Fragen zur Inspektion

Diskutiere Fragen zur Inspektion im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Tach auch! Fahre einen AV BJ. 05/05 und hatte jetzt meine erste Inspektion bei 15.000 km! Auf der Rechnung fand sich ein Posten über den...

  1. Gast

    Gast Guest

    Tach auch!
    Fahre einen AV BJ. 05/05 und hatte jetzt meine erste Inspektion bei 15.000 km!
    Auf der Rechnung fand sich ein Posten über den Austausch der Kühlerflüssigkeit (40 teuro)
    wieder.
    Ist das bei einem fast neuem Fahrzeug wirklich nötig die Kühlerflüssigkeit auszutauschen?
    Wieviel Fassungsvermögen hat der Kühlkreislauf (5L wurden abgerechnet)?
    Wie war das bei eurer ersten Inspektion? Bitte Erfahrungen berichten bevor ich mich beim Werkstattleiter lächerlich mache!
     
  2. #2 Hemm-Ohr, 07.03.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Moin,

    nein ,definitiv nicht, ein Kühlwasserwechsel ist nicht nötig und wurde meines Wissens noch bei niemanden hier im Forum bei der 15000'er durchgeführt!!!

    Geh mal die Rechnungen und Berichte im entsprechenden Thread durch,da siehst du es..

    [style=color:red;]Inspektionen [/style]

    Ich verschiebe zu Anschaffung,Händler,Werkstätten...........

    Uwe
     
  3. #3 StG (DD), 07.03.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Nö, ist nicht nötig . . .
     
  4. #4 Suitcase, 07.03.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 07.03.2006 21:54
    Nö, ist nicht nötig . . .


    egal welche Motorisierung.

    Reinste Abzocke.

    Guido
     
  5. Noname

    Noname Guest

    Da man ja den Händler in solch einem Fall nicht unbedingt nennen sollte, wäre es doch interessant, die PLZ dazu zu schreiben.

    Dadurch kann man ja auch den Händler herausbekommen.

    Thomas
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Nein, wurde auch an meinem AV definitiv nicht gewechselt!
    Vielleicht ist ja auch das Kältemittel der KA gemeint; wobei das aber allerdings auch kein Posten wäre der bezahlt werden müsste.

    Prog
     
  7. #7 maxiskoda, 08.03.2006
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Bei EZ05/05 müsste schon ein Defekt vorliegen (Garantie) oder ein Mechaniker hat einen Fehler gemacht. (Warum sollst Du dafür zahlen?)

    Beide Fälle sollten nicht zu deinen Lasten gehen.

    Harald
     
  8. hadeck

    hadeck Guest

    Meiner Meinung nach stehen die notwendigen Servicearbeiten im Serviceheft. Bei mir in holländisch und deshalb etwas schwer zu deuten. Kühlflüssigkeitswechsel steht mit Sicherheit nicht bei der 15tsd. an. Das ist mal wieder kreative Geldbeschaffung. Oder jemand hat aus versehen auf der Rechnung statt Ölwechsel Kühlmittelwechsel eingegeben. Würde die 40,-Euro plus Mwst. und Lohn zurückverlangen und dann die Werkstatt wechseln.
     
  9. erwin

    erwin Guest

    Stimme ich den Vorrednern voll zu.
    Ein Tausch bei 15tkm ist absolut nicht notwendig, außer es liegt ein Defekt vor, dann aber auf Garantie. Auf jeden Fall reklamieren!
    Falls du diese Empfehlung aufgreifen solltest, bin ich jetzt schon auf die Begründung/Ausrede der Werkstatt gespannt.
    Erwin
     
  10. #10 Reinhart, 08.03.2006
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Könnte es ein Schreibfehler sein und Bremsflüssigkeit gemeint sein. Aber jährlicher Wechsel?
    Gruß Reinhart
     
  11. #11 maxiskoda, 08.03.2006
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Bremsflüssigkeit ist alle 30 TKM oder 2 Jahre fällig.

    Harald
     
  12. #12 Suitcase, 08.03.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich hoffe doering12524 hält uns auf dem Laufenden.

    Guido
     
  13. piper

    piper Guest

    dieses Geschäftsgebaren ist übel.
    Ich würde um eine schriftliche Begründung bitten,das Ganze an Toyota senden und um
    Erstattund der Kosten bitten.
    piper
     
Thema:

Fragen zur Inspektion