EPB-Automatik abschaltbar

Diskutiere EPB-Automatik abschaltbar im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Ja, super, sofern man einen Tester hat, ohne wohl nicht mehr möglich. Also super einfach

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Olav_888, 10.01.2018
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ja, super, sofern man einen Tester hat, ohne wohl nicht mehr möglich. Also super einfach
     
    jebba9084 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 t23owner, 10.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Wer keinen eigenen Tester hat, also wohl auch keine Codierungen am Fahrzeug vornehmen möchte, leiht sich einen aus oder kann sich mit 2 Alternativ Lösungen ganz ohne Tester auch behelfen. Ist halt lange nicht so komfortabel und mit etwas mehr Arbeit verbunden.
     
  4. #23 Olav_888, 10.01.2018
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ah ja, aber bei TOY ist es kompliziert, sagt der, der allen anderen Rosa-Brille vorwirft
     
    jebba9084 gefällt das.
  5. #24 t23owner, 10.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Wieder falsch, ich habe lediglich meinen Meinung zu User infinity's Aussage bezüglich der VAG EPB geäußert. Und ja, ich finde es im Gegensatz zum Toy System wesentlich einfacher zu bewerkstelligen, weil man eben die Kolben ohne große Mühe zurückstellen kann.
     
  6. #25 Porhmeus, 10.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2018
    Porhmeus

    Porhmeus Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Sinsheim (bei Heidelberg)
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Jap, die Leuchte leuchtet damit permanent und die Einstellung bleibt dauerhaft erhalten.
    Das war die erste Aktion, die ich am ersten Tag mit meinem Avensis vorgenommen habe.

    Wenn‘s sehr steil wird, kannst du die Handbremse dennoch per Knopfdruck aktivieren und dann während des Anfahrens am Berg einfach nur kräftig Gas geben und schon löst sich die Handbremse automatisch wieder von selbst, denn die Berganfahrhilfe funktioniert nicht immer, wenn man ewig am Berg auf dem Bremspedal steht.
    Heißt, die EPB kann manuell wieder dazugeschaltet werden, ohne die permanente Einstellung aufheben zu müssen.

    Probiere das mal aus, um Erfahrung damit zu sammeln. ;)
     
  7. #26 infinity, 10.01.2018
    infinity

    infinity Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Natürlich geht das Zurückfahren mit einem entsprechenden Gerät einfacher, WENN man es hat ODER ausborgen kann.
    Aber nicht jeder hat eine entsprechend ausgerüstete KFZ Werkstatt oder ein Diagnosegerät zu Hause rumliegen, mit dem man die Bremse zurück fahren kann.
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    tö/p:achtung:
     
    jebba9084 gefällt das.
  9. #28 t23owner, 10.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    @infinity: Ich schreibe es gerne nochmal: Deiner Meinung nach, muss bei VAG erst der Kolben zurück gestellt werden, das stimmt. Ist bei Toyota aber nicht anders wo du da den Vorteil gegenüber VAG siehst, hat mich verwundert. Die Methode mit dem Tester (ab 220€) ist die gängigste und auch so vorgesehen. Allerdings gab es bereits findige Schrauber, die das auch gänzlich ohne geschafft haben, im Prinzip reicht eine 12V Stromquelle und 2 Kabel ;) Den Tester schafft man sich ja nicht speziell wegen der Bremsengeschichte an, überwiegend wird er ja zum codieren von Zusatzfunktionen benutzt.
    Beim Ave ist zum zurückstellen im Prinzip ebenso Spezialwerkzeug zu verwenden, das kann man dann allerdings auch nur dafür verwenden, oder man dreht die Kolben eben anderweitig in Ausgangsstellung.
     
  10. #29 jg-tech, 11.01.2018
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    <OT>
    ...und wenn ich da was falsch mache, schrotte ich die Elektronik...8|:whistling: (super simpel)

    ...diese Kolbenrücksteller hat man eher rumliegen als irgendwelche Tester, weil man die Bremskolben bei vielen Marken/Modellen eben zurückdrehen muß....
    Ich hab das am Yaris sogar ohne Spezialwerkzeug/Rücksteller geschafft. Sie müssen nur mit sanften Druck zurückgedreht werden...
    <OT-Ende>
     
  11. #30 t23owner, 11.01.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Wie willst die Elektronik schrotten wenn der Stecker zum Stellmotor abgezogen ist um ihn extern mit 12V anzusteuern? :whistling: Also wenn es daran schon scheitern sollte, dann sollte man lieber doch die Werkststatt aufsuchen und die Finger davon lassen. Alternativ kann der komplette Stellmotor abgeschraubt und händisch zurückgestellt werden, wenn man Angst hat etwas zu beschädigen.
    Wenn Toyota das System wieder ändert, oder ebenfalls auf Stellmotoren in der Bremszange umstellt, kannst dein Werkzeug auch wieder verkaufen.

