Handbremsschalter

Diskutiere Handbremsschalter im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich brauche eine Verbindung zum Handbremsschalter bzw. zur Leitung die von der Kontrollleucht zu ihm geht. Es soll nur ein Kabel...

  1. 4evo

    4evo Guest

    Hallo,
    ich brauche eine Verbindung zum Handbremsschalter bzw. zur Leitung die von der Kontrollleucht zu ihm geht.
    Es soll nur ein Kabel angeschlossen werden welches vom TFL-Modul kommt und dieses erst einschaltet wenn die Handbremse gelöst wird.
    Wie komme ich am unkomliziertesten an den Handbremsschalter oder das Kabel heran ? Muss da die ganze Konsole raus ? Ist die Kontrollleuchte beim AV auch über den Schalter gegen Masse geschaltet wie bei anderen Fahrzeugen ?
    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T25_Micha, 02.04.2011
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    T25 / Audi 80 2.8L / E12 TS
    Verbrauch:
    Da müsste auch Masse geschaltet sein, wenn die Handbremse angezogen ist... Ich glaube du kommst an das Kabel, wenn du die Verkleidung vom Schalthebel und Sack abnimmst. Dann kannst du in den Kanal reinschauen und per Stromdieb das Signal abnehmen.
    Aber warum das TFL Modul ausschalten, wenn die Bremse angezogen ist? Verstehe denn Sinn nicht dahinter, kannst du oder jemand anderes mir das erklären?

    mfg micha
     
  4. Oberst

    Oberst Guest

    eigentlich werden damit die TFT's bei angezogener Handbremse eingeschaltet. wenn du das umgehen willst leg das Kabel einfach auf Masse und gut ist.
     
  5. 4evo

    4evo Guest

    Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    Habe das TFL-Modul an den Xenons angeschlossen damit die immer brennen (Fahrlichschaltung wie in DK). Eine andere legale Möglichkeit gibt es bei diesem AV-Model leider nicht (Nebler, Fernicht zu nutzen ist leider verboten).
    Ich möchte aber, dass die Xenons bei angezogener Handbremse noch nicht angehen, erst wenn die Handbremse gelöst wird. Somit kann man im Stand auf dem Parkplatz oder Garage die Zündung / Motor einschalten ohne das die Xenons mit angehen.
    Das Modul ist so programmiert, dass nach dem ersten Lösen der Handbremse die Xenons angehen, bei einem weiteren Anziehen, z.Bsp. an einer Kreuzung oder Berg, die Xenons aber weiter an bleiben. Somit gehen sie nicht wieder aus wenn man im Fahrbetrieb die Handbremse anzieht und stiften keine Licht an-aus-Verwirrung. Erst beim Ausschalten der Zündung ist die Funktion dann wieder neu aktiv.
    Finde ich ganz praktisch. Somit wird unnötiges Zünden der Xenons vermieden, wenn man nur mal kurz das Auto an macht um z.Bsp. die Uhr auf Sommerzeit umzustellen oder den Tachostand abliest oder die Werkstatt daran arbeitet oder man den Motor warm laufen lässt...
    Ist die Handbremse beim Einschalten der Zündung nicht gezogen, werden die Xenons nach 4 Sekunden automatisch angeschaltet, was gut ist, weil da der Motor schon läuft und somit die ganze Batteriekapazität dem Startvorgang zur Verfügung steht.
     
  6. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Handbremsschalter