Kann mit mal einer Bilder von Verstärker und Sub im AV Kombi mailen?

Diskutiere Kann mit mal einer Bilder von Verstärker und Sub im AV Kombi mailen? im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); .

  1. #1 Alex-T25, 02.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxiskoda, 03.08.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Warum so heimlich?

    Bilder von einem schönen Sub dürften doch mehr wie nur einen interessieren!

    Also neugierig bin ich schon und würde Bilder nicht schlecht finden!
     
  4. #3 Hemm-Ohr, 03.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Warum so heimlich?

    Bilder von einem schönen Sub dürften doch mehr wie nur einen interessieren!

    Also neugierig bin ich schon und würde Bilder nicht schlecht finden!


    Aber genau,hier rein damit...
     
  5. #4 Mr.Bad Guy, 03.08.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Auch neugierig! [​IMG]
     
  6. #5 Alex-T25, 03.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Na kommt...oder bin ich hier etwa der Vorreiter?

     
  7. Gast

    Gast Guest

    na da bin ich ja mal gespannt...
    mein wagen kommt wohl nächste woche..
    dann darf ich endlich auch umbauen [​IMG]


    auf fotos wart [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    habe auch schon trüber nachgedacht aber noch nicht die zeit gefunden was rein zu bauen

    Mathias
     
  9. #8 newcomer, 04.08.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Mich würde dabei interessieren wo ich die Stromversorgung zur Endstufe in den Innenraum legen kann.
    Denn nach heute Abend steht fest - das Autochen braucht etwas mehr Bass - zwingend [​IMG]
    .

    Also rein mit den Bildern !!!!!!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @newcomer

    bei meinem T22 bin ich hinterm handschuhfach innen motorraum gegangen ... glaub sieht beim T25 genauso aus... werd ich nächste woche wissen ..dann steht er nämlich vor der tür... mein kleiner JL wartet sehnsüchtig im keller darauf [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  11. #10 Alex-T25, 05.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    JL?
    Steht das für Jennifer Lopez?
    herzlichen glückwunsch,es ist ne Büchse [​IMG]
    !

    Spass beiseite,muss auchnoch 4 Wochen warten,überlege schon als wie ich den Sub in der R-Mulde verschwinden lasse...aber auf die Fächer verzichten die im Boden sind,ist ja auch doof.
    Endstufe und Kondensator müssen ja auchnoch untergebracht werden.
    Entweder etwas MDF mehr holen und den Doppelboden irgendwie nachbauen.
    Zumindest auf das Fach für die Laderaumabdeckung will ich beim Kombi nicht verzichten.
    Kiste ist zu sperrig,muss beim beladen immer raus und rein.

    Also ich glaub ich werd das so machen:
    1.Stuhl nehmen
    2.Kasten Bier
    3.Telefon in Reichweite
    4. Pizzaservice Nummer in der nähe haben
    5. Kofferraum auf
    6. Kucken´,dann auf Stuhl setzen
    7. Bier aufmachen
    8. Überlegen
    9. 2tes Bier aufmachen
    10.Erste Idee über bord werfen,neues Überlegen
    11. Bier
    12. Pizzaschlepper anrufen
    13. nächste überlegung werfen
    14. Bier
    15.Pizza
    16. Bier
    17. Überlegen
    18. Feststellen das ich zuviel Bier getrunken habe
    19.es auf den nächsten Tag im neuen Versuch wagen.
    20. Kofferraumdeckel zu machen
     
  12. #11 Hemm-Ohr, 05.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hol mal 'nen zweiten Stuhl, dann überlege ich mit! [​IMG]


    Uwe
    P.S. JL kann auch kommen... [​IMG]
     
  13. #12 Alex-T25, 05.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Mh,mir schwebt das ja vor so ähnlich wie bei meinem A4 zu lösen,nur diesmal etwas feiner.
    Aktueller verbau ist Voll Alltagstauglich,sieht gut aus.

