Frage zum neuen Yaris 1.0 mit 3 Zylinder >>>>>>>>>

Diskutiere Frage zum neuen Yaris 1.0 mit 3 Zylinder >>>>>>>>> im Yaris und Yaris Verso Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo zusammen. Wie ich ja schon berichtet habe, bin ich seit ca. 3 Wochen im Besitz des neuen AYGOs als Zweitwagen. Bin bis jetzt sehr...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen.

    Wie ich ja schon berichtet habe, bin ich seit ca. 3 Wochen im Besitz des neuen AYGOs als Zweitwagen. Bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

    Habe folgende Frage:

    Der neue Yaris-Motor mit 3 Zylinder und 1000 ccm ist ja der baugleiche wie der kleinere AYGO (998ccm 3-Zylinder).

    Was mich sehr intressiert , ob auch das Getriebe identisch ist, bzw die Getriebeübersetzung. (Übersetzungsverhältnis der einzelnen Gänge).

    Beim Aygo sind die einzelnen Gänge ja sehr lang.

    1. Gang bis 53 Km/h

    2. Gang bis 94 Km/h

    3. Gang bis 137 Km/h

    4. Gang bis 177 Km/h

    Gem. Handbuch.

    in der Praxis habe ich erst die ersten 3. Gänge ausgefahren, die Angaben stimmen also.

    Ist der neue Yaris ( 1.0 / 3. Zylinder) genau so lang übersetzt ?? ( 5.Gang Handschaltung)

    Wenn ja, könnte man davon ausgehen das dasselbe Getriebe verwendet wird :P

    Vielen Dank für die Antworten im Voraus, Beat

















     
  2. Gast

    Gast Guest

    Fährt denn hier niemand den neuen 1.0 Liter 3 Zylinder Yaris ? :P :P :P
     
  3. #3 copyhero, 07.04.2006
    copyhero

    copyhero Guest

    Ne! 1,3 kann ich mit dienen! 1,0 ist einfach zu schwach mit klima!
     
Thema:

Frage zum neuen Yaris 1.0 mit 3 Zylinder >>>>>>>>>