First World Problems... Welche Felgen?

Diskutiere First World Problems... Welche Felgen? im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Community, Bisher war ich ja wirklich verwöhnt was die Felgenauswahl angeht. Jetzt brauche ich aber 19 oder 20 Zoll und da ist die Auswahl...

  1. #1 SaxnPaule, 28.02.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Hallo Community,

    Bisher war ich ja wirklich verwöhnt was die Felgenauswahl angeht. Jetzt brauche ich aber 19 oder 20 Zoll und da ist die Auswahl bei 114er LK ja sehr bescheiden.

    Hat jemand nen Vorschlag parat, was auf meinem neuen Wok gut aussehen könnte?

    Favorit wären die Dotz Shift Shine oder die Borbet Gtx gewesen, die gibt's in 19" aber nicht mit 114er LK.

    Aktuell tendiere ich zu den Enkei Izumu in irgend einer schicken Farbe (gunmetal, bronze, gold,...)

    Für 19er hätte ich noch nagelneue Reifen da, 20er sehen natürlich besser aus.

    Die Ultraleggra sind leider über meinem Budget.
     
  2. Anzeige

  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Sind mir beide zu filigran. Irgendwie zu wenig Material zwischen Lochkreis und Reifen. Sieht für meinen Geschmack nicht stabil aus. Ja ja auch wenn es stabil ist, es sieht anders aus und das meine ich! Bei den Enkei ist das dann zwar primär bei den Großen der Fall. Da gefällt mir dann aber auch nicht das die Dinger so nach außen gebogen sind.
    Ist aber immer Geschmackssache. Und wenn du mich fragst .... :D
     
  4. #3 maze1, 01.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2019
    maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    =)=):):)

    Dir ist schon klar, das leichtere Felgen (Filigran mit wenig Material) erstens hilft beim Benzinsparen und zweitens mehr Performance zulässt und drittens mehr Komfort bietet, da die Stoßdämpfer besser ansprechen können.

    Hm... viel auswahl ist da wirklich nicht für die Kiste...
     
  5. #4 Bernd321, 01.03.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
  6. #5 SaxnPaule, 01.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Na dann streiche mal die doppelten raus aus der Liste. Dann bleiben vielleicht noch 50 übrig.

    Ich will nix, womit hier jeder dritte Audi rumfährt wie zb die Rondell 01RZ.
     
  7. #6 Bernd321, 01.03.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    20 Zöller machen aus dem müden Eimer auch keinen Rennwagen!
    Wenn du unbedingt ne Prollkarre zu Protzen willst, hast du dir die falsche Basis ausgewählt ;-)
    Lieber ein bissl sparen für ein richtiges Auto!
     
  8. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ich werf jetzt mal die in den Raum die ich für den TT erst gekauft hab... die Keskin KT19 entweder Black Front Polish oder wie bei mir Paladium Front Polish


    Bei der sonstigen Auswahl würden mir auch noch die Borbet XRT Reflectic gefallen,

    Wobei ich die AEZ Raise auch nicht verkehrt finde:

    Felgen
     
  9. Binie

    Binie Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Ort:
    Muldental Sachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27
    Verbrauch:
    Welche Reifengröße möchtest du fahren? Bei den 8Jx20 Felgen kannst auch 235/35 fahren. Musst also nicht die 255 Schlappen nehmen. So war es in meinem Fall.
     
  10. #9 maze1, 01.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2019
    maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    was hat das eine mit dem anderen zu tun? Es soll halt gefallen... Rennwagen fahren in der Regel keine Zier-Felgen ;) da kommts dann auf Gewicht an (OZ Ultras usw...)

    Hier findet man noch die Gewichte der Felgen:

    Alufelgen für MAZDA 6 GJ (LK 5 x 114,3) - wählen Sie Ihre Felge | onlineraeder.de
     
  11. #10 Bernd321, 01.03.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    :D:D:D:D Aufs Gewicht bei so einem schnarchlahmen, schwergewichtigem Kombi ! Alter der war gut! Die paar Gramm machens dann an der Ampel gegen nen GTI ;-)
    Deshalb bist du auch auf Frauenautos umgestiegen SLK dann Audi, weil der Avensis so geil, schön und gut ist ;-)
    Vielleicht sollte man sich dann das nächste Auto nach den verfügbaren Felgen aussuchen.
     
  12. #11 SaxnPaule, 01.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Ich hätte vielleicht dazu sagen sollen, dass es nicht um einen Avensis geht, sondern um meinen 6er. Da aber die Dimensionen ähnlich sind, passt es schon hierher.

    Reifen habe ich noch in 225/45 R19 da. Die würde ich bei 19 Zoll auch erstmal verwenden. Bei 20ern würde ich wahrscheinlich auf 245/40 oder 245/35 gehen.

    Sorry, aber die KT19 finde ich schrecklich. Ich stelle mir eher etwas vor wie die Brock B35 nur mit Tiefbett. Also so, wie auch meine Dotz Daytona vom Avensis. Nicht zu filigran, aber dennoch auffällig. Farbe ist erstmal egal. Da kann man pulverbeschichten. Preislich würde ich so 300 EUR je Felge anpeilen.

