Frage an die Fachleute!

Diskutiere Frage an die Fachleute! im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; hallo liebe foriker, ich habe festgestellt das mein lenkrad etwas schief steht beim geradeauslauf. habe auch darüber hier im forum was gefunden....

  1. #1 Spitfire, 24.03.2005
    Spitfire

    Spitfire Guest

    hallo liebe foriker,
    ich habe festgestellt das mein lenkrad etwas schief steht beim geradeauslauf. habe auch darüber hier im forum was gefunden. allerdings bin ich zu meiner ws und habe mal gefragt woher das wohl kommen könnte. bin mir sicher das ich nirgends heftig dagegen gefahren bin. die anwort von meiner ws war, dass es schon reicht wenn man beim einparken an den randstein kommt und das dann die "geometrie" was abbekommen könnte, die sei sehr empfindlich!
    es kann doch nicht sein das sich nur beim einparken meine spur verstellt, oder?

    vielen dank für eure infos,
    helmut [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    je nach Lenkwinkel, Höhe und Bauweise des Bordsteins und Aufprallgeschwindigkeit kann sich die Spur verstellen. Ist mir auch schon passiert.

    Gruß

    scjr
     
  4. #3 maxiskoda, 24.03.2005
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Ja, das kommt sicher drauf an.
    Ich hatte einen relativ heftigen Anprall, bei dem sich der Reifen sofort verabschiedet hat, aber der Wagen fährt einwandfrei, die Geometrie hat also dabei nicht gelitten.

    Harald
     
  5. #4 Tiger123, 24.03.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    es muss ja nicht die Spurstange sein. Das Lenkrad kann ja auch schon von Anfang an etwas schief montiert gewesen sein. Dann wäre es nur falsch montiert und die Werkstatt kann das ändern (ist etwas aufwändig, sollte aber kein Problem sein).
     
  6. #5 charlie, 24.03.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:Ja, das kommt sicher drauf an.
    Ich hatte einen relativ heftigen Anprall, bei dem sich der Reifen sofort verabschiedet hat, aber der Wagen fährt einwandfrei, die Geometrie hat also dabei nicht gelitten.

    Harald

    NUr die Felge... [​IMG]

    Suchst Du immer noch?? [​IMG]


    Viele Grüße aus Seevetal [​IMG]
     
  7. #6 maxiskoda, 24.03.2005
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    @charlie:

    Hallo Bernd,

    nein, ich habe mir vier günstige Alus gekauft, die Reifen inklusive Ersatzrad montieren lassen.

    Für die alten Felgen habe ich wahrscheinlich schon einen Käufer und zusammen mit dem Notrad von David bin ich dann noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen.

    400 Euro für eine Alufelge als Ersatzteil bei Toy sind wirklich ein Witz!

    Harald
     
  8. Noname

    Noname Guest

    Das mit dem schiefen Lenkrad ist bei Toyota schon lange bekannt. [​IMG]


    Meine Werkstatt wollte es damals auch verharmlosen, bis Sie selbst mit dem Auto gefahren ist. Danach war er sofort in der Werkstatt.

    Außerdem !!! wenn das nicht ein bekanntes Problem wäre, warum stand dann in meinem Fragebogen den ich von Toyota zugeschickt bekam, "ob ich ein schiefes Lenkrad hätte" ??

    Gruß Thomas
     
  9. Ulli

    Ulli Guest

    Hallo,
    bei meinem AV steht das Lenkrad auch etwas schief. Die Werkstatt meinte, es könne auch ab Werk so sein. Es ist aber so minimal, das, wenn man das Lenkrad einen Zahn nach links setzen würde, es auch wieder schief stehen würde. Es kann deshalb nur durch eine Spureinstellung korrigiert werden. Das übernimmt Toyota aber nur, wenn das Auto noch keine 1000 km gefahren hat. Sonst geht man davon aus, das es durch Bordsteinkanten o.ä. geschehen ist.
    Wer also noch keine 1000 km auf dem Tacho hat, sollte schleunigst-wenn es stört- in die Werkstatt fahren.

    Gruß Ulli
     
  10. Gast

    Gast Guest

    mein steht auch minimal schief, aber damit kann ich leben.
    schau ja beim fahren nich aufs lenkrad, sondern auf die straße.
    bei meinem alten corolla bj 95 hatte ich das problem auch, da wars allerdings sehr extrem, beim geradeausfahren war das lenkrad locker um 10° nach links gedreht. die spur war aber voll ok, nur halt das lenkrad falsch auf die lenkstange montiert. war n jahreswagen, werkstatt hat gemeint das zu ändern würde was kosten, deswegen hab ichs dann so gelassen.

    anscheinend schielen die toyota-monteure n bisschen [​IMG]
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Toyopel, 24.03.2005
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Bei meinem Auto habe ich das Phänomen, dass bei Winterbereifung das Lenkrad gerade, und bei Sommerbereifung das Lenkrad schief steht. [​IMG]


    Die Spur wurde vermessen und ist i.O.

    In der WS haben sie mir gesagt es könnte an dem Profil des Reifens liegen. Die Reifen waren von Vergölst, angebich baugleich mit GoodYear. [​IMG]

    Jetzt bin ich schlauer, mir kommen nur noch vernünftige (Marken) Reifen aufs Auto. [​IMG]


    Heino
     
  13. #11 Spitfire, 01.04.2005
    Spitfire

    Spitfire Guest

    hallo,
    der wagen war bei seiner ersten inspektion und dabei wurde die achse vermessen und auch korrigiert. was musste ich bei der abholung feststellen? das lenkrad ist immer noch genauso schräg wie vor der inspektion. jetzt komm ich mir doch ein bischen verarscht vor. habe den wagen heute morgen wieder vor die werkstatt gestellt und werde später anrufen und reklamieren. ich halte euch auf dem laufenden.

    gruss
    helmut [​IMG]
     
Thema:

Frage an die Fachleute!

Die Seite wird geladen...

Frage an die Fachleute! - Ähnliche Themen

  1. TTE-Performance Kit 1CD-FTV - Frage

    TTE-Performance Kit 1CD-FTV - Frage: Hallo Zusammen! Ich bin auf der Suche nach ganz speziellen Infos bezüglich des TTE-Performance-Kit "AM 26226" passend für den 1CD-FTV Toyota 2.0...
  2. Fragen zur Anschaffung eines Versos

    Fragen zur Anschaffung eines Versos: Hi, ich möchte mir in 2 bis 3 Monaten ein neues Auto kaufen und der Avensis Verso ist in die ganz enge Auswahl gerückt. Nun habe ich aber noch...
  3. Fragen zum T25-Gebrauchtkauf

    Fragen zum T25-Gebrauchtkauf: Servus, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Auto, ein Kombi soll es sein. Da bin ich auf den Avensis gestoßen, der ja generell...
  4. Frage zu 130 KW Maschine

    Frage zu 130 KW Maschine: Hallöchen! Ich habe das Gerücht gehört,daß die 130 KW(170 PS) Maschine vom T25 ab einer gewissen Laufleistung anfällig ist für Motorschaden!...
  5. Guten Tag und Frage zum Verso Automatik

    Guten Tag und Frage zum Verso Automatik: Hallo und guten Tag, ich will mich zunächst kurz vorstellen: Ich gehöre zur Generation 65+ und fahre seit vielen Jahren zur vollsten Zufriedeneit...