     
  14. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Du kannst hier viel erzählen [​IMG]
    ......zeigen!!!! [​IMG]


    Holger
     
  15. #14 Hemm-Ohr, 05.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Du kannst hier viel erzählen [​IMG] ......zeigen!!!! [​IMG]

    Holger


    Genau!! Bevor er weg ist...

    Uwe
     
  16. #15 Alex-T25, 05.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Keine Panik,
    was denkt ihr was ich eben gemacht habe.

    Nur erwartet nicht zuviel,ich hatte dafür Urlaub,wollte mir ne Woche dafür zeit nehmen und wie das so ist wurde aus ner Woche ne Zeitspanne von 2 Tagen für Radioeinbau,LS tausch vorne,Kabel verlegen und Kofferraum zurecht basteln und Komponennten anschliessen und einpegeln.Die Meiste Zeit ging dafür drauf das Blaupunkt Radio mit dem Zusammenspiel von Audi Navi und FSE zu bewegen da es hier keine Adapter gab. Nichtmal ne Blöde Radioblende gibts für einen A4 wo das Doppel Din Radio gegen 1-Din getauscht wird,man müsste die komplette Mittelkonsole tauschen.
    Zumal,fahr ich vorne und nicht im Kofferraum.

    Also konnte ich es nicht so machen wie ich wollte und habs seit 4-5 Monaten auch nichtmehr angefasst,zum einen Lustlosigkeit da ich den Wagen eh schon gedanklich weg habe,zweitens bissl Zeitmangel.


    [​IMG]

    [​IMG]

    Erläuterung:
    Was ihr da seht ist die selbst gemacht Kofferraumbodenplatte.
    Diese ist so erhöht das deren oberfläche bündig mit der der Endstufen ist,also das man irgendwas reinschieben kann ohne an der Aussparung der Endstufen oder einer hochstehenden Endstufe hängen zu bleiben.
    Ebene Fläche ist bis auf die Stelle des Gitters gewährleistet.
    Also auch Transport von Wasserkisten,etc ohne umfallen und Glasbruch möglich. Die bodenplatte ist nur ausgeschnitten,der Sub allein an der Kiste verschraubt,gleiches gilt fürs Bassreflexrohr,hab einfach ein gekürztes PE Rohr für Sanitär ausm Baumarkt genommen,das kürzt man auf die gewünschte Länge und gut ist. Die Öffnung fürs Rohr bei Kiste und Bodenplatte sind exact übereinander so das der Druck genau da raus kommt wo er soll.



    Die Endstufen liegen auf der Karosserie,sind allerdings mittels Teppichresten vom Filz der Bodenplatte gegen Klappergeräusche zwischen Endstufe und Karosserie geschützt.

    In der R-Mulde ist eine komplett dichte 19mm MDF Kiste,die sowohl verschraubt,mit Montagekleber verklebt und mit Silikon abgedichtet ist. Sind immerhin 48 Liter Volumen.

    von oben gesehen ist die Kiste etwa so geschnitten,5 Eck,Kante recht oben:

    --------
    | \
    | sub |
    |______ |


    An dieser Kiste ist der CAP seitlich mit in der R-Mulde verbaut,wie ihr seht ist in der Bodenplatte ein Plexiglas.
    Leider ist es mittlerweile Stumpf geworden,dachte zwar nicht das es so stumpf wird,aber egal.

    Optimalere Lösung wäre etwas dickeres ausgestanztes Alublech zu nehmen,leichte blicke also erlaubt und das ein oder andere Leuchten sorgt für einen gewissen Aha effekt,bei dem ausschnitt bricht da auch nichts ein.

    Die Endstufen sollten ebenfalls per Plexiglas geschützt werden, leider war aber kein MAterial mehr da und die beste Dicke bei uns im Baumarkt hätte eh nichts gebracht. Zumindest hatte ich letztlich auch Angst das es dann evtl zu einem Hitzestau kommen kann.
    Auch hier würde ich dickeres Alu gestanz mit Rundlöchern oder quadartstanzung nehmen,allerdings zwischen beiden Endstufen noch ner Querstrebe MDF reinmachen damit das Blech nicht durchbiegt und dann verbogen ausschaut.


