Eingebaute TMC - Antenne

Diskutiere Eingebaute TMC - Antenne im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, Ich will mir an mein TNS 300 zusätzlich das TMC Modul anbauen. Jetzt habe ich des öfteren schon gelesen das bei manchen Avensis die...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,


    Ich will mir an mein TNS 300 zusätzlich das TMC Modul anbauen.
    Jetzt habe ich des öfteren schon gelesen das bei manchen Avensis die TMC Antenne schon mit eingebaut ist.

    Kann mir jemand sagen bei welchen das dies der Fall ist ?

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bill

    bill Guest

    Hallo Bonsai,

    am besten mal selber schauen. Man muß nur die rechte Zierleiste entfernen, dann kann man bei dem mittleren Display (Bordcomputeranzeige) die 2 Schrauben lösen und das ganze Teil ein wenig in Richtung Heck ziehen. Vorsicht es sind Kabel dran. Darunter sollte sich dann die GPS Antenne befinden.

    Grüße Bill
     
  4. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    bill schrieb am 21.07.2007 18:41
    ... Darunter sollte sich dann die GPS Antenne befinden.
    Die GPS-Antenne zu finden hilft ihm nicht wenn er die TMC-Antenne sucht.

    Gruß, Robert
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo Nochmals,

    Wie sieht es den bei den Avensis aus die Werkseitig schon das TNS 310 mit TMC verbaut haben.

    Ist dort die TMC Antenne auch an die Frontscheibe geklebt oder wurde die anderstwo Versteckt ?

    Bin heute mal vorsichtshalber unter den Fahrersitz gekrochen und habe nachgeschaut ob mein Kabelbaum überhaupt die möglichkeit besitzt das TMC Modul anzuschliesen.

    Einen freien Stecker habe ich nicht mehr gefunden es sind genau 3 Stück und die sind alle am Navi Rechner angeschlossen.

    Sehe ich das jetzt richtig das ich dann auch einen anderen Kabelbaum brauche ?


    Gruß Bonsai
     
  6. bill

    bill Guest

    Zitat:
    bill schrieb am 21.07.2007 18:41
    ... Darunter sollte sich dann die GPS Antenne befinden.
    Die GPS-Antenne zu finden hilft ihm nicht wenn er die TMC-Antenne sucht.


    sorry, Thema verfehlt - habe ich doch glatt übersehen

    Bill
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ok dank Bill haben sich fast alle meine Fragen geklärt. :D

    Jetzt habe ich nur noch eine und zwar geht von der Original TMC (RDS) Antenne ein schwarzes Kabel auf den Zusatzkabelstrang der an das TMC - Modul angeschlossen wird.

    Für was ist den dieses Kabel, evtl. Stromversorgung für den Antennenverstärker falls die Original Antenne sowas hat ?

    Ich frage weil ich nicht diese Klebe Antenne Verwenden will sondern eine Normale Radio Antenne, dies müsste ja normal mit einem Adpater "Fakra Stecker auf DIN Buchse" funktionieren.

    Hat da jemand schonmal das gleiche durchgeführt ?


    Gruß Bonsai
     
  8. #7 HappyDay989, 04.08.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Bonsai schrieb am 21.07.2007 01:54
    Jetzt habe ich des öfteren schon gelesen das bei manchen Avensis die TMC Antenne schon mit eingebaut ist.

    Kann mir jemand sagen bei welchen das dies der Fall ist ?
    Eigentlich nur bei den Modellen, die serienmäßig über ein Navi mit TMC verfügen, also z. B. die neuen Executive-Modelle (ab Juni d. J.). Ansonsten wäre mir nicht bekannt, daß Toyota ab Werk schon TMC-Module einbaut, und warum auch? Läßt sich ja offenbar bei den Leuten, die's dann haben wollen, richtig gut Geld abgreifen... :rolleyes:
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Naja habe mir mal ein Angebot von meinem Freundlichen machen lassen.
    Die wollten incl. Einbau 518 Euro haben, sehr sehr Heftig.

    Habe mir nun alles (bis auf den Zusatzkabelstrang) bei eBay besorgt und selber eingebaut.

    Hatt mich nun ca. 220 Euro alles gekostet und der Empfang mit der nicht Orginal Toyota Antenne ist viel viel besser.

    Das TMC hat mich heute auch schon sehr gut um einen Stau herumgeführt - Erster Test also gleich Bestanden :rolleyes:


    gruß Bonsai
     
  10. #9 Tiger123, 05.08.2007
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:
    Bonsai schrieb am 05.08.2007 02:44
    Naja habe mir mal ein Angebot von meinem Freundlichen machen lassen.
    Die wollten incl. Einbau 518 Euro haben, sehr sehr Heftig.

    Habe mir nun alles (bis auf den Zusatzkabelstrang) bei eBay besorgt und selber eingebaut.

    Hatt mich nun ca. 220 Euro alles gekostet und der Empfang mit der nicht Orginal Toyota Antenne ist viel viel besser.

    Das TMC hat mich heute auch schon sehr gut um einen Stau herumgeführt - Erster Test also gleich Bestanden :rolleyes:


    gruß Bonsai

    ... na ja, TMC ist das Geld eigentlich nicht wert. Neulich war ich mit dem CV unterwegs. Das TMC berichtet von einem großen Stau und will umfahren. Ich bleibe auf der Autobahn, weil ich es nicht glaube - und siehe da: freie Fahrt und kein Stau.
    Gruß Alfred
     
  11. #10 HappyDay989, 06.08.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    Tiger123 schrieb am 05.08.2007 09:41
    ... na ja, TMC ist das Geld eigentlich nicht wert. Neulich war ich mit dem CV unterwegs. Das TMC berichtet von einem großen Stau und will umfahren. Ich bleibe auf der Autobahn, weil ich es nicht glaube - und siehe da: freie Fahrt und kein Stau.
    TMC hat bei Dir in einem einzigen Fall eine falsche Info übermittelt, und deshalb ist TMC grundsätzlich sein Geld nicht wert? :rolleyes:

    Ich halte solche Verallgemeinerungen für extrem einseitig, vor allem wenn sie auf nur einem einzigen persönlichen Erlebnis beruhen. Mich hat TMC schon etliche Male um Staus herumgeführt und mich so vor längeren "Standzeiten" bewahrt.

    Ob TMC sinnvoll ist, hängt sicherlich auch davon ab, wo jemand hauptsächlich Auto fährt. Z. B. gibt es im Ruhrgebiet i. d. R. genügend Umgehungsstraßen, um Staus zu umfahren. Daher lohnt sich TMC dort eher als z. B. im Emsland, wo es außer einer Autobahn, zwei Landstraßen 1. Ordnung und ein paar Feldwegen ansonsten nur noch sehr viel von dem gibt, was man im Volksmund auch die "Mitte von Nirgendwo" nennt. ;)
     
  12. hansi

    hansi Guest

    Meiner Meinung ist TMC gut aber das Geld nicht wert.(Ich meine nur den Toyta Preis)
    MfG.Hansi
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Tiger123, 06.08.2007
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Tiger123 schrieb am 05.08.2007 09:41
    ... na ja, TMC ist das Geld eigentlich nicht wert. Neulich war ich mit dem CV unterwegs. Das TMC berichtet von einem großen Stau und will umfahren. Ich bleibe auf der Autobahn, weil ich es nicht glaube - und siehe da: freie Fahrt und kein Stau.
    TMC hat bei Dir in einem einzigen Fall eine falsche Info übermittelt, und deshalb ist TMC grundsätzlich sein Geld nicht wert? :rolleyes:

    Ich halte solche Verallgemeinerungen für extrem einseitig, vor allem wenn sie auf nur einem einzigen persönlichen Erlebnis beruhen. Mich hat TMC schon etliche Male um Staus herumgeführt und mich so vor längeren "Standzeiten" bewahrt.

    Ob TMC sinnvoll ist, hängt sicherlich auch davon ab, wo jemand hauptsächlich Auto fährt. Z. B. gibt es im Ruhrgebiet i. d. R. genügend Umgehungsstraßen, um Staus zu umfahren. Daher lohnt sich TMC dort eher als z. B. im Emsland, wo es außer einer Autobahn, zwei Landstraßen 1. Ordnung und ein paar Feldwegen ansonsten nur noch sehr viel von dem gibt, was man im Volksmund auch die "Mitte von Nirgendwo" nennt. ;)


    ... oh, oh, ich spreche nicht von einem EINZIGEN Fall. Ich bin schon oft mit dem Corolla Verso gefahren (immer in der Zeit in der der Avensis in der Werkstatt steht = 4 Wochen in jüngster Zeit) und bisher hat dieses TMC immer versagt. Da ich die Strecken gut kenne, und zu manchen Zeiten einfach kein Stau mehr sein kann (?), fahre ich auf Risiko weiter. Und bisher war da noch nie ein Stau.
    Wie sehen denn die Baustellenmeldungen aus: Gemeldet wird stundenlang ein 2-km-Stau, der weder kleiner noch größer wird. Und das meistens auch noch an einem Samstag oder Sonntag.
    Aber gegen diese Unzulänglichkeiten kann TMC natürlich nichts, denn das wertet nur diese Infos aus.
    Gruß Alfred
     
  15. hansi

    hansi Guest

    So ist es,habe ich auch oft genug im Verkehrsfunk erlebt.Das ist genau so mit den Blitzermeldungen.Die werden sogar Tagelang durchgegeben.
    MfG.Hansi
     
Thema:

Eingebaute TMC - Antenne

Die Seite wird geladen...

Eingebaute TMC - Antenne - Ähnliche Themen

  1. Alternative Dachantenne

    Alternative Dachantenne: Moin, unser neuer T27 Business Edition hat leider nicht die Shark-Antenne, sondern wg DAB einen flexiblen Stab. Das Problem ist, das der...
  2. GPS Antenne - Haifischflosse

    GPS Antenne - Haifischflosse: Heyho, als ich gestern früh raus musste und alles Gefroren war, hab ich natürlich die Heckscheibenheizung an gemacht und nach kurzer zeit...
  3. Platzierung DVB-T Antenne im T25

    Platzierung DVB-T Antenne im T25: Hallo Leute, folgende Situation: Hab vor kurzem das Clarion NX702E erstanden. Kurze Zusammenfassung: Navi, DVD, Blauzahn, etc, DVB-T-Tuner. Es...
  4. Antennenwechsel

    Antennenwechsel: Hidiho, hat jemand schon einmal daran gedacht die Antenne gegen eine andere zu tauschen? Ich glaub es geht hier einigen anderen T27-Besitzern...