    Wir können jetzt wieder 8 Seiten Palaber drauß machen, den Zylinder musst dennoch bei beiden Systemen irgendwie in Ausgangsstellung bringen und darum ging es ja ursprünglich.
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was bitteschön hat das alles mit dem ausschalten der automatischen Parkbremse zu tun?
    Muß ich hier erst wieder den Stecker suchen und ziehen?
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ja, das muss man doch beim Ave auch machen, verstehe hier das aufregen auch nicht, durch das zurückdrehen des Kolbens verstelle ich ja nur den Kolben, die Seile bzw. der Stellmotor ob es jetzt je einer im Sattel oder 1ner Zentral ist, haben ja nur einen gewissen Verstellweg. Irgendwann steht der einfach an.

    Das zurückfahren ist wirklich überhaupt kein Thema, haben wir am Renault meines Bruders erst heuer gemacht. Einfach über Kreuz anschließen, die Elektronische Bremse betätigen und er fährt auf Endanschlag zurück. Anschließend kann man die Bremskolben zurückschrauben/drücken.

    Hat der Ave nen eigenen Bremskolben für die "Handbremse" oder wie muss ich das verstehen? Hier wird doch per Seilzug der Bremskolben angezogen?!?
    Das Ausschalten dieser, kann natürlich für Rost usw. sorgen, genauso wie bei einer normalen Handbremse auch?!?
    Ob man auf den Komfort der automatischen Bremse nun verzichten will oder nicht is jedem selber überlassen, ich würde es auch nicht ausschalten... warum auch. Löst sich beim Anfahren ja selbst. Somit deutlicher Komfort gewinn.
     
  15. #33 jg-tech, 11.01.2018
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...nein. (siehe Bild: hinten der Bowdenzug der EPB)
    [​IMG]
    ...in meinem Vorstellungsthread hatte ich mal beschrieben, wie man das "Klappern" des Bremsseils/Bowdenzug "entschärft". Da ist etwas zu viel Spiel, was ich mit dem Gummi aus einem Fahrradschlauch behoben habe...;)
     
Thema:

EPB-Automatik abschaltbar

Die Seite wird geladen...

EPB-Automatik abschaltbar - Ähnliche Themen

  1. EPB Anfängerfragen

    EPB Anfängerfragen: Hallo. Wir haben einen neuen T27 Sondermodell S. Wie deaktiviere ich die automatische Parkbremse zb im Winter wenn man ohne Bremse abstellen...
  2. T25 1.8 - Brummen Automatik

    T25 1.8 - Brummen Automatik: Hallo, Ich fahre ein T25 1.8 Automatik Bj. 2008 mit 98'000 km. Sobald ich den Motor starte und ein Gang (d.h. D oder R) einlege ertönt ein...
  3. Avensis 2.4 Automatik als 80km/Tag Pendlerauto

    Avensis 2.4 Automatik als 80km/Tag Pendlerauto: Grüß Gott zusammen, kurze Vorstellung meinerseits, ich bin der Andi, 31, und fahre seit vielen vielen Jahren eigentlich mit ganzem Herzen...
  4. 2.0 VVti Automatik Motor ging aus

    2.0 VVti Automatik Motor ging aus: Hallo, bei meinen 2005ér 2.0 Benziner Automatik ging der betriebswarme Motor nach einem Stopp in der Stadt einfach aus. Er sprang nach dem starten...
  5. Innenspiegel blendet nicht automatisch ab?

    Innenspiegel blendet nicht automatisch ab?: Hallo, ich hab erst bemerkt, dass der Innenspiegel irgendwie überhaupt nicht automatisch abblendet. Ich hab es bisher auf die getönte Heckscheibe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden