Fahrerfahrungen

Diskutiere Fahrerfahrungen im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Mich würde mal interessieren, welche Motoren ihr bei eventuellen Probefahrten (oder habt ihr vielleicht schon einen Avensis) testen konntet und...

  1. Gast

    Gast Guest

    Mich würde mal interessieren, welche Motoren ihr bei eventuellen Probefahrten (oder habt ihr vielleicht schon einen Avensis) testen konntet und wie euer jeweiliger Eindruck so war.

    Als Raketen kann man ja wahrscheinlich keinen der angebotenen Motoren bezeichnen, aber das liegt teilweise auch an der Geräuschdämmung und der Fahrzeugröße, die beide dazu beitragen, das subjektive Empfinden der Geschwindigkeit in Richtung Unterschätzung zu verschieben...

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Kann nur Probefahrt mit dem D-4D (85 kw, 280nm) im Combi schildern, im Vergleich zu meinem 85 kw, 285nm PumpeDüse Motor im Golf Variant:

    Anlassen: ist der wirklich angesprungen? Man hört den Motor wirklich kaum... (Golf ist auch leise, aber bei weitem nicht so leise)

    Anfahren: keine Anfahrschwäche

    Durch die Stadt: angenehmer als der Pumpe Düse, da harmonischer in der Kraftentfaltung

    Autobahn: hm, geht ja nix, dann Blick auf Tacho: ups, doch schon 180... durch Dämmung und Fahrwerk bleibt das Auto total ruhig.

    Schneller als 180 kam ich nicht, da ich dann auf 0 runter mußte (übrigens: gute Bremsen!): Stau. Und mit im Stau stehen und stop & go hab ich ca. 30 Minuten meiner Probefahrt verbracht... super...

    Zurück dann über Landstraßen: auf kurvigen Strecken ist er mir etwas zu weich, bin vom Golf sportlicheres Fahrverhalten gewohnt. Aber mal sehen ob ich mich dran gewöhnen kann. Wenn nicht: es gibt ja TTE usw.

    Markus
     
  4. debaba

    debaba Guest

    Hi,
    hat mal jemand einen 2,0 Benziner Kombi mit Automatik-Getriebe gefahren ? Falls ja, wie war der Eindruck ? Schaltet die Automatik einwandfrei ? Leider hat mein Händler nur Schaltwagen als Vorführwagen und ich bevorzuge eine Automatik.
    Gruß
    Bernd
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Also ich bin zwar den 2,0-l-Benziner gefahren, allerdings auch als Schaltwagen. Ich denke, dass der Motor prinzipiell durchaus für den Automatik-Betrieb geeignet ist. Ich bin auch schon mal mit zwei älteren Toyota-Automatik-Fahrzeugen gefahren und konnte zwischen beiden eine Entwicklung feststellen. Die Dreigangautomatik im Corolla war nicht schlecht, aber halt nur normal. Ich hatte aber auch mal einen "alten" Avensis (war aber schon das face-geliftete Modell) mit Viergangautomatik. Der ist mir nicht in schlechter Erinnerung geblieben, muss also soweit in Ordnung gewesen sein. Ich fahre allerdings normalerweise nur Schaltwagen und kann daher natürlich nicht wirklich auf Vergleichswerte zurückgreifen...

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zwar nur meine Meinung aber bitte:

    Bis vor drei Jahren wäre eine Automatik für mich nie in Frage gekommen. Mietwagen in USA, Leihwagen hier in D und da halt 4 Zylinder Benziner. EIn furchtbares gefahre ohne dynamik.
    Der Lexus mit seinem 6Zylinder war hier eine Ausnahme. Die jeweils eintägige Probefahrt mit Schaltung und Automat war entscheidend. Keine Einbussen beim Fahrspass, super-untertourig ohne dass nervös die Gänge wechseln, bei bedarf der Kickdown schneller als von hand schalten und Verbraucht noch weniger wie die 6-gang box !
    Aber wie gesagt - ein 6zylinder ... Hatte bei den Inspektionen und wegen eines Unfalls dann wieder aktuelle Modelle (C220, Passat usw) und die, die mit Automat kamen waren echt "grausam" Der C220 hatte zwar biss (ab 2200 rpm) aber darunter tat sich nix. (diesel) Und das gepaart mit der Automatik war ein Alptraum. Denn zügig anfahren [​IMG] Gas durchtreten und dann nach 2-3 sec war die 2200 erreicht und erst dann gings los ...

