Kann man im Previa ein Motorrad transportieren ?

Diskutiere Kann man im Previa ein Motorrad transportieren ? im Previa - Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo! Momentan bin ich auf der Suche nach einem Van, mit dem ich mein Motorrad transportieren könnte. Ein T5 fällt preislich schonmal aus und...

  1. diablo

    diablo Guest

    Hallo!

    Momentan bin ich auf der Suche nach einem Van, mit dem ich mein Motorrad transportieren könnte. Ein T5 fällt preislich schonmal aus und andern Marken a la Peugeot und Renault traue ich nicht so recht wegen der Haltbarkeit. Ich würde schon gerne wieder bei Toyota bleiben. Aktuell fahre ich einen gut erhaltenen Avensis T22 , mit dem ich vor kurzem im urlaub war incl. Mototrradanhänger und Moped. In Zukunft soll es wie gesagt so sein das die Maschine ins Auto reinpasst.
    Gestern habe ich mal einen Voyager eines Bekannten ausgemessen. Da würde sie gerade so reinpassen. Der Previa 2 wäre ja ziemlich gleich groß und auch eher mein Ding. Nur weiß ich nicht,ob die Öffnung groß genug ist?

    Hat schonmal jemand sowas transporteiert oder kann eventuell mal an seinem Previa nachmessen? Vom kofferraumboden bis zur Dachkante wo die Heckklappe angeschlagen ist. Wenn ich das Maß wüßte würde mir das schon ungemein helfen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bigdaddy, 06.08.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Kann Dir zwar nicht helfen aber lass ja die Finger von Chrysler weg. Die Marke ist
    qualitätsmässig ein No Go.
     
  4. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    gib doch mal an was Du unter Motorrad verstehst. zwischen einer 250er MZ und einer Goldwing gibt es eine riesen Palette an Modellen, Preisen und eben auch Abmessungen :whistling:
     
  5. #4 IlDottore, 06.08.2013
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    Besitze zwar keinen Previa aber Google machts auch möglich.
    Such einfach nach Toyota Previa Kofferraum. Das erste Bild bzw. erster Artikel.

    Wenn ich jetzt als Vergleich meine Honda Hornet nehme passt die nicht rein. Kofferraum zu kurz und zu niedrig.
     
  6. diablo

    diablo Guest

    Moin !
    Danke schonmal für die Antworten.

    Also ich habe eine Suzuki Bandit 1200 in der nacked Ausführung. Sprich ohne Frontkanzel und Verkleidungsscheibe. Der höhste Punkt sind bei mir die Tachobecher von ca. 1,1 Meter.

    EDIT Firefox: Dein Bild ist zu groß aus dem Grund gelöscht. Bitte Forumsregeln beachten.


    Meine Idee wäre jetzt gewesen,Spiegel ab, die Tachobecher losschrauben ( 2 Schrauben) und seitlich runterzubinden.
    Zusätzlich könnte man mit Zurrgurten die Maschine vor der Verladung in die Federn reinzurren, das gäbe nochmal eine ordentlich "Tieferlegung".
    Ich käme dann auf ca. plus/minus einen Meter. Beim Voyager würde das passen vom Maß her,aber beim Previa ?
    Das Bild bei Google hab ich schon gesehen,da steht 950 mm Höhe. Nur ist mir nicht richtig ersichtlich bis vohin die angegeben sind. Vom Kofferraumboden zur Dachkante ? Nach der Dachkante geht die Innenraumhöhe sicherlich noch etwas nach oben. Ich meine im internet gelesen zu haben das es nur an der Ladekante hapert,innen sei wohl genug Platz vorhanden.
    Ach übrigens,..von der Länge her dürfte es keine Probleme geben. Die Bandit ist 2 Meter lang und beim Ausbau der hinteren Sitzreihen müßte das doch locker passen wenn man sie bis zu den vorderen Sitzen durchschiebt oder ?
    Zur sicheren befestigung der Maschine könnte man z. B. eine Radwippe direkt hinter den Frontsitzen mittig montieren,in die dann die Maschine reingeschoben wird. Verzurrpunkte hat man ja in Form von den Sitzaufnahmen genug im Fahrzeugboden.
    Es könnte so schön sein... :S
     
