Forschungsprojekt des Umweltbundesamtes

Diskutiere Forschungsprojekt des Umweltbundesamtes im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich wurde vom KBA angeschrieben, dass sie gerne meinen D-CAT für ein Forschungsprojekt zur Feldüberwachung von Abgasemissionen hätten....

  1. #1 Bernie712, 14.05.2008
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich wurde vom KBA angeschrieben, dass sie gerne meinen D-CAT für ein Forschungsprojekt zur Feldüberwachung von Abgasemissionen hätten. Laut Anschreiben macht diesen Test der TüV Nord mit dem ADAC zusammen. Der Wagen würde ein bis zwei Wochen benötigt. Als Ersatz kann ich wählen zwischen Ersatzfahrzeug, Monatskarte, Ausgleichszahlung. Alle festgestellten Mängel werden in Zusammenarbeit mit dem Hersteller analysiert und kostenfrei behoben. Bei Rückgabe ist der Wagen sauber, vollgetankt und man kriegt ein Präsent des ADAC.
    Nach einem Telefonat mit den Ansprechpartnern liegt der Tagessatz so bei ca. 50 €.

    Hat einer von Euch schon Erfahrungen mit so einer Aktion?

    P.S. @Admin: Sollte der Thread hier nicht reinpassen, bitte verschieben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goescha, 14.05.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Thema passt hierher. ;) Hab aber auch noch nie von so einer Aktion gehört 8o

    Gruß Götz
     
  4. ck

    ck Guest

    Keine Erfahrungen, aber eine Quelle .

    ck.
     
  5. #4 Bernie712, 14.05.2008
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    So, habe gerade noch mal mit denen telefoniert.

    Ich kann prinzipiell erst mal meine Bereitschaft signalisieren. Die machen dann einen Termin mit einem Vertreter vom Hersteller, angeblich einer aus der Entwicklung und schauen dann welche Fahrzeuge zu dem Termin zu haben wären. Ich werde vom ADAC kontaktiert und die können mir dann genau sagen, wie viel Kohle es als Ersatz geben würde. Wenn mir das nicht passt oder der Termin, kann ich immer noch absagen.
     
  6. #5 Dangerrock, 14.05.2008
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    hast du an deinem auto einen besonderen defekt, dass die etwas bestimmtes wollen, oder wurdest du willkürlich angeschrieben?
     
  7. #6 Alex-T25, 14.05.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Hallo,du weißt aber schon das du das Geld was du da bekommst versteuern musst weil dir das als gewerbliche Vermietung ausgelegt werden kann,was dir wiederrum den Versicherungsschutz abhanden bringt,etc.

    Ich würde dazu sagen,du wirst gerade für dumm verkauft,wenn es einen Feldtest geben soll wird jeder Hersteller zusehen das TipTop Autos an den Start gehen und nicht unfachmännisch von Privatleuten maltretierte Kisten wie es unsere Autos nunmal sind.

    Mal beim KBA angerufen ob die die Aktion kennen oder nur die Nummer auf dem Anschreiben angerufen,die vom KBA sein soll? :D



     
  8. #7 Hemm-Ohr, 14.05.2008
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:
    Alex-T25 schrieb am 14.05.2008 14:58
    [...]

    Ich würde dazu sagen,du wirst gerade für dumm verkauft,wenn es einen Feldtest geben soll wird jeder Hersteller zusehen das TipTop Autos an den Start gehen und nicht unfachmännisch von Privatleuten maltretierte Kisten wie es unsere Autos nunmal sind.
    [...]



    --->Quelle
     
  9. #8 Scheune, 14.05.2008
    Scheune

    Scheune Guest

    Hallo Leute,

    ich würde definitiv niemanden auf der Welt eines unserer Fahrzeuge für irgendwelche dämlichen Tests zur Verfügung stellen, weder für eine Stunde, noch für mehere Tage.

    Gruß Scheune
     
  10. ck

    ck Guest

    Musst Du ja nicht. Aber vielleicht finden sich Freiwillige (Jetzt wäre Direktlinking in Postings schön.) bei der AussichtZitat:
    Alle festgestellten Mängel werden in Zusammenarbeit mit dem Hersteller analysiert und kostenfrei behoben.
    Man kennt ja "seine" Mängel. Und wenn das Auto mit den gleichen Mängeln zurückkommt, ist der Projektträger doch wohl in der Pflicht. Ist doch besser als eine Anschlussgarantie...

    ck. ;)
     
  11. #10 Bernie712, 15.05.2008
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    @Alex-T25:
    Hab gerade mit der HUK telefoniert. Die haben damit kein Problem. Die Versicherung bleibt bei privater Nutzung. Der Wagen ist laut ADAC Anschreiben während der Zeit Vollkasko versichert.
     
  12. Dupk01

    Dupk01 Guest

    Hallo!

    Wie einige meiner Vorredner, würde ich mein Schätzchen auch nicht aus der Hand an irgendwen geben.
    Dazu ist mir ein PKW zu komplex, als dass man sofort erkennen könnte, dass einige spätere Schäden von solch einer Aktion wirklich auszuschliessen sind.
    Meine Meinung!

    Gruss
    Dirk
     
  13. Danger

    Danger Guest

    Sehe ich genauso, was genau haben die denn damit vor?
    Wenn davon die Rede ist, dass der Wagen vollgetankt zurück kommt, wieviel Kilometer werden die denn damit fahren?
    und und und [​IMG]
     
  14. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Wäre mir auch zu heikel.

    Gruß Klaus
     
  15. #14 Bernie712, 16.05.2008
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    @Danger: 60-100 km laut Anschreiben.
     
  16. #15 Enteiser, 16.05.2008
    Enteiser

    Enteiser Guest

    Autos und Frauen verbiegt man nicht.........


    MfG Enteiser
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 goescha, 16.05.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    genau so ist das!! :D

    Gruß Götz
     
  19. ck

    ck Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=font-size:7pt;]kann ich wählen zwischen[/style] Ersatz"fahrzeug"[style=font-size:7pt;], Monatskarte, Ausgleichszahlung. [/style]Alle festgestellten Mängel werden[style=font-size:7pt;] in Zusammenarbeit mit dem Hersteller [/style]analysiert und kostenfrei behoben. Bei Rückgabe[style=font-size:7pt;] ist der Wagen [/style]sauber[style=font-size:7pt;], vollgetankt [/style] und man kriegt ein Präsent[style=font-size:7pt;] des ADAC.[/style]
    Doch noch mal drüber nachdenken? :D

     
Thema:

Forschungsprojekt des Umweltbundesamtes