Farbe für Bremssättel

Diskutiere Farbe für Bremssättel im Reinigung und Pflege Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, meine Bremssättel sind sehr angegammelt. Rot mag ich sie nicht streichen. Früher gab es so eine Art Silberbronze, war flüssig wie Wasser...

  1. #1 Wolfgang01, 09.04.2014
    Wolfgang01

    Wolfgang01 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.03.2014
    Ort:
    Wegberg
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 2.2 D-Cat- T27 - TEC-Edition Automatik
    Hallo, meine Bremssättel sind sehr angegammelt. Rot mag ich sie nicht streichen. Früher gab es so eine Art Silberbronze, war flüssig wie Wasser und wurde oft zum streichen der Ofenrohre genutzt. Also muß die Silberbronze ja hitzeresistent sein. Gibt es sowas noch oder habt ihr bessere Tipps für den HALTBAREN Anstrich der Bremssättel ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    Ich benutze immer die Produkte von Plasti Dip. Ich foliere damit meine Felgen und die Bremssättel und halten sehr gut zumindest das eine Jahr :-) !

    PS: Einfach vorher mit Bremsenreiniger das Fett und den Dreck entfernen, gut abdecken mit Zeitung damit der Lack nix abbekommt und schon gehts los :). Im Plasti Dip Set war alles dabei, was man braucht.
     
  4. #3 SaxnPaule, 09.04.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
  5. Loby

    Loby Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Avensis T27 - 2.0 D4D
    Hammerit Metallschutzlack. Gibt es in fast jeden baumarkt und in verschiedenen Farben. Habs am Montag im obi für 8 Euro gesehen. Zwei Pinsel und ne Drahtbürste dazu und los gehts. Hält auf jeden Fall. Nach ner halben Stunde staubtrocken. Hab bei mir den ersten damit rot gemacht, die restlichen folgen am Wochenende.
     
  6. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Ich hab die foliatec Farbe drauf seit 3 Jahren. Hält ohne Probleme. Das schlimmste daran ist den alten Gammel ab zu bekommen ohne alles zu demontieren....
     
  7. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
  8. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Warum unbedingt nach alternativen suchen? Alle paar Wochen gibt die Bremsenfarbe auch bei Norma im Angebot. Die foliatec ist relativ dick und bildet so was wie eine Plastikschicht über den Sattel. Hab schon viele mit so Notlösungen gesehen die nach kurzer Zeit dann abblätterte..
    Die Farbe muss ja nicht nur die Temperatur aushalten sondern auch den Hochdruckreiniger, Felgenreiniger, Streusalz...
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Angenommen ich würde das bei meinen machen wollen, wie bekommt man die Teile überhaupt so sauber, daß man da nen ordentlichen "Anstrich" drauf aufbringen kann?
    Dann, das Zeug bei Norma ist ja in Spraydosen. Kann man das dazwischen überhaupt ausreichend abdecken/abkleben damit die Farbe nicht da hin kommt wo sie nicht hin soll?
    Und, "pinselt" ihr die Sättel auch von hinten an?
     
  10. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Also ich hatte die foliatec Pinsel Farbe. Ich habe soweit wies ging eingepinselt. Um komplett zu färben müsste man alles demontieren.
    Sauber gemacht mit drahtbürste und Bremsenreiniger. Viel Schweiß und bischen Blut...
     
  11. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Werde es evtl bald beim Peugeot auch wieder machen...
     
  12. #11 Wolfgang01, 09.04.2014
    Wolfgang01

    Wolfgang01 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.03.2014
    Ort:
    Wegberg
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 2.2 D-Cat- T27 - TEC-Edition Automatik
    Haltbarkeit 3 Jahre klingt überzeugend. Werde dann vor dem Wechsel auf die Winterräder meine Bremssättel "verschönern".
    Danke für Eure Antworten.
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Also eher sinnvoll für Hobbyschrauber die die Bremsen selbst machen, gerade alles zerlegen haben und dabei den Sattel reinigen und anschließend lackieren können.
    Ich hab mir das bei meinem mal im Zuge des Räderwechsels angesehen. Meiner Meinung nach scheidet die Drahtbürste wegen der ganzen Gummiteile die da dran sind aus. Ist der Sattel nicht richtig sauber, dann hält das nicht -> Pfusch. Also lass ich das lieber.

    Wie ist das eigentlich beim Freundlichen? Bei Nissan haben sie bei jeder Wartung die Bremsen gereinigt weil sie sonst irgendwann fest waren. Bremssättel waren danach immer wie neu. (sogar silbern über gesprüht)
    Macht Toyota das auch? Dann könnte man denen ja 1-2 Flaschen in Wunschfarbe in die Hand drücken.
     
  14. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS

    Würde ich echt nicht so eng sehen. Ich selbst hab 2 linke Hände, wenn es um Bastelzeugs geht, aber mit Drahtbürste und Bremsreiniger gehts echt gut....man darf halt net wie ein Irrer reindrücken bis man auf der anderen Seite der Sättel durchkommt.

    Beim Freundlichen wirds wahrscheinlich nicht Arbeit das Geld ausmachen sondern die Zeit, weil man öfters lackieren muss und dazwischen warten bis die eine Schicht trocknet.
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Hm... das Lackieren selbst ist mit der Farbe schnell vorbei, hier reicht 2x drüber... und der Lack zieht extrem schnell an, also immer nur soviel anmachen wie man braucht.
    Hab als ich einen fertig hatte bin ich gleich zum zweiten und danach wieder zum ersten. der Lack is wirklich schnell wieder überstreichbar.

    Mit der Drahtbürste geht einwandfrei, gibt ja auch so kleinere drahtbürsten, mit nem Bohrmaschinen aufsatz würd ich natürlich nicht arbeiten :D und die ganz nahen Gummiteile hab ich vorher mit kreppband abgeklebt, so merkt man auch schnell wenn man doch mal ankommt :D

    Das säubern war an der ganzen Aktion eigentlich das Zeitaufwändige das Lackieren selbst ist recht schnell vorbei, hab mich damal am Vormittag gespielt.
    N bekannter hats auch gemacht, der hat nur mit Bremsenreiniger und normaler Bürste den Bremsstaub und Dreck entfernt und selbst bei dem hats über 2 Jahre gehalten.
    Die Kruste drum rum ist ja meist eher eine Oxidationsschicht des Gusses und ist ja fest mit dem Metal-Verbunden. Somit ist auch das Überlackieren nicht mit dem Überlackieren von Rost an normalen Blechen zu vergleichen, da diese Oxidationsschicht ja nicht weiter "rostet" und dann abblättert...

    Also sauber ja, blitzeblank nein :)
     
  17. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    Auf der Packung stand auch 2 Mal lackieren aber habs 4 Mal gemacht.....Mehr ist in dem glaub ich wirklich mehr :)))
     
Thema:

Farbe für Bremssättel

Die Seite wird geladen...

Farbe für Bremssättel - Ähnliche Themen

  1. Welche Lackfarben (Silber) gibt es für Toyota Avensis

    Welche Lackfarben (Silber) gibt es für Toyota Avensis: Hallo zusammen, leider ist mir meine Stoßstange gestern kaputt gegangen. Mein Toyota hat die Farbe Silber, ich hätte sogar eine neue Stoßstange...
  2. Neue Farbe für RAV4?

    Neue Farbe für RAV4?: Guten Morgen, am Samstag habe ich bei der Vorstellung des neuen AV bei meinem Freundlichen einen nagelneuen RAV4 auf dem Hof gesehen, der eine...
  3. Farbe von der Felge

    Farbe von der Felge: Hallo !!!! Mir ist leider ein Missgeschick mit der Felge passiert. Die Lackierung auf der originalen Felge 18" ist leider ein Bissl beleidigt...
  4. Änderung Darstellungsfarbe Bordcomputer T27

    Änderung Darstellungsfarbe Bordcomputer T27: Hallo liebe Member, ich eröffne hier mal einen neuen Thread da ich mit Hilfe der Suche keine Antwort auf meine Frage erhalten habe. Der...
  5. Name der Farbe?

    Name der Farbe?: Hallo Forum, weiß zufällig jemand, wie die nachfolgende Farbe nochmal genau heißt, war das zufällig "polarsilber"??? [IMG] Danke!