IPod (mit Aux-In Adapter): Alles läuft: Lenkrad-FB + Photos

Diskutiere IPod (mit Aux-In Adapter): Alles läuft: Lenkrad-FB + Photos im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Also, ich glaube es selbst noch nicht so ganz, aber es geht jetzt. Komme gerade frisch vom Einbau. Kann meinen Ipod jetzt von der...

  1. Gast

    Gast Guest

    Also, ich glaube es selbst noch nicht so ganz, aber es geht jetzt.
    Komme gerade frisch vom Einbau. Kann meinen Ipod jetzt von der Lenkradfernbedieung bedienen. Aber langsam.

    Ich habe:



    Einbau habe ich in Österreich bei Puma Computer Wien gemacht. Sind dort zwar klein, aber dafür wirklich kompetent und nett. Der blöde Adapter für CD-Wechsler alt auf neues Radio von Toyota wird übrigens nicht benötigt.

    Das Tolle: der Aux-In Adapter ist nicht einfach nur Aux-In. Er setzt auch die Steuersignale in Sony Wechsler Signale um. Damit scheint das Ice-Link dann zu funktionieren.
    Der Einbau ist aber nicht zu schwer:
    • Zierleiste (Holz/Alu) über Handschuhfach beginnend abziehen
    • Schaltknauf runterschrauben und Schaltknaufabdeckung/Aschenbecher beginnend bei der Handbremse rauslösen
    • Zwei Schrauben oben und zwei unterhalb vom Radio lösen
    • Radio entfernen
    • Aux-In nach Beschreibung anschließen
    • ice-Link mit Cradle an Aux-In anschließen
    • restliche Kabel an Radio wieder anschließen => Testen => Freuen
    • Alles wieder zusammenbauen + ProClip anschließen

    Die Photos (oder Fotos ?):

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anemonis, 15.06.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Hallo MicAttAck,

    Danke für Deinen Bericht!
    Fotos wären natürlich nicht schlecht.
    Ein paar Fragen hätte ich noch:

    1. Was hat Dir das alles gekostet?

    2. Ist das Herausziehen des Radios problematisch?
    Sind die Kabel am Radio lang genug, damit man gut dahinter kommt?

    3. An welche Steckeraufnahmen des Radios muss ich ran, nur an die Wechslersteuerung (12 Pol)?

    4. Was ist mit Stromversorgung, und Masse?
    Muss ich mir da was abzweigen, und wenn ja, welche Kabelfarben an welcher Stelle muss ich nehmen?

    Ich weiss, sind ne Menge Fragen. Würde aber weiterhelfen bei meinem Einbau.

    Und die wichtigste Frage: Wie ist jetzt der Sound der Anlage?
    fast CD Qualität?


    anemonis
    ( der seit gestern iPod 4GB - Besitzer ist ) [​IMG]
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat: 1. Was hat Dir das alles gekostet?
    2. Ist das Herausziehen des Radios problematisch?
    Sind die Kabel am Radio lang genug, damit man gut dahinter kommt?
    3. An welche Steckeraufnahmen des Radios muss ich ran, nur an die Wechslersteuerung (12 Pol)?
    4. Was ist mit Stromversorgung, und Masse?
    Muss ich mir da was abzweigen, und wenn ja, welche Kabelfarben an welcher Stelle muss ich nehmen?
    5. Und die wichtigste Frage: Wie ist jetzt der Sound der Anlage?
    fast CD Qualität?


    1. 330 EUR (259 Set + 20 ProClip + 50 Einbau) + Ipod
    2. Nein. Du brauchst nur eine relativ lange Ratsche (SP?) um an die Sechskant-Schrauben zu kommen. Kabel sind lang genug, nur Antenne ist uns gleich "entgegen-gehüpft".
    2a. Zustäzlich ist noch ein Stecker oben in der Zierleiste (Gurtwarner/Heckscheibe) und einer für Zigarettenanzünder unten abzuziehen.
    3. Nur Wechsler (kleiner Stecker - vermutlich 12 Pol - nicht genau geschaut). und
    3a. Der Adapter hat einen Anschluß ans Radio. Am Adapter sind dann zwei Cinch und eine spezill-Buchse (schaut eben aus wie von einem Sony Wechsler)
    4. von dort kommt wohl auch der Strom (was immer der Icelink + Connector braucht + 5V für den Ipod zum laden)
    5. Wie von einem Wechsler halt. Bei "Don't Worry - Be Happy" von Bobby McFerrin ist das ganze mit Kasetten-Adpter nicht anhörbar. Klingt fast als ob die Hochtöner defekt sind. Mit dem IceLink war das 1A

    Bin in der Firma, deshalb gibt's Fotos erst später.

    Cheers

    2. Nein. Du brauchst nur eine relativ lange Ratsche (SP?) um an die Sechskant-Schrauben zu kommen. Kabel sind lang genug, nur Antenne ist uns gleich "entgegen-gehüpft".
    3. Nur Wechsler (kleiner Stecker - verm. 12 Pol). und
    4. von dort
     
  5. #4 Anemonis, 15.06.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Danke Mic AttaAck,

    Also Plug and Play [​IMG]


    Man braucht keine Kabelklemmen, nichts abisolieren oder sonst was.
    Ein paar Kabelbinder wären wohl nicht schlecht.
    Ich denke, ich trau mir das jetzt zu [​IMG]


    Deine Antennengeschichte wird einige Leute hier im Forum, mit schlechtem Radioemfang interessieren. [​IMG]


    Der Preis ist heftig, aber ich denke das Ergebnis rechtfertigt diese Kosten!



    anemonis
    ( der immer noch mit seinem iPod experimentiert.
    wirklich klasse Teil ) [​IMG]
     
  6. #5 StG (DD), 15.06.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Mist, hört auf sowas zu schreiben. War langsam dabei auf den IPod zu verzichten und nur Aux In zu nehmen, jetzt überlege ich wieder doch noch das Geld in einen iPod zu investieren [​IMG]


    Stephan
     
  7. #6 Anemonis, 15.06.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    @ Stephan

    Das Gefühl kenn ich, bin auch hin und her gerissen [​IMG]


    Was ist eigentlich mit unserer Sammelbestellung bei
    maxxcount (10 Teile) geworden?
    Wenn Dennis seinen Adapter fertig bekommt, ist das wohl
    endgültig vom Tisch, oder?
    Was schade wär für die icelink Plus Intressenten [​IMG]



    anemonis
     
  8. #7 StG (DD), 15.06.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ja Anemonis,

    sieht so aus [​IMG]
    . Aber ist halt günstiger und eine interessante Alternative.

    Stephan
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich habe in meinem Thread neue Erkenntnisse gepostet.

    Dennis
     
  10. #9 Suitcase, 16.06.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ist bei dieser Lösung eigentlich noch der CD-PLayer ansprechbar oder wird dieser dadurch, dass ein CD-Wechsler vorgegaukelt wird, unbrauchbar?

    Guido
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Ist bei dieser Lösung eigentlich noch der CD-PLayer ansprechbar oder wird dieser dadurch, dass ein CD-Wechsler vorgegaukelt wird, unbrauchbar?


    Ist kein Problem. So wie man zwischen den verschiedenen Sender-Speicheren (FM1,FM2,FM3,AM) durch mehrmaliges drücken wechselt, kann man zwischen CD (vom Radio), CD1 (=Wechsler mit 6 virtuellen CDs) und TAPE wechseln.

    Was mir jetzt noch so alles auffällt.
    Die Beleuchtung vom Ipod wird leider nicht angedreht, habe ich im Dension Setup auch nicht entdeckt. Man muß die vorher auf "Immer An" setzen. Auf jedenfall geht aber nach dem Verbinden die Beleuchtung mit langem drücken der MENÜ Taste nicht mehr. Erst nach einem Reboot des Ipod (Apple Logo zu sehen) geht das wieder normal.
    Tracklisten die Länger als 99 sind. Spielt er z.B: Lied 554 ab, dann zeigt das Radio nur die letzten Stellen, also 54.
    Der Ipod muß immer ausgeschaltet/im Standby sein, wenn er angesteckt wird (also Display ist aus), da er sonst automatisch in den Ipod-UI Modus wechselt, sprich: Man kann den Ipod nur über den Ipod und nicht über die Lenkrad-FB/Radio bedienen.
    CD Text geht auch nicht. Bei normaler Radio-CD sehe ich beim drücken auf die TXT Taste "No Title". Bei Ipod bedienung passiert gar nix. Vermutlich geht das auch mit den Original Wechslern nicht?

    Noch Fragen?
    Cheers
     
  12. #11 Anemonis, 17.06.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Hallo MicAttAck,
    Das mit der Beleuchtung und Ein/Aus ist mir noch nicht ganz klar.

