Hilfe für Ausbau Gelenkwelle

Diskutiere Hilfe für Ausbau Gelenkwelle im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin Moin! Fahre seit 1 Jahr einen Toyota Avensis T25 Facelift 2,0D 126PS .Vor einigen Monaten ging es los mit starken Laufgeräuschen aus Richtung...

  1. #1 Toyotaavensisschrauber, 10.07.2019
    Toyotaavensisschrauber

    Toyotaavensisschrauber Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Moin Moin!
    Fahre seit 1 Jahr einen Toyota Avensis T25 Facelift 2,0D 126PS .Vor einigen Monaten ging es los mit starken Laufgeräuschen aus Richtung Antriebe.Dann kann nach und nach ein klackern in Kurven dazu .Erst in Linkskurven und nun auch in Rechtskurven .War bei den Servicetechnikern auf einem ADAC Prüfpunkt zum Technikcheck und habe das Problem dort angesprochen und bekam zur Antwort, dass es auf keinem Fall von den Radlager oder den Antriebswellen kommt..Die habe keine Luft und laufen einwandfrei!Ich habe vorher viel an VWs geschraubt und war mir sicher, das es die Radlager und äußeren Gelenke der Antriebe sind .Habe mir mal 2 Radlager für die Vorderachse und Gelenke den den Antriebswellen bestellt.Nun war ich dabei die linke Antriebswelle auszubauen ,bekomme sie aber nicht aus dem Getriebe heraus .Im Video hat er die Welle ohne Probleme aus dem Getriebe ziehen können .Bei mir rührt sich da auch mit Montierhebel gar nichts.Hat einer einen Tipp wie ich die Welle aus dem Getriebe bekomme.Bin für jede Hilfe dankbar .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe für Ausbau Gelenkwelle. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morphy258, 10.07.2019
    Morphy258

    Morphy258 Routinier

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Ort:
    Merzig
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Du hast kleine Kerben an der Welle. Nimm ein dicken Flachen Schraubendreher und Schlag sie raus. Am Ende der Welle ist ein sprengring drauf deswegen muss sie raus geschlagen werden. Aufpassen beim einbauen. Der die Öffnung vom Ring muss nach unten stehen. Andernfalls kann das Getriebe Schaden nehmen.
     
  4. #3 Toyotaavensisschrauber, 10.07.2019
    Toyotaavensisschrauber

    Toyotaavensisschrauber Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Gibt es denn eine Trick bei der Montage ,das der Ring nicht herunter fällt beim einschlagen .der Ring ist doch offen!
     
  5. #4 ChocolateElvis, 11.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
  6. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe für Ausbau Gelenkwelle

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden