EU Import aus Italien - Eure Meinung?

Diskutiere EU Import aus Italien - Eure Meinung? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi zusammen, bin neu im Forum - habe schon einiges zu EU-Importen hier gelesen aber noch keine Antwort auf meine Fragen gefunden. Ich will mir...

  1. Schoki

    Schoki Guest

    Hi zusammen,

    bin neu im Forum - habe schon einiges zu EU-Importen hier gelesen aber noch keine Antwort auf meine Fragen gefunden.

    Ich will mir in Bälde nen ital. Import (AV 2.2 D4D mit 150 PS) holen.
    Ausstattungstechnisch stimmt eigtl alles, ist sogar besser als die vergleichbare dt. Team-Ausstattung und preislich deutlich besser (unter 20 k).
    Muss dazu sagen: ist ne Tageszulassung.

    Egal. Worauf ich hinauswill:
    Habe gehört, dass bei den ital. Importen das Heizmodul nur halb so groß ist. D.h. er wird nicht so schnell warm. Ist das n Problem?
    (Ich meine außer für Warmduscher ;-))
    Was habt Ihr für Erfahrungen damit?

    Ausserdem soll die Garantie unterschiedlich sein: bei diesen südländischen Audführungen soll der Korrosionsschutz nicht der gleiche sein wie bei uns. Daher kürzere Garantie aufs Rosten. Ist da was dran?

    Der nicht vorhandene Russpartikelfilter (als letzter mir bislang aufgefallener Unterschied) fällt nicht so sehr ins Gewicht, sieht das jemand anders?

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

    Gruß,

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ALF

    ALF Guest

    Hallo Markus,

    die Geschichte mit dem "halben" Heizmodul klingt merkwürdig ... woher hast du die Info?? Es gibt bei deutschen Herstellern in der Fertigung eine sogenannte "Heißlandausführung" ... bei denen ist das Heizmodul wirklich "unterdimensioniert" und dafür die Klima ein wenig "kräftiger" ... Italien als Heißland??

    Gruß

    ALF
     
  4. Schoki

    Schoki Guest

    Hi Alf,

    die Idee an sich hat mir ein T-Händler gesagt (um es mir auszureden). Allerdings hatte er in seinem Beispiel nen Kunden, der den Wagen aus Spanien hatte.
    Da kommt das eher hin, ich weiss schon.
    In Italien gibt es auch knackige Winter.

    Genau konnte es mir der Importeur auch nicht sagen, er meinte nur, es könne schon sein, dass das Modul kleiner ist.

    Vielleicht hat ja hier jmd Erfahrung gesammelt damit oder auch mal einen aus ITA geholt?
     
  5. #4 matra530, 06.01.2009
    matra530

    matra530 Guest

    Kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen. Italien hat schließlich auch die Alpen. Die zählen bestimmt nicht zum Heißland sondern sind bestimmt noch etwas knackiger im Winter als bei uns. Und das es eine Italien Dolomitenversion gibt wird bestimmt nicht mal Dein Händler glauben.

    Aber Spaß bei Seite. D-Cats sind beim Thema Heizen wohl sowieso nicht so der Hit, wobei meiner noch den Vogel abschießt und heute morgen nach 35 km Landstraße noch in der Kaltlaufregelung hing (Drehzahl bei 1200) und im Innenraum optimale Klimabedingungen zur Lagerung von Gemüse herrschten.
     
  6. #5 goescha, 06.01.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Italien hat keine Alpen, nur Südtirol hat Alpen. :prankster: Und die Abbruzzen sind auch ein Ort an dem es ar...kalt werden kann.

    Gruß Götz
     
  7. Schoki

    Schoki Guest

    Ist schon richtig. Ich war selbst auch skeptisch, ob ich diese Warnung ebenfalls für nen ital. Import übernehmen sollte.

    Bei Spanien - kein Thema, glaube ich sofort.

    Na egal, wenn es das einzige Problemchen ist, fahre ich gerne ab sofort mit Ski-Socken in meinem Avensis durch die Gegend.
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Suitcase, 06.01.2009
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Der User ferdi1982 kommt aus Italien, ich glaube Nähe Bozen, und kann dir evtl. weiterhelfen.

    Halte uns bitte auf dem Laufenden.

    Guido
     
  10. Schoki

    Schoki Guest


    Danke für den Hinweis, Guido.

    Ich werde ihn mal kontaktieren und berichten.

    Markus
     
Thema:

EU Import aus Italien - Eure Meinung?

Die Seite wird geladen...

EU Import aus Italien - Eure Meinung? - Ähnliche Themen

  1. Lichtlogik DK Import

    Lichtlogik DK Import: Hallo Import Fahrer! Bekanntlich hat ein DK-Import ja Dauerfahrlicht. Ich stelle meinen Lichtschalter immer auf "Auto", doch wann und wie er das...
  2. Avensis aus Dänemark EU Import

    Avensis aus Dänemark EU Import: Hallo hat sich hier jemand einen EU Avensis aus Dänemark gekauft. Hat der serienmäßig Tempomat? Ich will mir den D4D mit 126 oder 150 PS kaufen....
  3. Haben Importeure bald ausgedient?

    Haben Importeure bald ausgedient?: Neben der unnötigen Diskussion über Netto-Preisvergleiche enthält der folgende Artikel im letzten Absatz einen Hinweis, der mir neu war. Da wächst...
  4. 2.2 D-4D 150 PS mit Filter/Xenon als EU-Import ?

    2.2 D-4D 150 PS mit Filter/Xenon als EU-Import ?: Hallo ! Weiß jemand, ob ein Partikelfilter und Xenon dabei ist, wenn ich einen Avensis Executive mit 150 PS als EU-Fahrzeug kaufe ? Die dt....
  5. Presseinfo zum Thema Reimport

    Presseinfo zum Thema Reimport: Schnäppchen-Jäger überwinden alle Hürden Beim Autokauf im Ausland lässt sich viel sparen. Wer sein Auto im Ausland kauft, dem winkt eine...