Gibt's das, was ich suche?

Diskutiere Gibt's das, was ich suche? im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo liebe Gemeinde! Mein Avensis ist jetzt über ein Jahr alt und ich habe es immer noch nicht geschafft (zeitliche, gesundheitlich) ihn so...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo liebe Gemeinde!

    Mein Avensis ist jetzt über ein Jahr alt und ich habe es immer noch nicht geschafft (zeitliche, gesundheitlich) ihn so herzurichten, wie ich es gerne möchte.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich suche einen Verstärker, Endstufe, Matrix, Verteiler (weiß nicht genau, wie ich es nenne soll), der folgende Funktion übernehmen soll:

    Radio (original), Navigation (Alpine), DVD (NoName) und FSE (Parrot 3200LS) sollen über die Autolautsprecher (alternativ über Kopfhörer) wiedergegeben werden. Zusätzlich sollte noch der eine oder andere Anschluss für zusätzliche Audioquellen (PS2, CarPC oder so) vorhanden sein.

    Ich stelle mir ein Gerät vor, an das ich die Lautsprecher anschließe, sowie die einzelnen Audioquellen. Hier sollte nach Möglichkeite eine Stummschaltung aller Audioquellen bei Anforderung der FSE erfolgen. Weiterhin eine Absenkung der Lautstärke bei Navigationskommandos. Zusätzlich würde ich gerne die Audioleitung vom DVD oder PS2 auch auf Kopfhörere (für die Kids oder den Besuch auf den hinteren Sitzen) umleiten können.

    Gibts sowas, wenn ja, wie heißt das und wo gibts das. Wenn nein, wer baut mir das??? :rolleyes:

    Liebe Grüße

    -Wilfried-
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    wiffi schrieb am 15.02.2006 13:33
    Hallo liebe Gemeinde!

    Mein Avensis ist jetzt über ein Jahr alt und ich habe es immer noch nicht geschafft (zeitliche, gesundheitlich) ihn so herzurichten, wie ich es gerne möchte.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich suche einen Verstärker, Endstufe, Matrix, Verteiler (weiß nicht genau, wie ich es nenne soll), der folgende Funktion übernehmen soll:

    Radio (original), Navigation (Alpine), DVD (NoName) und FSE (Parrot 3200LS) sollen über die Autolautsprecher (alternativ über Kopfhörer) wiedergegeben werden. Zusätzlich sollte noch der eine oder andere Anschluss für zusätzliche Audioquellen (PS2, CarPC oder so) vorhanden sein.

    Ich stelle mir ein Gerät vor, an das ich die Lautsprecher anschließe, sowie die einzelnen Audioquellen. Hier sollte nach Möglichkeite eine Stummschaltung aller Audioquellen bei Anforderung der FSE erfolgen. Weiterhin eine Absenkung der Lautstärke bei Navigationskommandos. Zusätzlich würde ich gerne die Audioleitung vom DVD oder PS2 auch auf Kopfhörere (für die Kids oder den Besuch auf den hinteren Sitzen) umleiten können.

    Gibts sowas, wenn ja, wie heißt das und wo gibts das. Wenn nein, wer baut mir das??? :rolleyes:

    Liebe Grüße

    -Wilfried-



    Also ein intelligenter Audio/Video-Computer mit integrierter Vorrangschaltung, wie willst Du das bedienen, über 2 Drehcodierschalter oder ein Tastenfeld oder sprachgesteuert? Fertig gibt es das nicht, ein Einzelstück ca. 5 - 15 T€

    Oldi
     
  3. #3 Tonfilmkomponist, 15.02.2006
    Tonfilmkomponist

    Tonfilmkomponist Guest

    Ich kann Dir sowas maßgeschneidert bauen, das ist mein Fach. Das einzige Problem bei der Sache: Das kannst Du nicht bezahlen. Oder sagen wir mal so - es macht keinen Sinn, dafür so viel Geld auszugeben.

    Aber guck doch mal bei ebay, ob es nicht etwas gibt, was Deinen Anforderungen zumidest nahe kommt!

    Gruß - Danny
     
  4. #4 Alex-T25, 15.02.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Ähm...du zäumst das Pferd von hinten auf.

    Niemand wird zig Geräte im Auto haben und gleichbleibend viele Lautsprecher.

    Was es gibt sind Car PC`s,sogar für den Din-Schacht, Radio,Navi,DVd,alles in einem was du willst.
    Da läuft dann dein Entertainment für die Kinder,dein Navi und und und.
    Da sind dann entsprechende Sachen machbar.
    Preislich ist die Sache sogar garnicht unattraktiv.
    Der Car PC kostet so um die 100 Euro,das Netzteil 30 Euro,ne 2,5"HD die den Saft vom USB bekommt je nach größe.
    TFt nach laune und so weiter.
    Letztlich sage ich mal ist das ganze komplett für sagen wir mal 600-1000 euro realisiert, mit TFT und Platte. Da kann dann je nach Konfig sogar schon ein Decken TFt mit 50cm drinnen sein.



