jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug

Diskutiere jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug im RAV 4 - Forum Forum im Bereich Familienbande; @infinity , Lass ihn doch! Wo ist da jetzt Dein Problem? Er meinte eigentlich damit, dass man mit so einem Schiff auch 4 Liter verbrauchen kann.

  1. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @infinity ,

    Lass ihn doch! Wo ist da jetzt Dein Problem? Er meinte eigentlich damit, dass man mit so einem Schiff auch 4 Liter verbrauchen kann.
     
  2. #42 infinity, 17.06.2021
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ich hab da überhaupt kein Problem mit, ich verstehe es nur nicht.
    Schau ich mir die offiziellen NEFZ oder WLTP Angaben an von Fahrzeugen weis ich doch schon vorher, dass ich niemals unter Laborbedingungen fahren werde, nur damit ich auch ja einmal im Leben diese Werte erreichen kann.
    Wozu auch?
    Das ist alles fernab jeder Realität und interessiert nicht wirklich.
    Wenn einer schreibt, ich habe auf 100.000km den Durchschnitt, dann ist das zumindest für mich 10 mal aussagekräftiger als ein Model 3 Fahrer der sich hinter einen LKW in den Windschatten hängt und dann stolz seine 12kw/h (geraten) im Internet postet.
     
    Tilo75 gefällt das.
  3. #43 tokaalex, 18.06.2021
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    Das würde ich auch und nur so verstehen...oder du gehst in ein Hybrid-Forum, da geht es dann NUR darum. ;)

    Ich bin jahrelang den AV als Diesel gefahren und seit 4 JAhren nun Hybrid... und verbrauche damit bei ungefähr gleicher Fahrweise im Schnitt einen Liter weniger. ABER: Es gibt zig Hybrid-Fahrer, die aufgrund ihres Streckenprofils noch viiiel weniger verbrauchen als ich... na und? Ich fahre seit Jahren relativ spritsparend, aber aufgrund meines Fahrprofils sind bei mir gewisse Grenzen im Minderbrauch gesetzt.
     
  4. #44 jg-tech, 20.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2021
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Moin,
    hier mal etwas Staub wischen....;)
    Ja, was soll ich sagen? Bin mit dem Stadtpanzer mehr als zufrieden. Es macht einfach nur Spaß mit dem Dickschiff zu fahren.
    Über Verbräuche brauch/soll ich ja nicht weiter schreiben. Kann man ja in meinem Staus in Spritmonitor "verfolgen".
    Nur soviel, die bekannten/üblichen Strecken hier in meinem Umfeld fahre ich mit rund 1 Liter weniger (oder auch mehr) als mit dem Avensis 1.8 CVT.
    Das mit dem größeren und schwereren Auto. So ist es ja auch gedacht mit dem Hybridantrieb.

    Der Urlaub in Österreich (4 Personen und Gepäck) war mit dem Auto auch eine tolle Erfahrung. Die höheren Durchschnittsverbräuche kommen entweder durch die AB-Etappe dorthin oder zurück.
    Bzw. auch dort, weil ich täglich eine ca. 10km lange Strecke mit 15% Steigung und Serpentinen zum Hotel hoch musste.
    Da kamen dann auch schon mal 13,5L auf dem Display....

    Autobahnfahrt, ja sehr komfortabel. Die Sitze sind bequemer als im AV, wenn auch etwas straffer (Kunstleder). Man versinkt da nicht so drin. Längere Fahrt kein Problem. Ruhiger als der AV. Ab 140 etwas Windgeräusche. Aber von der Rädern hört man je nach Straßenbelag Rollgeräusche. Vermutlich, weil der Rest so leise ist. :whistling:
    Ja, beim Beschleunigen hört man auch schon mal das 2,5 Liter Aggregat. Klingt recht kernig, aber nicht aufdringlich/nervig. Ich und Sohni finden das sogar recht gut. Das "kernige" kommt dann vermutlich von der Direkteinspritzung im Lastbereich. Bei Teillast oder Leerlauf nutz er ja dann die Saugrohreinspritzung.

