Kann es sein ? TTE und Chip im T25 D4D

Diskutiere Kann es sein ? TTE und Chip im T25 D4D im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi Leute, ich habe gerade erfahren, dass es doch noch einen Chip von TTE für den T25 geben soll ??. ** Weiß hier jemand mehr ? ** Das heißt...

  1. #1 Münchner, 22.11.2004
    Münchner

    Münchner Guest

    Hi Leute,
    ich habe gerade erfahren, dass es doch noch einen Chip von TTE für den T25 geben soll ??.
    ** Weiß hier jemand mehr ? **
    Das heißt dann auch mit voller Garantie von Toyota.
    Wenn ich mehr weiß melde ich mich wieder.
    Ihr könnt aber sicher sein, das Euch dann einen Bericht schreiben werde.
    Woher das Gerücht kommt. Ich habe mit meinem Händler über stärkere Diesel gesprochen.
    Dann kam er auf den Chip.
    Da ist was dran, aber wenn man doch erst 12.000 km hat nach 5 Monaten ?
    ( Nice Price)
    Das ist doch zu früh zum wechseln.
    Gruß aus München
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jojo

    jojo Guest

    Da werden wir ja jetzt alle die Ohren spitzen. Ich glaube auch nicht, das TTE die Chips selber macht, sondern woanders in Auftrag gibt.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Also was ist jetzt dran - das einzige, was mich an meinem neuen T25 stört ist die doch etwas sparsame Power. Das wäre ein tolles Christkindl, wenn's doch noch ein Chiptuning gäbe. Bin schon sehr gespannt, wenn eure Beiträge endlich eintrudeln.
     
  5. #4 StG (DD), 30.11.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

  6. andy

    andy Guest

    hallo leute,

    ich binn gestern zu der motorschau in essen gewesen und auf was stosse ich da? ein rav-4 D4D mit TTE chip und 140 ps!!!
    bin nur so dumm gewesen keine information daruber zu fragen. Weiss jemand mehr?

    MVG Andy.
     
  7. #6 Hemm-Ohr, 02.12.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    @andy,
    du hast es ja selbst schon ausgesprochen! [​IMG]
    [​IMG]


    Hättest uns ja Informationen aus erster Hand präsentieren können...

    Uwe
     
  8. andy

    andy Guest

    sorry uwe [​IMG]
     
  9. #8 Hemm-Ohr, 02.12.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:sorry uwe [​IMG]


    Danke [​IMG]
     
  10. #9 Hemm-Ohr, 02.12.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:hallo leute,

    ich binn gestern zu der motorschau in essen gewesen und auf was stosse ich da? ein rav-4 D4D mit TTE chip und 140 ps!!!
    bin nur so dumm gewesen keine information daruber zu fragen. Weiss jemand mehr?

    MVG Andy.


    So Andy, auf der TTE-Page gibt es offiziel ein performance-kit für den RAV 4 ...

    Uwe
     
  11. Holger

    Holger Guest

    Der RAV hat auch nur 250 Nm. Für diesen Motor gibt´s schon immer den TTE-Chip
     
  12. #11 Münchner, 15.09.2005
    Münchner

    Münchner Guest

    Jetzt bekomme ich auch einen Chip.
    Aber nicht von TTE oder Alpin.
    Werde in 2 Wochen posten wenn dieser eingebaut ist.
    Dann ist es ein Mix aus 2.0 und 2.2 von der Leistung.
    Bin gespannt...... [​IMG]
     
  13. #12 Zausel1965, 16.09.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Zitat:Jetzt bekomme ich auch einen Chip.
    Aber nicht von TTE oder Alpin.
    Werde in 2 Wochen posten wenn dieser eingebaut ist.
    Dann ist es ein Mix aus 2.0 und 2.2 von der Leistung.
    Bin gespannt...... [​IMG]


    Von welchem Hersteller ist der Chip?
    Gruß Oliver
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Moin, Moin!

