Heckträger für 4 Fahrräder Avensis Combi BJ 03

Diskutiere Heckträger für 4 Fahrräder Avensis Combi BJ 03 im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Ich suche einen Heckträger für die Anhängekupplung für 4 Fahrräder für meinen neuen Toyota Avensis Combi BJ 2003. Bei Stiftung Warentest sind...

  1. Gast

    Gast Guest

    Ich suche einen Heckträger für die Anhängekupplung für 4 Fahrräder für meinen neuen Toyota Avensis Combi BJ 2003.

    Bei Stiftung Warentest sind Twinny Load Quattro und Thule EuroClassic 914 mit gut getestet. Toyota bietet im Zubehörkatalog neuerdings auch einen Träger an.

    Gibt es Erfahrungen für die 3 Systeme ?
    Wichtig ist mir insb. die einfache Montage.

    Gruß, Manfred
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhart, 21.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Hallo Manfred,
    zu Deiner Frage - keine Ahnung. Aber denke bei der Auswahl daran, daß die Brink-abnehmbare- Kupplung 8,5 oder 8,6 KN hat. Dies mußt Du dann mit dem Trägerhersteller abklären, ob das ausreicht. Ich habe auch einen Träger, aber nur für 2 Räder.
    Sicher keine komplette Hilfe, aber ein kleiner Anstoß zum Nachdenken (Hilfe zur Selbsthilfe).
    Gruß Reinhart
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo Reinhart,

    ich habe werksseitig eine nicht-abnehmbare Kupplung einbauen lassen. Git es da auch Einschränkungen ?

    Gruß, Manfred
     
  5. Gast

    Gast Guest

    hi,

    bin auch am überlegen. mir ist besonders der thule EC914 ans herz gewachsen.
    zum preis: http://www.ahk-preisbrecher.de/2003/enter.html
    ist um einiges billiger wie der von av und kann mit adapter auf 4 räder erweitert werden. in at kostet der thule-träger um 100 € mehr!!!
    erfahrung habe ich mit solchen trägern noch nicht, hatte bisher dachträger. also bin ebenso gespannt auf erfahrungsberichte.
     
  6. Micha

    Micha Guest

    Fahrradträger für 4 Fahrräder? Was hat der Avensis denn für eine Stütztlast, was wiegt ein durchschnittliches Fahrrad und wieviel wiegt der Träger selbst?
     
  7. #6 Reinhart, 23.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Hallo Manfred,
    sehe doch mal auf das Typenschild an der AHK. Dort steht die Tragkraft.
    Ich habe mich mal in einem Stahlgruber Katalog etwas schlau gemacht. Es gibt dort Träger für 4 Fahrräder, die 80Kg Stützlast benötigen, aber auch einen mit der Angabe : mindestens 75 kg.
    Der Primavelo pro 15540 ist für 4 Fahrräder, wiegt 19,7 kg, braucht aber 80kg STützlast.
    Der Twinny Load Quattro ist der Einzige, den ich hier sehe, der eine minimale erforderliche Stützlast von 75 kg angibt. Gewichtsmäßig ist hier leider nichts angegeben. Von dem Bild her dürfte er aber auch nicht wesentlich schwerer sein.
    Die Frage von Micha, wie schwer denn ein Fahrrad ist, hängt sehr von der Machart ab. Empfehlen würde ich da schon ALU-Räder oder wenigstens gewichtsgeminderte Fahrräder.
    Gruß REinhart
     
  8. #7 Reinhart, 23.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    Fahrradträger für 4 Fahrräder? Was hat der Avensis denn für eine Stütztlast ?

    In der Bedienungsanleitung steht immer noch 58 kg. Tatsächlich wurde dies aber schon vor einer Weile auf 75kg erhöht.
    Zeigt bloß noch einmal, daß bei Toyota die Entwicklung als Zugfahrzeug total vernachlässigt wurde und/oder erst später erkannt wurde, daß da Bedarf da ist.
    Bezeichnend auch mein Problem (wahrscheinlcih auch anderer) mit der Stromversorgung für die Leuchten (anderer Thread)
    Gruß Reinhart

     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    meine Brink-Anhängekupplung A50-X verträgt lt. Typenschild 75 kg Stützlast.

    Mindestanforderungen an Stützlast:

    Twinny Load Quattro:
    75 kg - 21 kg Träger = 54 kg Nutzlast
    ca. 385 €
    ab- oder wegklappbar: keine Angabe

    Thule Euroclassic Pro 903 (Nachfolger des 914) + Adapter 9022:
    "Die Stützlast der Anhängekupplung muß mindestens dem Gewicht des Trägers und der Zuladung entsprechen", d.h.
    75 kg - 19 kg = 56 kg Nutzlast
    abklappbar
    Zubehör: Rahmenadapter für Rahmen mit Durchmesser > 70mm oder ausgefallene Rahmen
    ca. 420 €

    Toyota Kupplungsträger primavelo pro (das dürfte der 15540 von Fa. uebler sein)
    Gewicht: 19 kg , d.h. Nutzlast dürfte also auch 56 kg betragen
    lt. Toyota komplett wegklappbar vom Fahrzeug
    Zubehör: abschließbare Abstandshalter
    ca. 480 €

    Soweit die Theorie. Thule scheint am meisten verbreitet zu sein. Zudem haben wir ein ENIK Kinderfahrrad mit einem ausgefallenen Rahmen ....

