Hilfe! Warnanzeigen im Avensis Verso!

Diskutiere Hilfe! Warnanzeigen im Avensis Verso! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, hoffentlich kann mir jemand helfen!? Seit gestern habe ich die Anzeigen für TCR, VSC und den Motor aufleuchten. Alle zur gleichen Zeit...

  1. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Hallo,

    hoffentlich kann mir jemand helfen!?
    Seit gestern habe ich die Anzeigen für TCR, VSC und den Motor aufleuchten.
    Alle zur gleichen Zeit und während der Fahrt und ohne Vorwarnung/Anzeichen warum.
    Trotz Motor aus und wieder verschwinden diese nicht.

    In der Bedienungsanleitung heißt es nur, man solle direkt zur nächsten Werkstatt fahren.
    Weiß jemand was das bedeutet und welche Kosten da auf mich zu kommen?
    Ich habe noch ein dreiviertel Jahr Garantie.

    Gruß und schönes Wochenende,
    Dirk

    Edit: Hätte ich beinahe vergessen, der Motor ging nicht aus, sondern fuhr nahezu normal weiter.
    Trotzdem echt beunruhigend, wenn die Sicherheits plötzlich fehlt.
    Ich ihn erst vor einem Monat als knapp zweijährigen von einem Toyota-Händler gekauft.
     
  2. #2 Suitcase, 21.04.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ab in die Werkstatt. Dort wird der Fehlercode ausgelesen und auf Garantie der Fehler behoben.
    Was es sein kann, weiß ich nicht. Da werden sich andere evtl. zu äußern.

    Guido
     
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 153 km
    Verbrauch:
    Ist so wie Guido schreibt, ab in die Werkstatt. Kosten werden (für dich) wohl keine entstehen, es ist nunmal noch Garantie drauf!
    Aber wenn ich micht recht erinnere hatten auch andere das Problem schon.

    Prog
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hatte ich auch.
    In der Werkstatt gibt es dann ein Softwareupdate fürs Steuergerät und schon
    is wieder gut
     
  5. #5 toyo-hallo, 21.04.2006
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    @Balou8977

    Sollte man die Software auf jeden Fall, also unabhängig von irgendwelchen Fehlermeldungen updaten lassen?

    Wen betrifft das Problem, kann man dazu Aussagen treffen?

    ?( [​IMG]
     
  6. #6 Suitcase, 21.04.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    @Balouu8977,

    nach deinem Posting in diesem Thread http://www.avensis-forum.de/ topic=100875444534 gehe ich davon aus, dass du einen 2.2 D-Cat hast. Hier geht es aber um den Avensis Verso. Wir wissen zawr nicht, welchen Motor Dupk01 in seinem Wagen hat, aber 100% keinen 2.2l Diesel.

    Guido
     
  7. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Hallo,

    also erstmal vorweg, ich habe den 2.0 VVTi Benziner mit 150 PS.

    Ich bin am Wochenende noch in die Werkstatt und habe tatsächlich sofort einen Termin bekommen, obwohl dort gerade der TÜVer war und zwei Leute im Urlaub.
    Super-Service.

    Zu meinem Problem:
    Laut Fehlercode war ein Problem an der ersten Lambda-Sonde aufgetreten.
    Deswegen kam das Notfallprogramm zum Tragen.
    Nach Herausnahme des Fehlers und einer Probefahrt gab es keine Probleme bis jetzt.
    Der Meister vermutet Feuchtigkeit und damit einen fehlerhaften Kontakt an den Kontaktsteckern.
    Er hat noch Kontaktspray draufgesprüht, das verdrängt etwaige neue Feuchtigkeit.

    Kosten= null!
    Hätte ich nicht gedacht, aber um so besser.

    Falls der Fehler noch mals auftreten sollte, werde ich den Meister mal auf das Update hin ansprechen.


    Ein Marder war übrigens auch drin.
    Zum Glück hat er nur ein Ei gefressen und keine Schläuche oder Kabel.
    Wir haben die Eierschale gefunden.
    Jetzt überlege ich, ob ich mir so eine Marder-Abwehranlage installieren lasse.
    Soll so um die 200,- Euro liegen.

    Gruß
    Dirk
     
  8. #8 StG (DD), 24.04.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Vielleicht ist der Marder der Grund des Übels und Ihr habt die kleinen Zähnchen in der Leitung nur noch nicht gefunden?

    Stephan
     
  9. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Glaube ich nicht, da der Motor sehr sauber und das Kabel der betreffenden Lambda-Sonde nicht allzu lang ist, sieht man schon ganz gut, daß da nichts dran war.
    Vielleicht hat sich der Marder beim anknabbern der Eierschale auf dem Kabel abgestützt? ;-))

    Gruß
    Dirk
     
Thema: Hilfe! Warnanzeigen im Avensis Verso!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota warnanzeigen

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Warnanzeigen im Avensis Verso! - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe Benziner oder Diesel gebraucht

    Entscheidungshilfe Benziner oder Diesel gebraucht: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe schon ein paar Tage als stiller Gast mitgelesen und habe mich jetzt angemeldet. Vielen Dank für die...
  2. erneut Fehler P0155 nach Sondentausch... Hilfe gesucht ;-)

    erneut Fehler P0155 nach Sondentausch... Hilfe gesucht ;-): hallo zusammen.. an dem Verso meines vaters ( 2.0 vvti / 150PS) wurde nach dem Fehler P0155 bereits 2 mal die Lambdasonde Bank 1 Sensor 1...
  3. 2.4 Aut Lambdasonde wechseln / checken Hilfe?

    2.4 Aut Lambdasonde wechseln / checken Hilfe?: Ich möchte bei unserem alten T25 die Sonden checken und gegebenenfalls wechseln. Laut zuverlässiger Werkstatt sind da eine oder mehrere kaputt,...
  4. Hilfestellung blauer Rauch

    Hilfestellung blauer Rauch: Hallo Zusammen! Ich hätte eine große Bitte, gibt es jemanden der vielleicht eine Motorübersicht hat, sollte in Erfahrung bringen wo das AGR Ventil...
  5. Bedingungen Berganfahrhilfe T27

    Bedingungen Berganfahrhilfe T27: Hallo, mir ist an meinem T27FL3 schon mehrmals aufgefallen, dass die Berganfahrhilfe nicht greift, d.h. der Wagen zurückrollt. Wenn ich es gezielt...