Honda Accord Tourer - eine Super-Alternative

Diskutiere Honda Accord Tourer - eine Super-Alternative im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Avensis-Gemeinde, komme gerade zurück von einer Probefahrt mit dem Honda Accord Tourer, gefahren als 2,4 Executive mit Automatik....

  1. #1 toyo-chris, 14.06.2006
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Hallo Avensis-Gemeinde,

    komme gerade zurück von einer Probefahrt mit dem Honda Accord Tourer, gefahren als 2,4 Executive mit Automatik.

    [​IMG]

    Meine Eindrücke:

    +elegante, eigenständige Optik
    +sportliches und dennoch recht angenehmes Fahrwerk
    +direkte, viel Fahrbahnkontakt vermittelnde Lenkung (gefällt mir eindeutig besser als die des Avensis)
    +tolle, hochwertige Ausstattung mit vielen intelligenten Details (z.B. Klappmechanismus der Sitze)
    +geräumig, grosser Kofferraum
    [​IMG]
    +toller Motor, sehr drehfreudig und doch kräftig (190PS, 223 Nm)
    +sehr leise, vom Motor hört man sogut wie nichts
    +sehr gute Fahrleistungen
    [​IMG]
    +sehr schnell und spontan schaltende Automatik mit WA auch in der IV. Stufe

    -ein Vorführwagen, der schon nach 3 Jahren und 12tkm knistert und klappert verspricht nichts gutes was die Qualität anbelangt
    -etwas verzögert ansprechendes und schwergängiges Gaspedal
    -der Motor kommt mir deutlich weniger laufruhig vor als mein Avensis-Benziner
    -keine ganz ebene Ladefläche bei umgeklappten Sitzen
    -das Premium-Soundsystem klingt eher mässig
    -Wiederverkaufswert offenbar deutlich schlechter als beim Avensis, denn die Tourer sind als 2,4er deutlich billiger als die entsprechenden Avs


    Mein Fazit:

    Wenn ich mit dem Avensis D-Cat vergleiche, den ich letzte Woche gefahren bin, ist der Fall für mich klar: der Honda macht einfach mehr Spass zum Fahren, ist direkter, spritziger und auch als Kombi eigentlich besser für meine Bedürfnisse geeignet - ganz klar, ich würde den Honda nehmen (ich bin nun mal kein Diesel-Fan).

     
  2. #2 Funbiker-1, 14.06.2006
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    ich glaube ein großes Manko hast Du aber bei aller Euphorie vergessen / übersehen.

    Die Beinfreiheit beim Honda auf der Rücksitzbank ist sehr besch...eiden. Ich habe mir den Accord damals auch angesehen, als ich einen Neuen suchte. Wenn ich (186 cm lang) den Fahrer- (oder Beifahrer-)sitz so einstelle, dass er für mich passt, kann hinter mir im Honda max. ein Kleinkind sitzen. Schon für einen Jugendlichen ist es dann unmöglich seine Beine hinter meinem Sitz im Honda einzusortieren, geschweige denn längere Zeit dort zu sitzen. Da waren für mich die anderen Vorteile, die Du aufgezählt hast, nicht mehr wichtig. Mit einem Kombi will ich auch mal die Familie oder Freunde transportieren, ohne mich als Fahrer oder Beifahrer einschränken zu müssen. Das geht im Ave - leider nicht im Honda.

    Gruß

    Fubiker-1
     
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Ich habe noch ein "seeeeeeeeeehr großes Minus"

    Ich fahre seit 2004 einen Honda Motorroller.(war neu)
    Wie es so ist, habe ich auch ein paar Garantiesachen, die ich reparieren lassen wollte.Pustekuchen
    Honda Deutschland hat jedesmal die Garantie abgelehnt, mit dem Hinweis ich solle mich mit dem Honda-Vertagshändler in Verbindung setzten. Dieses habe ich gemacht und er hat gesagt, es wäre kein Garantiefall. Garantiesachen wie: rostiger Auspuff (obwohl der Roller nicht im Winter gefahren wird) Gabelsimmeringe spröde usw. (Inspektionen usw wurden alle gemacht.)
    Ich kenne mehrere aus Honda-Foren, die das gleiche Leidensgeschichte haben wie ich.
    Darum ist für mich Honda gestorben. Ich kann nur jeden empfehlen die Finger von Honda zu lassen.
    Achja, wenn du dir einen Honda kaufst und der Händer lehnt die Garantie ab, dann brauchst du gar nicht mehr an Honda Deutschland schreiben.
    Mit toyota habe ich noch nie Probleme gehabt wegen Garantiesachen.

    Gruß
    armin
     
  4. Micha

    Micha Guest

    Mir persönlich gefällt der Tourer (Kombivariante) des Accord überhaupt nicht. Sicherheitstechnisch finde ich dessen mickrige Rückleuchten und Blinker ein Zumutung (bin mal einem hinterhergefahren).

    Die Limousine gefällt mir ganz gut. Hatte mich mit dem auch mal beschäftigt, fand die Zusatzausstattungsliste allerdings sehr "europäisch" ::)
     
Thema: Honda Accord Tourer - eine Super-Alternative
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alternative zu honda accord touring

    ,
  2. Honda accord alternative

Die Seite wird geladen...

Honda Accord Tourer - eine Super-Alternative - Ähnliche Themen

  1. Honda CR-V 2.2i-DTEC 150PS

    Honda CR-V 2.2i-DTEC 150PS: Seit einer Woche bin ich von Avensis T27 zum Honda CR-V (Bj. 2011) umgestiegen. Der Avensis hat einen undichten Zylinderkopf, das bedeutet gleich...
  2. Fahrradträger Avensis Tourer ohne AHK gesucht...

    Fahrradträger Avensis Tourer ohne AHK gesucht...: Hallo Toyota Jünger, nach 30.000 sehr glücklichen Kilometer suche ich einen Fahrradträger für das Heck ohne AHK. Fündig geworden bin ich bei...
  3. Was tanken? Super / Super Plus / Super 100

    Was tanken? Super / Super Plus / Super 100: Hallo Leute Ich weiß, ich fange damit eine Diskussion an, die eh zu keinem Ergebnis führen wird, weil da jeder eine andere Meinung zu hat, aber...
  4. Suche 5-Gang-Schaltgetriebe für 2006 1,8L Benziner (FL) bzw. Alternativen

    Suche 5-Gang-Schaltgetriebe für 2006 1,8L Benziner (FL) bzw. Alternativen: Liebe Avensis-Freunde, in der letzten Woche hat sich mein 5-Gang-Schaltgetriebe unter Kreischen und Pfeifen bei etwa 186.000 km von mir...
  5. Schaltknauf --> passende Alternativen ?

    Schaltknauf --> passende Alternativen ?: Hallo Leute, weis jemand ob es für den T27 außer dem originalen Schaltknauf passende Alternativen gibt ? Freundliche Grüße
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden