Gibt es User die mit dem 1,8er Motorschäden hatten?

Diskutiere Gibt es User die mit dem 1,8er Motorschäden hatten? im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo, fahre den Avensis T22 1,8VVTI seit 50.000km mit einem Ölverbrauch von 0,7l ohne Probleme.(Tachostand 140.000km). Lese ständig über dieses...

  1. #1 Bayern33, 03.12.2012
    Bayern33

    Bayern33 Guest

    Hallo,

    fahre den Avensis T22 1,8VVTI seit 50.000km mit einem Ölverbrauch von 0,7l
    ohne Probleme.(Tachostand 140.000km). Lese ständig über dieses Thema mit
    dem Ölverbrauch, Austausch Shortblock usw. Was mich interessieren
    würde, ob jemand aus diesem Problem heraus dann auch wirklich einen
    Motorschaden hatte? Es kommt mir so vor, als ob da auch ein bisschen
    Panikmache dabei wäre? 8| Habe schon viele viele Beiträge gelesen, wo die
    Fahrer dieses Typs zwar den hohen Ölverbrauch hatten, aber ohne Probleme
    200.000km u mehr abgespult haben. Für mich stellt sich die Frage, ob
    ich das Auto behalten soll oder vorsichtshalber abstoßen sollte, was ich
    ungern täte, da ich eigentlich voll zufrieden bin.
    ?(

    Danke für eure Kommentare!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Thread wegen Doppelposting geschlossen!
    Siehe 1,8: Hoher Ölverbrauch ?

    Dieser Thread wird in Kürze gelöscht.


    Prog

    Edit: da du einen T22 fährst und sich dein Doppelposting aus dem o.g Link im (falschen) T-25 Bereich befindet habe ich hier wieder geöffnet und das Doppelposting gelöscht.
    ;)
     
  4. dl4mw

    dl4mw Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Ort:
    Ilmenau
    Fahrzeug:
    T27 1.8, ex. T22 VVT-i 1.8
    Verbrauch:
    ... mit meinem 1.8er VVT-i bei 150Tkm und knapp 9 Jahren. Das bekannte Shortblockproblem. Reparatur hat bei freier Werkstatt inkl. Kupplung und defektgegangenen Kats ca. 3.500,- gekostet. Der Freundliche hatte gleich den Totenschein ausgestellt und bei 5.000 mit dem Kostenvoranschlag aufgehört.

    Ich hatte schon einen T22 (leider Unfall, Totalschaden), der absolut kein Öl gebraucht hat. Der zweite hat vor dem Motorschaden ca. 0.5l/100km gebraucht.

    (Der Motorschaden war auf Korsika und nach Notreparatur bin ich mit den defekten Motor noch bis Deutschland/Thüringen gefahren, mit 1l/80km. )

    Der reparierte Motor verbraucht jetzt immer noch die 0.5l/100km und hat mittlerweile wieder 35Tkm drauf.

    Ralf
     
  5. #4 CarinaE94, 30.06.2014
    CarinaE94

    CarinaE94 Guest

    0,5 Liter auf hundert km?
    Wirklich? Neee...
     
  6. #5 wasja18, 30.06.2014
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Oha warum so viel ? siehst du Ölspuren oder so?
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    macht das Sinn, auf Beiträge zu Antworten die 15 Monate alt sind??? ?(
     
  9. dl4mw

    dl4mw Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Ort:
    Ilmenau
    Fahrzeug:
    T27 1.8, ex. T22 VVT-i 1.8
    Verbrauch:
    Ich lese gerade meinen alten Thread.

    Natürlich 0.5l/auf 1000km. Versteht sich ja von selbst. :thumbup:

    Als ich den Motorschaden hatte bin ich noch von Korsika nach Hause gefahren, da hatte ich 1.2l/100km und war ständig am Öl nachkippen. Das breite Lachen des Verkäufers an der italienischen Tankstelle war schon Spitze als ich seinen völlig überteuerten 5l Kanister gekauft habe...

    Das Öl rauchte übrigends raus, also verbrannte. Keine Ölspur oder so.

    Dafür war der Benzinverbauch auf de Ritt äußerst moderat.

    Ralf
     
Thema: Gibt es User die mit dem 1,8er Motorschäden hatten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota motorschaden 1.8 vvti

Die Seite wird geladen...

Gibt es User die mit dem 1,8er Motorschäden hatten? - Ähnliche Themen

  1. Welche Lackfarben (Silber) gibt es für Toyota Avensis

    Welche Lackfarben (Silber) gibt es für Toyota Avensis: Hallo zusammen, leider ist mir meine Stoßstange gestern kaputt gegangen. Mein Toyota hat die Farbe Silber, ich hätte sogar eine neue Stoßstange...
  2. Gibts es laut Serviceplan auch einen Abschmierplan ?

    Gibts es laut Serviceplan auch einen Abschmierplan ?: Hallo, ich mach grad bald ein kleines Service bei meinen Avensis. Öl, Ölfilter, Luftfilter, Innenraumfilter. Gibt es auch bestimmte stellen die...
  3. Toyota T27 Edition - gibt es eine geschaltete +12V Versorgung (Klemme 15) im Himmel?

    Toyota T27 Edition - gibt es eine geschaltete +12V Versorgung (Klemme 15) im Himmel?: Hallo, ich rüste gerade mein T27 Edition (kein Regen- / Lichtsensor, mech. Spiegel) um und habe soeben einen abblendbaren Spiegel aus einem T25...
  4. Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark

    Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark: Hat noch jemand das Problem, dass der Tempomat bergauf die Geschwindigkeit nicht hält und abfällt um bis zu 10km/h und dann aber wieder massiv...
  5. Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich

    Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich : Guten Abend zusammen! Da wir in ein paar Wochen den Avensis meiner Großeltern bekommen werde, habe ich mich mal auf die Suche nach einem...