    Ich fahre von Anfang an mit Chip, die Leistung ohne hätte mir absolut nicht gereicht. Ich bin sogar der Meinung, das mein Chip von tte ist, also über tte vertrieben wird. Ich werd es beim nächsten Werkstattbesuch mal erfragen, wenn ich es nicht vergess. Was mir wichtig war ist die Mehrleistung und volle Garantieübernahme durch das Autohaus im Rahmen der normalen Garantieparameter. Es ist alles dort verbaut und eingestellt worden noch bevor ich den Wagen das erste mal gesehen hab.
    Und bisher bin ich voll zufrieden und bis auf Kleinigkeiten die aber nichts mit dem Chip zu tun haben völlig Mangelfrei.
    KM Stand 10.000

    Grüße aus dem Harz!

    Bastian
     
  15. #14 tokaalex, 16.09.2005
    tokaalex

    tokaalex Guest

    hallo leute,

    ich habe mir nach dem kauf meines av auch den kopf hin und her zerbrochen, ob ich mir einen chip einbauen lasse oder nicht. letzendlich habe ich mich dagegen entschieden, weil ich es mir einfach nicht vorstellen kann, daß ein von einem hersteller auf eine bestimmte leistung gebrachter motor so ohne größere (spät)probleme nur durch einen chip verändert werden kann...
    die anbieter der chips geben zwar alle ihre garantie für einen bestimmten zeitraum, aber was ist denn, wenn danach etwas passiert? glaubt ihr wirklich, daß toyota im schadensfall an einem motor (z.b. 2.0 D-4D) nicht feststellen kann, daß er eine gewisse zeit lang mit einer leistungssteigerung gelaufen ist? bisher ist mir auch kein fall bekannt, daß ein chip-anbieter seine garantiebekundung auf motor, getrieb oder antrieb hat erfüllen müssen...
    tun sie das dann wirklich, wenn es mal soweit ist oder steht dann der pkw-eigentümer vor dem gewissen problem, einen nachweis zu erbringen, daß der schaden am motor, getrieb o.ä. durch den chip entstanden ist??? gibt es einen kleinkrieg zwischen hersteller, chip-anbieter und eigentümer, weil keiner der schuldige sein will??? (spät)schäden, wenn sie denn auftreten, kommen garantiert erst nach den 100000 km oder 3 (5) jahren werksgarantie zum tragen und dann wird´s aus meiner sicht richtig teuer...

    es ist zwar eine subjektive ansicht und jeder sollte das für sich selbst entscheiden, aber warum bietet toyota einen motor mit diesen leistungsdaten nicht selbst an, wenn es der motor problemlos mitmachen würde???

    ich schiele nach wie vor immer mit einem auge zum chip-tuner, aber die vernunft sagt mir einfach, die finger davon zu lassen...


    gruß alex
     
  16. #15 tokaalex, 16.09.2005
    tokaalex

    tokaalex Guest

    nachtrag: TTE bietet offiziell keine chip mehr für den AV an, der wurde aus dem programm genommen. früher muß es aber wohl mal einen gegeben haben. im raum münchen soll es ein autohaus geben, welche eigene chips (hersteller unbekannt) anbietet und angeblich auch ohne die bekannten probleme wie z.b. bei alpin.


    gruß alex
     
  17. #16 Zausel1965, 16.09.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Zitat: anbietet und angeblich auch ohne die bekannten probleme wie z.b. bei alpin.


    gruß alex


    Hallo

    Ich habe auch einen Alpin Chip in meinem Av und der leuft jetzt 21500 km ohne ein Problem.

    Gruß Oliver
     
  18. #17 Münchner, 16.09.2005
    Münchner

    Münchner Guest

    Mein Händler hat den Auftrag was zu tun.
    Auf den 2.2 nach einem Jahr ?
    Da bleibt zu viel Geld auf der Stecke !
    Garantie logisch !
    Ich vermute der Chip ist von Lampka.
    Es fahren in München schon mehr damit rum.
    Also schon erprobt.
    Siehe hier Bericht aus dem Internet.
    Der Münchner
    2.0 D4D Motor mit 139 PS
    -------------------------------------------------
    Hallo Toyota Freunde,

    ich fahre seit einiger Zeit einen Toyota Avensis Lim. 5-türer 2.0 D4D mit einer Leistungssteigerung von Lampka Motorsport.
    Vor dieser Leistungskur hatte der Avensis werksmässige 116 PS. Nach Montage einer kleinen Alubox und ein einem neuen Stecker an der ECU, in Verbindung mit einem Dauerpluskabel hat dieses Fahrzeug nun 139 PS und stemmt 320 Nm, statt 280 Nm, auf die Vorderräder.