    Die Raise geht schon in die richtige Richtung. Aber ohne Tiefbett irgendwie zu langweilig. Die Enkei Yamato gefallen mir auch ganz gut, gibts aber nicht in 19".
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja doch. Aber das sieht nach den alten Kutschenfelgen aus! So die Dinger mit den Holzspeichen.
    Rondell 01RZ ? Mag ich z.B. leiden. O.K. steckt in der Art auf manchem Audi
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Oder Rondal R62 ?
     
  15. #14 maze1, 01.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2019
    maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Nur gut das du der größte Blitzer weit und breit bist. Lies doch einfach die Beiträge mal ganz. Gewicht hat auch Auswirkungen auf Verbrauch und Komfort. und bei 19-20" Felgen ist die Spreizung von 9kg bis 20kg! also unter umständen 10kg Unterschied PRO Felge.
    Aber da du diesen Beitrag auch nicht liest ist es vollkommen egal...


    Das Design der Rondel 01RZ wird oft gefahren weil es sich an den RS Felgen von Audi orientiert. Deswegen sind die so beliebt, gefallen mir aber auch nicht wirklich...

    Tiefbett ist wohl ziemlich out... ich finde die auch irgendwie zu langweilig und nicht zum Mazda 6 passend. Bin aber von haus aus Mehrspeichen-Felgen-Fan.

    Aber so einfache 5 Speichen Felgen mit Tiefbett oder nicht wirken auf dem Auffällig kantig gezeichneten Mazda 6 nicht so wirklich, finde ich.
     
  16. #15 Bernd321, 01.03.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Mal eine naive Frage, warum postest du dann sowas in einem Avensis Forum für den T27 und fragst nicht im Mazda Forum?
    Gibt auch Suzukis mit dem Lochkreis, da auch schon mal gefragt?
    Warum hast du dir nicht gleich ein richtiges Auto gekauft? ;-)
     
  17. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Mal ne Frage - so für Dummies.
    Tiefbett = Felge wo man auch in den Bereich Felge "Luft reinpumpt" also "einen runden Innenraum im Reifen schaffen" und Flachbett = Felgenhorn und dann platt zur anderen Seite?
     
  18. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    ne, Tiefbett = die speichen setzen am aussenrand tief an, also nicht an der Front sondern weiter hinten in der Tiefe, damit sieht man das Felgenbett besser.
     
    focki gefällt das.
  19. #18 SaxnPaule, 01.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Stell dir mal vor, das habe ich auch getan. Da ist aber nix los.
    Und da beim Avensis auch so gut wie keine Probleme auftreten und hier ebenfalls entsprechend wenig los ist, sorge ich halt für etwas Gesprächsstoff.
    Habe ich es übersehen oder hast du noch keinen konstruktiven Beitrag zum Thema abgegeben?

    @focki Tiefbett meint, dass die Speichen nicht am Felgenhorn ansetzen sondern weiter innen.
    Hier mal in extrem: https://www.tuning-stories.de/wp-content/uploads/2016/05/bmw-m3-e92-liberty-walk-pp-exclusive-11.jpg

    Wird wahrscheinlich auf die "normalen" Dotz Shift hinauslaufen. Das "Shine" muss dann der Felgenmaler übernehmen.
     
    silvester3112 und Masterblaster gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rassigesduo, 01.03.2019
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    ja die OZ Ultraleggra sind nicht billig
    Hatte auch mir ein wenig wehgetan damals in der Geldbörse.;(:S
    Sind halt auch pflegeleicht.:thumbsup:.
     
  22. #20 SaxnPaule, 01.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
Thema:

First World Problems... Welche Felgen?

Die Seite wird geladen...

First World Problems... Welche Felgen? - Ähnliche Themen

  1. Т22 Felgen auf T25?

    Т22 Felgen auf T25?: Guten Tag/Abend alle Toyotaner! Bin seit kurzem ein t25 Kombi FL Besitzer geworden, und seit gestern hab die Möglichkeit die Dotz Monza 7x17 (KBA...
  2. Felgen vom T27 auch auf T25 möglich???

    Felgen vom T27 auch auf T25 möglich???: Moin Männers, sind die Felgen vom T27 auch beim T25 zulässig? LK 100 habe ich. Besten Dank im Voraus.
  3. T27 DCAT und Zweimassenschwungrad Probleme

    T27 DCAT und Zweimassenschwungrad Probleme: Guten Abend, wie kann man bei T27 DCAT das Zweimassenschwungrad ( ZMS ) überprüfen. Welche Symptome treten beim Defekt auf? Für eure Hilfestellung...
  4. Welche guten und günstigen Sommerreifen für größere Felgen?

    Welche guten und günstigen Sommerreifen für größere Felgen?: Hallo zusammen, Ich hab mir gerade gebrauchte 19 Zoll OZ 150 Italia Felgen gekauft für den nächsten Sommer. Bis jetzt bin ich immer mit den...
  5. Will jemand auf 18 oder 19er Felgen umsteigen und seine orig. 17er los werden?

    Will jemand auf 18 oder 19er Felgen umsteigen und seine orig. 17er los werden?: Vorrausetzung: T27 ab BJ 2015, keine Schäden an Felgen, dann bitte bei mir melden. Ich suche noch die originalen 17er Felgen, meinetwegen auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden