HILFE zur Kaufentscheidung / 116 PS vs. 177 PS

Diskutiere HILFE zur Kaufentscheidung / 116 PS vs. 177 PS im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Zusammen, erst mal guten Tag. Das ist mein erster Beitrag hier. Ich hoffe ich bin hier richtig. Wir möchten uns nach langem hin und her...

  1. #1 Krabathor, 08.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Hallo Zusammen,

    erst mal guten Tag. Das ist mein erster Beitrag hier. Ich hoffe ich bin hier richtig.

    Wir möchten uns nach langem hin und her nun einen gebrauchten Avensis T25 (Diesel) Kombi holen.

    Folgende zwei Modelle stehen zur Auswahl:

    1. Avensis, BJ 01/06 mit 85.000 km und 116 PS – Executivausstattung für rund 11.750 Euro.

    Pro:
    - weniger KM
    - sparsamer (weniger Steuern, geringer Sprit, Folgekosten (Reifen))

    Contra:
    - weniger Fahrspaß, Durchzug
    - Zahnriemen (Wechsel wird noch fällig)
    - Farbe (olivgrün)
    - älterer Motor, deshalb ev. lauter und unkultivierter? (Vor-Faceliftmodell)
    - 2 Vorbesitzer

    2. Avensis, BJ 12/06 mit 115.00 km und 177 PS - Executivausstattung für rund 12.500 Euro.

    Pro:
    - mehr Fahrspaß, Durchzug
    - keine Zahnriemen, da Kette (Wechsel nicht mehr notwendig?)
    - Farbe (silber)
    - Faceliftmodell
    - 1 Vorbesitzer

    Contra:
    - Mehr KM
    - höhere Folgekosten

    Aus Vernunftgründen müsste es ja eigentlich der 116 PS er sein, da dieser vor allem weniger gelaufen und insgesamt auch preiswerter (Zahnriemen mal außen vorgelassen) ist.

    Andererseits würde mich natürlich die Maschine des großen Avensis sehr reizen – um auch mal locker über die 200er Marke zu kommen. :]

    Ich kann mich aber nicht so recht entscheiden. Über nützliche Tipps zur Entscheidungsfindung bin ich sehr dankbar. Vielleicht gibt es auch noch ander Punkte (Pro und Contra) die ich gar nicht in Meine Überlegungen einbezogen habe.

    Noch ein paar weitere Fragen am Rand.

    Wie hoch ist die Differenz des Durchschnittsverbrauch beider Modelle (bei moderater Fahrweise)?

    Ist der Motor des 177 PSer wirklich merkbar leiser/kultivierter???

    Was zahlt Ihr an Steuern?

    Wie hoch sind die Kosten des Zahnriemenwechsel beim 116 PSer?

    Über konstruktive Antworten freue ich mich.

    VG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vicky

    Vicky Guest

    He? Träume ich, ist das Murmeltierthread? Ich hab mich doch schon dazu geäßert?! :**
     
  4. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    ich spreche hier für mich und hoffe damit keinen zu verletzen.

    ich würde nicht auf den 116 PS setzen. Nach dem ich die Probefahrt damit gemacht hatte, habe ich zum Verkäufer gesagt: ich finde das Auto super außer dem Motor und dem 5 Gang Getriebe. Mein 3 Golf mit 75 PS war flotter.

    Ich habe extra ein Jahr lang gewartet bis der D-CAT raus kam. Nach der Probefahrt habe ich gleich gesagt, das ist ER.

    Klar verbraucht der D-CAT mehr und die Steuer (355€) ist etwas mehr, dafür hat er grüne Plakette und Fahrspaß pur.

    Am besten Probefahrt mit beiden machen.

    Gruß Eugen
     
  5. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Moin,

    also ich bin letztes Jahr knapp 80Tkm mit einem T25 116PS gefahren.
    Da ich allerdings von einem 90PS Focus kam fand ich ihn ok.
    Das 5-gang Getriebe war Knackig und der Motor hat eigentlich Spass gemacht. Über die 200km/h Marke hab ich Ihn auch gekriegt, dauert halt etwas länger. :) lt. Tacho so 220, Navi 205-210

    Also insgesamt fand ich das ausreichend. Für Fahrspass allerdings können zusätzliche PS nie schaden....