    Gruß, Manfred
     
  10. #9 Karsten S., 24.02.2004
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Der Twinny Load ist nicht abklappbar. Ich weiss auch nicht ob es Sinn macht einen Träger mit 75kg Gesamtgewicht zu klappen. Da braucht man ja schon fast einen Wagenheber.

    Wie sieht es eigentlich mit dem Fahrverhalten aus? Wenn ich 75 kg weit hinter dem Auto montiert habe, dann müsste man das eigentlich deutlich merken!?!?!

    Ich kenne bisher nur das Fahrverhalten des Golf IV mit zwei Rädern auf der Kupplung. Eine gewisse Änderung war spürbar. Mit zwei Rädern mehr, die noch weiter hinten sitzen stelle ich mir das schlimmer vor.

    Karsten
     
  11. #10 Reinhart, 25.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Abklappbar sollte er schon sein. Sonst hat man ja keine Möglichkeit in den Kofferraum zu kommen.
    Mit 2 Fahrrädern habe ich Erfahrung. Das Abklappen ist nicht so schwer, weil die Fahrräder als Hebel wirken. Vorstellen kann ich mir, daß das schwerste Rad als 1. am Auto steht und das leichteste hinten. Weil es sich um einen Sonderrahmen handelt, wird es wahrscheinlich nötig sein, einen Spezialhalter für Mountain-bikes oder einen entsprechenden Gurt zu besorgen.
    Hilfe zur Abpolsterung bieten auch die diversen Heizungsisolierungen (Schaumgummischläuche), die man an den Anlegestellen anbringt.
    Der genannte Preis kommt mir zu hoch vor.
    Gibt es keinen Großhandel?
    Ein festes Anschraubstück an die Kupplung würde mir auch nicht gefallen.
    Gruß Reinhart
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Karsten S., 25.02.2004
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Die Preise sind bei den Markenprodukten leider so gewaltig. 4-fach Halter gibt es auch nicht im Baumarkt.

    Beim Abklappen bleibe ich dabei, dass es bei einem 4-fach Halter sehr schwer gehen muss, denn gerade eben die hinteren Räder machen einem über den langen Hebelarm das Leben schwer.
    Da der Träger relativ lang ist, weiss ich auch nicht, wie tief man ihn nach unten schwenken kann, ohne dass er auf den Boden kommt. Wenn der Winkel zu gering ist, kann es trotzdem sein, dass sich die Kofferraumklappe nicht öffnen lässt. Sollte man dringendst vorher ausprobieren.


    Beim Twinny ist der Rahmen des Rades egal, da die Räder je nach Träger auf dem Pedaldom aufliegen oder mit einem Pedal in eine Führungshülse geschoben werden. Der Rahmen wird nicht noch einmal befestigt. Je nach Ausführung kann man die Räder auch noch etwas nach vorne oder hinten kippen, damit sie sich nicht "ins Gehege kommen".

    Da die Länge des Trägers begrenzt sein dürfte, stelle ich mir vor, dass es mit vier Rädern wirklich eng werden wird. Berührungsstellen werden da unvermeidlich sein. Das mit der Rohrisolierung ist ein toller Tip.

    Das Zusatzstück an der Kupplung sieht nicht so toll aus, ist aber zweifellos die sicherste Lösung, das Drehen des Trägers auf der Kupplung zu vermeiden. Bei einer abnehmbaren Kupplung dürfte die Optik egal sein. Mich hat es nie gestört.
     
  14. debaba

    debaba Guest

    Wer hat denn Erfahrungen zum Fahrverhalten des Kombis mit 3 Fahrrädern auf der AHK ?.
    Ich habe eine abnehmbare AHK (Stützlast muß ich noch nachsehen...) und plane die Anschaffung des Thule EuroClassic Pro 903 oder evtl. 914.
    Hat jemand diese Teile ?
    Wie sind die Erfahrungen damit ?
    Ist schon jemand eine längere Strecke mit drei montierten Fahrrädern gefahren ?
    Gruß
    Bernd
     
Thema:

Heckträger für 4 Fahrräder Avensis Combi BJ 03

Die Seite wird geladen...

Heckträger für 4 Fahrräder Avensis Combi BJ 03 - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?

    Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?: Guten Abend, wie man sieht, habe ich mich nur für diese Frage in eurem Forum angemeldet und bin noch unschlüssig. Der Avensis gefällt mir Außen...
  2. Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?

    Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?: Besitze eine T27 Kombi 2.0 D4d 91kw BJ 2012 und habe 17 Zoll sommer und 16 Zoll Winterreifen. Ich möchte mir noch eine Ganitur zulegen. Sinnvoll...
  3. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  4. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  5. Frage zum Kupplungstausch D4D 2 Liter BJ 2003

    Frage zum Kupplungstausch D4D 2 Liter BJ 2003: Hallo an die Fangemeinde Hab bei meinem D4D 2Liter BJ 2003 Kombi jetzt ca 240 000 KM drauf. Jetzt geht die Kupplung sehr schwer (Pedal ) und...