Einbruchsicherheit

Diskutiere Einbruchsicherheit im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; @goescha Volltreffer,bei mir ist auch zu 80% die Tür offen... Uwe

  1. #41 Hemm-Ohr, 26.10.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    @goescha

    Volltreffer,bei mir ist auch zu 80% die Tür offen...

    Uwe
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Bei Regen würd ich sie aber doch zu 100% zu machen [​IMG]


    Dottore
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Al ich den ganzen bei meinem´n Eltern in Thüringen war stand das Auto tagelang offen mit steckendem Schlüssel und Papieren inside plus Digicam und Geldbörse tagelang im Hof....

    Im Osten iss halt besser [​IMG]



    Da kann ich nur zustimmen obwohl es auch langsam gefärlicher wird [​IMG]


    Mathias
     
  4. bill

    bill Guest

    Hallo an alle,

    ich habe bei Foliatec eine spezielle Folie (einbruchshemmende) gesehen. Das wäre doch auch eine Interessante Alternative.
    Diese ist transparent, wird genauso wie Tönungsfolie eingebaut und soll ganz gut sein. Jedenfalls kann man da vergessen, mal schnell die Scheibe einzuschlagen.

    Gruß bill
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Klar geht die Scheibe nicht auf. Wenn der typ dann allerdings auf die idee kommt das bei den anderen 3 Scheiben auch noch zu probieren hab ich zwar die gebrannten CD´s noch aber 4 kaputte Seitenscheiben. Da weiß ich grad nicht was mir lieber ist.
     
  6. #46 toyo-hallo, 27.10.2004
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    @bill

    Zu Folie im Speziellen:
    Sie könnte bspw. auch abschirmende Wirkung haben, falls Metall enthalten ist; das wäre für mobile Navis und Beifahrer, die ihr eigenes Handy nutzen wollen, nicht so toll.

    Generell:
    Wertgegenstände offen zu plazieren, provoziert Einschlagen von Scheiben (den "schnellen Bruch"); dieses Risiko läßt sich also ganz einfach minimieren.
    Wer das ganze Kfz stehlen will und professionell arbeitet, zerstört nicht eine Scheibe. Wie ich selbst erleben durfte, gibt es Methoden, die man am Besten als "chirurgischen Eingriff" beschreibt: es wird mit viel Fachwissen äußerst gezielt vorgegangen und so wenig Beschädigung wie möglich hervorgerufen.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. bill

    bill Guest

    Zitat:
    Wer das ganze Kfz stehlen will und professionell arbeitet, zerstört nicht eine Scheibe. Wie ich selbst erleben durfte, gibt es Methoden, die man am Besten als "chirurgischen Eingriff" beschreibt: es wird mit viel Fachwissen äußerst gezielt vorgegangen und so wenig Beschädigung wie möglich hervorgerufen.

    [​IMG] [​IMG]


    Dann lass mal hören, wo wir die verstärkten Panzerplatten einbauen sollen.

    Bill
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Wo liegt bitte sehr der Sinn den Wagen nicht von innen öffnen zu können [​IMG]


    Ich benutze meinen AV nicht als Frauenzwinger [​IMG]


    Und ob das TÜV Technisch erlaubt ist wage ich zu bezweifeln
    (dann könnte jemand ja einen anderen Einsperren)

    Mike
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Fizi

    Bei andeen marken z.Bsp. VW ist das absolut üblich das sich bei verschlossenem Fahrzeug die Türen nicht von innen öffnen lassen. Es macht es dem Einbrecher nicht gerade schwerer wenn er nur die Scheibe ein zu schlagen braucht und anschließend alle Türen udn den Kofferraum problemlos öffnen kann.

    Mir wäre das lieber wenn ich den Ave mit der Fernbedienung zu macht das er dann auch zu ist.

    Die Frauen nehm ich schon aus praktischen Gründen mit raus. Ohne Standheizung iss das bissel frisch im Winter...
     
  10. #50 Hemm-Ohr, 27.10.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Zitat: Die Frauen nehm ich schon aus praktischen Gründen mit raus. Ohne Standheizung iss das bissel frisch im Winter...

    Hähähähä [​IMG]


    Uwe
     
  11. Gast

    Gast Guest

    ..bei VW kann ich doch die Türen von innen öffnen.??!!

    Wenn ein Einbrecher im Auto sitzt ist es eh zu spät..dann kann er auch die türen von innen öffnen.

    Ein Auto was sich von innen nicht mehr öffnen lässt würde ich nicht kaufen..warum:Sommer 37 Grad

    Meine Quälgeister spielen so rum ...finden den Autoschlüssel auf der Ablage (Ich und meine Chefin [​IMG]
    ) sind im Garten.

    Einer steigt ins Auto der andere drückt auf der Fernbedienung rum ...Auto zu und nu ? (Papa und Mama holen ok...aber)

    mike

     
  12. #52 toyo-hallo, 27.10.2004
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    @bill

    So erschreckend es ist:
    Beim 5er BMW genügt(e) ein breiter Flachklingen-schraubendreher, um das Fahrertürschloß so zu beaarbeiten, daß innerhalb von 10 sek. die Zentralverriegelung aller Türen/Klappen aufgeht sowie sich alle Fenster und das Schiebedach automatisch öffnen.
    Da helfen auch keine Panzerplatten o.ä. - der Hersteller hat an dieser Stelle schlicht zu wenig geistige Leistung eingesetzt, denn schon seit vielen Jahren sind ähnliche, erfolgreiche Aktivitäten bekannt, wie mir die Polizei und Fachwerkstätten berichteten und mit Beispielen untermalten.




    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. Worm

    Worm Guest

    Zitat:..bei VW kann ich doch die Türen von innen öffnen.??!!

    Wenn ein Einbrecher im Auto sitzt ist es eh zu spät..dann kann er auch die türen von innen öffnen.

    Ein Auto was sich von innen nicht mehr öffnen lässt würde ich nicht kaufen..warum:Sommer 37 Grad

    Meine Quälgeister spielen so rum ...finden den Autoschlüssel auf der Ablage (Ich und meine Chefin [​IMG] ) sind im Garten.

    Einer steigt ins Auto der andere drückt auf der Fernbedienung rum ...Auto zu und nu ? (Papa und Mama holen ok...aber)

    mike



    Auch bei VW (zumindest Golf IV und Bora, andere Modelle kenn ich nicht gut genug) kann man nur kurz nach dem Abschließen die Tür noch von innen öffnen. Nach kurzer Zeit ist der Wagen komplett dicht.

    Markus
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Also ich weiß es vom Golf III und IV. Beim Passat das selbe. Der 3er BMW iss genauso. Genauso wie der VW sharan dem zu Folge auch der Galaxy. Bei den Kisten hab ich das schon ausprobiert.

    Marcus
     
  15. Ottili

    Ottili Guest

    Hi Zusammen,

    ich habe mal die Betriebsanleitung durch gesehen, und da ist die Wirkungsweise auf seite 40 beschrieben.
    dann habe ich mir mal das aktuelle Händler Prospekt angeschaut. Und siehe da, bei keiner Ausstatung wird die Doppelverriegelung als Sicherheitsstandart, oder in irgendeiner anderen Form, erwähnt. Dieses future taucht ja nicht mal im Zubehör Porspekt auf.
    Es sit schon merkwürdig, das da wieder was im Handbuch steht, was es in Deutschland offensichtlich nicht gibt.

    War schon mal einer beim Händler des wegen? Was hat der dazu gesagt?

    Naja, ich werde mal die Tage nach fragen fahren.
     
  16. hadeck

    hadeck Guest

    Ist mir eigentlich ziemlich egal das Thema. Ist doch ein Toyota. Den klaut eh keiner. Ich schließe mein Auto nur ab, damit keiner die CD´s klaut oder darin übernachtet und anschließend nicht aufräumt oder seine Notdurft hinterläßt.

    Ja steht eine Menge in so einer Betriebsanleitung was nicht zutreffend ist für das jeweilige Auto. Z.Bsp. bei manchen das Lenkrad auf der rechten Seite. Deckt eben alle möglichen Fälle ab. Ein Problem hätte ich nur damit, wenn etwas in der Preisliste steht und nachher nicht für mein Auto zutrifft obwohl ich es bezahlt habe.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Habe das selbst erleben müssen bei einem Polo Bj, 93,Scheibe rein, Knopf hoch und Türe auf und Radio weg!
    Bein jetzigen Zweitwagen Corsa geht beim zweimaligen drücken der Lock Taste nichts mehr auch nicht von innen. Dann müsste der Langfinger über die Glassplitter der Scheibe reinkriechen, das wird er sich überlegen, aber leider geht das nicht beim Avensis!
     
  18. uwzl

    uwzl Guest

    Hallo!

    Stand da was nicht von Doppelverriegelung optional in der BA (habe die nicht griffbereit)?

    Aber nach Erfahrung mit dem AV Vorgänger (Mazda 626 GF _mit_ Doppelverriegelung) ist die ein ziemlich nutzloses Feature , denn sonst hätte ich vor anderthalb Jahren kein neues Radio einbauen müssen .... Na ja, ganz nutzlos nicht: Die Scheibe war ganz, nur das Schloss kaputt und das Radio weg ;-)

    Gruß,
    Uwe
     
  19. #59 Schlitzohr1971, 23.09.2006
    Schlitzohr1971

    Schlitzohr1971 Guest

    Hallo,

    also, wenn einer die Scheibe einschlägt ist er eh schon im Auto und kann frei werkeln und entnehmen. Was soll dann eine Doppelverriegelung nutzen? Ich persönlich verurteile sowas auch. Bsp.: Kinder sitzen im Auto, spielen mit dem Schlüssel sind plötzlich eingesperrt... oder die Gefahr überhaupt jemanden einzusperren der aus eigener Kraft nicht mehr herauskommen kann....

    Alo für mich wäre es ein Grund in die Werkstatt zu fahren und das feature deaktivieren zu lassen....

    Grüßele vom Schlitzohr
     
  20. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 1659 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Bsp.: Kinder sitzen im Auto, spielen mit dem Schlüssel sind plötzlich eingesperrt...
    8o
    Kinder mit dem Zündschlüssel allein im Auto????
    Und dann ist die Technik schuld wenn was passiert?? Das kann ja wohl nicht wahr sein!

    Prog
     
Thema: Einbruchsicherheit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tyveri sikret

    ,
  2. tyveri sikret toyota

    ,
  3. Toyota Doppelveriegelungssystem

    ,
  4. doppelsperrsytem,
  5. doppelverriegelung toyota