Inspektion/ Servicefreundlichkeit

Diskutiere Inspektion/ Servicefreundlichkeit im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; ...hab mir grad mal spaßeshalber `n "Mein - Toyota - Account" erstellt, VIN eingegeben und war doch überrascht, was ich zu lesen bekam. Nächste...

  1. T27NDS

    T27NDS Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2022
    Ort:
    30855 Langenhagen
    Fahrzeug:
    T 27, SC 33/Bj 1999, ZR 750 C/ Bj 1995, Peugeot Ludix, Bj vergessen.
    ...hab mir grad mal spaßeshalber `n "Mein - Toyota - Account" erstellt, VIN eingegeben und war doch überrascht, was ich zu lesen bekam. Nächste fällige Inspektion bei km-Stand 165.000 ( aktuell rd. 110.000 ).
    Zitat:
    Inspektion
    zurücksetzen
    Bitte wähle die Wartungsoption



    Mehr anzeigen
    165.000 km Inspektion

    • 165.000-km-Service nach Handbuch ausführen.
    • Beinhaltet: Wechsel von Motoröl und Ölfilter.
    • Antriebsriemen kontrollieren.
    • Luftfilterelement überprüfen.
    • Bremsklötze und -Scheiben überprüfen.
    • Anbringung der Fußmatten (Fahrer) prüfen.
    • Zitat Ende. Preis: 175, 99 €. Soviel Transparenz und Kundenfreundlichkeit ist Granate und bestätigt mich in meiner Kaufentscheidung. Daumen hoch für Toyota !!!
     
  2. #2 Actionhank, 18.11.2022
    Actionhank

    Actionhank Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Habe ich jetzt auch Mal für meinen T27 BJ 2016 gemacht. Für 120Tkm bekomme ich als Kostenvorschlag 680€. Ohne Ölwechsel. Was meint ihr? Bekomme die einzelnen Punkte,.die gemacht werden sollen, leider nicht aus der App...

    Danke.
     
  3. #3 angler1971, 18.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    @Actionhank
    Ich habe gerade in der Toyota App MyT nachgeschaut. Die Liste ist lang und lässt sich nicht kopieren (und pasten).

    Bei mir steht demnächst auch die 120 Tkm Inspektion an obwohl ich erst 73Tkm auf dem Tacho habe.
     
  4. #4 Actionhank, 18.11.2022
    Actionhank

    Actionhank Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Und ist bei dir der Preis ähnlich? Ich habe vor einem Jahr schon ähnlich viel gezahlt.
     
  5. #5 angler1971, 19.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Bei mir steht 518,99 EUR.
    Bei einem anderen Händler dagegen 681,99 EUR.

    Und ich habe vor wenigen Tagen in einem anderen Thema behaupten, die Preise seien nahezu gleich. Asche über auf mein Haupt
     
  6. #6 angler1971, 19.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Fahrzeughaus Cremer in Halberstadt verlangt für 120Tkm Inspektion
    419 Euro.
     
  7. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Also 175€ für Ölwechsel8o und das Öl musst du vermutlich auch noch bezahlen und den Filter auch.
     
  8. Bart

    Bart Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2021
    Ort:
    Münsterland
    Im App steht denke ich uvp Preise.
    Für meine 60.000 stand da 618 Euro.
    Gemacht habe ich bei gleichen Autohaus für 359 inc Klima Service, nur Öl habe eigenes gehabt.
     
  9. #9 Actionhank, 19.11.2022
    Actionhank

    Actionhank Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Dann lohnt es sich wohl nicht, das über die App zu machen. Ich werde Mal anrufen und nach dem Preis fragen.
     
    angler1971 gefällt das.
  10. #10 Bernd321, 19.11.2022
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Meine 120Tkm Inspektion hat ohne APP beim 2.0D BJ2016 452,57€ gekostet. Sonst waren es immer zwischen 234-292€. War auch immer ein kostenloser Ersatzwagen dabei.
     
  11. #11 angler1971, 19.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    @Bernd321 ich sehe, du kommst auch aus Braunschweig.

