Flecken am Armaturenbrett - was soll ich tun?

Diskutiere Flecken am Armaturenbrett - was soll ich tun? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo da draußen, ich habe am Freitag einen nagelneuen Avensis Travel abgeholt, der am Armaturenbrett auf der Beifahrerseite zwei kleine Flecken...

  1. #1 mausbert, 25.09.2005
    mausbert

    mausbert Guest

    Hallo da draußen,
    ich habe am Freitag einen nagelneuen Avensis Travel abgeholt, der am Armaturenbrett auf der Beifahrerseite zwei kleine Flecken hat. Beim Einsteigen sind mir die Flecken gleich aufgefallen, und der Verkäufer hat mich auch noch darauf hingewiesen. Das sieht aus, wie zwei Tropfen Sekundenkleber, jeweils ca. 3mm im Durchmesser, und der Aufbereiter beim Händler hat da schon rumprobiert, es aber nicht weg bekommen.
    Eigentlich nicht so schlimm, aber die Flecken glänzen halt und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll.
    Das Angebot vom Händler: Komplettes Armaturenbrett (die ganze obere, vordere Front von Fahrer- bis Beifahrerseite) auf Garantie austauschen.
    Soll ich mir mein neues Auto gleich so auseinanderreißen lassen, oder würdet ihr lieber mit so etwas leben? Eine Seite in mir meint, dass bei einem Neuwagen auch alles ok sein sollte, die andere Seite hat Angst, dass nach der großen Operation mehr Probleme da sind als vorher, evtl. Klappern oder so, und ich dann vielleicht mehr Ärger habe, als die Sache wert ist.
    Ist es ein großer Act, die Armaturentafel auszubauen, und kann da viel schief gehen? Oder hat einer von Euch eine Ahnung, wie ich an die Flecken ran gehen könnte, ohne gleich das ganze Armaturenbrett mit aufzulösen - mit Acteon will ichs nämlich nicht probieren... Ich bin echt ratlos, obwohl ich Chemie studiert habe...

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 25.09.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Kurz und knapp meine Meinung:

    Austauschen lassen.

    Guido
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wenn du keinen Austausch wünscht und damit leben kannst, läßt sich dies auch mit einer Gutschrift regeln.
     
  5. #4 mausbert, 25.09.2005
    mausbert

    mausbert Guest

    @gerd01:
    Ich habe schon nachgefragt, ob ich einen Satz Winterräder oder sowas bekommen kann, aber der Händler hat gemeint, da würde ich bei Toyota auf Granit beißen. [​IMG] Ich könnte mich auch auf irgendetwas anderes einlassen, aber bevor ich gar nix kriege, würde ich es wohl wechseln lassen... Meinst du, es macht Sinn, mal bei der Toyota Customer Care anzurufen, und das mit denen zu versuchen? So ein "Kuhhandel" kann doch sicher im Intranet von Toyota der Fahrgestellnummer zugeordnet werden... der Verkäufer hat nämlich gemeint, ich könnte dann ja bei ihm einen Satz Winterräder mitnehmen und beim nächstbesten Händler dann das Armaturenbrett auf Garantie tauschen lassen... die haben eine Logik [​IMG] Ich will die doch net übern Tisch ziehen!
     
  6. #5 Novak Dimon, 25.09.2005
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Lasse es doch tauschen, bevor Du Dich am Ende über die dummen Flecken ärgerst. Wenns klappert darf die Werkstatt halt wieder ran. [​IMG]

    Christian
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Funbiker-1, 25.09.2005
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Hallo mausbert,

    ich hatte auf der linken Seite einen 5 DM großen Fleck in der unteren Hälfte des Amarturenbretts. Keine großen Diskussionen, wurde getauscht. Laß' Dich auf keine Diskussionen ein, wenn der Händler keinen Deal will. 1 Satz Winterreifen wäre problemloser für ihn und Toyota, aber ...
    Der Meister meiner WS hat ganz schön geflucht nach dem Tausch (das hatte man sich einfacher vorgestellt). Es hat ein paar Stunden gedauert - und bei der unter Hälfte ist kein Beifahrerairbag im Weg.

    Gruß

    Funbiker-1
     
  9. #7 Funbiker-1, 25.09.2005
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Hallo mausbert,

    kann Dir leider nicht antworten, da Du weder PN noch E-Mail Adresse freigeschaltet hast.

    Gruß

    Funbiker-1
     
Thema:

Flecken am Armaturenbrett - was soll ich tun?

Die Seite wird geladen...

Flecken am Armaturenbrett - was soll ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Flugrost/Flecken an Avensis polarsilber !?

    Flugrost/Flecken an Avensis polarsilber !?: Hallo ! Mir ist aufgefallen, daß viele silberne Autos im unteren Bereich der Türen kleine Punkte haben, die wie Rost aussehen. Kommt das...
  2. Ausbau vom Armaturenbrett

    Ausbau vom Armaturenbrett: Bin seid ein paar Monaten auch glücklicher Besitzer eines t25 Facelift. Bin echt zufrieden nur ist mir aufgefallen, dass mein Armaturenbrett...
  3. Rasseln im Armaturenbrett

    Rasseln im Armaturenbrett: Hallo Leute ich habe mir in meinen DCAT BJ 12/2005 ein neues Radio einbauen lassen. Jetzt ist die Zierleiste links abgegangen und lässt sich...
  4. Etwas zischt im Armaturenbrett nach Kaltstart bis der Motor warm geworden ist

    Etwas zischt im Armaturenbrett nach Kaltstart bis der Motor warm geworden ist: Hallo in die Runde! die SuFu wurde bemüht, aber nichts richtig passendes gefunden. Problembeschreibung: Nach Kaltstart beginnt etwas im...
  5. Kontrolllampe Störungsanzeige im Armaturenbrett

    Kontrolllampe Störungsanzeige im Armaturenbrett: Hallo Leute, heute war die Kontrollleuchte der Störungsanzeige (Symbol wie ein Motorblock) im Armaturenbrett während der Fahrt zu sehen.Ich kann...