Getriebeproblem

Diskutiere Getriebeproblem im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, habe mal eine frage an euch. Habt ihr auch probleme mit der Getriebe mit dem Avensis wie ich? Und zwar wenn man im 1. gang...

  1. #1 avensis74, 06.02.2009
    avensis74

    avensis74 Guest

    Hallo zusammen,
    habe mal eine frage an euch. Habt ihr auch probleme mit der Getriebe mit dem Avensis wie ich? Und zwar wenn man im 1. gang losfährt und vom gas geht ohne kupplung zu treten dass die Getriebe am heulen ist. Und mit dem 2.und 3. gang genauso. 4.gang hört man nichts mehr. Mittlerweile hasse ich das. Es werden jetzt bestimmt paar antworten kommen wie radio lauter machen o.ä. Lasst es. Dann schreibt am besten garnichts. Habe echt sehr viele probleme mit dem Avensis was schon nicht mehr lustig ist. Schliesslich will man ja nicht 32.000 euro ausgeben für schrott oder. Mein avensis hat 34.000 km schon drauf. Ist der Facelift Bj.02/2007 D-Cat mit 177 ps. Habt ihr denn auch solches heulen drin im getriebe? Wurde es behoben oder habt ihr es immer noch?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottili

    Ottili Guest

    servus,

    ich kann mich erinnern, das einige es beim vorfacelift d-cat hatten, und dann am getriebe was gemacht wurde.

    bei meinem 1.8l ist da nichts zu hören.

    was sagt den die werstatt dazu?

    grüße

    stefan
     
  4. #3 avensis74, 06.02.2009
    avensis74

    avensis74 Guest

    Hallo,
    Habe einen Termin am 16.02.einen inspektions termin. Da werde ich das mit der getriebe schildern. Habe nur keine zeit in die werkstatt zu fahren um es da vorzuführen. Mal schauen. Wollte mal nur fragen ob es normal ist.
     
  5. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    Morgen,

    also mein Carina hatte im Schubbetrieb auch deutlich hörbare Getriebegeräusche ( Heulen ) mein jetziger Avensis 2.0 auch, aber nicht ganz so laut.
    Nach Rücksprache mit dem Freundlichen hieß es, da kann man nicht viel machen.
    Anscheinend kommt das bei Toyotagetrieben schon mal vor.
    Ich ignoriere es.

    Gruß Nurmi
     
  6. #5 RealPicasso, 04.04.2009
    RealPicasso

    RealPicasso Guest

    Hallo,
    genau die gleichen Effekte hatte ich auch nach ungefähr der gleichen Laufleistung - es war dann ein Simmering in der Kupplung defekt, wodurch Öl irgendwohin geronnen ist wo es eigentlich nicht hingehört und die Kupplung durchrutschte. Am Ende mußte neben dem Simmering die ganze Kupplung (auf Garantie) getauscht werden.
     
  7. #6 Johannes.G, 07.04.2009
    Johannes.G

    Johannes.G Guest

    Es kommt natürlich drauf an, wie laut das Heulen ist. Ich habe auch 2.2 D-Kat mit knapp 30 Tausend und gewisse „Heulen“ ist bei mir auch vorhanden. Das klingt aber für mich sehr vertraut. Fahre Avensis erst seit halben Jahr, davor hatte ich ein 318i BMW Bj. 2004 und das Geräusch war auch da. Musste beim BMW mit 70tsd Differential wechseln, der hat aber richtig geheult. So lang bei dir das „Heulen“ ähnlich wie Rückwertsgang aber nur viel leise anhört würde ich mir keine Sorgen machen.
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebeproblem

Die Seite wird geladen...

Getriebeproblem - Ähnliche Themen

  1. Getriebeprobleme

    Getriebeprobleme: Hallo Gemeinde, mein Avensis hat seit kurzen folgende Macke. Der 5. Gang bleibt nicht mehr drin. Wenn ich den Schaltkn?ppel festhalte, kann ich...