    Gruss
    papaop


    PS @eugen: wenn ich mich recht erinnere hat mir das AH in den T25 eine Grüne Plakette geklebt. Dürfte der 116PS keine kriegen???
     
  6. #5 Krabathor, 08.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Guest

    ?
     
  7. #6 Toyopel, 08.12.2009
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Ich würde ganz klar das Facelift nehmen, das Fahrzeug wurde an vielen Stellen verbessert. Z.B. ist das Fahrwerk deutlich verändert worden, Windgeräusche wurden eliminiert, usw.
    Ich hab damals alle im Avensis verbauten Motoren Probe gefahren. Der 177PS Motor hat mir von seiner Laufkultur und auch von seiner Leistungsentfaltung am besten gefallen. Mach einfach mit beiden Fahrzeugen eine ausgiebige Probefahrt... danach wird dir die Entscheidung sicherlich nicht mehr schwer fallen.

    Gruß
    Heino

    Edit:
    Hab ich noch vergessen: Mein D-Cat verbraucht derzeit etwa 6,8 Liter, und ich fahre nicht immer nur gemütlich. ;)
     
  8. #7 Krabathor, 08.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Also es ist erst mal etwas beruhigend, dass die große Maschine auch mit diesem Wert fahrbar ist. Ich dachte schon, dass man hier nicht unter 9 Liter kommt.

    Und was meint Ihr zur Laufleistung? Sind 115.000 Km noch okay für 12.500 Euro? Will das Auto auch noch mind. 150.000 km fahren. Sind 275.000 - 300.000 Km ein realistischer Wert (Wartung und Pflege voraus gesetzt?)

    Warum liegt die Steuer eigentlich bei 350 Euro? Mein TDI (2 Liter) mit Abgasnorm 3 kostet nur gering weniger. Dachte durch die Abgasnorm 4 ist das anders?

    VG
     
  9. #8 Toyopel, 08.12.2009
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zum Verbrauch: Spritmonitor

    Zu den Preisen kann ich nichts sagen; ich will gar nicht daran denken, was meiner heute noch wert ist, er hat vor gut drei Jahren rund 30.000 Euro gekostet :(

    Geldvernichtende Grüße
    Heino
     
  10. #9 faxre99, 09.12.2009
    faxre99

    faxre99 Guest

    Mein T25 116 PS ist jetzt bei 260.000 km in 5 Jahren und fährt immer noch prima. Also große Laufleistung ist m.E. kein Thema, Voraussetzung ist natürlich tadellose Wartung und Vermeidung schädlicher Strapazen (etwa Vollgas bei kaltem Motor oder die ganze Zeit bei 180 auf der BAB!). Ich würde mal sagen, beim 177PS gilt es genauso.

    Verbrauch - hab nur kurze Erfahrungen mit ausgeliehenen 177PS und kann sagen, der Unterschied ist schon markant. Reine Autobahnfahrt mit leichtem Fuß ;-) (110-120 km/h) heißt um die 5 l/100km beim 116PS; beim 177PS ist man eher über 6-6,5 bei gleicher Fahrweise. Beim 116PS würde man sich teilweise auf einen 6. Gang freuen, trotzdem finde ich den Verbrauch schon in Ordnung.

    Zuverlässigkeit - laut Toyota-Werkstatt ist der 116PS völlig ausgereift und makellos, der 177PS hingegen ist laut ihrer Erfahrung anfälliger. Ich persönlich denke aber nicht, das es beim 177PS so viel schlechter ist.

    Insgesamt bin ich mit meinem 116PS völlig zufrieden, hab allerdings eine ganz entspannte Fahrweise und bin selten flott unterwegs, so dass ich eigentlich mehr PS nicht brauche. >Y Wer mehr Spass erleben möchte, mag es natürlich anders sehen...
     