    Meine Empfehlung: 4zylinder Benziner mit leistungen bis 150ps bei dem Gewicht machen keinen wirklichen spass. Vielleicht hat die 5 Gang Automatik hier was verändert ...


     
  7. #6 Karsten S., 12.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Ich bin den 1.8 Benziner und den 2.0 Diesel gefahren. Der Benziner war alles andere als eine Rakete aber bei vorsichtiger Fahrweise überraschend sparsam - sogar im Stadtverkehr.
    Der Diesel ist begeisternd leise und zeigt so gut wie keine Vibarationen. Die Fahrleistungen sind meiner Ansicht nach mehr als ausreichend. Der Durchzug ist schon von unten heraus sehr kräftig, ein Turboloch ist kaum zu spüren. Auf der Autobahn muss man höllisch aufpassen, weil man unbewusst immer schneller wird. Er wird mit zunehmendem Tempo kaum lauter. Bis 180km/h zieht er kraftvoll durch - und mehr kann man ja heute sowieso kaum noch fahren. Mir hat er ausgereicht - und nach einem Vergleich mit dem rappeligen und lauten Mondeo TDCi stand die Entscheidung fest. Morgen wird er abgeholt. Ich habe Glück gehabt und ein Lagerfahrzeug nach meinen Vorstellungen erwischt. Lieferzeit nach Wunsch!

     
  8. Worm

    Worm Guest



    Quote:
    Ich bin den 1.8 Benziner und den 2.0 Diesel gefahren. Der Benziner war alles andere als eine Rakete aber bei vorsichtiger Fahrweise überraschend sparsam - sogar im Stadtverkehr.
    Der Diesel ist begeisternd leise und zeigt so gut wie keine Vibarationen. Die Fahrleistungen sind meiner Ansicht nach mehr als ausreichend. Der Durchzug ist schon von unten heraus sehr kräftig, ein Turboloch ist kaum zu spüren. Auf der Autobahn muss man höllisch aufpassen, weil man unbewusst immer schneller wird. Er wird mit zunehmendem Tempo kaum lauter. Bis 180km/h zieht er kraftvoll durch - und mehr kann man ja heute sowieso kaum noch fahren. Mir hat er ausgereicht - und nach einem Vergleich mit dem rappeligen und lauten Mondeo TDCi stand die Entscheidung fest. Morgen wird er abgeholt. Ich habe Glück gehabt und ein Lagerfahrzeug nach meinen Vorstellungen erwischt. Lieferzeit nach Wunsch!



    Morgen schon? Du Glücklicher!

    Viel Spaß mit dem Neuen!

    Markus


     
  9. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Entscheidung fest. Morgen wird er abgeholt. Ich habe Glück gehabt und ein Lagerfahrzeug nach meinen Vorstellungen erwischt. Lieferzeit nach Wunsch!



    Deine Erfahrungen kann ich nur bestätigen, aber dass du den morgen schon holen kannst find ich zum ko..... [​IMG]

    Ich sag nur KW 39 !!!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Sei doch nur nicht neidisch. In unsere Fahrzeuge fließen die Verbesserungen aus den bisher gewonnenen Erfahrungen ein.
    Man hofft es zumindest. [​IMG]
     
  11. Worm

    Worm Guest



    Quote:
    Sei doch nur nicht neidisch. In unsere Fahrzeuge fließen die Verbesserungen aus den bisher gewonnenen Erfahrungen ein.
    Man hofft es zumindest. [​IMG]


    Gerd, hoffentlich hast Du Recht!
    Das macht einem das Warten etwas leichter.

    Markus


     
  12. #11 Karsten S., 15.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    [​IMG] Vorfreude ist die schönste Freude! Ich habe den grossen Tag jetzt schon hinter mir und ab heute nutzt meine Frau den Wagen - schnief! [​IMG]
    Ich muss meinen klapperigen Golf IV weiterschaukeln, weil Nachwuchs unterwegs ist und die Sportsitze im Golf dann doch nicht so gut zu entern sind....
    Toyota scheint mit den Verbesserungen ja recht fix zu sein. Die Halterungen für das Gepäcktrennnetz waren wohl nur bei der ersten Serie so schlabberig. Aber was soll es an dem Wagen zu verbessern geben????
    Ich bin rundum zufrieden. Hauptsache, die haben nichts grösseres verbockt, was sich erst nach ein paar tausend Kilometern zeigt. Aber das ist ja eigentlich die Domäne von VW.... [​IMG]
    Also nicht traurig sein sondern freuen! Es lohnt sich!
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen,
    ich fahre bereits seit dem 3.7.2003 einen Avensis D4D Sol. Es war einer der ersten der "auf die Strasse" durfte. Bin bisher 2100 km gefahren und bin von dem Motor sehr angetan! Er ist durchzugsstark, leise und man merkt die "nur 116 PS" nicht. Hatte vorher einen Volvo V70 (145PS), der war deutlich (!) träger.
    Aber nicht nur der Motor ist gut gelungen. Bis auf das etwas "seltsame" Navisystem ist es super Auto!
    An alle die auf die Auslieferung ihres Avensis warten: Freut euch auf euer neues Auto - es wird euch Spass machen! Wie hier schon mehrfach erwähnt: Vorfreude ist auch schön!
    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hi Wolfgang,

    kannst du mir das "seltsame" Navisystem genauer erläutern ? Welches hast du ?
     
  15. #14 StG (DD), 22.07.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Na das würde mich auch interessieren . . .
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich habe das TNS 300. Hatte vorher ein Becker Traffic Pro und hatte mich an den Luxux dieses Gerätes gewöhnt. Das TNS 300 hat viele liebe gewonnene Funktionen nicht mehr (Wegliste, Staumeldungen, TMC). Die Anzeige des TNS 300 ist nicht so schön ablesbar, die Kartendarstellung (bei Kreuzungen, etc.) teils sehr verwirrend. Vorteil gegenüber dem Traffic Pro ist ganz klar die Rechengeschwindigkeit. Leider kann man während der Fahrt keine Eingaben machen. Wenn jemandem mal ein Hack begegnet, mit dem man diese Funktion ausschalten kann, wäre ich für einen Tipp dankbar!
    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  17. #16 StG (DD), 23.07.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Die Eingaben nur während des Standes nerven mich am Multivision-NAvi auch ganz gewaltig (kann ja nicht mal der Beifahrer machen), vor allem auch die Meldung beim Start "Fahren sie ordentlich, Kartendaten nicht immer aktuell blabla . . . ". Jedesmal muss man es wegklicken, teilweise sogar wenn man an einer Schranke den Motor ausgemacht hat.

    Stephan
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Produkthaftungskonzept USA !!!

    Wenn kein Aufkleber auf der Mikrowelle ist, dass keine Tiere rein dürfen und
    du deinen Pudel zum trocken reisteckst, und er platzt kannst du klagen.
    So geschehen ...

    Und leider übernehmen die Toyos sowas in die Euro-Produkte ...

    Gleiche Einschränkungen auch beim MultiNavi meines (noch) Lexus. Da kam letztes Jahr ein Fragebogen und genau die Dinge konnte man anhaken:
    Eingabe bei Fahrt
    Abschalten der Warnmeldungen usw ....

    Vielleich in der nexten Generation

    Oder Rumhacken ...
     
  19. Micha

    Micha Guest

    Beim Mazda6 wurde das bei einem Softwareupdate behoben [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Hallo Wolfgang,
    TNS 300 keine Wegliste - gib deine Strecke ein und geh auf Demo, dann laüft dein Weg der Reihenfolge nach als Demo ab. Staumeldungen, TMC dann wurde ein eine falsche Bestellung ausgelöst des TNS 300 ausgelöst, ich halte gerade die Beschreibung mit TMC in der Hand. mfg gerd
     
  22. #20 mi-ms496, 24.07.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    War mir doch auch so, das ich vor Antritt der Fahrt gestern abend die Routenliste sehen und durchscrollen konnte....

    MfG Michael

    Auch mit TNS300
     
Thema:

Fahrerfahrungen