Gebrochene Antriebswelle links

Diskutiere Gebrochene Antriebswelle links im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, habe da mal ne allegemeine Frage. Fahre einen T25 Bj. 2004 und ca. 145000 km. Bin heute liegengeblieben und musste abgeschleppt werden....

  1. #1 Der Machteburger, 30.05.2014
    Der Machteburger

    Der Machteburger Guest

    Hallo,

    habe da mal ne allegemeine Frage.

    Fahre einen T25 Bj. 2004 und ca. 145000 km. Bin heute liegengeblieben und musste abgeschleppt werden. Zur großen Überraschung ist bei der ersten Inaugenscheinnahme die linke Antriebswelle gebrochen. Meine Frage hierzu: Hat das schoneinmal jemand gehabt und vorallem, wie kann so eine '' S...'' passieren??? :( Bin total geschockt. Vorallem bei den Kosten die jetzt auf mich zu kommen werden.

    Interessant an dem Ganzen ist, dass mehrere Leute die ich gesprochen habe, überhaupt noch niemals von einem Bruch gehört haben (selbst KFZ Meister!!!).
    Würde mich über Kommentare zum Thema sehr Freuen

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolle

    Wolle Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Edition
    Verbrauch:
    Was heißt jetzt "gebrochene Antriebswelle"? Meinst Du das Gleichlaufgelenk? Sowas hatte ich mal vor vielen jahren an einem Audi 100 Avant 5E aus den siebzigern.
    Ich vermute mal, dass die Manschette unbemerkt eingerissen war, und dann das Gelenk trockenlief.
     
  4. #3 Der Machteburger, 31.05.2014
    Der Machteburger

    Der Machteburger Guest

    Nein. Nicht das Gelenk. Das Gestänge !!! Das is ja das Krasse.
     
  5. #4 Schorre, 31.05.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Und mit was genau hast du darauf eingeprügelt? :) Selbst wenn man die Kiste verheizt bis zum geht-nicht-mehr, brechen vorher tausend andere Sachen...
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Und wenn er genau am Gestänge mal aufgelegen/angestoßen hat?
    Alternativ ein Materialfehler.
    Aber hat doch auch was gutes. (denke ich mal) angenommen eine Manschette hat sich gelöst und da ist lange Zeit das Fett raus gewaschen und übern Winter ordentlich Salz und Wasser rein gekommen. Oder beim Brechem ist was anderes im Gelenk mit beschädigt worden. Das stelle ich mir schon kritischer und vor allem Teurer vor als nur knack, Welle in der Mitte durch -> alt raus, neu rein -> fertsch.
     
  7. #6 Schorre, 31.05.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Da muss er aber genau gezielt haben. Unter der Antriebswelle ist noch so ne Kleinigkeit, der Querlenker.

    Aber du hast recht, lieber ein klar definierter, leicht zu behebender Schaden, als alles mögliche aufwändig ersetzen zu müssen.
     
  8. #7 Olav_888, 31.05.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Also davon, das wirklich die Welle gebrochen ist, höre ich hier zum ersten mal. Wir reden da ja von Stahl, wenn es nicht zu einem Materialfehler gekommen ist, muss es schon sehr kalt sein, damit das bricht.

    Bei meinem Wartburg damals war es auch der Antrieb, der war halt noch für den Zweitakter ausgelegt und kam mit dem 1.3er Motor nicht gut zurecht
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Beim 353 hab ich das damals in meiner Chauffeurzeit auch geschafft. Da wurde mir als Grund dann ein möglicher Anstoß im "Gelände" genannt.
    O.K. - die Dinger wurden damals auch wirklich nur geschrotet. 1 Satz Reifen hatte ich nach 12.000km runter. :whistling:
     
  10. #9 Schorre, 01.06.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Muss so sein! Reifen am besten mit dem Öl wechseln. Oder beim tanken, je nach Auto.
     
  11. #10 Volvo144, 21.07.2015
    Volvo144

    Volvo144 Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Fahrzeug:
    T25 1.8 automatik BJ10'2003
    Hallo

    ....bei meinem gestern Nacht auch gebrochen. Linke Antriebswelle komplett ab!

    Toyota Avensis T25 1.8 Automaik

    Wieviel wird mich das Kosten?

    Grüße
     
  12. #11 SaxnPaule, 21.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Das Teil kostet beim FTH ca. 640€ + MwSt. Dazu noch Kleinmaterial und Arbeitszeit macht in Summe 900 - 1000€.

    Im Zubehör sind die Teile deutlich günstiger. Ich denke in einer freien Werkstatt bekommst du den Schaden für die Hälfte behoben.
     
  13. #12 Volvo144, 21.07.2015
    Volvo144

    Volvo144 Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Fahrzeug:
    T25 1.8 automatik BJ10'2003
    Hallo,

    wie in dem anderen Tread ja schon steht, ist die Antriebswelle links vorne von meinem Avenis gebrochen.

    Meine "Freie" Werkstatt hat die örtlichen Teilehändler kontaktiert, und die bekommen die Antriebswelle nicht her.
    Kann man anscheinend nur beim Toyota Händer kaufen, für ca. 600 Euro plus MwSt. Das ist leider ganz schön knackig!

    Habe mich deshalb schon mal auf die Suche nach einer gebrauchten gemacht.

    In wie weit sind die Antriebswellen kompatibel?

    Ich habe einen:

    T25 Kombi
    BJ 10/2003
    1,8 L Benziner mit Automatik (4-Gang)
    Schlüsselnummer: 5048 / 026004

    Ich gehe mal davon aus, das ich auch eine Antriebswelle aus einem Automatikfahrzeug benötige.

    Habe bei einem Verwerter eine gebrauchte gefunden, aus folgendem Fahrzeug:
    TOYOTA Avensis (T25)
    2.0 D-4 108 kW 147 PS
    BJ 02/2005
    Schlüsselnummern:
    5013 ABN
    5048 068

    Motor: 1AZ-FSE

    Getriebe: Automatikgetriebe 4-Gang
    /U241E



    Meine Frage: PASST DIE BEI MEINEM FAHRZEUG REIN?

    Und aus welchen Fahrzeugen MOTOR/GETRIEBE/BAUJAHR passt die Antriebswelle in meinen Wagen?

    Wie sind die Erfahrungen mit den Nachbauwellen, die es unteranderm bei Ebay für unter 200 Euro gibt?

    Grüße

    Günther
     
  14. #13 Volvo144, 22.07.2015
    Volvo144

    Volvo144 Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Fahrzeug:
    T25 1.8 automatik BJ10'2003
    Hallo Paule,

    habe mich auf die Suche nach der Antriebswelle gemacht und dazu einen neuen Tread gestartet.
    Die Antrieswellen gibts anscheinend beim normalen Zubehörhändler nicht, nur die ganz günstigen bei Ebay. Weiss aber nicht was ich von denen halten soll.

    Grüße
     
  15. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Neu erstellten Thread von Volvo144 (Post 12) mit diesem bereits vorhandenen Thread des selben Themas zusammengefügt.

    Es gibt keinen Grund, zum selben Thema einen neuen Thread zu erstellen!


    Prog
     
  16. #15 SaxnPaule, 22.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Such dir bei japan-parts.eu oder toyodiy.com die Teilenummer für exakt dein Fahrzeug raus. Danach gehst du über die Nummernsuche und bekommst alle Fahrzeuge in denen diese verbaut ist. So wie ich es gestern auf die Schnelle gesehen habe, sind bei den MTM Modellen die Wellen gleich. Vermutlich ist das bei den ATMs auch so.
     
  17. #16 jg-tech, 22.07.2015
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
  18. #17 thschonb, 25.08.2016
    thschonb

    thschonb Neuling

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Mir ist gestern auch die Antriebswelle durchgebrochen ( nicht das Gelenk)
    Vielleicht sollte man mal Toyota Deutschland anfragen.

    Ich meiner Werkstatt haben sie sowas auch noch nicht gesehen.

    Ich habe einen:

    T25 Kombi
    BJ 11/2003
    1,8VTTI Benziner mit Schaltgetriebe
    Schlüsselnummer: 5048

    bei Ebay gibts die für 120€, haben aber noch keine Werkstatt gefunden die diese Teile einbauen würde.

    Gruß Torsten
     
  19. #18 daywalkertr, 25.08.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Antriebswelle wechseln ist keine große Sache.

    In der Werkstatt darf sowas maximal 2 Stunden dauern.

    Ich mach das bei meinem Avensis mit Rangierwagenheber in 2 Stunden.

    Das einzig schwere ist die Achsmutter abzukriegen. Aber mit einer 32 oder 34 Nuss und Verlängerung geht das.

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. zetti

    zetti Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis, Prius II, Corolla E12 1.4 D4D
    Verbrauch:

    das dürfte schon ein bekanntes Problem sein, ich hab noch ein paar Kontakte zur Toyota Werkstatt und bei den Mitarbeitern mit T25 sind bei allen schon die Antriebswelle erneuert worden weil sie gebrochen ist, meine ist noch ganz bei 136000 km
     
  22. zetti

    zetti Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis, Prius II, Corolla E12 1.4 D4D
    Verbrauch:

    Das darf natürlich nicht im Urlaub oder sonst wo passieren oder habt ihr Werkzeug und eine Antriebswelle jetzt immer mit an board?? ^^
     
Thema: Gebrochene Antriebswelle links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antriebswelle toyota corolla verso

    ,
  2. Toyota avensis axe gebrochen vorne

    ,
  3. antriebswelle toyota avensis t25

    ,
  4. antriebswelle gebrochen toyota,
  5. toyota antriebswelle gebrochen,
  6. toyota corolla verso 2006 antriebswelle gebrochen,
  7. toyota avensis antriebswelle gerissen,
  8. toyota corolla verso antriebswelle,
  9. antriebswelle avensis defekt,
  10. antriebswelle toyota avensis,
  11. toyota avensis antriebswelle,
  12. was kostet Antriebswelle ausbauen toyota corolla verso automatik Baujahr 2009,
  13. Hilfe toyota avensis t 25 antriebswelle,
  14. toyota corolla verso antriebswelle links kaputt,
  15. antriebswelle gebrochen,
  16. antriebswelle kosten toyota,
  17. gelenkwelle toyota avensis kosten