Frage zum Tempostat

Diskutiere Frage zum Tempostat im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo ich fahre einen Avensis Kombi 1.8 aus DK, Bj. 12/2004. Den habe ich vor ungefähr 6 Monaten mit einem Tempostat Fa. VDO/Siemens...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo
    ich fahre einen Avensis Kombi 1.8 aus DK, Bj. 12/2004.
    Den habe ich vor ungefähr 6 Monaten mit einem Tempostat Fa. VDO/Siemens
    nachrüsten lassen. Das Geräusch des zurückschlagenden Gaspedals hatte ich auch von Anfang
    an--Gewöhnungssache!
    Was mir aber seit Wochen auf die Nerven geht ist dieses ätzend quietschende Geräusch, sowohl
    beim aktivieren wie beim deaktivieren des Tempostaten :smash:
    Das war am Anfang definitiv nicht da. Laut Werkstatt sei das wieder mal normal, das sei der
    Stellmotor, da könne man nix machen :smash: :smash: :smash:
    Wie sind denn die Erfahrungen von anderen Fahrern mit nachgerüsteten Tempostaten?
    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottili

    Ottili Guest

    hi spinni,

    hört sich evtl etwas doof an, meine frage, aber was soll ein Tempostat sein?

    Meinst du mit den Tempomate, wo du die Geschwindigkeit einstellst, und der Wagen diese dann selber hält? Oder ist es etwas anderes?

    Aber schon mal vorab, das da etwas quitsch, ist sicher nicht normal. auch ein starkes rückspringen, wie du geschrieben hast, ist mit sicherheit auch nicht normal.
    wenn dein händler sich da quer stellt, fahre mal zu einem anderen toyotahändler, und erkläre dem deine problem, und bitte ihn die abzustellen.

    grüße

    stefan
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Ottili schrieb am 05.02.2006 19:41
    hi spinni,

    hört sich evtl etwas doof an, meine frage, aber was soll ein Tempostat sein?

    Meinst du mit den Tempomate, wo du die Geschwindigkeit einstellst, und der Wagen diese dann selber hält? Oder ist es etwas anderes?

    Aber schon mal vorab, das da etwas quitsch, ist sicher nicht normal. auch ein starkes rückspringen, wie du geschrieben hast, ist mit sicherheit auch nicht normal.
    wenn dein händler sich da quer stellt, fahre mal zu einem anderen toyotahändler, und erkläre dem deine problem, und bitte ihn die abzustellen.

    grüße

    stefan


    Tempostat=Tempomat
     
  5. #4 Frank900, 05.02.2006
    Frank900

    Frank900 Guest

    Hallo spinni,

    ich habe ebenfalls wie du einen DK 1,8 Avensis mit nachgerüstetem VDO Tempomat.
    Die von dir beschriebenen Geräusche (zurückschlagenes Gaspedal, Quietschen beim Aktivieren/Deaktivieren) habe ich ebenfalls - dazu kommt noch ein Klicken des Relais am Kupplungspedal bei jedem Treten und Kommenlassen der Kupplung. Ist das bei dir auch?
    Mich nervt letzteres Geräusch am meisten.

    Wenn man bedenkt wie teuer dieser Nachrüst-Tempomat war (gerade im Vergleich zu anderen Automarken) ist dieses Ding eine einzige Frechheit.

    Gruß
    Frank900
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Frank900 schrieb am 05.02.2006 22:59
    Hallo spinni,

    ich habe ebenfalls wie du einen DK 1,8 Avensis mit nachgerüstetem VDO Tempomat.
    Die von dir beschriebenen Geräusche (zurückschlagenes Gaspedal, Quietschen beim Aktivieren/Deaktivieren) habe ich ebenfalls - dazu kommt noch ein Klicken des Relais am Kupplungspedal bei jedem Treten und Kommenlassen der Kupplung. Ist das bei dir auch?
    Mich nervt letzteres Geräusch am meisten.

    Wenn man bedenkt wie teuer dieser Nachrüst-Tempomat war (gerade im Vergleich zu anderen Automarken) ist dieses Ding eine einzige Frechheit.

    Gruß
    Frank900


    Das Klicken kann ich auch bestätigen. Nervt mich aber nicht sooo sehr.
    Ich finde es gelinde gesagt auch ne totale Frechheit und Abzocke einem so einen
    Schund einzubauen. Ich will mal gar nicht dran denken wie das Ding nach 3-4 Jahren klingt!
    Hat man hier nicht nen Reklamationsanspruch? Ätzende Quietschen war ja die ersten Wochen auch nicht da!
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Naja, dafür ruckt bei dem original Toyota Tempomat das ganze Auto, wenn man den Tempomat Hebel nach oben drückt, also voreingestellte Geschwindigkeit wieder aufnehmen.

    Ist so, als ob man kurz einmal das Gaspedal runtertritt, aber halt nur für nen Bruchteil einer Sekunde. Erinnert an die alten schlechten Automatik Getriebe. Da gab es auch immer so einen unsäglichen Ruck. Nervt...

    Rgds,
    Shiwa
     
  8. #7 Damnoni, 06.02.2006
    Damnoni

    Damnoni Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Hallo,
    Für den 1,8 er kann ich jeden der ein Tempomat nachrüsten will, die GRA MS400 von
    Waeco empfehlen. Empfindlichkeit der GRA ist sogar programmierbar.
    Regelt die Geschwindigkeit zuverlässig,ohne die hier genannten Nebenwirkungen.
    Kosten für die Anlage mit Bedienungshebel an der Lenksäule 210 Euro.
    Einbauzeit ca.3-4 Std.

    Gruss Damnoni
     
  9. #8 Suitcase, 06.02.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    @Damnoni,

    hast du mal ein Foto des bei dir verbauten Tempomates.

    Ich kann mir nämlich schwerlich vorstellen, wie das Teil von Waeco im Avensis aussieht.

    Guido
     
  10. #9 Damnoni, 06.02.2006
    Damnoni

    Damnoni Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Hallo Guido,

    Hier kurz ein Foto

    hier
     
  11. #10 Suitcase, 06.02.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Danke.

    Sieht doch gar nicht schlecht aus.

    Was ist denn das unterhalb des Aschenbechers?

    Guido (neugierig)
     
  12. #11 smint30, 06.02.2006
    smint30

    smint30 Guest

    Hallo Spinni,

    deine Werkstatt hat leider recht. Der VDO Tempostat ist nicht nur unverschämt teuer, sondern auch
    recht laut. Ich hab desahlb in meinem AV einen Waeco Tempomat eingbaut. Kostet sehr viel weniger und läuft völlig geräuschlos.

    MfG
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Suitcase schrieb am 06.02.2006 09:56
    Was ist denn das unterhalb des Aschenbechers?


    Ich tippe auf div. Temp.-Anzeigen?!
     
  14. #13 Damnoni, 07.02.2006
    Damnoni

    Damnoni Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Ich tippe auf div. Temp.-Anzeigen?!

    Temperaturanzeige(innen) und Bordspannungsanzeige

    Gruss Damnoni
     
  15. #14 Reinhart, 07.02.2006
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    Shiwa schrieb am 05.02.2006 23:26
    Naja, dafür ruckt bei dem original Toyota Tempomat das ganze Auto, wenn man den Tempomat Hebel nach oben drückt, also voreingestellte Geschwindigkeit wieder aufnehmen.

    Ist so, als ob man kurz einmal das Gaspedal runtertritt, aber halt nur für nen Bruchteil einer Sekunde. Erinnert an die alten schlechten Automatik Getriebe. Da gab es auch immer so einen unsäglichen Ruck. Nervt...

    Rgds,
    Shiwa

    Kann ich nicht bestätigen. Habe aber einen Automatik.
    Leider hast du nichts eingegeben, somit weiß man nicht, was du fährst.
    Gruß Reinhart
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Ups sorry... Ich fahr nen 2,2 D-Cat EZ01/06.

    Wenn ich mich recht entsinne passiert das verstärkt, wenn man eine höhere Geschwindigkeit fährt als die eingestellte.

    Gruß,

     
  17. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Bei meinem serienmäßigen Tempomat ruckt auch nichts, nicht die Bohne!!

    Prog
     
  18. hadeck

    hadeck Guest

    Zitat:
    Naja, dafür ruckt bei dem original Toyota Tempomat das ganze Auto, wenn man den Tempomat Hebel nach oben drückt, also voreingestellte Geschwindigkeit wieder aufnehmen.


    Diese Erfahrung kann ich auch nicht bestätigen. Der original Toyota Tempomat läuft absolut ruck- und geräuschfrei.
     
  19. #18 Reinhart, 14.02.2006
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    Shiwa schrieb am 07.02.2006 17:40
    Ups sorry... Ich fahr nen 2,2 D-Cat EZ01/06.

    Wenn ich mich recht entsinne passiert das verstärkt, wenn man eine höhere Geschwindigkeit fährt als die eingestellte.

    Gruß,



    Jetzt sollen mal die mit den 2,2ern ran und ihre Erfahrungen dazu berichten.
    Nur so kann richtig verglichen werden.
    Sonst ist es wie bei den Äpfeln und den Birnen :rolleyes: .
    Gruß
    Reinhart
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Funbiker-1, 14.02.2006
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Bei meinem ruckt auch nichts - jedenfalls nicht so, dass es mir aufgefallen wäre.

    Gruß

    Funbiker-1
     
  22. Gast

    Gast Guest

    hallo
    alles ruckelfrei--- man merkt keinen unterschied so ist es jedenfalls bei meinem

    gruß :)
     
Thema:

Frage zum Tempostat

Die Seite wird geladen...

Frage zum Tempostat - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Ausstattung und generell (will einen kaufen)

    Frage zur Ausstattung und generell (will einen kaufen): Ich fahr zur Zeit n T25 exe 2l Benziner, der ist aber mittlerweile schon 13 Jahre alt. Mein Händler hat einen T27 Baujahr 2013 (Juni glaube) auf...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. Tempomat spezifische Fragen

    Tempomat spezifische Fragen: Guten Morgen, als erstes, ich bin neu hier =) und besitze seit kurzem einen Avensis 2.0 Benziner Automatik 2003. Ich möchte für dieses Auto...
  5. Fragen zum Wechsel Lichtmaschine D4-D 126PS

    Fragen zum Wechsel Lichtmaschine D4-D 126PS: Hallo, da die Lichtmaschine defekt ist muss ich diese bei meinem D4-D 126PS aus BJ 2007 tauschen. Hierzu hätte ich die folgenden Fragen: Wie...