Gänge gehen nur noch schwer rein und Auto stinkt...

Diskutiere Gänge gehen nur noch schwer rein und Auto stinkt... im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Mein Avensis ist schon seit ca 15 Jahren in der Familie und wurde mit seinen 90.000 km kaum gefahren. Außer dass die Klimaanlage nicht...

  1. #1 Tinkerbell123, 21.11.2017
    Tinkerbell123

    Tinkerbell123 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Hallo
    Mein Avensis ist schon seit ca 15 Jahren in der Familie und wurde mit seinen 90.000 km kaum gefahren. Außer dass die Klimaanlage nicht richtig auf kalt geht, war noch nie was an dem Auto dran :/
    Ich hab das Auto erst dieses Jahr bekommen, muss aber sagen, dass seit ca. 1-2 Monaten die Kupplung immer nur sehr schwer reingeht. (ich mach es natürlich mit Gefühl und nicht mit Gewalt!!) manchmal muss ich auch erst noch mal aufs Gaspedal, damit der Gang überhaupt reingeht.
    Natürlich könnte ich mir ein neues Auto kaufen, aber ich hänge sehr an meinem :(

    Seit gestern war es total komisch beim Fahren, die Gänge gehen total einfach rein und die Servolenkung fühlt sich auch viel geschmeidiger und einfacher an... und ich frage mich wirklich ernsthaft woran das liegen könnte.
    Aber heute auf dem Rückweg nach Hause, hab ich ganz normal geschaltet... der Gang war auch definitiv drin. Das Auto hat furchtbare Geräusche gemacht... und ist gar nicht gefahren... daraufhin hab ich es aus und wieder angemacht und neu versucht. Ging immer noch nichts. Dann hab ich versucht im 2. anzufahren (was sonst auch immer Problemlos geht, war ja auch nicht Bergauf oder so) das ging auch nicht. Irgendwann gings dann unter einem Heidenlärm und viel Gestank.
    Die Anzeige der Motortemperatur war noch nicht mal auf der Hälfte von Kalt und Heiß. Im Gegenteil es war noch sehr nah an der Kaltanzeige....

    Ich weiß ihr seid keine Werkstatt.. aber könnt ihr mir vielleicht trotzdem weiterhelfen, was mit dem Auto los sein könnte.
    Danach konnte ich übrigens noch bis nach Hause weiterfahren, als wäre nichts gewesen.
     
  2. maze1

    maze1 Guest

    Naja ich tipp mal einfach drauf los. Kupplungsnehmer oder Geber Zylinder undicht dadurch Hydraulik-Ölverlust und nun zu wenig Öl um die Kupplung zum trennen zu bringen.

    Oder die Schaltseile sind verstellt und die Zahnräder greifen so nicht sauber ineinander...
     
  3. #3 Wulumuqi, 21.11.2017
    Wulumuqi

    Wulumuqi Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Ort:
    Lemförde
    Fahrzeug:
    AvensisSports1,8 Benzin 147PS
    Bei soviel beschriebenen Problemen werden dir Antworten aus dem Forum auch nicht wirklich das Problem lösen/helfen.
    Ich denke, daß du schnell in eine "fähige" Werkstatt solltest, bevor noch mehr kaputt geht.
     
  4. #4 Tinkerbell123, 21.11.2017
    Tinkerbell123

    Tinkerbell123 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2017
    also ich hab grade mal nach dem der jetzt eine weile stand reingeguckt und der ölstand war sehr niedrig. sonst ist der immer zwischen den 2 punkten und jetzt war der direkt unter dem unteresten... kann das eventuell auch damit was zu tun haben?
     
  5. #5 Wulumuqi, 21.11.2017
    Wulumuqi

    Wulumuqi Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Ort:
    Lemförde
    Fahrzeug:
    AvensisSports1,8 Benzin 147PS
    Eventuell.
    Aber eventuell gewinnst du auch am Wochenende 5 Millionen Euro.
    Warum also nach "eventuell" fragen.

    Fahre in die Werkstatt.
     
  6. #6 Olav_888, 21.11.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Nö, das ist der MOTOR-Ölstand, hat nichts mit getriebe/Kupplung zu tun
     
  7. maze1

    maze1 Guest

    Motorölstand? Wenns da gekracht hat dann viel glück das der noch länger hält...
    Auf keinen Fall mehr weiterfahren bevor du nicht wieder zwischen den Beiden Punkten bist...

    Bzw. gabs da nicht mal was wegen Dichtring undicht und verölter Kupplungsscheibe? Könnte also schon damit zu tun haben...

    Es hilft alles nix, wenn du selbst keinen Plan hast, ab in die Werkstatt. Sonst brauchst bald was neues.
     
  8. #8 Tinkerbell123, 21.11.2017
    Tinkerbell123

    Tinkerbell123 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Danke euch allen. Nützt wohl nichts ich werd mein armes Auto in die Werkstatt bringen :(
     
  9. #9 Daniel_23, 22.11.2017
    Daniel_23

    Daniel_23 Routinier

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    T27 1,8 MD-S Exe
    Verbrauch:
    Quark, ich bin mit meinem zum Schluss öfters mal mit komplett trockenen Stab gefahren. Da geht irgendwann bei linkskurven die Öllampe an, was dann heißt das kaum noch was drin ist. Bei Kontrolle - Stab trocken.
    Klar, gut is es nicht, aber fahren kann man trotzdem noch wenn noch was am Stab ist.
     
  10. maze1

    maze1 Guest

    Toller Tip. Toyota Qualität ist zwar gut, aber darauf würde ich mich nicht verlassen. Wo ist das Problem am nächsten Baumarkt oder Tankstelle n Liter nachzufüllen?
    Wenn eine Lagerschale der Kurbelwelle einen weg bekommt, oder die Nockenwelle einläuft, ist das eine deutliche Lebenszeit Verkürzung für den Motor.
    Klar haben die Materialien gewisse Notlauf Eigenschaften, aber die ist auch irgendwann weg.
     
    Daniel_23 gefällt das.
  11. L.Baer

    L.Baer Guest

    Wer die Kamera gefunden hat meldet sich. ^^

    (Baer, der schon mal einen Fresser hatte. Als die Opels noch Öl tankten und den Sprit nachschauen ließen. :D )
     
  12. #12 Daniel_23, 23.11.2017
    Daniel_23

    Daniel_23 Routinier

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    T27 1,8 MD-S Exe
    Verbrauch:
    Das war kein Tipp, nur ne Antwort auf das Thema "auf keinen Fall weiterfahren wenn das Öl nicht zwischen den 2 Punkten ist"

    Klar bin ich nach Aufleuchten der Lampe gleich nachfüllen gefahren. Bin ja nicht blöd. Jedoch war da der Stab schon trocken.
    Allerdings hatte ich da auch n Verbrauch von 1,5l auf 1000km. Das hat sich aber nach ner Motorspülung wieder reduziert.
     
  13. #13 Tinkerbell123, 23.11.2017
    Tinkerbell123

    Tinkerbell123 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2017
    also mein Auto lebt noch und es war tatsächlich der Ölstand 8|
    aber das ist wirklich meine Schuld.. in letzter Zeit hab ichs dann doch nicht mehr sooft kontrolliert wie zu Beginn...
    ich hatte aber wohl Glück im Unglück in der Hinsicht ist weiter nichts passiert... im Gegenteil die haben noch einen Marderschaden entdeckt, den ich selbst sonst nie gesehen hätte :S
     
  14. #14 Olav_888, 23.11.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Hä. Motorölstand, deswegen ging die Kupplung schwer und die Gänge kaum rein, ahhh ja
     
  15. #15 Porhmeus, 24.11.2017
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Sinsheim (bei Heidelberg)
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Das war auch mein Gedanke.
    Das ganze scheint mir eine "Märchenstunde" zu sein... ;)
     
Thema: Gänge gehen nur noch schwer rein und Auto stinkt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis gänge gehen schwer rein

    ,
  2. auto gang nicht reinbekommen stinkt nun

    ,
  3. gänge gegen schwer rein toyota avensis t25

    ,
  4. Kupplung stinkt gänge gehen nicht mehr rein,
  5. gänge schwergängig und öl unterm Auto,
  6. kzpplung stinkt gang geht nicht rein,
  7. neue Kupplung stinkt erster gang geht schwer,
  8. 1 gang geht schwer rein stink,
  9. erster gang geht nicht rein und es stinkt
Die Seite wird geladen...

Gänge gehen nur noch schwer rein und Auto stinkt... - Ähnliche Themen

  1. Schaltprobleme 1. und 2. Gang / Additiv

    Schaltprobleme 1. und 2. Gang / Additiv: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Avensis Schaltprobleme. Speziell der Wechsel vom 1. in den 2. Gang macht Probleme. Kratzt und kracht etwas....
  2. Welches Auto kaufen?

    Welches Auto kaufen?: Hallo , Hatte schon mal sowas gepostet. so bin jetzt Rentner,muß mich noch dran gewöhnen. Will mir jetzt noch einen neuen Wagen zulegen,meinen...
  3. 2.2 D-Cat schwer zu starten

    2.2 D-Cat schwer zu starten: Halle Alle, (erstmal: Tut mir Leid, ich schpreche Deutsch sehr schlecht.. :) ) ich habe eine 2006 Avensis 2.2 D-Cat (174 ps Version) mit 630 000...
  4. 4. Gang springt raus 1.8 T27

    4. Gang springt raus 1.8 T27: Hallo Leute, leider habe ich gestern ein Problem mit meinem "neuen" Avensis FL2 1.8 147PS . Als ich auf der Autobahn mal ausprobieren wollte, wie...
  5. Fenster gehen nicht mehr auf...

    Fenster gehen nicht mehr auf...: Grüssteuch, mit unserem T27 aus 2011 haben wir nun das erste Mal ein Problem bei Km-Stand von 120T: plötzlich geht nur noch das Fahrerfenster auf,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden