2,0 D-4D: Injektoren

Diskutiere Injektoren im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, habe meinen 2,0 D4D 116PS Avensis Kombi Bj. 06/2004 bei 140000km in eine Boschwerkstatt (angeblich DIE Dieselspezialisten in der Gegend)...

  1. #1 speedy573, 12.12.2010
    speedy573

    speedy573 Guest

    Hallo,

    habe meinen 2,0 D4D 116PS Avensis Kombi Bj. 06/2004 bei 140000km in eine Boschwerkstatt (angeblich DIE Dieselspezialisten in der Gegend) gebracht wegen erhöhtem Verbrauch (ca. 1-1,5 liter), mangelnder Leistung und klappern wenn Motor kalt.

    Kein Fehler im Fehlerspeicher.
    Ist eine Nippondenso Einspritzanlage, kann deswegen nicht bei Bosch überprüft werden, also alle Injektoren raus und wegggeschickt zum Prüfen.

    Ergebnis: bei 3 Injektoren Rücklaufmenge zu gross, Reparatur nicht möglich, also neu. Rechnung rund €1800.-, Stanzeit in der Werkstatt 10 Tage, Mietfahrzeug nur gegen extra Kohle......

    Verbrauch ist besser geworden, Leistung subjektiv auch. Aber das metallische Klappern bis der Motor warmgelaufen ist immer noch da. Teilweise auch bei betriebswarmem Motor im Teillastbereich, ist schwer nachzuvollziehen.

    Bosch meint die Einspritzanlage sei ok nach der Reparatur, müsse ein mechanisches Problem sein.

    Bin ziemlich angefressen, 1800.-€ Reparatur nach 140000km ist doch nicht normal. Bosch sagte normal sollten die Injektoren schon 200000km halten.

    Hat jemand eine Idee zum Klappergeräusch?
    Und Erfahrungen zur Lebensdauer der Injektoren?

    Danke!

    Gruß
    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 12.12.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Was ist denn mit dem 4ten Injektor?
    Ist der noch alt. Dann würde ich mich nicht wundern, wenn dieser das klappern auslöst. Möglich wäre auch schlechte Dieselqualität. Oder eine Verschmutzung der Kraftstoffanlage.
    Wo wurden die Injektoren überprüft?
    Ansonsten müssen die Düsen bei laufenden Motor überprüft werden. Anhand der Einspritzmenge kann man dem Klappern auch auf den Grund gehen.
    Das Thema Injektoren bezüglich der Haltbarkeit wurde hier schon behandelt.
     
  4. #3 speedy573, 12.12.2010
    speedy573

    speedy573 Guest

    Ein Injektor wurde bei ca. 60000km auf Garantie getauscht.

    Wo die Injektoren geprüft wurden weiss ich nicht. Diesel Vorfilter wurde gewechselt.

    Tanke bei diversen Billigtankstellen, haben die alle die gleiche (schlechte) Qualität?
     
  5. #4 diosaner, 12.12.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Na wenn die es mit der Reinigung ihrer Tanks nicht viel am Hut haben, dann sicherlich.
    Die lassen gerne mal Reinigungsmittel in den Tanks zurück.

    Beim Sprit würde ich immer zu Markentankstellen gehen.
    Die paar Cent lohnt sich nicht zu sparen, wenn man später Schäden am Motor beklagen muss.
     
  6. #5 speedy573, 12.12.2010
    speedy573

    speedy573 Guest

    Danke für die Tipps, diosaner?

    Was tun mit dem Klappern, zur Toyota Werkstatt oder dem Boschdienst ins Gewissen reden?
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 diosaner, 12.12.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Ich glaube fast, bei Toyota wäre er besser aufgehoben.
    Ohne den Boschdienst schlecht machen zu wollen.
     
  9. #7 speedy573, 12.12.2010
    speedy573

    speedy573 Guest

    ok, danke!
     
Thema: Injektoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 injektoren rückrüf

Die Seite wird geladen...

Injektoren - Ähnliche Themen

  1. Injektoren ausbauen

    Injektoren ausbauen: Hallo. Hat hier schonmal jemand die Injektoren gereinigt? Ich habs heute versucht. Zwei gingen wie Butter raus. Die zwei anderen wollen mich...
  2. Injektoren defekt bei meinem T27

    Injektoren defekt bei meinem T27: Hallo liebe Gemeinde Wollte Mitwoch zu meiner Tochter ins KrankenHaus bin aber leider nicht weit gekommen. An einer Ampel plötzlich Mkl und...