EU-Avensis Dänemark im Vergleich zu Deutschem?

Diskutiere EU-Avensis Dänemark im Vergleich zu Deutschem? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo liebe Leute, lese hier in diesem angenehmen und so sachlichen Forum einige Zeit mit. Ein ganz dickes Lob dazu! Vielleicht weiß das ja...

  1. chipsy

    chipsy Guest

    Hallo liebe Leute,

    lese hier in diesem angenehmen und so sachlichen Forum einige Zeit mit. Ein ganz dickes Lob dazu!
    Vielleicht weiß das ja jemand. Es gibt ja seit ca. einem Jahr den Facelift. Wie unterscheidet man ihn genau vom VFL?
    Ich frage, weil ich einen Dänemark-Kandidaten im Visier habe, neu und als 2.0D-4D. Die sollen laut ADAC sehr, sehr wenig Sprit brauchen und zuverlässig sein - darum geht es mir, ich will das Auto mindestens 10 Jahre fahren, wenn möglich länger. Die dänischen Versionen sind ja schon sehr preiswert, finde ich.

    Nur meine Frage: Wie ist denn der Unterschied zwischen der dänischen und deutschen Version? Habe schon gemerkt, dass die dänische z.B. Stahlfelgen hat (stört mich gar nicht). Weiß da jemand mehr?

    Übrigens scheint mir der Toyota insgesamt besser zu sein als die, die bei mir noch im Rennen waren: Honda Accord (leider viel zu teuer), Mazda 6 (noch zu neu und auch noch recht teuer).

    Über Antworten freue ich mich sehr.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 21.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Hallo herzlich willkommen hier.

    Also, ein nicht zu übersehendes "Merkmal" für den FL sind die Frontscheinwerfer. Dort sind die Tagfahrleuchten integriert. Speziell zum Diesel (der sparsame D4D), der hat 124 PS statt (nur) 116 PS.

    Gruß Jörg (soviel zu meiner Kenntnis)
     
  4. chipsy

    chipsy Guest

    Danke, Jörg!

    Das heißt also, wenn ein 2.0D-4D 124 PS hat, ist es in jedem Fall ein Facelift. Das ist ja einfach zu erkennen.
    Jetzt bin ich mal gespannt, was Ihr noch so für Tipps auf Lager habt, vielleicht auch, worauf man achten soll.
     
  5. #4 g-star79, 21.03.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Einen Dänen kannst du mit ruhigen Gewissen bei einem ordentlichen EU-Wagen Händler kaufen. Einen guten Händler erkennst du daran, dass man eine deutsche Bedienungsanleitung dazu bekommt und der AV sollte nur wenige Tage bevor du ihn kaufst in Dänemark angemeldet worden sein.
    Es gibt auch Tageszulassungen die stehen schon ein halbes Jahr auf dem Hof des Händlers, dadurch ist natürlich die Werksgarantie am laufen, das heißt du hättest nur noch 2,5 Jahre Garantie.

    Ansonsten hat der Däne zu 99% mehr Ausstattung als das gleiche deutsche Modell. Musst du vergleichen, beim damaligen VFL "Edition", hatte der Däne wie ich ihn habe, Sitzheizung,teilbeheizte Frontscheibe,Scheinwerferwaschanlage,Kofferraumschienen zusätzlich zum deutschen "Edition" verbaut.

    Gefehlt haben die hässlichen 16 Zoll Alufelgen...

    Wenn du noch fragen hast, einfach hier rein ;) ...


    Karsten
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Beim VFL hat der Däne zusätzlich:
    - Sitzheizung vorne
    - Beheizte Wischerablage
    - PTC - Zusatzheizer (von dem wir nicht genau wissen wann der zuschaltet und insgesamt auch nur wenig zu merken ist, Frontscheibe ist aber sehr schnell beschlagfrei und taut sehr schnell ab)
    - Scheinwerferreinigungsanlage

    Noch was vergessen?


    PS: Man sollte eventuell nicht einen Beitrag Schreiben und dann in den Außendienst fahren bevor man ihn abschickt. :whistling: (mal so als Kritik an mich selbst)
     
  7. chipsy

    chipsy Guest

    Danke, Leute. Wer hat denn mal ein paar vernünftige EU-Händler?
    Die aufgezählten Features übrigens sind im FL ja auch in der deutschen Version enthalten inzwischen. Bleiben da nur die nicht vorhandenen Alufelgen übrig? Ist mir ja nur recht, die Stahlfelgen sind meist leichter und nicht so empfindlich.
     
  8. #7 jg-tech, 21.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Also dann doch eher die 124PS und Tagfahrlichter als Erkennungsmerkmal für den (D4D) FaceLift ;) . Der Rest (ausser die Frontscheibenheizung/Wischerablage) kann ausstattungsabhängig auch dort variieren.

    Was auch geht, Baujahr. Ab 2012 gibt es das FaceLift.

