Isofixbefestigung bei DK-Avensis

Diskutiere Isofixbefestigung bei DK-Avensis im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); [img] Hallo zusammen!!! Ich bin mehr oder weniger zufällig bei der Autosuche im Internet auf euer Forum gestoßen und habe mir schon den...

  1. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]

    Hallo zusammen!!!

    Ich bin mehr oder weniger zufällig bei der Autosuche im Internet auf euer Forum gestoßen und habe mir schon den einen oder anderen Tipp geholt. Ab April - wenn alles klappt - bin ich dann stolzer Besitzer eines Avensis Sol aus DK.

    Ich habe noch eine Frage zum Isofix-System in diesem dänischen Avensis: Wer kann mir sagen, ob die neuen Römer-Kindersitze mit Isofix-System auch hier reinpassen?

    MfG Archie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Meines wissens nach ist ISOFIX bei allen Avensis gleich.Ich habe bei mir jedenfalls diese ISOFIX-Zeichen auch.Und bei irgendeinem Link hier war auf der japanischen Seite auch irgendwas von ISOFIX zu sehen.Wie das funktioniert weiß ich nicht, denn ich hab einen normalen Römer King Quickfix.Das Ding klappert! [​IMG]
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo TF 103,

    der Isofixkindersitz wird einfach in die dafür vorgesehenen Befestigungen auf der Rücksitzbank eingerastet (Gegenstücke sind am Kindersitz). Laut ADAC derzeit das sicherste und beste, weil hier nichts mehr "wackelt". Kostet allerdings auch ne Stange: 250 Teuros !!

    Vielleicht hat ja irgendjemand schon so ein Stück und weiß sicher ob das "deutsche" in das "dänische" passt ? [​IMG]
     
  5. #4 StG (DD), 23.02.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Das ISO-FIX standardisiert ist, ist es überall gleich, ansonsten darf es nicht ISO-Fix heißen.

    Stephan
     
  6. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]

    So zu Isofix ist Standard:

    - laut der Firma Römer (Kindersitzhersteller) soll man doch bitte den Hersteller des Autos fragen. Laut "Toyota Kundenbetreuung Team1" Zitat: "wie schon erwähnt können Fahrzeuge aus anderen europäischen Ländern sich durchaus, was die Austattung und technische Details betrifft von den durch uns importierten unterscheiden, den jeder Importeur orientiert sich an den gesetzlichen Anforderungen seines Landes...usw.usw. das war die Antwort auf die Frage ob der Kindersitz nun passt oder nicht.

    Also vielleicht gibts ja zufällig doch jemanden der schon einen Isofixkindersitz für einen DK-Avensis gekauft [​IMG]
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 StG (DD), 25.02.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Also: ISO -> International Organisation for Standardization

    Was dort festgeschrieben steht ist international bindend, ansonsten ist es nicht ISO-zertifiziert. Wenn ein DK-Avensis laut Toyota DK eine ISO-FIX Vorrichtung hat, dann passen da auch die deutschen Sitze rein.

    http://www.iso.org/iso/en/prods-services/popstds/isofix.html

    http://www.gdv.de/isofix/

    Natürlich kann Römer nicht wissen ob ein DK-Avensis auch ISO-Fix hat, das musst Du schon selbst nachschauen.
    Stephan
     
  9. #7 maxiskoda, 25.02.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Mein DK-AV hat isofix.
    Die Beschreibung für die Gurtfixierung beim Einsatz von Kindersitzen ist unter anderem auch in deutsch auf den Gurt aufgedruckt.

    Da macht sich keiner die Mühe einer individuellen Lösung für DK.

    Warum auch?
     
Thema: Isofixbefestigung bei DK-Avensis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis isofix

    ,
  2. toyota avensis t25 isofix

    ,
  3. isofix toyota avensis

    ,
  4. toyota avensis 2004 isofix