Gelöst - Rupfende Kupplung

Diskutiere Gelöst - Rupfende Kupplung im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute. Fahre einen 1,8 Kombi Sol Benziner. Bj. 01/2004 und zur Zeit 70t auf der Uhr. Habe ein extremes Problem: Letztes Jahr ab Oktober...

  1. #1 marfuscha, 30.11.2008
    marfuscha

    marfuscha Guest

    Hallo Leute.

    Fahre einen 1,8 Kombi Sol Benziner. Bj. 01/2004 und zur Zeit 70t auf der Uhr.

    Habe ein extremes Problem:
    Letztes Jahr ab Oktober fing die Kupplung stark zu rupfen an, beim anfahren im ersten Gang. Hat sich dann bis Januar soweit gesteigert, dass ich teilweise nur mit sehr viel Gas und langsamen einkuppeln anfahren konnte.

    Der :kn: ist probegefahren, hat es bemerkt und wusste keine Lösung....

    Dann, mitte März war das Problem auf einmal völlig weg. Ganz normales einkuppeln (ich stand kurz davor die KUpplung zu wechseln).

    Nun, pünktlich zum Oktober hat es wieder begonnen. Jetzt im November nahm es wieder üble Ausmaße an (geht fast aus beim anfahren, vor lauter rupfender Kupplung).

    Lösung:
    Den banalen Vorschlag in einem Forum gelesen, dass ich die Kupplung jeden Morgen nach dem starten des Motors 3-4 mal durchtreten soll. Dann sollte es weg sein.

    => und dieser komische Vorschlag hat tatsächlich funktioniert!!!! Jedes mal, bei hoher Luftfeuchtigkeit zunächst Motor anlassen, dann Kupplung (OHNE GANG EINZULEGEN!!!!) 3-4 mal durchtreten.

    Mein Avensis fährt sich dann genauso wie im Sommer. Absolut nicht das geringste Rupfen zu spüren, in kener Lage (Warm / Kalt).

    Also, wenn Ihr das gleiche Problem habt, macht es mal so, und wundert euch womöglich.

    Wenn einer noch eine gescheite Erklärung dafür hat, dann wäre es ja komplett.....

    Mit dem Avensis bin ich trotzdem total unzufrieden. Schön öfters die Werkstatt besucht, angefangen bei 50t km (Rippenriemenstpanner hinüber, Fensterheber Beifahrerseite, Kupplung (ohne Lösung damals), und weiterer Kleinkram bis 100Euro). Nun hat mein Auto angefangen deutlich zu knarzen beim Ausfedern (nach einem stärkeren Bremsvorgang). Knarzen kommt irgendwo hinten Rechts.
    Es tritt fast monatlich ein Problem auf.....(meistens Kleinigkeiten, aber echt nicht erwartet bei dem Alter /Fahrleistung).

    Toyota hat echt nachgelassen, spreche aus 12 Jahren Toyota-Erfahrung.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gelöst - Rupfende Kupplung

Die Seite wird geladen...

Gelöst - Rupfende Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Benzin statt Diesel getankt - gelöst --- wie Tank leerpumpen --- Tutorial

    Benzin statt Diesel getankt - gelöst --- wie Tank leerpumpen --- Tutorial: Hallo Avensis Fangemeinde Aus aktuellem Anlass ein Beitrag für alle, die aus Versehen Benzin statt Diesel getankt haben. Vorab: Nachfolgendes...
  2. Sitzbezug auf Beifahrerseite hat sich abgelöst

    Sitzbezug auf Beifahrerseite hat sich abgelöst: [IMG] Beim Öffnen der Beifahrertür vor ein paar Tagen habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich sah, dass sich vom Beifahrersitz der Lederbezug...
  3. Knarzen/ poltern Radhaus vorne links gelöst!

    Knarzen/ poltern Radhaus vorne links gelöst!: Hallo, irgendwo hatte ich schonmal geschrieben das es bei mir VL im Radhaus Knarzt/Poltert bei kleinen unebenheiten, sowie das beim links...
  4. Undichtigkeiten der hinteren Bremssättel nach Achsvermessung - gelöst

    Undichtigkeiten der hinteren Bremssättel nach Achsvermessung - gelöst: Hallo alle zusammen, kaum ist das eine Problem bei mir beseitigt (wie sollte es auch anders sein) kündigt sich das nächste an. Als ich am...
  5. Fehler "Lenkwinkelsensor" - gelöst

    Fehler "Lenkwinkelsensor" - gelöst: Hallo Gemeinde, ist bisher schon einmal ein Fall eines tatsächlich defekten Lenkwinkelsensors beim T25 aufgetreten? Bevor Nachfragen kommen: er...