    In Ö auf Landstraße, sehr gute Straßenlage. Wankt in scharfen Kurven weniger als der AV, trotz seiner Höhe.
    Geht um Kurven besser, möchte nicht sagen wie auf Schienen, das wäre übertrieben. Aber man kann mit dem RAV so manche Kurve schneller und exakter nehmen als mit dem AV. Das Fahrwerk ist recht gut abgestimmt, trotzdem noch komfortabel.
    Ja, wir haben dann auch mal den Trail-Modus probieren "dürfen". Eine etwa 5km lange Strecke mit 10% Steigung, gut ausgebauter Schotterweg, zu einem Parkplatz an einer Berghütte. Absoluter Spaßfaktor. Im Display auf die Antriebsart geschaut. Ja fast ausschließlich im 4x4 Modus. Ging hoch wie eine Seilbahn...:thumbup:

    Ach ja, die tägliche Bergab-Fahrt vom Hotel habe ich im Manuellen Mode mit dem 2. (virtuellen) Gang gemacht, damit der Verbrenner beim Bremsen mit unterstützt. So um die 30 km/h, außer in den Kurven :whistling:. Bremsen und Felgen waren unten aber trotzdem gut warm, jedoch nicht überhitzt. Also keine Anlassfarben der Scheiben....
    Unten war dann jedes mal die Traktionsbatterie laut Anzeige komplett voll, also alle Balken grün. Das macht er ja sonst so nicht.

    1 Sache gibt es, die noch nicht so optimal ausgereift ist. Zumindest so im tägl. Verkehr. Der Spurhalteassistent.
    Der ist jetzt bei mir abgeschaltet. Macht so viel mehr Spaß mit dem Auto. Der kann teilweise ganz schön nerven oder eben dieses Geziehe am Lenkrad.
    Auf gerader Straße mit guter Markierung und einfach geradeaus gehaltenem Lenkrad, versucht er ständig leichte Korrekturen, "dreht" also am Lenkrad. 8|
    Das werde ich bei der 1. Inspektion mal hinterfragen. (vielleicht Update etc.)
    Wobei er im Stau auf der AB, in Verbindung mit dem Abstands-Tempomat wiederum sehr gut seine Arbeit verrichtet. Bremst angenehm, selbständig (auch bis zum Stillstand) und bleib eben auch in der Spur. Das ist fast schon autonomes Fahren. :thumbsup:
    Mahnt allerdings ca. alle 20 Sek., man solle doch das Lenkrad festhalten, wenn man es wirklich losgelassen hat.:whistling:
    Kommt es zum Stillstand, fährt er nicht von alleine wieder los, da muss man doch auf´s Gas. :thumbup:

    Dann noch kurz zur JBL Audioanlage. Einfach klasse. Ich finde sie toll. Auf das Auto gut abgestimmt.
    Das gilt insbesondere für den DAB+ Empfang oder Musik über Bluetooth.
    FM ist hier ein großes Manko. Das klingt sehr "dünn", keine Dynamik, leiser als alle anderen Quellen. Ich glaube, hier ist ein mieser FM Tuner verbaut.
    In Bayern oder auch Österreich gehen die FM Sender einigermaßen. Bayern 3 oder auch OE3 haben da irgendwie mehr Dynamik als die Sender hier in und um Berlin.
    Aber damit kann ich leben, habe ich hier ja genug Auswahl auf DAB+.
    Jo, soweit erstmal genug des Lobes. Soll jetzt keine Lobeshymne auf Toyota oder so werden, kochen alle nur mit Wasser.
    Hat auch eben hier und da kleine Schwächen.... (Radio FM, Spurhalteassi, keine Reifendruckanzeige.....)
    Aber ich bin von diesem Auto im Moment eben begeistert. Mir macht der Wagen Spaß.
    Damit hab ich für mich alles richtig gemacht. Mal sehen, wie lange wir stressfrei eine Partnerschaft haben.... ;)

    Apropos, was ich auch erstaunt festgestellt habe. Rückwärtsfahren geht hier nur bis knapp 30km/h. Schneller wird der nicht. Macht er auch überwiegend elektrisch.
    Der AV konnte da wesentlich schneller.... Also, rückwärts "fliehen" geht da nicht....:D;):whistling:

    Gruß Jörg
     
  5. #45 infinity, 20.08.2021
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Der ist bei mir immer aus, ausser auf der Bahn falls ich mal müde werde.

    Bei mir im Avensis ist das zumindest so, dass man bei allen Signalquellen den Klang separat einstellen muss, weis jetzt nicht ob das bei dir auch so ist.
     
  6. #46 jg-tech, 20.08.2021
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    .....ja ist so. Und ist für alle Quellen eingestellt. FM kommt deutlich leiser und eben ohne jede Dynamik. Kaum Höhen und kein Bass. Früher hätte ich gesagt, klingt wie Kurzwelle.....Eindeutig mieser Tuner oder Stereodecoder.
    Bei Gelegenheit werde ich mal am FM-Antenneneingang eine "Wurfantenne" hängen. Sollte in Nähe Berlin ausreichen.
    Da kann ich ja "sehen", ob´s die Antenne ist oder eben der Tuner......
    Ansonsten DAB+, Aux und Bluetooth bestens.
    Auch hier, wie am Avensis, muss ich nix an der Anlage modifizieren. :thumbup: Die gefällt so. Kommt gleich nach meiner Heimanlage... ;):D
    An den früheren Modellen von Toyota waren die Lautsprecher meist das Manko.....
     