  11. #10 Krabathor, 09.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Erst mal vielen Dank für Eure Statements.

    Hatte letztes WE bereits den 116 PSer und werde heute den 177 PSer mal probefahren.

    Danach muss eine Entscheidung her.

    Ich berichte wieder.

    VG
     
  12. Vicky

    Vicky Guest

    Auch wenn ich mir sicher bin schon mich dazu geäußert zu haben, denn noch einmal:
    nimm den 2.2 DCat, ist modernere Maschine...
     
  13. Jorki

    Jorki Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Avensis T27
    Wenn du meine Meinung hören möchtest,würde ich noch andere Angebote mir einholen.
    Für meine begriffe ist der Preis für 115.000 km Laufleistung etwas hoch.
    Googel mal nach solchen Fahrzeugen.

    Gruß Jorki
     
  14. #13 Krabathor, 09.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Hallo,

    ich möchte gern bei einem Händler, besser noch, bei einem Toyota-Vertragshändler in meiner Nähe kaufen. Also Umkreis 100 Km wären okay.

    Bei mobile.de werden mir bei meinen Suchkriterien (Diesel, Kombi, bis 125.000, BJ 2006) gerade mal 6 Modelle angezeigt.
     
  15. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:

    Finde ich nicht verwunderlich. Wer fährt Diesel? i.d.R Vielfahrer. Also leute die bei 30-40Tkm/Jahr und mehr liegen.
    BJ 06 kann ja auch Januar sein. D.h. fast 4 Jahre alt. Bei 125000 wären das nur 31250/Jahr. Das ist schon die untere Grenze.
    Viele Diesel laufen bei Firmen. Diese leasen aber meist 2-3 Jahre. Danach liegen die Laufleistungen meist bei 150-250.000km.
    Leute die noch mehr fahren, leasen kürzer, solche Fahrzeuge fallen bei Deiner Suche nach BJ aber raus....
    Viele Leasingrückläufer kommen auch gar nicht mehr auf den deutschen Markt, da kein Händler die GEwährleistung übernehmen will. Die Fahrzeuge gehen alle in den Export
     
  16. Kadett

    Kadett Guest

    Am günstigsten sind die kleinen Limos. Habe für meinen 1,8er Bj.2006, und gerade mal 12.000 Km auf dem Tacho, 1. Hand, vom Toyo Händler
    12.000 Euro bezahlt. Ich finde das ist viel Auto fürs Geld.
     
  17. #16 Krabathor, 09.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Limo fällt aus, da ich meine Familie unterbekommen will. Benziner auch, da ich das Drehmoment des Diesel gewohnt bin.

    Der 177 PSer wurde heute verkauft. :-( Probefahrt war also erst mal hinfällig.

    Ich habe noch etwas Zeit. Mal sehen, was mir der Händler meines Vertrauens noch anbieten kann.
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 wt15309, 10.12.2009
    wt15309

    wt15309 Guest

    Hallo Ansisianer;

    ich bin erst seit ein paar Wochen im Forum Mitglied und stand vor Anfang November vor der gleichen Entscheidung. 8)

    Ich habe mich damals für die 177 PS entschieden, allerdings die Sol Ausstattung. Die Gründe waren eindeutig:
    - Benzinverbrauch nicht so entscheidend, da die Differenz zu gering ist ca. 1 liter/100Km.

    - Fahrspaß und Fahrgefühl: hier haben die 177 PS die Nase vorne.

    - Zu der Anfälligkeit: Ich denke jedes Model hat so eine Tücken, aber grundsätzlich sind beide sehr zuverlässige Autos. Einen kleinen Vorteil sehe ich allerdings bei der 177PS Maschine, da man die Leistung nicht ständig abruft und somit der Motor mehr geschont wird.