    Verstehe ich das richtig?
    Ich steige ins Auto, der iPod ist Dunkel, ich schalte nach Einschalten des Radios auf CD-Wechsler, der iPod wird scharf und die Displaybeleuchtung geht an.(wenn "immer an" gewählt )
    Und leuchtet bis ich den Zündschlüssel wieder abziehe, wobei
    dann auch der iPod ausgeschaltet wird.
    Ist es so?

    Wenn es so wäre ist es gut, weil bei dauernder Stromversorgung das Display ruhig anbleiben kann.

    Kein CD-Text finde ich logisch, denn CD-Text gibts nur auf
    Audio-CD's
    Die Songtitel bei MP3 sind anders aufgebaut ( ID3 Tag )
    ein Umwandeln ist wohl zu aufwendig.

    Wie ist der Ablauf eigentlich, wenn man den iPod aus dem
    Cradle nimmt zum Musik-Nachladen.
    Muss er beim Einstecken dann wieder angemeldet werden?


    gruss
    anemonis
     
  13. #12 maxi4you, 17.06.2005
    maxi4you

    maxi4you Guest

    Ein bischen größer wären die Bilder noch besser! [​IMG]

    So 800 x 600 wäre nicht schlecht.

    Harald
     
  14. #13 StG (DD), 17.06.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Ein bischen größer wären die Bilder noch besser! [​IMG]

    So 800 x 600 wäre nicht schlecht.

    Harald


    [​IMG]
    einfach auf's Bild klicken, dann werden sie groß

    Stephan
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Ich steige ins Auto, der iPod ist Dunkel, ich schalte nach Einschalten des Radios auf CD-Wechsler, der iPod wird scharf und die Displaybeleuchtung geht an.(wenn "immer an" gewählt )
    Und leuchtet bis ich den Zündschlüssel wieder abziehe, wobei
    dann auch der iPod ausgeschaltet wird.
    Ist es so?

    Kein CD-Text finde ich logisch, denn CD-Text gibts nur auf
    Audio-CD's
    Die Songtitel bei MP3 sind anders aufgebaut ( ID3 Tag )
    ein Umwandeln ist wohl zu aufwendig.

    Wie ist der Ablauf eigentlich, wenn man den iPod aus dem
    Cradle nimmt zum Musik-Nachladen.
    Muss er beim Einstecken dann wieder angemeldet werden?


    Licht: Wenn man den ipod einsteckt, geht er an. Ist "Einstellungen - Beleuchtung - Immer An" geschaltet, geht natürlich auch die Beleuchtung an. Beim Joggen ist das wohl Stromverschwendung, deswegen blöd bei mehrfachnutzung des Ipods.
    Beim Ausschalten der Zündung bleibt der Ipod leider an. Muß also extra ausgeschaltet werden. Wer den Ipod stecken läßt ist selber schuld, und hat es verdient beklaut zu werden.

    CD-Text ist nicht logisch, weil es umgesetzt werden soll. Laut Händler z.B. bei BMW Problemlos. Dafür zahlt man ja beim Dension IceLink auch, damit das alles funktioniert (theoretisch).
    Da beim CD Wechsler die Taste TXT aber gar nix tut (auch nicht NO TITLE) anzeigt, denke ich, das das entweder am Aux IN Adapter hängt, oder das Radio einfach beim Wechsler NIE CD-Text unterstüzt (auch beim Originalen)

    Musiknachladen wie gehabt. Ipod mit nach Hause nehmen und an den PC/Mac anstecken. Da ändert sich gar nix (wieso auch?)

    Ciao
    Leo
     
  16. #15 StG (DD), 18.06.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Laut Maxxpoint, haben die kein Protokoll, wie CD-Text bei Toyota übertragen wird. Als nächstes müsste es die amerikanische Firma, die die Software macht einprogrammieren und diese ist wohl sehr träge. Bei den wenigen Kunden die einen Toyota fahren, wird es wohl nie kommen.

    Bei BMW ist die Integrierung in das Autoradio perfekt gelöst.

    Stephan
     
  17. #16 Anemonis, 18.06.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Schon wieder diese BMW-Leute [​IMG]


    die gehen mir langsam auf den Sack [​IMG]




    anemonis
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Also, ich glaube es selbst noch nicht so ganz, aber es geht jetzt.
    Komme gerade frisch vom Einbau. Kann meinen Ipod jetzt von der Lenkradfernbedieung bedienen. Aber langsam.

    Ich habe:



    Einbau habe ich in Österreich bei Puma Computer Wien gemacht. Sind dort zwar klein, aber dafür wirklich kompetent und nett. Der blöde Adapter für CD-Wechsler alt auf neues Radio von Toyota wird übrigens nicht benötigt.

