Feuchtigkeit Scheinwerfer

Diskutiere Feuchtigkeit Scheinwerfer im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen! Eine Frage habe ich mal wieder. Um es mal kurz zu fassen: Kondenswasser (Kein Regenwasser!), bzw. von innen beschlagenes...

  1. #1 Dichterfürst, 04.09.2004
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Hallo zusammen!
    Eine Frage habe ich mal wieder.
    Um es mal kurz zu fassen:
    Kondenswasser (Kein Regenwasser!), bzw. von innen beschlagenes Schweinwerferglas; Gr??e ca. 2cm H?he mal 6 cm Breite, an der inneren unteren Ecke; Abends festgestellt - am n?chsten Morgen wieder komplett verschwunden und seitdem nicht nochmal gewesen.
    Darf das unter ung?nstigen Bedingungen mal vorkommen oder liegt ein Mangel / Defekt vor?
    Ich wei? nicht, ob ich so was normal ist, aber bei den modernen Scheinwerfern aus Klarglas f?llt das ja sofort auf, w?hrend man es fr?her vermutlich nie bemerkt h?tte.
    Gru?
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hi Dichterf?rst,

    ich hatte das Ph?nomen auch einmal, als ich eine Gl?hbirne f?r das Abblendlicht gewechselt hatte und offenbar die Abdeckung nicht 100%ig draufbekommen habe.

    Nachdem ich dann die Abdeckung in ca. 1/2 Stunde Fummelei wieder richtig drauf hatte war es verschwunden.

    Kann das vielleicht die Ursache sein?

    Holgo
     
  4. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ich hatte das auch schon mal nach einem Lampenwechsel.Hab mir dann von meiner Liebsten den F?n gemopst und warme Luft hineeingepustet.
    W?re laut Aussagen meines H?ndlers nicht n?tig gewesen, weil der Beschlag zwar schlimm aussieht, aber im Normalfall ?ber Nacht wieder weg ist.
    Das kann ?brigens auch passieren, wenn der Avensis in der Garage ?bernachtet( hohe Luftfeuchtigkeit).
     
  5. Gast

    Gast Guest

    kann aber auch passieren wenn dein Scheinwerfer hinten gebrochen ist.(sowie bei mir)
     
  6. #5 Alex-T25, 05.09.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Oder wenn er doch undicht ist.
    Bei der n?chsten Inspektion anmerken wenn du noch Garantie hast.
    Wahrscheinlich wird er getauscht.
     
  7. #6 Dichterfürst, 05.09.2004
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Danke erstmal f?r die Antworten.
    Am Scheinwerfer wurde noch nie etwas gemacht (Birnentausch, etc.). Er sollte also eigentlich noch im Orginalzustand sein und keine Abdeckung lose oder irgendwas gebrochen.
    Ich werde auf jeden Fall im Oktober (15.000 km / Jahresdurchsicht) mal darauf hinweisen. Garantie habe ich ja noch bis 10/06.
    Gru?
    Stefan
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    habe auch von innen Feuchtigkeit (sieht aus wie Kondenswasser) am vorderen rechten (in Fahrtrichtung) Scheinwerfer vorige Woche nach dem Urlaub festgestelt.
    Hat wohl auf der Nordseeinsel viel Regen bei Windstaerke 6-8 nicht ausgehaltem!:

    Bin dann am Freitag zu meinem Haendler gefahren und der hat gleich einen neuen bestellt.

    Hat etwas Stress mit der Bestellnummer gehabt weil beide Scheinwerfertypen Xenon und das andere die gleiche Bestellnummer haben. Hinter einer Nummer steht noch HIT.
    Ich sagte er solle doch mal nach dem Preis schauen und siehe da, der mit HIT war 3x so teuer.
    Den hat er dann bestellt. Soll am Dienstag da sein, mal sehen ob er dann passt und trocken bleibt.
    Test mit Dampstrahler [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    ?

