Reimport - Ähnliche Themen

  1. Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso

    Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso: Hallo, hat von euch schon jemand den Kraftstofftank beim Avensis Verso ausgebaut? Falls ja wäre eine kurze Anleitung für mich sehr hilfreich. Vor...
  2. Ölfiltereinsatz Werkzeug T27FL2 1.8

    Ölfiltereinsatz Werkzeug T27FL2 1.8: Hallo, hat jemand von Euch ein Tipp zu dem passenden Werkzeug um den Ölfiltereinsatz am 1.8 l Benziner T27 FL2 zu wechseln ? Ebenso suche ich...
  3. Gebrauchte Felgen KBA-Nr?

    Gebrauchte Felgen KBA-Nr?: Hallo, Noch eine Frage: die Felgen waren auf einem T25 Kombi 1.8 Benziner, passen die auch garantiert auf einen 2.0 Benziner? Größe: 7J x 16 H2...
  4. Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min

    Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min: Hallo Leute :-) fahre den Avensis T27 mit Automatik (147PS) Bj, 2011. Bin jetzt bereits 50Tkm gefahren (jetzt sind insgesamt 100Tkm drauf) und...
  5. Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar

    Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar: Moin, Ich habe bei meinem Avensis T25 ein Boardcomputer mit dem TNS310 Plus Navi. Habe gelesen das man bspw. Vebrauch und Reichweite/Uhrzeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden