Erfahrungsbericht nach 15000 km ...

Diskutiere Erfahrungsbericht nach 15000 km ... im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Da ich leider noch immer erst bei 15.000 km (hat so seine Gr?nde, die aber nichts mit dem Auto zu tun haben; an und f?r sich sollte ich schon bei...

  1. Gast

    Gast Guest

    Da ich leider noch immer erst bei 15.000 km (hat so seine Gr?nde, die aber nichts mit dem Auto zu tun haben; an und f?r sich sollte ich schon bei etwa 40.000 km sein) bin - aber schon ein bisschen sauer in die Welt gucke ... hier mein Bericht.

    Avensis 2.0 D4D Sol (EZ 12/05, jetzt bei 15.000) - in Slowenien mit Xenon und dem altem Diesel (85kW).

    Bei 4500 km das erste mal die Windschutzscheibe gewechselt (ein kleiner Stein auf der Autobahn bei etwa 100 km/h). Bei 13.500 ist die Windschutzscheibe zum zweiten mal besch?digt und muss gewechselt werden (die Versicherung mag mich sehr).

    Das Negative:
    - die Xenon leuchten sind ein Mist. Nach oben von der Werkstatt korrigiert, aber trotzdem nicht befriedigend
    - der Bordcomputer (leider hatte mein '91 E34 520er eine genauere Anzeige als der Avensis)
    - die Kupplung hat ein paar mal schon einen sch?nen Gestank in das Wageninnere gelassen (hat einer von euch auch damit Probleme?)
    - das Getriebe ... der erste Gang ist manchmal n?r ?ber auskuppeln, zweiter Gang, erster Gang zu erreichen ...
    - die Mittelkonsole (Teil 55404C, Typ B) hat sich aus irgendeinem Grund 'zusammengezogen' bzw. ist verformt - die Werkstatt und der Importeur sagen es ist 'wegen bespr?hung mit Fl?ssigkeit' (ah so? da ich den Wagen nur selbst ben?tze sollte ich an und f?r sich davon einen Schimmer haben, aber ist mir leider nichts bekannt). -> Keine Kulanz, muss ich leider selbst wechseln.
    - Kassettendeck in einem 2005er Toyota? Sachen gibt's. (ist zur Zeit mit einem iPod der ?ber einen Kassettenadapter l?uft 'gel?st).

    Das Positive:
    - der Wagen 'passt'. Schwer zu beschreiben, aber an und f?r sich f?hl' ich mich in dem Wagen wohl und es ist kein Problem l?ngere Strecken in einem St?ck zu fahren
    - der Verbrauch stimmt (7.0 - 7.5l /100km, und ich hab' leider einen Bleifuss...)

    Der Fazit:
    Ich warte noch 14 Tage ob was mit der Kupplung und dem Getriebe von der Werkstatt gel?st wird (ich akzeptiere es nicht, das ich bei 15.000 km mehr Probleme mit dem Getriebe und der Kupplung habe als ich bei
    - einem II Golf '91 der bei 210.000 km von mir ging
    - einem BMW E34 520i '91 der bei 440.000 km noch immer bei mir in der Garage steht; und der noch immer mit einem erst-Getriebe und der erst-Kupplung f?hrt
    - einem 2001 Mitsubishi Carisma der bei 105.000 km verkauft wurde).

    Wenn Toyota entscheidet dass das normal ist - dan ist es f?r mich normal den Wagen zu verkaufen und mir einen Honda Accord zu holen. Leider.

    D.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ave1977, 29.11.2006
    ave1977

    ave1977 Guest

    No lepo, sva ?e dva tukaj na tem forumu.

    LP

    Nem??ina pa ti gre :-)
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    - die Xenon leuchten sind ein Mist. Nach oben von der Werkstatt korrigiert, aber trotzdem nicht befriedigend
    Dann sind sie eben noch immer nicht richtig eingestellt. Denn wenn ja sind sie wirklich hervorragend.

    Die Geschichte mit der Kupplung und dem Getriebe ist ?rgerlich, da ist wohl offensichtlich was faul, das darf so nicht sein! Ich hoffe, deine Werkstatt bekommt das in den Griff.


    Prog
     
  5. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    No lepo, sva ?e dva tukaj na tem forumu.
    Nem??ina pa ti gre :-)



    Pozdravljen :) Hvala na komplimentu ... BTW: johnny77 z MS foruma?

    D.
     
  6. #5 Fischie, 30.11.2006
    Fischie

    Fischie Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    No lepo, sva ?e dva tukaj na tem forumu.
    Nem??ina pa ti gre :-)



    Pozdravljen :) Hvala na komplimentu ... BTW: johnny77 z MS foruma?

    D.


    Nje ponimajuh !
     
  7. Ottili

    Ottili Guest

    Zitat:
    dcy747 schrieb am 29.11.2006 15:00

    Das Negative:
    - die Mittelkonsole (Teil 55404C, Typ B) hat sich aus irgendeinem Grund 'zusammengezogen' bzw. ist verformt - die Werkstatt und der Importeur sagen es ist 'wegen bespr?hung mit Fl?ssigkeit' (ah so? da ich den Wagen nur selbst ben?tze sollte ich an und f?r sich davon einen Schimmer haben, aber ist mir leider nichts bekannt). -> Keine Kulanz, muss ich leider selbst wechseln.