  7. #6 IlDottore, 07.08.2013
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    Ich kenn das leidige Thema. Hab mich schon mal nach nem wohnmobil umgeschaut. Aber da is einfach der markt zu gering. Es gäbe ja gut ausgebaute kastenwagen. Aber zwischen 20000 und 80000 is da ja alles vertreten. So gesehen wäre der previa nicht schlecht.
     
  8. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    nur mal am Rande: was wiegt das Trum und mit wie vielen Personen wuchtest Du das in ein Auto?

    Ob Sitzaufnahmen als Verzurrpunkte im Ernstfall das Gewicht halten? Ich wär da skeptisch. Aber für einen echten Biker gibt es sicher schlimmeres was einem als letztes Durch den Kopf gehen kann als die eigene Maschine :whistling:

    VG
    papaop
     
  9. #8 IlDottore, 07.08.2013
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    Ich tippe mal auf 230 kilo :D
     
  10. Loby

    Loby Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Avensis T27 - 2.0 D4D
    Tut es denn nicht auch ein alter pickup? Ich denke damit fährt es sich sicher in den Urlaub.
     
  11. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Also Grundsätzlich mal. Bei dauerhaftem Ausbau der Rücksitze muss das auch in den Fahrzeugschein rein. Da du ja hier eine Radwippe einbauen willst musst du das ganze vom TÜV abnehmen und eintragen lassen. Somit würde ich an deiner Stelle schon mal beim Tüv erkundigungen einholen ob die das überhaupt genehmigen. Zuladung usw. dürfte ja kein Thema sein ob jetzt 3 Leute hinten drinsitzen oder das Moped. Allerdings ist die Befestigung nicht ganz ohne, da die ja auch einem Unfall standhalten muss. Das Gewicht von den Personen wird ja durch den Gurt an 3 Punkten abgefangen. D.h. wenn das Moped vom Gewicht her 2 Personen entspricht müsstest du es an 6 Punkten anbringen. Sonst läufst du Gefahr das die Befestigungspunkte nicht halten.

    Also mit einfach einen Wagen kaufen Sitze rausschrauben und Moped rein wirds nicht getan sein denke ich mal.
     
  12. #11 Brösel, 08.08.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Wäre es nicht einfacherer, sicherer und schöner einfach ein Auto mit AHK und einen ungebremsten Mopped-Anhänger zu kaufen?
     
  13. #12 Bigdaddy, 08.08.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Dann würde das Moped bei Regen aber nass werden ;(
     
  14. goody

    goody Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Fahrzeug:
    Avensis 2.2 D-CAT
    Ja und die tausenden km dann mit 80 km/h abspulen.
    Ich kann mir nicht vorstellen dass das, das Ziel ist.

    Es gibt sicher geeignete und bezahlbare Fahrzeuge.Auch das Befestigen ist doch realisierbar, es gibt in solchen Fahrzeugen ausreichend Ösen zum fest zurren.
    Hast du mal an einen H1 (Hyundai) gedacht? Da passt das Bike locker rein, er ist bezahlbar und er bietet Befestigungspunkte.
     