    Das Tolle: der Aux-In Adapter ist nicht einfach nur Aux-In. Er setzt auch die Steuersignale in Sony Wechsler Signale um. Damit scheint das Ice-Link dann zu funktionieren.
    Der Einbau ist aber nicht zu schwer:
    • Zierleiste (Holz/Alu) über Handschuhfach beginnend abziehen
    • Schaltknauf runterschrauben und Schaltknaufabdeckung/Aschenbecher beginnend bei der Handbremse rauslösen
    • Zwei Schrauben oben und zwei unterhalb vom Radio lösen
    • Radio entfernen
    • Aux-In nach Beschreibung anschließen
    • ice-Link mit Cradle an Aux-In anschließen
    • restliche Kabel an Radio wieder anschließen => Testen => Freuen
    • Alles wieder zusammenbauen + ProClip anschließen



    Hallo MicAttAck,

    hast Du ein Navi? Bei mir kan es nämlich beim Versuche, genau die von Dir beschriebene Konfiguration einzubauen zu Schwierigkeiten (verzerrte Töne) und es hiess, das läge am Navi (auch im "Beipackzettel") des iceLinks ist vermerkt "nicht kompatibel mit Satellitennavigationssystem".

    Ging es bei Dir trotz Navi problemlos?

    Grüsse,
    Axel
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:hast Du ein Navi? Bei mir kam es nämlich beim Versuch, genau die von Dir beschriebene Konfiguration einzubauen zu Schwierigkeiten (verzerrte Töne) und es hiess, das läge am Navi (auch im "Beipackzettel") des iceLinks ist vermerkt "nicht kompatibel mit Satellitennavigationssystem".
    Grüsse,
    Axel


    Nein ich habe kein Navi (sieht man das auf den Fotos nicht?). Ich verwenden einen Asus MyPal PDA als Navi. Ist nicht so Hitech (und hat momentan auch noch keinen Permanenten Platz gefunden) ist aber günstiger als ein gebrauchtes DVD Navi. Tut mir leid, wenn das mit dem Navi Probleme macht.
    Vermutlich hängt da ja dann noch die Sprachausgabe das Navi irgendwo dazwischen. Sollte sich ein Audio-Guru mal anschauen, vielleicht ist's was kleines.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Also, ich glaube es selbst noch nicht so ganz, aber es geht jetzt.
    Komme gerade frisch vom Einbau. Kann meinen Ipod jetzt von der Lenkradfernbedieung bedienen. Aber langsam.

    Ich habe:





    Danke für die Infos. Beschäftige mich grad intensiv mit dem Thema, in meinen neuen Avensis (wenn er denn endlich da ist) einen IPOD einzubauen.

    Hab mich nun etwas auf den Dension Seiten umgeschaut und es bleibt eigentlich ein paar Fragen:

    - Dort gibt es keine iceLink Pro sondern nur iceLink Plus. Wo ist der Unterschied?
    - Brauch ich bei einem iceLink Plus noch den Aux Adapter? Dann wäre das ziemlich teuer
    - Ist das Radio beim Avensis Executive grundsätzlich mit Wechsler Steuerung (auch wenn ich keinen Wechsler bestellt haben) oder muss ich da auf besonderes achten?

    Hast du noch Antworten für mich?
     
  22. #20 StG (DD), 19.09.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    - das Werksradio des Avensis T25 hat generell einen CD-Wechsleranschluss
    - Es gibt nur den Ice Link Plus (ist eventuell ein Fehler beim aufschreiben)
    - Der Aux In Adapter ist beim Avensis T25 Icelink Plus mit dabei (deswegen auch 229€ für das Set (ohne iPod))

    Stephan
     
Thema:

IPod (mit Aux-In Adapter): Alles läuft: Lenkrad-FB + Photos

Die Seite wird geladen...

IPod (mit Aux-In Adapter): Alles läuft: Lenkrad-FB + Photos - Ähnliche Themen

  1. "Bluetouch": Bluetooth Freisprecheinrichtung & MP3 (USB/SD/BT) & iPod Adapter

    "Bluetouch": Bluetooth Freisprecheinrichtung & MP3 (USB/SD/BT) & iPod Adapter: Hallo! Hat denn jemand schon mal Erfahrungen mit der "Bluetouch" Freisprecheinrichtung mit MP3 Player gemacht? Das Gerät selbst kostet ohne Kabel...