Garantie und Ölwechsel?

Diskutiere Garantie und Ölwechsel? im Auris - Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo zusammen, nach zwei Jahren stillen mitlesen muss ich mich doch mal melden. Mein (ehemaliger) Toyota Händler hat mich doch etwas...

  1. Bibo

    Bibo Guest

    Hallo zusammen,

    nach zwei Jahren stillen mitlesen muss ich mich doch mal melden.
    Mein (ehemaliger) Toyota Händler hat mich doch etwas schockiert.

    Nach zwei Jahren Avensis bin ich nun im März auf einen Auris (2l Diesel) umgestiegen.

    Nachdem mein Händler in letzter Zeit schon mit dem Service nachgelassen hatte, kam am Donnerstag der Hammer.

    Ich habe meinen Auris nach 6tkm einen Ölwechsel spendieren wollen.
    Da mein Händler "nur" 3W30 im Angebot hat, habe ich mir Aral Super Tronic 0W40 (C3) besorgt und bin zum Ölwechsel gefahren.
    Als ich meinen Wagen abgeben wollte kam dann der Hammer:

    Händler: "Sie wissen schon, dass sie keinen Garantieanspruch mehr haben wenn sie eigenes Öl mitbringen? Das Öl muss von uns sein - sonst gibt es keine Garantie im Schadensfall"
    Ich: "???"
    Händler: "Da müssen sie mal die Garantiebestimmungen lesen, dass ist bei Toyota schon immer so. Wir wollen nur ihr bestes [er meinte wohl mein Geld]. Also wir füllen ihnen das Öl ein, sie müssen aber wissen ob ihnen das Wert ist. Bei einen Motorschaden bekommen sie nichts bezahlt."

    Ich habe den Ölwechsel trotzdem mit meinen Öl machen lassen und in der Zwischenzeit die Garantiebestimmungen gelesen und natürlich nichts gefunden.

    Beim Abholen nochmal den Händler angesprochen:

    Händler: "Das steht da irgendwo, da müssen sie mal genau lesen. Wenn nicht haben die [Toyota] das wohl bei den ganz neuen Autos geändert."

    Ich bin dann gefahren.

    Über die Garantie brauchen wir nicht zu diskutieren - so ein Verhalten kenn ich aber noch nicht mal von Volkswagenhändlern.

    Ich such mir erst mal einen FREUNDLICHEN :smash:


    Gruss Bibo
     
  2. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Wenn der Kanister noch verschlossen ist, dann kann sich der Händler die API-Norm und SAE-Norm anschauen, wenn die übereinstimmt mit den Angaben von Toyota, dann sollte es keine Probleme geben. Es ist dein gutes Recht, das Öl selbst mitzunehmen, denn die Werkstätten haben teilweise eine Gewinnspanne von 300% auf das Öl. Wenn die humane Ölpreise hätten, dann müssten wir uns keine Gedanken machen, denn die Inspektion als solches ist schon teuer genug.

    Zitat:
    Da mein Händler "nur" 3W30 im Angebot hat

    5W30 meintest du.....
     
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Verschoben nach Auris - Forum

    Prog

    P.S: Dein Händler hat eine Vollmeise
     
  4. #4 goescha, 28.05.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Dito!!!

    Gruß Götz
     
Thema:

Garantie und Ölwechsel?

Die Seite wird geladen...

Garantie und Ölwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Yaris Y20, LED Lichts: TUV und Garantie??

    Yaris Y20, LED Lichts: TUV und Garantie??: Moin Moin, Neues Thema. Ich möchte das Tagfahrlicht-Set auf LED-Lampen umstellen. Da das Auto unter original Toyota-Garantie steht und ich keine...
  2. Klimaanlage defekt 1 Monat nach garantieende

    Klimaanlage defekt 1 Monat nach garantieende: Hallo zusammen. Ich habe vor 13 Monaten meinen Wagen gekauft. Also seit 1 Monat ist die Garantie abgelaufen. Jetzt wo es so warm ist hab ich...
  3. TOYOTA CARGARANTIE Verlängerung für den T27 mit BMW Diesel Motor?

    TOYOTA CARGARANTIE Verlängerung für den T27 mit BMW Diesel Motor?: Hallo Gemeinde, ich habe meinen T25 2.2D abgegeben und fahre seit ca. 1,5 Jahren den T27 mit dem 2.0 BMW Dieselmotor. Jetzt habe ich gehört dass...
  4. Inspektionen nach der Garantie - ja oder nein? Pro <-> Kontra ?

    Inspektionen nach der Garantie - ja oder nein? Pro <-> Kontra ?: Hi, mich würde mal eure Meinung zum Thema Inspektionen nach Garantieablauf interessieren. Meine Frau macht Terz, weil sie der Meinung ist,...
  5. Frontscheibe kleine Luftblasen und andere Mängel = Garantie?

    Frontscheibe kleine Luftblasen und andere Mängel = Garantie?: Schönen Guten Abend an alle Forumsmitglieder, vor einigen Tagen stellte ich fest das sich an der oberen Ecke der Fahrerseite kleine Luftblasen...