    Jetzt könnt ihr Nörgeln das sich jeder Hifi Garagen Spezi darüber totlacht,von mir aus kann er das gern,den wenn man bedenkt das für das an Materialkosten gerademal 20 Euro MDF,15 euro Filz und sagen wir 30-40 Euro Kleber,Plexiglas und Co draufgegangen sind,ist es immerhin alltagstauchlich,alle Kabel aus dem weg,nichts fliegt rum,klappert oder sonstwas.

    sicher kann man das mit GFK besser machen,nur sicher nicht für Materialkosten unter 100 euro und erstrecht nicht von Einbau Profi.
    Aber auch der hat mal so angefangen und man bessert isch ja mit der Zeit.
    Bei meinem Leon war das noch schlimmer,ist jetzt beim audi schon ne Steigerung.

    Die Spalte an der rechten Endstufe erklärt sich dadurch,das da mal was anderes drinn war,ich aber wegen defekts kurzfristig umgestiegen bin und nicht extra die Platte wegen 0,5cm neu machen wollte.

    Und das blaue richtung Fahrzeugende links und rechts ist noch Karosserie,da der audi da gewölbt ist und mit die Zeit fehlte,aheb ich da halt keine 2 MDF Teile mehr reingeklebt damit der Boden absolut plan und gleichmässig mit Filz bezogen ist.

    Aber alles in allem ist das für die Zeit,den Alltag und das Geld eine sehr gute Lösung geworden.
     
  17. #16 newcomer, 06.08.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:
    ......,überlege schon als wie ich den Sub in der R-Mulde verschwinden lasse...aber auf die Fächer verzichten die im Boden sind,ist ja auch doof.
    Endstufe und Kondensator müssen ja auchnoch untergebracht werden.
    Entweder etwas MDF mehr holen und den Doppelboden irgendwie nachbauen.
    Zumindest auf das Fach für die Laderaumabdeckung will ich beim Kombi nicht verzichten.
    Kiste ist zu sperrig,muss beim beladen immer raus und rein.


    Ich überlege auch schon die ganze Zeit hin und her - habe auch zuerst mit der Reserveradmulde geliebäugelt (würde ja vom Volumen her gut passen) doch bei den Überlegungen zum Doppelboden hab ich den Gedanken dann wieder verworfen. Tendiere jetzt stark dazu mir eine "Kiste" direkt hinter die Rücksitzbank zu bauen in der auch die Endstufe "versenkt" wird. Ich denke, dass diese Lösung nicht zu viel Platz in Anspruch nehmen wird.
    Aber wie gesagt - momentan alles noch Gedankenspiele !
    (als erstes muss das Problem der Stromversorgung gelöst werden - da geht es verdammt eng unter der Motorhaube zu )
     
  18. #17 Alex-T25, 06.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Also bisher habe ich immer blankes abraten erlebt wenn es darum ging eine Endstufe ins subwoofergehäuse mit einzubauen oder aber so auch nur aussen drauf zu schrauben.

    Sicherlich hat es Vorteile dann alles als eine einheit rausnehmen zu können,aber dagegen stehen auch Hitzestau und Vibrationen die auf die Endstufe stärker einwirken,als wenn das ganze entkoppelt wäre.

    Meine Überlegung tendiert dazu den sub da zu platzieren wo ich kein Fach habe,habe den Kofferraum nur kurz gesehen und nicht aktuell in Erinnerung.

    Wie wärs den mit einer Projektgruppe "sinnvoller verbau bei grösstmöglicher beibehaltung von Orginalfächern" [​IMG]


    Wir könnten ja,damit auch ich mal sehe wie es nun genau ausschaut bis meiner da ist, erstmal mit einem Bild des Kofferraums anfangen,wo dann alle Fächer geöffnet zu sehen sind.