    D.


    hi dcy747,

    wollen die dich da unten verarschen??? die mittelconsole ist doch nicht aus pape, sondern aus kunststof. bittesch?n was f?r eine fl?ssigkeit soll den da dr?bergelaufen sein? S?ure? oder was.
    das w?rde ich mir aber nicht gefallen lassen, so ein quatsch.

    gr??e

    stefan
     
  8. #7 ave1977, 30.11.2006
    ave1977

    ave1977 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    No lepo, sva ?e dva tukaj na tem forumu.
    Nem??ina pa ti gre :-)



    Pozdravljen :) Hvala na komplimentu ... BTW: johnny77 z MS foruma?

    D.


    Ja. Pa ti?

    LP
     
  9. #8 ave1977, 30.11.2006
    ave1977

    ave1977 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    No lepo, sva ?e dva tukaj na tem forumu.
    Nem??ina pa ti gre :-)



    Pozdravljen :) Hvala na komplimentu ... BTW: johnny77 z MS foruma?

    D.


    Nje ponimajuh !



    Und was bedeutet das?
     
  10. #9 goescha, 30.11.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    was ist ein Getiebe 8o 8o :D

    Gru? G?tz (Entdecker)
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ok ... also die 'Nachrichten von heute' ...

    Ich hab' heute von der Werkstatt nochmals geh?rt und es ist mir erkl?rt worden, dass der Mechaniker, der die Sache begutachtet hat diese dummen Spr?che von sich gelassen hat - offenbar wurde der Importeur noch nicht informiert, also trifft die keine Schuld.

    Die Werkstatt hat sich entschuldigt und wird versuchen so schnell wie m?glich alles zu l?sen.

    So mag ich Toyota viel besser.

    D.
     
  12. #11 Avensis_T22, 30.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Mal ne Frage ... du versucht w?hrend der Fahrt den ersten einzulegen, oder?

    Das geht bei den meisten Getrieben nicht oder bzw. nur sehr schwer. Hat Gr?nde wegen der Haltbarkeit. ;)

    Die Kupplung ... wenn ich deine Historie recht deute hast du nie einen Diesel ?ber lange Zeit gefahren? Durch das hohe Drehmoment wird die Kupplung stark belastet. F?hrst du nun "falsch" an wird die Kupplung sehr stark belastet ... und dann stinken (vorallem die modernen) Kupplungen oft sehr schnell.

    Prinzipiell ist das kein au?ergew?hlich starkes Problem beim AV. Und ein Kupplungsscheibe ist nun kein Teil, welches mal so unter extremen Fertigungsschwankungen leidet.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    Prinzipiell ist das kein au?ergew?hlich starkes Problem beim AV. Und ein Kupplungsscheibe ist nun kein Teil, welches mal so unter extremen Fertigungsschwankungen leidet.


    Der TSB CP-6010 l?sst erahnen dass ich nicht allein bin mit meiner Kupplung...

    D.
     
  14. #13 Thomas1, 30.11.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    ave1977 schrieb am 29.11.2006 18:09
    No lepo, sva ?e dva tukaj na tem forumu.

    LP

    Nem??ina pa ti gre :-)


    Dachte, wir sprechen (schreiben) hier deutsch !? ?(

    Gru?,
    Thomas
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ave1977, 01.12.2006
    ave1977

    ave1977 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    ave1977 schrieb am 29.11.2006 18:09
    No lepo, sva ?e dva tukaj na tem forumu.

    LP

    Nem??ina pa ti gre :-)


    Dachte, wir sprechen (schreiben) hier deutsch !? ?(

    Gru?,
    Thomas


    War nur eine Begr??ung in Slowenisch. ;)
     
  17. Gast

    Gast Guest

    @ Getriebe:
    Problem ist mir nicht unbekannt.
    An die Kreuzung rollen, Wagen steht.
    Gang raus, Kupplung loslassen.
    Anfahren:
    Kupplung treten und Versuch, 1. Gang einzulegen, scheitert.
    F?hlt sich an wie eine massive Blockade,
    nur nach neuerlichem Kuppeln l?sst sich der Gang einlegen.
    Bis jetzt ca. 5 mal passiert in 30000 km.

    @ Kupplung
    Der Motor hat ganz unten nicht besonders viel Drehmoment, als ich in ganz steilem Gel?nde anfahren mu?te, gab das eine ziemliche Geruchsbel?stigung


    Ach ja, ich liebe mein Xenon, das l?sst sich sicher noch besser einstellen.
    ( war anfangs masiv zu tief)
     
Thema:

Erfahrungsbericht nach 15000 km ...

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht nach 15000 km ... - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?

    Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?: Hab den Wagen ja jetzt ca 3 Wochen, und hab im Schnitt 8,4l auf 100km. Ist das normal? Ich fahre eher Vorrausschauend, nicht über 100 und keine...
  2. T27, Checkheft gepflegt, 180T km, Zylinderkopfschaden

    T27, Checkheft gepflegt, 180T km, Zylinderkopfschaden: Hallo. Mein Toyota Avensis ist 4/2011 erstmals zugelassen. Vor knapp 15T km der letzte Check-up gewesen. Hat nun einen Zylinderkopfschaden, soll...
  3. Erfahrungsbericht - 5 Jahre, 70.000 Km

    Erfahrungsbericht - 5 Jahre, 70.000 Km: Hallo Gemeinde, war hier eine längere Zeit inaktiv, möchte nun einen Zwischenstand zu unserem Avensis geben. 2010 haben wir den Wagen (D4D 2.0,...