    Hast du die Inspektionen bei Autohaus Müller gemacht? Ich glaube, ich habe dort mehr bezahlt. Ich gucke morgen nach was ich dort bezahlt habe.
     
  12. #12 Bernd321, 20.11.2022
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Gibt da ja keinen anderen Toyotafritzen ;-). Bremsen vorne habe ich vorher selber gemacht. Bremsflüssigkeit wurde wohl auch gewechelt. Scheinwerfer haben sie auch verstellt.

    Bei denen muss man nur bei den Winterreifen aufpassen. Die programmieren immer Radsatz 1 über, auch wenn man 2 Radsätze hat und das Auto 2 speichern kann. Musste dann beim selber wechseln noch mal zu nem anderen Händler der dann 20€ fürs Programmieren genommen hat. Hätte ich das vorher gewusst. hätte der auch die Räder für den gleichen Preis gleich mit ranschrauben können.
     
  13. #13 angler1971, 20.11.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    mit "verstellt" meinst du, die haben es falsch eingestellt und du musstest es nachher richtig einstellen (lassen) ?

    Bei mir hatten die auch beim 1. Mal nur einen Reifensatz abgespeichert. Ein halbes Jahr später habe ich mich beschwert und habe ausdrücklich erklärt was ich will. Seit dem habe ich Ruhe. Das erste Mal war es umsonst und das 2. Mal habe ich 20 EUR bezahlt ;)

    Sonst habe ich den Eindruck, der Laden in Braunschweig arbeitet ein bisschen schlampig.
    Nach jeder Inspektion oder Reparatur hätte ich was zu meckern. Das schlimmste war als die vergessen haben, nach Austausch der Bremsflüssigkeit, die Bremsen zu entlüften. Kannst dir meinen Schock vorstellen wenn der Wagen nicht oder sehr schwach bremst.

    Nach Rückrufaktion AGR-Kühler letztes Jahr haben die auch was abgebrochen was ich erst einen Monat später im Urlaub bemerkt habe.
    Ich habe es selber befestigt. Ich könnte noch über weitere Kleinigkeiten meckern aber der Post wird zu lang.

    Darauf habe ich die letzte Inspektion in Wolfenbüttel gemacht und wollte es künftig auch weiter machen.
    Dort hatte ich einen besseren Eindruck bekommen.
    Und ein Paar Monate später hat der Laden in Wolfenbüttel dicht gemacht ;(.

    Jetzt muss ich im Februar wieder zu Müller :wacko:
    Die werden sich wohl fragen, warum ich letztes Jahr die Inspektion woanders gemacht habe :D
     
  14. #14 Bernd321, 22.11.2022
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Nach dem AGR Kühlerrückruf hats zum Glück geregnet, da bin ich gleich umgedreht, weil die Scheibenwischer den Fensterrahmen mitgewischt haben. Die Verkleidung der Scheibenwischer ist auch schief angebaut worden. Einige Wochen später beim ersten mal wieder mit 200km/h über die A2 ist dann der Unterfahschutz halb weggeflogen, das ganze Auto hat vibriert. Kann auch Zufall gewesen sein.

    Die andere Werkstatt bei meinen Landwohnsitz nehmen Geld für einen Ersatzwagen, lassen einen immer lange warten und Service ist auch optimierbar.
    Bei Renault und Opel sind sie aber auch nicht besser, sollte aber keine Ausrede für Schlampigkeit sein ;-)
    Fahre ja auch nur den Avensis, weil damals Preis/Leistung optimal war. Jahreswagen aus Vermietung für unter 50% vom Neulistenpreis. Sowas gibts ja nicht mehr.

    Die bei Müller fragen nichts. Beim ersten mal gabs auch noch ne richtige Annahme mit Wagen auf Bühne und mit Kunden besprechen. Jetzt sitzt der Meister nur noch am PC und nimmt die Daten auf.
     
    angler1971 gefällt das.
  15. #15 Actionhank, 24.11.2022
    Actionhank

    Actionhank Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Habe direkt einen Kostenvoranschlag erfragt: 810€.
    Vielleicht versuchen ich es doch Mal über die App...
     
Thema:

Inspektion/ Servicefreundlichkeit