  15. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    ich habe bisher keine gesehen, denen ich solche Gewichte zutrauen würde. In Fahrzeugen die in erster Linie für Personentransport gedacht sind dienen die Ösen eher zur Sicherung von Ladung die zusätzlich bündig mit der Sitzbank, Boden usw. abschliest. z.B. Gurt oder Netz über Koffer.
    Ein mehrere hundert Kilo schweres Bike, das mit sehr geringerm Bodenkontakt "frei im Raum" steht ist da ein andere Liga.

    weitere Frage: ist ein mit Kraftstoff und Öl befülltes Bike überhaupt in einem geschlossenem Raum zu transportieren? Das Kraftstoffsystem ist ja nicht wie ein Benzinkanister komplett dicht. Könnte mir schon vorstelle das bei in der Sonne gaparktem Fahrzeug da etwas "ausdünsten" kann, was durchaus brand- oder gesundheitsgefährlich einzustufen wäre.

    VG
    papaop
     
  16. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Ich denke diese Frage ist in einem Motorradforum besser untergebracht. Das Vorhaben ist an sich kein Problem, es muß nur genügend Platz im Fahrzeug sein. Es dünstet nix aus und die 200 bis 250 Kilo Motorrad lassen sich problemlos fixieren. Allerdings sollten Previa und Co dafür eher zu klein sein.
     
  17. goody

    goody Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Fahrzeug:
    Avensis 2.2 D-CAT
    Die Transporter die vom Handwerk/Industrie genutzt werden, wie z.B. der H1 sind doch dafür ausgestattet große und schwere Gegenstände zu transportieren. Oder wie meint ihr, wie die ihr Werkzeug und Material transportieren? Außerdem gibt es solche Fahrzeuge auch mit einer geschlossenen Fahrerkabine, an die man dann das Rad anstellen kann.
     
  18. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Dein Vorredner trennt nicht immer ausreichend scharf zwischen Wissen und Vermutung. Mehrere hundert Kilo bringen nur ganz wenige Motorräder auf die Waage und niemand der so ein Monster hat würde überlegen ob es in einen Previa passt. Ein intaktes Motorrad dünstet auch kein Benzin aus.
     
  19. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    naja, mehrere hundert Kilo fangen bei dem einen erst bei 500 an, hier wurden 230geschschätzt, was für mich auch kein Kleinkraftrad mehr ist.

    Das letzte Zweirad auf dem ich gesessen habe hatte im Tankdeckel ein Loch zur Belüftung. Somit ist das "offen" Parkt man so ein Ding in einem kleinen, geschlossenen Raum (PKW) ein paar Stunden bei 30° in der Sonne, dürften im Innenraum des PKW locker 50° herschen. Auch wenn da nichts "ausdünstet" würde ich mir stark überlgen ob ich ein Feuerzeug für die nächste Kippe betätige.

    zum Vorwurf Wissen und Vermutung: lies meine Beiträge noch mal genau! Ich habe sowohl beim Gewicht als auch beim "ausdünsten" eine Frage formuliert ;)

    VG
    papaop
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. diablo

    diablo Guest

    So dann werd ich auch nochmal was dazu sagen.

    @maze1

    Ich habe nichts davon gesagt das ich dauerhaft die Sitze ausgebaut habe. Im Gegenteil. Der eventuelle Transport wäre ca. einmal im Jahr,ansonsten würde der Previa ganz normal als Van dienen mit allen Sitzen. Und wenn ich mal irgendwas transportiere und die Sitze raus müssen werde ich ganz sicher nicht zum Tüv rennen und mir da irgendwas ein-oder austragen lassen. Das macht doch kein Mensch. Dafür hat man ja ein großes Auto und rausnehmbare Sitze. Die Radwippe wird dort nicht auf Dauer befestigt,sondern eben nur bei Bedarf montiert, eingerastet,wie auch immer man sie befestigt.

    Ein Auto mit Anhängerkupplung brauch ich mir nicht kaufen, denn wie oben geschrieben habe ich bereits eine Urlaubsfahrt mit meinem Avensis, Motorradanhänger und darauf befestigter Maschine hinter mir. Es geht mir auch nicht darum das das tolle Töfftöff nicht naß wird, sondern einfach darum,das man,wie es sehr viele andere auch machen, ohne Anhänger mal übers lange Wochenende wegfahren kann und das Moped hinten drin mitnimmt zur jeweiligen Location.