    Wuerde auf jeden Fall schnell zum Haendler fahren, da die Gluehlampen nicht mitgewechselt werden(ist keine Garantie drauf). Bei Feuchtigkeit korridieren halt die Kontakte gerne, was zu einem hoeherem Strom fuehrt, das zu mehr Erwaermung und zum schnelleren Sterben der Gluehlampen beitraegt.

    Bis dann mal
    Harry
     
  9. #8 Dichterfürst, 06.09.2004
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Zitat:Hat wohl auf der Nordseeinsel viel Regen bei Windstaerke 6-8 nicht ausgehalten
    Das ist ja interessant. Mir ist das n?mlich auch auf einer Nordseeinsel passiert: auf der d?nischen Insel R?m. [​IMG]

    Vorhin war ich mit dem Auto mal deswegen bei Toyota.
    Dort wurde der Scheinwerfer inspiziert und dann das Auto auch noch gleich testweise mit Dampfstrahler behandelt und danach noch in die Waschanlage gestellt (Danke Toyota! Wollte anschlie?end sowieso dorthin.) Ergebnis: Keine Feuchtigkeit im Scheinwerfer.
    Es hie? dann, der Schweinwerfer w?re vermutlich in Ordnung und ich sollte mich melden, falls es nochmal vorkommt.
    Vorhin habe ich dann in der Betriebsanleitung des Avensis folgende Aussage entdeckt:
    „Durch Regen oder das Wasser einer Waschanlage kann es vorkommen, dass die Scheinwerfer von innen beschlagen. Das ist jedoch kein Problem, da dieses Beschlagen durch den Unterschied zwischen der Temperatur au?erhalb des Scheinwerfers und innerhalb des Scheinwerfers hervorgerufen wird; es ?hnelt damit dem Beschlagen der Windschutzscheibe bei Regen. Wenn sich jedoch auf der Innenseite des Scheinwerfers ein gro?er Wassertropfen befindet, oder wenn sich innerhalb des Scheinwerfers Wasser angesammelt hat, setzen Sie sich mit einem Toyota-Vertragsh?ndler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und ausger?steten Fachwerkstatt in Verbindung.“
    Steht auf Seite 365 im Kapitel "Gl?hlampen auswechseln".
    Ich hoffe, damit hat sich dieses Thema f?r mich erledigt.
    Gru?
    Stefan
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @dichterf?rst

    was ist eigentlich ein Zitat: ... schweinwerfer ... [​IMG]
    [​IMG]


    mfg - kiji
     
  11. hyde

    hyde Guest

    Hallo, hatte das Problem auch. Der Scheinwerfer wurde umgehend getauscht. Gru? Hyde
     
  12. #11 Dichterfürst, 06.09.2004
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Zitat:@dichterf?rst

    was ist eigentlich ein Zitat:
    ... schweinwerfer ... [​IMG] [​IMG]

    mfg - kiji
    Na ein Teil, das Schweine wirft. Verwendungszweck leider streng geheim. (H?tte James Bond auch gerne an seinem Aston Martin gehabt.) Gibt?s aber normalerweise nur im Paket mit dem von au?en verstellbaren Innenspiegel. [​IMG]
    [​IMG]

    Gru?
    Stefan
     
  13. Rob

    Rob Guest

    ich hatte das problem auch und mein handeler hat der scheinwerfer ausgetauscht
     
  14. #13 mi-ms496, 07.09.2004
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    So sah mein SW vorn rechts mal aus:
    [​IMG]

    Wurde auf Garantie vom H?ndler erneuert, seit dem keine Probleme mit Feuchtigkeit...

    MfG Michael
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Koennte bis auf die Wagenfarbe ein Foto von meinem sein.

    Habe heute bei Toyota angerufen, Scheinwerfer ist da und wird naechsten Donnerstag ausgewechselt.