    Aber alles andere,macht niemand.

     
  5. #5 Sachmet, 16.02.2006
    Sachmet

    Sachmet Guest

    Hallo wiffi

    Wenn du nur verschiedene Audioquellen auf einen Verstärker schalten wolltest, dann gäbe es schon einige Lösungen (Audio-Switcher, auch mit Fernbedienung). Die FSE von Parrot wird wahrscheinlich ohnehin in die LS-Leitungen eingeschleust, übernimmt das muten des Audiosignals also selbständig. Das Alpine Navi kenne ich nicht, das von Toyota wird aber auch in die LS-Leitung eingeschleust, funktioniert also auch. Was brauchst du also noch? Die schaltung der DVD auf Kopfhörer... geht sicher auch irgendwie, allenfalls über separate Kopfhörerverstärker. Die Kombination aller Funktionen/Automatismen gehen wohl über die Spezifikationen eines Standardproduktes hinaus.

    Der von Alex-T25 erwähnte CarPC ist allerdings mit einem Preis von €100 schon sehr blauäugig kalkuliert. Ein neues Gerät mit entsprechender Leistung wirst du kaum unter €500 bekommen. Wenn du dann noch höhere Ansprüche an die Ästhetik und die Stabilität hast, wird es schnell noch teurer.

    Viel Spass beim bauen!

    Gruss,
    Sachmet.
     
  6. Xardos

    Xardos Guest

    Hallo Wiffi,

    bei dem, was du machen willst, könnte dir der i-sotec Auxgate genügen. http://www.i-sotec.com/de/products/index.html#
    [​IMG]

    da kannst du vom mp3-Stick /-Handy/Wechsler bis zum DVD-Player alles "anknüppern", was das Herz begehrt... Umgeschaltet wird zwischen den Quellen ganz bequem von der Fernbedienung aus. Der Clou ist weiterhin, dass dieses Höllenteil auch gleich 4 Hi-Level-Eingänge hast, wo du dein Originalradio anschliesst. Nun benötigst du nur noch ´ne schicke 4+1 Endstufe, ´nen netten Subwoofer und du kannst ordentlich "Braten" machen ;-) - die Lautstärke des Systems wird ebenfalls von der Fernbedienung aus geregelt.
    [​IMG]

    Weiterhin ist ne nette Geschichte, dass man sein temporäres Gerät, wie zB. ein MP3-Handy mal eben schnell direkt in die Fernbedienung einstecken kann.
    [​IMG]

    Und nun wirds ganz verrückt: einen Telefonmute fürs Radio und -eingang hat das Teil natürlich auch noch.

    Ich finde, wer nun noch Wünsche hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen... :-)

    Aber frag mich nicht, was das Teil kostet, aber mit Sicherheit zu viel.
     
  7. #7 Tonfilmkomponist, 23.02.2006
    Tonfilmkomponist

    Tonfilmkomponist Guest

    Cooles Ding!
     
Thema:

Gibt's das, was ich suche?

Die Seite wird geladen...

Gibt's das, was ich suche? - Ähnliche Themen

  1. Suche geeignete Bremsen

    Suche geeignete Bremsen: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe T25 Bj 2007 und brauche dringend neue Bremsen für vorne und hinten ( günstig wäre gut...
  2. Suche Sicherung Innenbeleuchtung

    Suche Sicherung Innenbeleuchtung: Hallo, ich habe einen Kurzschluß fabriziert an der Innenbeleuchtung im Kofferraum. T25 Kombi Executive Baujahr 2006 nach Facelift. Es ist wohl...
  3. Schimmel im Kofferraum - suche nach Dichtung

    Schimmel im Kofferraum - suche nach Dichtung: Hallo zusammen, nachdem ich vor ein paar Tagen etwas Schimmel auf der linken Seite (die Seite, auf der sich der Tankdeckel befindet) in meinem...
  4. Suche Lüftungsdüsen Ringe Aygo1

    Suche Lüftungsdüsen Ringe Aygo1: Hallo Zusammen Suche für meinen alten Aygo die beiden Lüftungsdüsenblenden (Ringe) sind hellgrau ich denke war Standard in der Farbe... Hat...
  5. Suche Heckwischer Motor Kombi 99

    Suche Heckwischer Motor Kombi 99: Hallöle Ich suche einen Heckwischer Motor t22 1999 Kombi. Wenn jemand einen hat bitte melden. Lg und Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden