Ich möchte einen Avensis kaufen

Diskutiere Ich möchte einen Avensis kaufen im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, seit einigen Jahren fahre ich Toyota. Genauer gesagt war es bis letzte Woche ein Hiace. Da ich diesen nun verkauft habe - er war mir...

  1. schoko

    schoko Guest

    Hallo,

    seit einigen Jahren fahre ich Toyota. Genauer gesagt war es bis letzte Woche ein Hiace. Da ich diesen nun verkauft habe - er war mir inzwischen zu groß und zu teuer - habe ich mich für einen gebrauchten Avensis entschieden. Toyota Avensis 1.8 VVT-i kombi Edition um genau zu sein.
    Gefunden habe ich einen mit Bj 10/06, 83000km, Scheckheftgepflegt Garagenwagen, sieht aus wie neu. Nun würde ich gerne wissen worauf ich beim Kauf speziell für dieses Fahrzeug achten soll. Mit meinem Hiace war ich immer sehr zufrieden, war aber ein Diesel. Außer auf sehr bescheidene Fahreigenschaften im Winter war alles top. Ich erwarte mir vom Avensis ein langlebiges Auto, das selten in die Werkstatt muss. Vorausgesetzt bei guter Pflege, versteht sich. Da ich alleinerziehend bin und beruflich auf das Auto angewiesen, möchte ich keine Krücke. Mir ist schon klar, das man bei einem Gebrauchten nicht drin steckt, aber deshalb frage ich hier ja nach. KD alle 15000km, das weiß ich schon. Auto sollte eine Steuerkette haben, richtig?

    Also, die Experten sind gefragt: Wo kann ich was falsch machen, was muss ich wissen?

    Vielen Dank ,


    Schoko
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bull

    Bull Guest

    Steuerkette hat er.

    Allgemein sind die VVTi Motoren nicht wirklich defektanfällig. Achten solltest du auf undichte Wasserpumpe, am Fahrwerk auf die hinteren mittleren Querlenker, die Stabigummis und die vorderen Koppelstangen. Wobei letztere beiden nur bei wirklich schlechten Straßen etwas schneller verschleißen. Allgemein sind die, wie der Rest vom Fahrzeug, auch recht langlebig. Sollte er Xenon haben, auf den hinteren Niveausensor, der wird gern mal fest, bei Halogen-Scheinwerfern auf geschmolzene Glühlampensockel. Im Innenraum geht ab und an das mittlere Klappfach in der Mittelkonsole kaputt. Es schließt dann nicht mehr.

    Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein, wenn mir noch was in den Sinn schießt, dann schreib ich's rein.

    Tante Edith sagt: Du bist im falschen Unterforum. Du bist hier beim T27, du musst aber in den T25-Bereich :).
    Tante Edith fragt: Edition? Sicher? oder meinst du Team?
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Danke für die Info!
    Verschoben.


    Prog
     
  5. schoko

    schoko Guest

    Hallo,

    danke schon mal. Ich bin zwar nicht blond, aber trotzdem Frau. Deshalb kann ich mit Koppelstangen, Niveausensor und Querlenker nicht ganz so viel anfangen :)
    Macht nichts. Morgen schaue ich ihn an. Und wenn alles so ist wie versprochen werde ihn wohl auch mitnehmen.
    Was gibt es über dieses Autochen noch zu berichten? Am liebsten nur positives bitte. Negatives muss aber auch sein. Leider. Ich hoffe ich habe die richtige Wahl getroffen.

    Grüße,

    Schoko
     
  6. #5 romanhenne, 08.11.2012
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Der Bull hat noch die knarrende Frontscheibe und die
    Kofferraumabdeckung vergessen. Und oft vibrieren die Seitenspiegel auf der
    Autobahn.


    Das wirkt sich zwar nicht auf Komfort aus und, beeinflusst
    nicht die Geschwindigkeit des Fahrzeuges, nervt aber.
    Aber ich würde trotzdem das Fahrzeug weiterempfehlen.
     
  7. #6 Avensis 2009, 08.11.2012
    Avensis 2009

    Avensis 2009 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 1,8 Benziner
    Verbrauch:
    Hallo
    Du solltest dir noch den Ölverbrauch anschauen.
    Der 1.8 L Motor neigt zum erhöten Ölverbrauch. Toyota hat bei manchen die Motore getauscht. Wir hatten uns auch mal nach eine 1.8L
    Umgeschaut allerdiengs BJ um 2003/2004 die hatten aber kein VRC (ESP) wurde dann doch ein Diesel !!

    Grüße

    Avensis 2009[​IMG]
     
  8. #7 romanhenne, 08.11.2012
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Wie soll man bitte bei einer Probefahrt oder einer
    Besichtigung des Fahrzeugs feststellen ob der Öl verbraucht. So was merkt man erst
    wenn man ein paar hundert Kilometer gefahren ist.
     
  9. Bull

    Bull Guest

    Knarrende Frontscheiben kenn ich wirklich nicht. das mit dem Kofferraumrollo stimmt und die vibrierenden Außenspiegel sollten kein Serienfehler sein. Ich habs beim T25 nur 2x gesehen.

    Zum Thema Ölverbrauch: Wenn der Ölmessstab (die gelbe Plastik-Öse :D) im Motorraum einen grünen Punkt hat, wurde der Motor mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schon ersetzt. Auch erkennt man das an den vergangenen Servicerechnungen, die neuen Motoren bekommen 4,2 Liter Öl und die alten 3,7 Liter. Da kann man das checken. Sollte er tatsächlich mehr als 0,5L/1000Km Öl verbrauchen. gibt es 7 Jahre/180.000Km Sonderkulanz. Dein FTH kann dir da genaues sagen.

    Sorry schoko, ich wusste nicht, das du eine Frau bist, daher hab ich einfach mal drauf los geschrieben.

    Ach ja, schau ob in den Rückleuchten das Wasser steht. Wenn ja, tauschen lassen.

    Unterm Strich ist der T25 als Benziner bei regelmäßiger Wartung und Pflege ein treuer und langlebiger Begleiter.
     
  10. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Kann Ich nur empfehlen das Auto, würde Ich mir jederzeit wiederkaufen.
     
  11. schoko

    schoko Guest

    Guten Morgen,


    gestern habe ich es einfach gekauft! Das Auto ist in einem absolut Top-Zustand, super sauber und man merkte dem Besitzer an, das er sich nur schwer trennt, war sein Baby. Alles immer regelmäßig gepflegt und gewartet, da passt alles. Tolles Gefühl beim Probefahren. Er hat mir auch gezeigt wie ich ihn behandeln muss :) vom Türe zuschlagen! (eben nicht, denn die gehen fast von alleine zu, bei meinem Hiace war ich was anderes gewohnt!) bis zum schalten auf den richtigen Punkt. Er war total süß, der Mann. Und dann hat er noch darum gebeten, mich hin und wieder mal zu melden. Ich hatte echt etwas Bammel bei Privat ein Auto zu kaufen. Aber als ich das Ehepaar kennengelernt habe, überhaupt nicht mehr. Als ich dann Abends anrief das ich gut angekommen sei, war er sichtlich erleichtert, da ich "extrem lange" gebraucht habe. Kein Wunder, 45 stand ich im Stau, dann haben wir noch einen kurzen Abstecher zum blauen Möbelschweden gemacht. Auto fährt wirklich klasse. Mit Stau, stop and go, sowie mal zwischendurch etwas heizen, habe ich auf die Strecke von 170km im Schnitt 8 Liter gebraucht. Ist das nun gut oder eher nicht? Mein Hiace hat im Schnitt 10-12 geschluckt, Diesel allerdings. Also für mich eine merkliche Verbesserung.
    Übrigens schwört der Verkäufer auf Markenbenzin und tankte fast immer Super plus. Er meinte dann zieht er viel besser. Kann das sein?
    Werde es, solange ich hier nichts gegenteiliges höre, heute auch so tanken.

    liebe Grüße,

    Schoko
     
  12. Bull

    Bull Guest

    :) :) :)

    8 Liter sind okay. Es geht sicherlich noch etwas weniger, aber 8 Liter sind okay.

    Was das Super Plus angeht, ich halte es für ein Ammenmärchen, das der Avensis von Super Plus profitiert. Ich hatte mit dem T27 in der Zeit als es keinen E5 gab, auch nur Super Plus getankt, und kann absolut keinen Unterschied zum Super E5 feststellen, den ich mittlerweile vorrangig fahre. Einzig wenn ich im Ausland (tschechische Republik) tanke, hab ich das Gefühl, das der Avensis etwas "besser" läuft. Sparsamer ist er mit dem tschechischen Benzin auf jeden Fall, wenn auch nur marginal, da die Tschechen maximal 3,xx% Ethanol beimischen.
     
  13. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    So,so...süß der Mann :D

    Glückwunsch zur neuen Errungenschaft! :kn:
    Super plus ist rausgeschmissenes Geld,tanke ausschließlich E5 und kein E10 wenn du was gutes tun willst ;)

    Sandro
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Es wurde also ein Liebhaber Auto erworben. Ich denke mal da macht man dann nichts falsch bei.

    Super Plus - E5 - Soweit ich weiß stellt sich die Elektronik komplett auf den Kraftstoff ein. So sollte man eigentlich kein Leistungsunterschied feststellen. Einzig der Verbrauch könnte etwas sinken, was aber in keinem Verhältnis zu den Mehrkosten steht.
    Fazit - E5 Tanken und gut ist.
    Billigtankstellen hingegen meide ich aber. Man weiß nicht ob und in welchem Verhältnis da die Additive beigemischt wurden. Hab mich da vor Jahren öfter mal angesch... und mache seitdem einem Bogen darum. Zumal die Finanzielle Ersparnis eher unbedeutend ist. (Zumindest bei uns)

    Peter - wünscht gute Fahrt
     
  15. schoko

    schoko Guest

    Hallo,

    gut, ich tanke in Zukung E5. Danke Euch.
    War vorhin in der Schweiz Super Plus tanken, ist im Schnitt ca. 10-15 Cent (heute waren es 15) günstiger als in D. Sind von uns ca. 12 km, Einkaufsmöglichkeiten liegen dann auch noch auf der Strecke. Passt also alles. In Zukunft also E5.
    Scheibenwischereinstellungen raff ich noch nicht so ganz. Wird aber.
    Ach ja, wollte noch Sitzbezüge kaufen, welche kann man empfehlen? Sitze sind nämlich tadellos sauber, und so soll es bleiben!
    Außerdem möchte ich in naher Zukunft noch eine AHK anbauen lassen, worauf soll ich da achten? Denke ich gehe zu einer freien Werkstatt oder doch lieber bei Toyota?

    Hach, herrlich mein neues Teilchen.......


    Grüßle,

    Schoko
     
  16. Bull

    Bull Guest

    Was ist da so kompliziert? Normalstellung -> Nach oben Einzelwischen, Normalstellung -> nach unten 1. Intervall oder Regensensor 2. Dauerwischen langsam, 3. Dauerwischen schnell. Zu dir ranziehen Wisch & wasch für die Frontscheibe und der äußere Drehknuppel ist für den Heckwischer (meines wissens 1x nach hinten Drehen Heckwischer an, weiter nach hinten drehen und halten Wisch & Wasch für die Heckscheibe)

    Definitiv Maßbezüge. Dabei kannst du dir sämtliche Farbkombinationen aussuchen und für ein komplettes Fahrzeug solltest du inkl. Montage in der Werkstatt nicht mehr als 350-400,-€ bezahlen. Ist zwar im Moment viel, aber die passen perfekt und sind sehr langlebig.
    Viel Spaß damit.
     
  17. #16 Brösel, 10.11.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Warum macht man auf intakte Sitze Bezüge? Dreckige Klamotten - ok. Aber generell? Sitze sind zum draufsetzen da. Wenn die Bezüge hin sind, ist noch immer Zeit was anderes drüber zu stülpen. ?(

    Ich lass den Neuwagen ja auch nicht zu Hause, weil er schmutzig werden könnte. :|

    Brösel
     
  18. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Bei mir kommen auch keine Bezüge auf die Sitze-sieht erstens aus wie gewollt und nicht gekonnt und passables wäre mir zu teuer.
    Ich will die Sitze sehn die ich bezahle ;)
    Bei ggfl. dreckiger Hose benutze ich einen Einwegbezug aus dem Autohaus...

    Sandro
     
  19. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    ich nehm da immer :lady: Auto :Ü:
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Funktioniert bei mir nicht- :lady: ist Aufbereiterin...faktisch schlimmer wie ich :prankster:
     
  22. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    schlimmer als......

    Prog :prankster:
     
Thema:

Ich möchte einen Avensis kaufen

Die Seite wird geladen...

Ich möchte einen Avensis kaufen - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?

    Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?: Guten Abend, wie man sieht, habe ich mich nur für diese Frage in eurem Forum angemeldet und bin noch unschlüssig. Der Avensis gefällt mir Außen...
  2. Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?

    Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?: Besitze eine T27 Kombi 2.0 D4d 91kw BJ 2012 und habe 17 Zoll sommer und 16 Zoll Winterreifen. Ich möchte mir noch eine Ganitur zulegen. Sinnvoll...
  3. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  4. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  5. Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl

    Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl: Hallo,ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit einem Avensis Automatik,2,4l ,Bj. 2004. Der Wagen steht jetzt schon längere Zeit...