    Harry
     
  16. #15 Dichterfürst, 07.09.2004
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Nein, so schlimm sah es bei mir l?ngst nicht aus.
    Es war, wie gesagt, nur ein kleinerer Fleck. Zwar auch hinter dem Glas, aber nur unten am silbernen Rand - nicht direkt vor den beiden runden Scheinwerfer?ffnungen. Und nicht so gro?e Wassertropfen, sondern halt richtig fein beschlagen.
    Ich wollte auch am n?chsten Morgen ein "Beweisfoto" machen, aber da war?s ja schon wieder verschwunden.
    (Ich hoffe bei mir war es tats?chlich nur das in der Bedienungsanleitung gemeinte Beschlagen.)
    Gru?
    Stefan
     
  17. #16 David Schuh, 29.09.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Der letzte Eintrag ist zwar schon ein Bissel her, aber ich wollte keinen neuen Thread aufmachen.

    So nach einem Jahr hat es meinen Scheinwerfer auch erwischt.

    es reicht noch nicht f?r Fische drin zu halten, aber sch?n ist es auch nicht.

    H?ndler hat schon einen neuen bestellt.

    [​IMG]

    Gru? David
     
  18. Ram

    Ram Guest

    Noch kein Problem mit den Scheinwerfern alles dicht.

    Gru? Ram
     
  19. jojo

    jojo Guest

    So sahen meine auch mal aus, bevor sie getauscht wurden.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Meine haben heute nach dem vielen Wasser und st?ndigen Temperaturunterschieden innen leichten Beschlag.Mal sehen wie es morgen aussieht...
     
  22. piper

    piper Guest

    die Scheinwerfer mu? man wohl mit Vorsicht betrachten.
    Unter Lampenwechsel habe ich schon meine Probleme dargestellt.Es scheint so ,als ob Prokuktion und Zusammenbau nicht immer o.k. sind.Bei meiner abgebrochenen Lampenfassung habe ich Risse festgestellt,die garantiert nicht von mir gekommen sind.( ich kann so etwas beurteilen).Leider kann ich Toyota dmit nicht mehr belasten.
    Andere Fehler, Wie Kondenzwasser,k?nnen durch Risse im Reflktor entstehen.Nicht korrekt aufgesetzte Abdeckkappen lassen die Luftfeuchtigkeit eindringen.Die Folgen sind klar.
    piper
     
Thema: Feuchtigkeit Scheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 scheinwerfer kondenswasser

    ,
  2. scheinwerfer beschlagen avensis t25

    ,
  3. feuchtigkeit led scheinwerfer toyota t27

    ,
  4. feuchtigkeit scheinwerfer,
  5. Waschanlagen F?hren loc:DE,
  6. lampenwechsel fahrzeug luftfeuchtigkeit,
  7. toyota avensis wasser im scheinwerfer,
  8. toyota avensis t25 xenon scheinwerfer innen feucht
Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Undichter rechter Scheinwerfer

    Undichter rechter Scheinwerfer: Wer bitte kann mir helfen, gibt es das scheinwerferglas im austausch ?. wenn ja wo bekomme ich das. vielen dank BRF 22.05.2017
  2. Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer

    Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer: Hallo, eine Frage an die elektr. begabten Avensis Fahrer, ich möchte gerne 2 kleine LED Rückfahrleuchten je 3 Watt an die Kabel für den...
  3. Dunkler Scheinwerfer (Halogen mit Linsenprojektor)

    Dunkler Scheinwerfer (Halogen mit Linsenprojektor): Hallo zusammen, zwei Monaten seitdem ich die Osram Cool Blue Intense in meinen Hauptscheinwerfer eingebaut habe, merke ich jetzt dass mein Licht...
  4. Scheinwerferreinigungsanlage

    Scheinwerferreinigungsanlage: Hallo, habe eine "Düse" für die Scheinwerferwaschanlage verloren. Da die Reinigungsanlage wasserdruckgesteuert ist, fährt diese Seite jetzt nicht...
  5. LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln

    LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln: Hallo, bei meinem T27 facelift (08/12) Halogen funktioniert das oben im linken Frontscheinwerfer eingebaute Leuchtband nicht mehr (anders als...