Erfahrung Abrufschein?

Diskutiere Erfahrung Abrufschein? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Forummitglieder! Ich war heute mal bei einem Händler und habe mit ihm über meinen neuen Avensis verhandelt. Hierbei habe ich ihm dann...

  1. #1 charlie, 13.07.2004
    charlie

    charlie Guest

    Hallo Forummitglieder!
    Ich war heute mal bei einem Händler und habe mit ihm über meinen neuen Avensis verhandelt.
    Hierbei habe ich ihm dann irgendwann mitgeteilt, daß ich den Wagen über einen Abrufschein kaufen werde.
    Vorgestellt hatte ich mir eigentlich, daß ich trotzdem die "Easy-Finanzierung" von Toyota (4 Jahr, 3,9%, dann Restsumme; sogenannte Ballonfinanzierung) in Anspruch nehmen könnte.
    Der Händler teilte mir dann aber mit, daß mit einem Abrufschein wirklich alles ausgereizt wäre und man somit auch nicht mehr in die "günstige" Finanzierung käme, sondern zu 6,99% finanzieren muß.
    Das kommt mir komisch vor, da die 3,9% doch von Toyota sogar offiziell auf der Homepage angeboten werden.
    Mich würde mal interessieren, ob es hier jemand gibt, der auch schon mal mit einem Abrufschein gekauft hat und wie es dort mit den anderen Konditionen aussah.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thinkstocks, 13.07.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    [​IMG]
    Was zur Hölle ist ein Abrufschein?

    TS [​IMG]
     
  4. #3 Mr.Bad Guy, 13.07.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Zitat:[​IMG] Was zur Hölle ist ein Abrufschein?

    TS [​IMG]



    dito
     
  5. #4 Gorelizer, 13.07.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    Einen Abrufschein nennt man die schriftliche Bestätigung für einen Mengenrabatt. Geschlossen zwischen Hersteller/Händler und Endkunde (Firma).

    Die Firma erhält für Mitarbeiter/Angestellte/Filialen sogenannte Abrufscheine. Mit denen geht man dann zum Händler und weist den Anspruch auf Mengenrabatt nach.

    @charlie: der rabatt ist meistens dann schon so hoch das eine Sonderfinanzierung nicht mehr drin ist. Bei 3,9% legt der Händler zu, der eigentliche Zinssatz ist eben 6,9%. Wenn du mit dem Schein z.B. 18% Rabatt bekommst teilen sich diesen Nachlass Toyota (5%) und der Händler (13%).

    A.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte ursprünglich mir auch mal eine Finanzierung über Toy angeschaut, da ich glaubte bei meiner Bank durch Guthabenzins bei einer sehr guten Anlage mehr zu gewinnen, als an Kredit zu zahlen. Leider erwieß sich die Finanzierung über Toy bedingt durch die Abschlußgebühren als großer Flop. Somit holte ich doch lieber mein Erspartes hervor.
     
  7. #6 charlie, 13.07.2004
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:Einen Abrufschein nennt man die schriftliche Bestätigung für einen Mengenrabatt. Geschlossen zwischen Hersteller/Händler und Endkunde (Firma).

    Die Firma erhält für Mitarbeiter/Angestellte/Filialen sogenannte Abrufscheine. Mit denen geht man dann zum Händler und weist den Anspruch auf Mengenrabatt nach.

    @charlie: der rabatt ist meistens dann schon so hoch das eine Sonderfinanzierung nicht mehr drin ist. Bei 3,9% legt der Händler zu, der eigentliche Zinssatz ist eben 6,9%. Wenn du mit dem Schein z.B. 18% Rabatt bekommst teilen sich diesen Nachlass Toyota (5%) und der Händler (13%).

    A.

    Prima jemand der sich auskennt [​IMG]

    Also bei mir sind es 16% und die Teilung ist wohl 9% Händler und 7% Toyo... und da ist dann wirklich nix mehr drin mit Finanzierung??
     
  8. #7 thinkstocks, 13.07.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    Nicht zu diesem billigen Zinssatz. Der wird ja vom Händler teilweise subventioniert, was seinen Gewinn (seine Marge) zusätzlich zum Rabatt nochmals kürzt.
     
  9. bomi

    bomi Guest

    Hallo Charlie,

    ich habe auch mit Abrufschein gekauft, inkl. 16 % und zwar ohne Probleme. allerdings habe ich geleast. Als Freiberufl. ist das schon steuerlich reizvoll, besonders das 1. Leasing. Die Konditionen wurden nicht korrigiert, als ich meinem Händler meine ansinnen mitteilte. Übrigens den abrufschein mit 16 % gibt es in einer bestimmten Berufsgruppe?

    Mfg.

    Bomi
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Meim Händler hatte mir gesagt entweder ergibt er mir 1000€ rabat mit 5,9% Finanzierung oder keinen rabat mit 1,9% Finanzierung. [​IMG]


    lingel
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 StG (DD), 13.07.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    wie wäre es mit 3000€ Rabatt und 5,9% + diverse kostenlose Einbauten des Zubehörs, + 18" Räder für in Summe 120€ Aufpreis . . . .

    Preis meines Händlers vor 1Jahr
    Stephan
     
  13. #11 <b>User gelöscht!</b>, 14.07.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hallo,
    Ich habe meinen im März bestellt. Da gab es ne Sonderfinanzierung zu 0.9%. Außerdem gab mir mein Händler 1000 EUR Rabatt und das ohne Anzahlung!
     
Thema:

Erfahrung Abrufschein?

Die Seite wird geladen...

Erfahrung Abrufschein? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1.6 D-4D

    Erfahrungen 1.6 D-4D: Ich habe mir aus Platzgründen vor ca. 4000km einen gebrauchten Avensis (23000km) mit dem aktuellen 1.6 D-4D Dieselmotor gekauft und bin nicht so...
  2. Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006

    Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006: Hallo Community, nach einigen schweren Enttäuschungen (VW baut ja nur noch Fehlkonstruktionen, was Motortechnik angeht) bin ich nun auf der...
  3. Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto

    Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto: Hallo zusammen, ich möchte meinem T25 ein neues Multimedia-Sytem verpassen und stehe sehr auf Android. Iceboxauto bietet Systeme an, die auf den...
  4. Erfahrung mit K&N Luftfilter

    Erfahrung mit K&N Luftfilter: Guten Abend zusammen, ich wollte mal nachfragen wer von euch Erfahrung mit ein K&N im Auris 1,6l Bj 2013 hat. Da der Wechsel ansteht und ich...
  5. Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?

    Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, mein alter D-Cat hat ca. 210.000 km auf dem Buckel und ich suche Ersatz. Bin ja etwas verwöhnt vom großen Diesel,...