Gepäckraumbeleuchtung...

Diskutiere Gepäckraumbeleuchtung... im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; kein Kabel angeschlossen-ist das bei allen Kombis so?

  1. #1 timeout, 05.11.2005
    timeout

    timeout Guest

    kein Kabel angeschlossen-ist das bei allen Kombis so?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 05.11.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Etwas deutlicher könntest Du Deine Frage schon stellen.

    Guido
     
  4. #3 StG (DD), 05.11.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Anhand deiner sehr ausführlichen Erläuterung, versuche ich mal zu schlussfolgern, dass bei Dir kein Kabel an die Lampe im Kofferraum angeschlossen war. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass bereits jemand das gleiche Problem hatte.

    Bei mir war alles picobello angeschlossen, auch wenn die Kofferraumbelauchtung nur eine Funzel ist. Aber dazu steht in anderen Threads mehr.

    Stephan
     
  5. #4 timeout, 05.11.2005
    timeout

    timeout Guest

    War wohl etwas wortkarg formuliert.

    Es ist so das die Leuchte im Kofferraum nicht funktioniert,
    mein vermutung war eine durchgebrannte Sofitte.
    Nach dem Ausbau stellte ich fest das kein Kabel angeschlossen ist.
    Im Bereich der Aussparung war auch kein Stecker zu finden.
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 05.11.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Da würde mal zum Händler fahren und dies beanstanden!
    Normal sollte diese Leuchte wohl elektrisch angeschlossen sein.
    Sachen gibt es.... [​IMG]

    Uwe
     
  7. dasmo

    dasmo Guest

    warum bauste das ausenander statt zu dem Händler zu fahren???

    mfg dasmo
     
  8. Noname

    Noname Guest

    Zitat:warum bauste das ausenander statt zu dem Händler zu fahren???

    mfg dasmo


    Bei solchen Kleinigkeiten wie einer Kofferraumbeleuchtung finde ich es auch sinnvoll, erst mal selbst nachzuschauen.
    Es macht doch keinen Sinn wegen jedem Kleinkram zum Händler zu fahren, zumal man dafür erheblich mehr Zeit aufwenden muß, als selbst die Birne zu wechseln.
    Gut, in diesem Fall, wo das Kabel fehlt, muß wohl die Werkstatt ran.

    Thomas
     
  9. #8 goescha, 05.11.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    dazu fällt mir spontan nur "Qualitätskontrolle" und "Kaizen" ein. [​IMG]

    Gruß Götz (der wegen sowas auch nicht gleich zum Händler fährt)
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Hallo

    dazu fällt mir spontan nur "Qualitätskontrolle" und "Kaizen" ein. [​IMG]

    Gruß Götz (der wegen sowas auch nicht gleich zum Händler fährt)


    Vlielleicht denken die Tommis im Toy-Werk ja, "KAIZEN" ist eine neue Sorte Ale, welches demnächt im Stammpub gezapft wird...
     
  12. #10 Reinhart, 08.11.2005
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:War wohl etwas wortkarg formuliert.

    Es ist so das die Leuchte im Kofferraum nicht funktioniert,
    mein vermutung war eine durchgebrannte Sofitte.
    Nach dem Ausbau stellte ich fest das kein Kabel angeschlossen ist.
    Im Bereich der Aussparung war auch kein Stecker zu finden.

    Vielleicht bin ich etwas spät dran.
    Du solltest aber deinen Händler bitten, gleich ein Kabel mit anzuklemmen und unter der Verkleidung, die er beim Suchen des Kabels eh abbauen muß (???) nach rechts zu führen. So ist es bei mir gemacht worden, allerdings nicht im Zusammenhag mit der Kofferraumfunzel - die funktionierte.
    Anschließend habe ich mir beim Schrotthändler eine Leuchte besorgt und in die rechte Verkleidungsseite mittels Einschneiden eines entsprechenden Loches (im Gitterbereich ging es leichter) eingebaut. Die Leuchte, die im übrigen vorher die Innenleuchte eines kleinen Peugeots war, hat so kleine Klemmnasen und hält so von selbst und läßt sich sogar ausschalten. Jetzt ist die Beleuchtung im Kofferraum ok.
    Gruß Reinhart
     
Thema:

Gepäckraumbeleuchtung...