Ich bin IHN gefahren...

Diskutiere Ich bin IHN gefahren... im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin,heute hab ich es endlich geschafft den D-4D zu fahren! Habe ja schon den 2.0 VVT-i zur Probe gefahren und war eigentlich subjektiv nicht so...

  1. #1 Hemm-Ohr, 01.11.2003
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Moin,heute hab ich es endlich geschafft den D-4D zu fahren!
    Habe ja schon den 2.0 VVT-i zur Probe gefahren und war eigentlich subjektiv nicht so begeistert.Das hat sich heute bestätigt!Der Diesel geht (trotz gegenteiliger Spec)besser!So hab ich mir Auto fahren vorgestellt.Nur ab ca. 180 km/h fehlt meiner Meinung noch ein bischen.Damit habe ich motormäßig auf jedenfall eine Entscheidung getroffen.(Kann mir eigentlich nicht vorstellen,das der 2.4 vom Fahrgefühl besser ist!)Der kommt auch aus ökonomischen Gründen nicht in Frage.
    Fazit:
    "Geiles Diesel-Motor" [​IMG]

    Komisch:Laut des Toyo-Händlers meines Vertrauens,gibt es offiziell seitens Toyota noch keine Aussage bezüglich Verkaufsstart D-Cat Fahrzeuge,er weiss von nichts!

    Gruß,and have a nice sunday...

    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 01.11.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    ich habe mit dem Avensis den ersten Diesel und möchte das Drehmoment echt nicht mehr vermissen. Wir hatten auch Probefahrt im 2.0 Benziner, war i.O. aber der Diesel fährt etwas souveräner. Kann Dir also nur zustimmen.

    Stephan
     
  4. jojo

    jojo Guest

    Der " Liter benziner ist gut, der diesel besser.
    Allerdings finde ich, das das getriebe im Benziner leiter zu schalten ist, habe mehrere diesel und benziiner gefahren. Mag aber ein subjektiver Eindruck sein.
     
  5. #4 <b>User gelöscht!</b>, 04.11.2003
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Ich habe den D4D bestellt mit nur einer kleinen Probefart von 8 KM.ist mein erster Diesel überhaupt....kann es kaum erwarten, bis er vor meiner Garage parkt. Fahre momentan IS200. Wer kann mir sagen wie man mit dem D4D auf der Autobahn und auf der Landstrasse beim Überholen zurechtkommt??? Ich fahre auch oft nach Griechenland und da muss man schon ab und zu den "Sauhund" da vorne treten um am LKW vorbeizukommen.Ich hoffe ich habe keinen falschen Fehler gemacht.(mit dem D4D). [​IMG]
     
  6. #5 StG (DD), 04.11.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Nein, ich finde er gibt sehr entspannt bis 170 / 180 Leistung ab, danach wird es etwas gemütlicher, also zum Überholen von LKW reicht das allemal, auch ohne zurückschalten. Da kommt das Drehmoment zu Gute. War auch mein erster Diesel und ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Motor.

    Stephan
     
  7. Worm

    Worm Guest

    Kann mich auch nicht beschweren. Beim überholen noch nie Probleme gehabt.
    Wie Stephan schon schreibt: ab 170 oder so wird er schwach auf der Brust. Aber da ist er ja auch schon fast bei V/max.

    Markus
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Ich hoffe ich habe keinen falschen Fehler gemacht.(mit dem D4D). [​IMG]


    Hast du nicht. Hatte auch befürchtet nach dem IS200 Automat nun einen Rückschritt gemacht zu haben. Weit gefehlt.
    OK - der lex hatte absolut kein knacken oder knistern, wo der AV schon mal einen kleinen Laut von sich gibt. Auch beim Druck auf's Armaturenbrett ... Aber einerseits ist der Av deutlich günstiger, generell aber auch viel moderner !

    Vergleichen kannst du den D4d nicht mit dem Reihensechser - auch klar.
    Da ich aber 80% Autobahn + Dienstreisen fahre war die Langstreckentauglichkeit wichtig. und das macht der AV wie ein Champion.
    Souverän, leise, geschmeidig.
    Genug Power auf der BAB zum Überholen und wenn scheller als 100 km/h dann auch ohne wechsel von 5 nach 4 !!!
    Dazu mit Kli-Autom, Autom. Innenspiegel, regensensor und Tempomat.
    Mehr wie beim lex !!! Und dazu das Farbnavi was das schon sehr gute Lex Navi nochmal in den Schatten stellt !

    Also Keine Panik ! Etwas anders aber sicher unterm Strich nicht schlechter !

    J

    PS: Soll ja ende 2004 einen IS250 Diesel geben
    [​IMG]
     
  10. Blei

    Blei Guest

    @H.-Ohr
    Siehste! Ging mir ebenso [​IMG] ...und er macht immer noch Spaß [​IMG] [​IMG]

    Wenn man die Postings so liest, scheint der D4-D ja ein echtes "Umsteigermaschinchen" zu sein. Es sind da ja recht viele Diesel-Erstlinge (mich eingeschlossen) unter uns im Forum.
     
Thema:

Ich bin IHN gefahren...

Die Seite wird geladen...

Ich bin IHN gefahren... - Ähnliche Themen

  1. D4D-Motor "frei" gefahren?

    D4D-Motor "frei" gefahren?: Moin moin, vergangenes Wochenende waren wir anlässlich einer Hochzeitsfeier von Fr.-So. in Lüneburg. Die Trauung sollte bereits um 13h00 Uhr...
  2. Schleifgeräusche bei schnell gefahrenen Kurven

    Schleifgeräusche bei schnell gefahrenen Kurven: Hallo, ich habe gestern bemerkt, dass mein T25 bei schneller gefahrenen Kurven (ohne Eingriff des ESP) Schleifgeräusche macht. Das Auto war voll...
  3. Tank leer gefahren nun springt er nicht mehr an?

    Tank leer gefahren nun springt er nicht mehr an?: Hallo zusammen, aus Unachtsamkeit habe ich heute an meinem 2,0 D4D den Tank leer gefahren. Ich also zur Tanke, 10 Liter Diesel geholt und...
  4. ALPIN Gazette "Abgefahren"

    ALPIN Gazette "Abgefahren": Die neue Ausgabe der ALPIN-Zetischrift "Abgefahren" ist draußen! Unter anderem auch mit dem Bericht zum AVENSIS Wettbewerb mit dem Sieger TAZ...
  5. ABGEFAHREN (ALPIN)

    ABGEFAHREN (ALPIN): PDF-Download zur "ALPIN" Gazette "ABGEFAHREN" mit Hinweis auf Avensis-Wettbewerb: http://www.motortuning.de/intern/download/abgefahren_2.pdf