     
  19. ylf

    ylf Guest

    Zitat:
    Sicherlich hat es Vorteile dann alles als eine einheit rausnehmen zu können,aber dagegen stehen auch Hitzestau und Vibrationen die auf die Endstufe stärker einwirken,als wenn das ganze entkoppelt wäre.


    Du könntest die Endstufe ja mittels Gummipuffer oder ähnlichem montieren und so etwas entkoppeln. Eine ordentlich verarbeitete Elektronik sollte mit den Erschütterungen klar kommen. Zudem das Auto an sich ja auch vibriert bzw. die Endstufe durchschüttelt. Das Subwoofergehäuse sollte eigentlich auch nicht allzu stark vibrieren, sonst macht das Gehäuse ja auch keinen Sinn.
    Also ich sehe da kein großes Problem.

    bye, ylf
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    na denne möcht ich auch mal meine gedanken zum thema hifieinbau preis geben ..

    1. Notrad raus ( kompressor, reifennotfallspray und adac karte dafuer rein [​IMG]
    )

    2. endstufen / kondensatoren in die reserveradmulde (dadurch bleiben mir die fächer erhalten )

    3. angepasste kiste an die rückbank


    das dürfte fürs erste reichen [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]



     
  22. #20 Alex-T25, 06.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Wenn du ihn voll beladen willst,oder nur was sperriges rein machen willst,musst du die Kiste rausnehmen.

    Dabei immer schön aufpassen das die Anlage aus ist und nicht der Schlüssel steckt,und wen dem so wäre,immer schön plus und minus voneinander trennen,sonst weinst du deiner Endstufe schlimmstensfalls hinterher während sie sich per Rauchzeichen als Indianer outed. Wenns schnell gehen soll durchaus leicht zu vergessen,wenn man in Hektik ist.

    Und bei Hitze immer hinten ein Fach aufmachen,damit die Endstufe nicht plötzlich wegen zuviel Wärme in die Sicherheitsabschaltung läuft. Den die Deckel sind ja relativ undurchlässig.

    Und dann wieder Subwoofer reinsetzen,wenn der Transport erledigt ist.

    Und die Kiste muss dann so im Kofferraum fixiert werden,das sie nicht rumrutscht aber entfernbar ist,aber Klett scheidet aus weil das die Rücklehne,oder besser den Bezug zum Kofferraum schnell mitnimmt.

    Plus dessen das der Woofer genau richtung Heckklappe abstrahlt und das sowohl von der Richtung des Drucks,als auch für das Heckklappenschloss ungesund werden kann. Nicht muss,aber kann.

    Abgesehen davon das man für den Transport auf das ws man da nachgerüstet hat,verzichten muss.
     
Thema:

Kann mit mal einer Bilder von Verstärker und Sub im AV Kombi mailen?

Die Seite wird geladen...

Kann mit mal einer Bilder von Verstärker und Sub im AV Kombi mailen? - Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Externe Festplatte wird nicht erkannt: Zuerst mal ein HALLO an die Forumsgemeinde, bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich uns kurz vorstellen. Ich bin 46 und vom Beruf...
  2. Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?

    Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?: Hallo, ich wollte das Wasser mit Seife und Zusätze raussprühen und habe die Waschanlage so lang betätigt, dass es kein Wasser mehr kam. Aber nach...
  3. Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?

    Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?: Hallo zusammen, ich habe letzten festgestellt wo es das erste mal aufgetreten ist das mein Avensis beim normalen Anfahren wie ich immer Anfahre...
  4. Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich

    Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich : Guten Abend zusammen! Da wir in ein paar Wochen den Avensis meiner Großeltern bekommen werde, habe ich mich mal auf die Suche nach einem...
  5. Kann mich nicht entscheiden...was denkt Ihr

    Kann mich nicht entscheiden...was denkt Ihr: Hallo, möchte von meinem Avensis T25 1,8 Team auf einen T27 1,8 Exe mit Hdd Navi,Bixenon,Park&Cargo sowie Chrompaket wechseln... nur kann ich...