    - ich möchte den Anhängerbetrieb nutzen, hier ist die Leistung einfach ausschlaggeben

    -Kosten, tja da ist der 126 PS'er nicht zu schlagen, also bei 177er sind Steuer sind 355 Euro fällig, bei Versicherung gibt es ja bekanntlich große Unterschiede. Ich zahle z.B. 560 Euro jährlich für Vollkasko mit Selbsbeteiligung. Da gibt's sicher noch günstigere Angebote, man muss nur fündig werden.

    - Anschaffungspreis: Ich hatte nach langer Suche eben die erwähnten Modele zur Auswahl, Beide allerdings in Sol-Ausstattung bei einer Fahrleistung im Bereich von 55000 km. Im Preissektor waren sie auch fast gleich (12.900-14.200 Euro). Der 177 er hat nach zähen Verhandlungen 13.100 Euro gekostet und ich bin mit den Ergebnis zufrieden.

    - Desweitern kannte die Werkstatt den Kunden, es war ein Stamkunde, hatte alles bei der einen Vertragswerkstatt machen lassen. Ist für mich auch ein gutes Zeichen.

    - Bei beiden Fahrzeugen kann ich die Werkstatt meines Vertrauens nutzen. Ich hab auch 1 Jahresgarantie, ausser Verschleißteile.

    - Zu der Laufleistung deiner Angebote kann ich nur sagen das der Unterschied hier ebenfalls nicht so gravierend ausfällt, die 250000 Km-Barriere knacken woll beide Fahrzeuge.
    Dennoch gibt es sicher noch interessantere Angebote.

    Nun ich habe mich für den Avensis 2.2d-Cat EZ.: 6/06 mit 51000 km entscheiden. Bisher bin ich sehr zufrieden, der Spritverbrauch liegt bei meiner Fahrweise bei 8-8,5 Liter bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 140 km/h. Ich weiß eigentlich zu hoch aber was will man machen, die Leistung von 177 PS benötigt nun mal eine mehr Sprit als 126 PS. :Ö

    Abschließend glaube ich, du machst mit keinen Fahrzeug einen Fehler und kannst beruhigt zugreifen, mal die Kosten außen vor. ::

    Gruß
    wt15309
     
  20. #18 Krabathor, 11.12.2009
    Krabathor

    Krabathor Guest

    Moin,

    vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht.

    Ich habe mich eigentlich auch schon entschieden. Ich lasse die Vernunft mal nicht siegen und möchte den 177 PSer.

    Werde mich nun umsehen. Der markt ist relativ groß. Will nur gern in der Region kaufen.

    Bis später
     
Thema:

HILFE zur Kaufentscheidung / 116 PS vs. 177 PS

Die Seite wird geladen...

HILFE zur Kaufentscheidung / 116 PS vs. 177 PS - Ähnliche Themen

  1. Verso BJ. 2004, 1.8, 129 ps

    Verso BJ. 2004, 1.8, 129 ps: Hallo guten Tag, was kann ein Verso BJ. 2004 mit 170000 Km kosten? Die Maschine ist 1.8 mit 129 PS. Wo sind die Schwachstellen und was ist sonst...
  2. Avensis T27 2.2 150 PS Baujahr 2010 Innenraumlüfter geht nicht

    Avensis T27 2.2 150 PS Baujahr 2010 Innenraumlüfter geht nicht: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Avensis und habe nach langem suchen kein Beitrag gefunden der mir helfen konnte daswegen das neue Thema. So...
  3. (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?

    (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?: Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Avensis (25000km, ehemaliger Mietwagen) gekauft. Der hat einen 2L BMW Dieselmotor drin - mit...
  4. Hilfe T27 Gebrauchtwagenkauf

    Hilfe T27 Gebrauchtwagenkauf: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und würde mir gerne einen gebrauchten Avensis Kombi zulegen. Bei einem Autohändler bin ich auf einen...
  5. Scheiben Waschanlage Hilfe

    Scheiben Waschanlage Hilfe: Hi Leute, Habe folgendes Problem die Waschanlage von meinem t 25 spinnt. Die hintere läuft ohne Probleme,für die vordere wurde eine neue Pumpe...