    Gruß Jörg
     
  9. chipsy

    chipsy Guest

    Noch eine Zusatzfrage: Wie läuft das mit der Garantie von Toyota? Und kann ich den Wagen einfach so in D anmelden?
     
  10. #9 Tommi007, 21.03.2013
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Erinnere ich mich falsch, aber hat der 2.0 D-4D im VFL nicht 126 PS? 116 PS war, glaube ich,T25. Aber die 124 PS für den FL passen. Habe ich selbst und bin zufrieden. Ist aber eher ein Gleiter als ein Raser. Der Motor wurde für das FL extra überarbeitet.
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Garantie läuft normal über jeden Toyotahändler. Einziger Unterschied ist eben, wie von g-star schon beschrieben, ein Import Fahrzeug bekommt beim Verkauf durch den Dänischen Händler eine "Verkaufsdurchsicht" Diese wird an Toyota gemeldet und ab dem Zeitpunkt läuft die Garantie. Wie lange das Fahrzeug dann auf "Halde" steht und wann du ihn dann zulässt interessiert nicht.

    Zulassung in Deutschland. Kein Problem.
    Wenn du den selbst aus Dänemark holst, dann ist Zoll zu zahlen. Wie das dann mit der Zulassung läuft kann ich aber nicht sagen.
     
  12. chipsy

    chipsy Guest

    Danke, habe schon weiter recherchiert: Viele Händler halten einen deutschen Brief bereit, da sollte ja alles ohnehin normal funktionieren.

    Was meint ihr zu einem Preis von knapp 20k€ für einen 2.0D-4D in der mittleren Ausstattung?
     
  13. #12 g-star79, 21.03.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    20000€ für die "Life" Ausstattung sind sehr ok.
    Zwecks Händler kommt drauf an wo du wohnst?

    Karsten
     
  14. chipsy

    chipsy Guest

    Im Süden, also leider weit weg von Dk...
    Würde aber auch weiter fahren, wenn man das mit einer Fahrt erledigen kann. Dann kann man den Motor gleich ein wenig einfahren.
     
  15. #14 g-star79, 21.03.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
  16. #15 Brösel, 22.03.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Für einige sicher ein wichtiger Unterschied dänisch - deutsch:

    Die Toyota Euro-Care (oder wie sie auch genau heißt) gibt es nur beim deutschen, nicht beim dänischen Auto.

    Brösel
     
  17. chipsy

    chipsy Guest

    Das gilt tatsächlich nicht für dänische Modelle? Das wäre wirklich schade, der Schutz ist ja richtig umfassend.
     
  18. #17 DCAT-POWER, 22.03.2013
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Hi,
    ich hab diesen Schutz gleich 3 Fach ( Toyota, ADAC, Schutzbrief von der Versicherung ). Frag doch dort einmal an. Übrigens habe ich es bisher nicht gebraucht.
    MfG
     
  19. #18 speedyhead, 23.03.2013
    speedyhead

    speedyhead Guest

    Mein Däne ist von AMZ online cars (allerdings ohne deutsche Bedienungsanleitung). Ansonsten gibts im Süden noch Autowelt Simon.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chipsy

    chipsy Guest

    So. Angesichts weiterer Recherche zu den Dieseln bin ich nun auf einen Benziner aus. Fahre doch mal Kurzstrecke hintereinander und will dann nicht länger fahren müssen, weil ich Sorge um den DPF habe.
    Die Benziner sind behäbig und spritsparend, habe ich gelesen. Das passt schon für mich. Da sie insgesamt weniger defektanfällig zu sein scheinen, werde ich wohl keinen Diesel nehmen. Fahre ca. 15.000 bis 18.000km im Jahr, ich denke, das nimmt sich nicht viel.

    Jetzt muss ich mal ein neues Angebot für einen Benziner suchen, am liebsten mit Life-Ausstattung. Die Parkerei scheint ja nicht ganz so einfach zu sein.
     
  22. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Wieso? Völliger Quatsch!
    Mit der Life Ausstattung hast du eine RFK-alles easy ;)
    Und nach Vorn nicht anders wie bei jedem anderen Auto auch-dran gewöhnen und gut.
    Ich verstehe das Park-Gejammer nicht ;)


    Gruß
    Sandro
     
Thema: EU-Avensis Dänemark im Vergleich zu Deutschem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 executive ausstattung

    ,
  2. toyota verso dänemark

    ,
  3. wo wird toyota verso für dänemark gebaut

    ,
  4. toyota auris hybrid dänemark unterschied,
  5. avensis aus dänemark
Die Seite wird geladen...

EU-Avensis Dänemark im Vergleich zu Deutschem? - Ähnliche Themen

  1. Avensis aus Dänemark EU Import

    Avensis aus Dänemark EU Import: Hallo hat sich hier jemand einen EU Avensis aus Dänemark gekauft. Hat der serienmäßig Tempomat? Ich will mir den D4D mit 126 oder 150 PS kaufen....