    Übrigens , die Maschine wiegt tatsächlich ziemlich genau 230 kg. Überladen ist der Previa damit gewiss nicht. Zu Befestigung kann ich nur sagen, das es spezielle Radwippen gibt für eben genau dieses Vorhaben. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen und teilweise schon vorgefertigte Versionen für entsprechende fahrzeuge. Für den Previa gibt es da sicherlich keine speziellen, aber auch da kann man sich weiterhelfen und sich eventuell selber etwas bauen, damit man die Wippe in den vorhandenen Sitzhalterungen im Boden einrasten kann. Für die die nicht wissen was ich meine, so sieht dieses Teil aus.
    Bild: radwippeler4h.jpg - abload.de

    Auf einem Mototrradanhänger wird das Bike auch mit 4 Gurten verspannt und das hält bombig. Was natürich passiert, wenn man mit Auto und Anhänger einen Frontalcrash hat, weiß ich auch nicht. Vermutlich maschiert das Bike sammt Hänger von hinten durchs Auto. Aber wenns danach geht darf man gar keine schwereren Gegenstände transportieren.

    Mittlerweile habe ich die Maße vom Previa bekommen. Mal sehen was draus wird.
    Trotzdem Danke an alle.

    PS: Die Ausdünstungen vom Moped halten sich in Grenzen. Zudem kann man,wenn man unbedingt meint, ja auch den Sprit vor der Fahrt ablassen.
    Vor der nächsten Kippe habe ich auch keine Angst, ich bin Nichtraucher.
    Einige werden jetz wahrscheinlich die Hände über den Kopf zusammenschlagen, aber ich hatte meine Maschine letzten Winter daheim im
    Büro stehen,weil wir keine Garage haben.Man braucht dafür einfach eine tolerante Frau, ein passendes Plätzchen, ein paar nette Kumpels die
    beim Schieben helfen und einen Schlitzschraubendreher,um den Restsprit aus den Vergaserkammern abzulassen.
    Bei mir war all das gegeben und schon hat man ein nettes neues Möbelstück über den Winter ohne fiesen Geruch. :thumbup:

    So und jetzt zerreißt mich ! ;)


    gruß diablo

    Edit by Brösel: Bild aus urheberrechtlichen Gründen entfernt, Link belassen.
     
  22. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Wenn ich könnte,würde ich >>>>>>>>>>>>>>> http://motorradfreunde-freckenhorst.de/motorradbett.jpg


    Sandro :) :) :)
     
Thema: Kann man im Previa ein Motorrad transportieren ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota previa kofferraum länge

Die Seite wird geladen...

Kann man im Previa ein Motorrad transportieren ? - Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Externe Festplatte wird nicht erkannt: Zuerst mal ein HALLO an die Forumsgemeinde, bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich uns kurz vorstellen. Ich bin 46 und vom Beruf...
  2. Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?

    Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?: Hallo, ich wollte das Wasser mit Seife und Zusätze raussprühen und habe die Waschanlage so lang betätigt, dass es kein Wasser mehr kam. Aber nach...
  3. Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?

    Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?: Hallo zusammen, ich habe letzten festgestellt wo es das erste mal aufgetreten ist das mein Avensis beim normalen Anfahren wie ich immer Anfahre...
  4. Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich

    Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich : Guten Abend zusammen! Da wir in ein paar Wochen den Avensis meiner Großeltern bekommen werde, habe ich mich mal auf die Suche nach einem...
  5. Kann mich nicht entscheiden...was denkt Ihr

    Kann mich nicht entscheiden...was denkt Ihr: Hallo, möchte von meinem Avensis T25 1,8 Team auf einen T27 1,8 Exe mit Hdd Navi,Bixenon,Park&Cargo sowie Chrompaket wechseln... nur kann ich...