  7. #47 tokaalex, 20.08.2021
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    Die Spurmittenhaltung bzw. den Spurmittenassistent kannst du extra abschalten (schau mal in das Menü zum Assistenten, da sollte es einen eigenen Unterpunkt dafür geben), deswegen bleibt der Spurassistent trotzdem aktiviert und greift im Zweifelsfall dann doch ein, solltest du mal zu weit in die Mitte oder an den Rand gelangen... ist bei unseren beiden Corolla/Yaris ebenfalls deaktiviert, da total nervig. Beim Corolla (und eben beim RAV) kannst du den Spurhalteassistent noch dauerhaft deaktivieren, beim Yaris geht das nur über sehr langes Halten des Tasters und dann auch nur bis zum nächsten Komplettneustart, da wird er wieder automatisch aktiviert. Nur diese saubl... Spurmittenassistent kann dauerhaft deaktiviert werden. ;)

    FM nutzen wir überhaupt nicht mehr, da mittlerweile fast alle Sender in DAB+ vorhanden sind und falls doch mal nicht, viele dann automatisch in den FM-Modus geschaltet werden (und zurück, sobald wieder DAB-Empfang). Einige der besseren Sender sind sogar deutschlandweit zu hören... da habe ich gerade meinen neuen Lieblingssender gefunden: 80s80s (den ganzen Tag Musik der 80er). :D
     
    jg-tech und Feldmann gefällt das.
  8. #48 jg-tech, 20.08.2021
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    @ Alex, danke, das mit der Spurmitte hab ich deaktiviert.
    Bei der nächsten Fahrt werde ich das beobachten.
     
    tokaalex gefällt das.
  9. #49 jg-tech, 27.08.2021
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....so, Probefahrt absolviert.
    Ja, der Spurassi ist jetzt an. :thumbup:
    Funktioniert (jetzt) wie er soll. Hab keine ständigen Ruckler mehr am Lenkrad. Und er warnt mich und unterstützt sanft, wenn ich zu nahe an eine Linie komme.
    Danke für den Tipp mit Spurmitte abschalten. :thumbsup:

    ....glücklich mit dem Stadtpanzer.
     
    tokaalex gefällt das.
  10. #50 tokaalex, 28.08.2021
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    Hat der RAV eigentlich schon ein HeadUp-Display... ich war jetzt zu faul zum Nachschauen bei den einzelnen Ausstattungsvarianten? :whistling:
    Wir haben es im Yaris "automatisch" in unserer Ausstattung drin gehabt und wenn ich jetzt mit meinem Corolla unterwegs bin, "fehlt" mir immer erst was auf den ersten Kilometern...
     
  11. #51 jg-tech, 29.08.2021
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Nein, leider nicht.
    Gibt es ab dem Prime (Plug-In). Der hat das drin.
     
    tokaalex gefällt das.
  12. #52 tokaalex, 30.08.2021
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    Also für meinen Nachfolger vom Corolla möchte ich das dann auch haben... da gewöhnt man sich viel zu schnell dran und möchte es dann auch nicht mehr missen. :prankster:
     
Thema:

jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug

Die Seite wird geladen...

jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto gesucht

    Neues Auto gesucht: Hallo Community, da sich mein Arbeitsweg demnächst ändert, haben sich meine Pläne Richtung Mazda 6 2.5 leider zerschlagen. Ich muss dann zwei mal...
  2. Neues Familienauto

    Neues Familienauto: Ein Hallo an alle ToyotaFans! Ich will mich mal vorstellen. Ich bin der neue^^. Mein Name ist Raphael, ich bin 38 Jahre alt und in 5 Tagen...
  3. Neues Hosenrohr undicht?!

    Neues Hosenrohr undicht?!: Hallo ich habe einen Avensis t22 BJ. 1999 1,6 110Ps leider ist mir der Auspuff kaputt gegangen. Also habe ich mir einen neuen bestellt. Leider...
  4. neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen

    neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen: Hallo, hat zufällig jemand eine Quelle, wo mann ein neues Gehäuse für den ZV Sender herbekommt ? Bei meinem sind die Knöpfe abgefallen, die in...
  5. T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?

    T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?: Moin, habe den T27 2.2. Diesel und neulich mal bei einem vorbeifahrenden T27 eine chromige Auspuffblende gesehen, die ganz nett war - was gibts...