    Ob die Leistung nun wirklich 139 PS beträgt, kann ich nicht beweisen, aber fakt ist, dass ein wirklich sehr deutlicher Unterschied zu spüren ist. Die 139 PS sind eine Angabe der Anbieterfirma.

    Eigentlich war ich immer ein verfechter der elektronischen Leistungssteigerung, durch meine Erfahrungen mit dem TTE-Kit. Doch dieses Tunning erziel seine Wirkung.

    Das Fahrezeug zieht jetzt bei ca. 2200 U/min mit Volldampf durch und auch oberhalb der 4000 U/min geht der Avensis noch richtig gut. Im zweiten Gang sollte man bei 2200 U/min die Räder gerade auf der Strasse haben sonst neigen sie zum durchdrehen und die V/max, welche vorher lt. Tacho bei 200 km/h lag, bewegt sich nun um die 215 km/h Marke.

    Ich habe den Lampka Kit nun 14 Tage im Avensis D4D und es gab bisher keinerlei Probleme, was ich damals vom TTE Chip nicht behaupten konnte.

    Wer also seinem 2.0 D4D Motor relativ günstig ein bisschen mehr Leistung verpassen will, sollte die Lampka Leistungssteigerung in Betracht ziehen. Dieses Paket liegt bei 890,-- EUR zzgl. Montage. Wobei die Montage innerhalb von 30 Minuten von statten geht.

    Zur Garantie kann ich sagen, das Lampka bei neuen Fahrzeugen 24 Monate Garantie (100.000 KM) und bei gebrauchten Modellen 12 Monate Garantie (50.000 KM) gibt.

    PS. Das soll keine Werbung sein. Ich wollte mit diesen Thread nur meine Begeisterung zum Ausdruck bringen.


    [​IMG]
     
  19. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Gast

    Gast Guest

    Eine Versicherung für die Lebensdauer des Motors hast Du doch nicht oder?
    PHP bietet sowas an, doch nur max. 2 Jahre.

    Mehr Power ist gut, noch dazu ohne mehr Sprit zu schlucken.
    Doch wie sieht die Lebensdauer des Motor aus?
    Lagerschäden durch zerquetschte Ölfilme, Thermische Schäden an Kolben und Ventilen: Eine vorzeitige(?) Motorüberholung wird fällig!
    Wann? Gute Frage, je nach Belastung der Maschine - auf jeden Fall weit früher als ohne Chip....

    Oldi
     
  21. #19 Münchner, 16.09.2005
    Münchner

    Münchner Guest

    Auf Motor und Getriebe 2 Jahre.
    Zudem habe ich die Autos max. 4 Jahre.
    Oder 100.000 km.
    Sollte also kein Thema werden.
    Zudem ist mein Händler schwer i.O.
    Schon lange dabei und viele Autos gekauft.
    Aber in Papierform laß ich mir das dennoch geben.
    Ich werde das ÖL auch umstellen auf Vollsyntetisch.
    Somit reicht das hoffentlich aus. [​IMG]
     
Thema:

Kann es sein ? TTE und Chip im T25 D4D

Die Seite wird geladen...

Kann es sein ? TTE und Chip im T25 D4D - Ähnliche Themen

  1. Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?

    Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?: Hallo zusammen, ich habe letzten festgestellt wo es das erste mal aufgetreten ist das mein Avensis beim normalen Anfahren wie ich immer Anfahre...
  2. Aufstellung von bekannten Mängeln T27

    Aufstellung von bekannten Mängeln T27: Moin zusammen , bin neu hier im Forum. Fahre seit 20 Jahren VW und bin in 4 Tagen Avensis Besitzer. Habe ihn als 1.8VVTi in der Executive...
  3. Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Externe Festplatte wird nicht erkannt: Zuerst mal ein HALLO an die Forumsgemeinde, bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich uns kurz vorstellen. Ich bin 46 und vom Beruf...
  4. Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?

    Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?: Hallo, ich wollte das Wasser mit Seife und Zusätze raussprühen und habe die Waschanlage so lang betätigt, dass es kein Wasser mehr kam. Aber nach...
  5. Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich

    Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich : Guten Abend zusammen! Da wir in ein paar Wochen den Avensis meiner Großeltern bekommen werde, habe ich mich mal auf die Suche nach einem...